Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

Kiki, freundlich, menschenbezogen, anhänglich, verschmust, ausgeprägter Bewegungsdrang
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Kiki ist ein im April 2012 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde. Laut seinem fr√ľheren Besitzer soll die Mutter eine Akitah√ľndin und der Vater ein Labradorr√ľde gewesen sein. Er wurde von seinen Besitzern schweren Herzens dem Tierheim in Serbien √ľbergeben. Sie hatten keine Zeit f√ľr Spazierg√§nge und ihr Grundst√ľck hatte keinen Zaun, sodass Kiki seinen Bewegungsdrang nicht ausleben konnte und immer wieder allein in der Umgebung herumlief.

Kiki ist ein ausgesprochen fr√∂hlicher, aktiver und bewegungshungriger Hund, der aber auch sehr verschmust ist und sehr an den Menschen h√§ngt. Er kann manchmal etwas √ľberm√ľtig sein und braucht noch viel Erziehung.

Er versteht sich mit anderen Hunden, kann aber eifers√ľchtig sein, wenn es um die Aufmerksamkeit seiner Menschen geht. Sein Verhalten gegen√ľber Katzen ist unbekannt.

Kiki sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit f√ľr lange Spazierg√§nge verf√ľgen und auch einen eingez√§unten Garten haben, in dem sich Kiki frei bewegen kann.

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber KIKI, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/kiki

Video-Link: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/kiki?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Rudi, sehr anhänglich und freundlich, gelehrig, menschenbezogen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Rudi ist ein im November 2011 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der im Alter von etwa 2 Jahren abgemagert und verschreckt von der Stra√üe ins Tierheim in Svilos gebracht wurde. Seitdem lebt er dort und wartet sehns√ľchtig darauf, dass er nicht immer √ľbersehen wird, sondern endlich in sein eigenes Zuhause √ľbersiedeln darf.

Er ist ein ganz besonders liebensw√ľrdiger Hund, der alle Menschen schwanzwedelnd begr√ľ√üt und dankbar f√ľr jede Zuwendung und Aufmerksamkeit ist. Am liebsten h√§lt er sich in der N√§he seiner Bezugsperson auf und will gefallen. Er ist neugierig, erkundet gerne die Umgebung und liebt Spazierg√§nge, auch an der Leine.

Andere R√ľden braucht er nicht zu seinem Gl√ľck. Mit H√ľndinnen gibt es bei Begegnungen grunds√§tzlich keine Probleme, doch wenn es um Ressourcen geht, kann es auch hier zu Unstimmigkeiten kommen. Daher bewohnt Rudi seinen Zwinger leider alleine, und wir empfehlen ihn als Einzelhund. Sollte er als Zweithund adoptiert werden, muss Erfahrung in der Mehrhundehaltung vorhanden sein. Sein Verhalten gegen√ľber Katzen ist unbekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich einen treuen Gef√§hrten w√ľnschen, √ľber ausreichend Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 50 cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Rudi das Zuhause schenken, auf das er schon so lange wartet?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RUDI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/rudi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/rudi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Notfall: Aron (blind), anh√§nglich, verschmust, lebhaft, klug, anfangs sch√ľchtern
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Aron ist ein, vermutlich im Mai 2012 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in seinem Leben schon viel mitmachen musste. Er lebte urspr√ľnglich auf der Stra√üe und wurde dort sichtlich sehr schlecht behandelt. Verschiedene Wunden weisen darauf hin. Durch das Mitleid eines Tierliebhabers kam er schlie√ülich zu unseren serbischen Tierschutzpartnern.

Zum ersten Mal erlebte Aron, dass von Menschen auch Gutes kommen kann und entwickelte sich zu einem √ľberaus anh√§nglichen und verschmusten Hund, der zudem √§u√üerst geschickt mit seiner Blindheit umgeht. Anfangs begegnet er zwar allem Unbekannten sch√ľchtern, passt sich jedoch schnell an. Man kann mit ihm an der Leine jeden Ausflug unternehmen und muss lediglich auf das Gel√§nde achten, das er nicht sehen kann, obwohl man, aufgrund seiner sicheren Art sich zu bewegen, das Gegenteil annehmen k√∂nnte. Da er hervorragend h√∂rt, orientiert er sich an Ger√§uschen und erkennt sofort ihm vertraute Stimmen.

Im Allgemeinen versteht er sich mit Artgenossen, aber wie bei vielen anderen Hunden, entscheidet manchmal die Sympathie. Katzen kennt er derzeit nicht.

Er wird nicht in die Stadt vermittelt und w√ľrde sich einen Garten w√ľnschen.

Er sucht liebevolle, geduldige und einf√ľhlsame Menschen, die mit seiner Behinderung umgehen k√∂nnen, ihm Sicherheit geben und √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 59 cm und wiegt 40 kg.

Möchten Sie Aron nicht nur zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann, sondern ihm auch die Liebe und Geborgenheit schenken, die er sich schon so lange verdient hat?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ARON (BLIND), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/aron-blind

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/aron-blind?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Twix, sehr freundlich, klug, gelehrig, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Twix ist ein, vermutlich im J√§nner 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde mit angeborenem kurzem Schwanz, der in einer l√§ndlichen Gegend ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Er ist ein sehr freundlicher, ein bisschen sensibler und aufgeschlossener kleiner Hund, der sich mit allen Menschen schnell anfreundet. Er ist immer vergn√ľgt, besitzt einen durchschnittlichen Bewegungsdrang und freut sich √ľber gemeinsame Aktivit√§ten. Er ist klug, lernt leicht und ist gut zu motivieren. Aufgrund seines lieben Wesens eignet sich Twix hervorragend als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen.

Er versteht sich bestens mit Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Mit Katzen ist er ebenfalls verträglich.

Er sucht liebevolle Menschen, die genug Zeit f√ľr ihn haben und bereits √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 31 cm und wiegt 9 kg.

Möchten Sie Twix in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TWIX, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/twix

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Bella, sehr lieb und dankbar, zunächst ängstlich und vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Bella ist eine, vermutlich im Juni 2016 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die schon ein schreckliches Schicksal hinter sich hat. Nach dem Tod ihres Besitzers, wurden alle seine Hunde im Keller eingeschlossen, Bella sogar angekettet, weil sie sonst h√§tte hinaus kriechen k√∂nnen. Als unsere ungarischen Tierschutzpartner die Tiere endlich befreiten, war sie so ver√§ngstigt, dass es lange Zeit dauerte, bis sie Streicheln als etwas Positives und Sch√∂nes empfinden konnte. Sie sa√ü zun√§chst einfach nur da, kommunizierte nicht und hatte st√§ndig Angst. Mit Hilfe eines Trainers lernte sie schlie√ülich die sch√∂nen Seiten ihres Lebens verstehen.

Bella ist sehr lieb und niedlich und kann viel Liebe geben, sobald sie auftaut. Wenn sie sich sicher f√ľhlt, zeigt sie sich fr√∂hlich und dankbar f√ľr Zuwendung. Aufgrund ihrer Sensibilit√§t ist sie f√ľr Familien mit Kleinkindern nicht geeignet und auch nicht f√ľr ein Leben in der Stadt.

Sie kommt mit Artgenossen gut aus, ben√∂tigt deren Gesellschaft aber nicht. Vor Katzen f√ľrchtet sie sich.

Sie sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die einen ruhigen Lebensstil pflegen, ihr die M√∂glichkeit geben, sich in ihrem Tempo zu entfalten und ihr Sicherheit vermitteln. Erfahrung in der Hundehaltung muss vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 28 cm und wiegt 4,5 kg.

Möchten Sie Bella zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BELLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/bella

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Sandro, freundlich, neugierig, lebhaft, klug, manchmal etwas stur, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Sandro ist ein, vermutlich im Juli 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden wurde.

Er besitzt ein besonders freundliches Wesen, steht gerne im Mittelpunkt und ist allem Neuen gegen√ľber aufgeschlossen. Er ist lebhaft und immer f√ľr ein lustiges Spiel zu haben. Er zeigt sich ausgesprochen gelehrig und ist eifrig bei der Sache, versucht jedoch manchmal eigene Entscheidungen zu treffen und seine Grenzen auszutesten. Er eignet sich gut als Familienhund, neigt aber ein wenig zur Dominanz, weshalb wir ihn eher f√ľr Familien mit Kindern ab dem Teenageralter, die schon wissen, wie damit umzugehen ist, empfehlen.

Im Allgemeinen versteht sich Sandro mit allen Artgenossen und spielt gerne mit ihnen, provoziert jedoch hin und wieder und sollte daher nur von erfahrenen Hundehaltern als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat er nichts einzuwenden.

Er sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die sich einen fr√∂hlichen Gef√§hrten w√ľnschen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 47 cm und wiegt ca. 17 kg.

M√∂chten Sie Sandro als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SANDRO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sandro

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Ivy, menschenbezogen, sehr freundlich, aktiv, verspielt, intelligent, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Ivy ist eine, vermutlich im M√§rz 2017 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die in einem Dorf, in der N√§he des Tierheims unserer Partnerorganisation, auf Futtersuche herumstreunte.

Sie ist menschenbezogen, sehr freundlich und aufgeschlossen und freut sich √ľber jeden, der ihr Aufmerksamkeit schenkt. Sie bewegt sich gerne, l√§sst sich zu einem Spiel schnell animieren und liebt gemeinsame Aktivit√§ten. Sie ist intelligent und lernt freudig. Aufgrund ihres reizenden Wesens w√§re Ivy ein toller Familienhund, der auch in Familien mit Kindern passt.

Sie kommt mit allen Artgenossen gut aus und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Mit Katzen ist sie ebenso verträglich.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine immer gut gelaunte Begleiterin w√ľnschen und √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 31 cm und wiegt 9 kg.

Möchten Sie Ivy kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber IVY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/ivy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Cookie (Betreuungsplatz N√Ė), freundlich, anh√§nglich, verschmust, gehorsam, anfangs vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Cookie ist eine am 10.03.2012 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Scheidungskind leider ihr Zuhause verloren hat und nun auf einem Betreuungsplatz in N√Ė lebt.

Sie besitzt ein freundliches und sensibles Wesen und braucht etwas Zeit, um sich mit fremden Menschen anzufreunden. Sobald sie sich jedoch gebunden hat, hält sie sich am liebsten in der Nähe ihrer Bezugsperson auf und genießt es zu kuscheln. Kinder, die zur Familie gehören, mag sie sehr. Sie geht brav an der Leine, Freilauf ist derzeit bedingt möglich. Sie akzeptiert einen Maulkorb, beherrscht die Grundkommandos und fährt ruhig im Auto mit. Sie ist stubenrein und verhält sich im Haus ruhig und unauffällig. Wenn Besucher kommen, muss man Cookie zeigen, dass es nicht ihre Aufgabe ist, die Situation zu kontrollieren und entsprechend einwirken.

Sie versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, und kann als Zweithund adoptiert werden, h√§tte allerdings nichts dagegen, Einzelprinzessin sein zu d√ľrfen. Sie spielt am ehesten mit dominanten R√ľden.

Sie sucht liebevolle, aber konsequente und einf√ľhlsame Menschen, die sich eine treue Gef√§hrtin w√ľnschen und ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Aufgrund ihrer Sensibilit√§t wird sie nicht in eine Stadtwohnung vermittelt, sondern w√ľnscht sich ein Zuhause in eher l√§ndlicher Gegend!

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Cookie kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber COOKIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/cookie

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Luis, freundlich, intelligent, verspielt, katzenverträglich, anfangs ängstlich und vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Luis ist ein im Oktober 2011 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der aus entsetzlichen Verh√§ltnissen gerettet wurde. Er fristete sein Leben ausschlie√ülich in einer Garage, erhielt kaum Zuwendung und wurde immer einsamer und trauriger.

Dennoch hat er sich ein sehr freundliches und menschenbezogenes Wesen erhalten, benimmt sich jedoch anfangs fremden Menschen gegen√ľber, bedingt durch seine unsch√∂ne Vergangenheit, √§ngstlich, und m√∂glicherweise knurrt er sogar, weil er unsicher ist und nicht wei√ü, was von ihm erwartet wird. Erkennt er aber, dass ihm nichts B√∂ses geschieht, legt Luis dieses Verhalten sofort ab und schlie√üt Freundschaft. Er l√§sst sich sogar in Stresssituationen mit Leckerlis motivieren, genie√üt Spazierg√§nge und freut sich, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt. Er ist klug und au√üerordentlich gelehrig.

Er versteht sich bestens mit allen Artgenossen und spielt gerne mit ihnen. Mit Katzen ist er ebenso verträglich.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Gef√§hrten w√ľnschen, nicht in der Stadt wohnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Luis zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/luis

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/luis?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Digger, sehr freundlich, verschmust, verspielt, ausgeprägter Bewegungsdrang, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Digger ist ein, vermutlich im September 2015 geborener, kastrierter Husky R√ľde, der in der N√§he eines Dorfes herumstreunte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er weist alle typischen Husky Eigenschaften auf, ist √ľberaus freundlich, verschmust und verspielt, zeitweise allerdings auch etwas dickk√∂pfig. Er besitzt einen ausgepr√§gten Bewegungsdrang, einiges an Temperament und ben√∂tigt viel Auslauf und Besch√§ftigung.

Digger versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, versucht jedoch manchmal andere R√ľden zu dominieren. Mit Katzen ist er vertr√§glich.

Er bleibt derzeit nicht gerne alleine, daher w√§re es von Vorteil, wenn in seiner k√ľnftigen Familie entweder meistens jemand zuhause ist, oder er mitgenommen werden kann.

Er wird nur in Haus mit Garten vermittelt!

Er sucht liebevolle, aber konsequente und sportliche Menschen, die √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um ihn auszulasten und bereits Erfahrung mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 53 cm und wiegt 23 kg.

Möchten Sie Digger ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DIGGER, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/digger

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Chris, menschenbezogen, freundlich, neugierig, sehr aktiv, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Chris ist ein, vermutlich im Oktober 2015 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in der N√§he eines Dorfes herumstreunte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er ist ein menschenbezogener, sehr aufgeschlossener und freundlicher Hund, der immer gute Laune hat. Er durchstreift neugierig seine Umgebung, zeigt sich extrem gelehrig und l√§sst sich leicht motivieren. Manchmal wird er beim Spielen etwas zu √ľberm√ľtig und temperamentvoll. Chris liebt es zu rennen und w√§re ein gro√üartiger Partner f√ľr alle Outdooraktivit√§ten.

Sein Verhalten Artgenossen gegen√ľber ist v√∂llig unterschiedlich: bei einigen zeigt er sich sofort freundlich und verspielt, andere wiederum verbellt er, und es kann passieren, dass er, aufgrund von Unsicherheit, nach ihnen schnappt. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Er sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht in der Stadt wohnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Chris in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CHRIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/chris

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/chris?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Notfall: Jupp (blind), freundlich, verschmust, gelehrig, nicht zu Katzen, anfangs vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.04.2019
Jupp ist ein, vermutlich im J√§nner 2011 geborener, kastrierter Kurzhaar Foxterrier R√ľde, der von grausamen Menschen in einer verlassenen Gegend ausgesetzt worden war. Aufgrund einer genetischen Erkrankung (hereditary foxterrier disease), die bei dieser Rasse vorkommen kann, ist er leider auf beiden Augen blind, ebenso wie sein Vater Flecki (Eigenes Inserat), der mit ihm zusammen gefunden wurde.

Er besitzt ein besonders freundliches und gewinnendes Wesen, benimmt sich anfangs jedoch, bedingt durch seine Behinderung, fremden Menschen gegen√ľber und in neuen Situationen √§ngstlich und vorsichtig. Sobald er sich aber eingelebt hat und wei√ü, wo Dinge sich befinden, bewegt er sich v√∂llig selbstverst√§ndlich und ohne Probleme. Er h√§ngt sehr an seinen Bezugspersonen und h√§lt sich am liebsten in ihrer N√§he auf. Jupp hat Freude am Lernen, bem√ľht sich normalerweise das zu tun, was von ihm erwartet wird, zeigt sich allerdings, seiner Rasse entsprechend, hin und wieder etwas dickk√∂pfig.

Mit H√ľndinnen versteht er sich bestens, andere R√ľden z√§hlen meist nicht zu seinen Freunden. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher ausschlie√ülich zu einer Hundedame. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause wohnen.

Er sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die mit seiner Blindheit umgehen k√∂nnen, nicht in der Stadt leben und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 36 cm und wiegt 8 kg.

Möchten Sie Jupp in Ihre Familie aufnehmen oder ihm einen Betreuungsplatz anbieten?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber JUPP (BLIND), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/jupp-blind

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Sharik (Betreuungsplatz in W), freundlichverschmust, intelligent, neugierig, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Sharik ist ein im M√§rz 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der aus einem slowakischen Tierheim zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern kam. Vor Kurzem durfte er auf einen Betreuungsplatz in Wien ausreisen.

Er schlie√üt mit allen Menschen rasch Freundschaft, besitzt ein fr√∂hliches, neugieriges Wesen und ist unglaublich liebenswert. Er ist ein ausdauernder Kuschler und genie√üt die Zuwendung seiner Bezugspersonen extrem. Andrerseits braucht er ausreichend Besch√§ftigung und Auslauf, ist intelligent und mit Feuereifer bei jedem Training oder Spiel dabei. Manchmal wird er ein wenig frech und testet seine Grenzen aus. √úber den Besuch einer Hundeschule w√ľrde er sich freuen. Sharik w√§re ein toller Familienhund, der auch f√ľr Familien mit schon etwas √§lteren Kindern geeignet ist. Er ist stubenrein, beherrscht bereits einige Kommandos, allerdings muss der Abruf beim Freilauf noch etwas ge√ľbt werden. Er l√§uft nicht weg, sondern vergewissert sich immer, dass seine Menschen da sind. Das Alleinbleiben ist, nach entsprechender Eingew√∂hnungszeit, kein Problem.

Er versteht sich mit allen Artgenossen und spielt gerne mit ihnen, reagiert an der Leine jedoch bei manchen Hunden etwas unsicher, aber immer freundlich und kann als Zweithund zu einem ebenfalls verspielten Kumpel adoptiert werden. Katzen sollten eher nicht im neuen Zuhause wohnen, da er sich ihnen gegen√ľber sehr aufgeregt benimmt.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen anh√§nglichen und unternehmungslustigen Gef√§hrten w√ľnschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 23 kg.

M√∂chten Sie Sharik als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SHARIK, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sharik

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sharik?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Luke, sehr lieb, freundlich, menschenbezogen, temperamentvoll, sehr aktiv, intelligent
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Luke ist ein, vermutlich im Februar 2017 geborener, kastrierter American Staffordshire Terrier Mischlingsr√ľde, der in einem Dorf verzweifelt nach Futter suchte, aber niemandem zu geh√∂ren schien. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er ist ein unglaublich lieber, freundlicher und menschenbezogener junger Hund, der viel Temperament besitzt und sich seiner eigenen Kraft nicht bewusst ist. Er benimmt sich zeitweise wie ein Elefant im Porzellanladen, ohne dies in böser Absicht zu tun. Er ist ein richtiger gute Laune Hund, braucht viel Bewegung und aufgrund seiner Intelligenz ebenso geistige Auslastung. Luke eignet sich hervorragend als Familienhund, allerdings sollten Kinder bereits älter und vor Allem standfest sein.

Er versteht sich bestens mit H√ľndinnen, bei anderen R√ľden entscheidet die Sympathie, weshalb wir ihn als Zweithund zu einer Hundedame gleichen Gem√ľts empfehlen. Aufgrund seiner ungest√ľmen Art sollten nur sehr hundeerprobte Katzen im selben Haushalt leben.

Er sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen und Erfahrung mit Staffs oder einer √§hnlichen Rasse mitbringen.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt.
Bitte bedenken Sie, dass in N√Ė ein Hundef√ľhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 60 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Luke ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUKE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/luke

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Senior Basil, sehr lieb, friedlich, anhänglich, aktiv, neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Basil ist ein 2007 geborener Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern nach dem Tod seines Besitzers √ľbergeben wurde.

Er ist ein sehr lieber und friedlicher kleiner Hund, der sich eng an seine Bezugspersonen anschließt. Er ist neugierig, liebt Spaziergänge und ist dabei auch noch recht flott.

Er versteht sich mit kleinen Artgenossen gut, bei größeren Hunden entscheidet die Sympathie.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen entz√ľckenden Gef√§hrten w√ľnschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 30 cm und wiegt 10 kg.

Möchten Sie Basil die Chance geben noch viele schöne Jahre in einer Familie, die ihn liebt, zu verbringen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BASIL, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/basil

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Maya, menschenbezogen, sehr freundlich, dankbar, verschmust, temperamentvoll, sehr klug
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Maya ist eine im M√§rz 2018 geborene, kastrierte Terrier Mischlingsh√ľndin mit angeborenem kurzem Schwanz, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern zusammen mit ihren Geschwistern als Resultat eines unerw√ľnschten Wurfes √ľbergeben wurde.

Sie ist ein menschenbezogenes und sehr freundliches M√§dchen, das dankbar f√ľr jede kleine Zuwendung ist und sich neuen Situationen rasch anpasst. Sie kuschelt gerne, besitzt aber auch Temperament, wobei sie keineswegs hyperaktiv ist. Sie ist ausgesprochen klug, lernt schnell und leicht.

Maya versteht sich mit allen Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich gerne bewegen, √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt ca. 14 kg.

Möchten Sie Maya in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MAYA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/maya

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Finn (gehandicapt), sehr lieb, verschmust, verspielt, neugierig, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Finn ist ein, vermutlich im August 2018 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern , im Alter von nur wenigen Wochen, ausgesetzt gefunden wurde. Sein rechtes Hinterbein ist deutlich verk√ľrzt, m√∂glicherweise verursacht durch Rattenbisse.

Er ist ein besonders lieber und ausgeglichener Bub, der zun√§chst auf fremde Menschen und ihm ungewohnte Dinge etwas √§ngstlich reagiert. Er taut jedoch rasch auf und entpuppt sich dann als immens verschmust, h√§ngt sehr an seinen Bezugspersonen und liebt es, wenn man ihm sein B√§uchlein streichelt. Er ist neugierig, aktiv und spielt gerne. Aufgrund seines entz√ľckenden Wesens eignet er sich gro√üartig als Familienhund, an dem auch Familien mit verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten.

Finn versteht sich bestens mit allen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Mit Katzen ist er ebenfalls verträglich.

Er sucht liebevolle Menschen, die viel Zeit f√ľr ihn haben, nicht mitten in der Stadt wohnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 - 50 cm erreichen und ca. 17 - 23 kg. wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Finn in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FINN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/finn-gehandicapt

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Flecki, menschenbezogen, sehr freundlich und anhänglich, verschmust, intelligent, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Flecki ist ein, vermutlich im August 2009 geborener, kastrierter Kurzhaar Foxterrier R√ľde, der von grausamen Menschen in einer verlassenen Gegend ausgesetzt worden war. Aufgrund einer genetischen Erkrankung (hereditary foxterrier disease), die bei dieser Rasse vorkommen kann, ist er leider auf beiden Augen blind, ebenso wie sein Sohn Jupp (blind) (Eigenes Inserat), der mit ihm zusammen gefunden wurde.

Er ist ein sehr lieber und freundlicher kleiner Hund, der sich anfangs, bedingt durch seine Behinderung, fremden Menschen gegen√ľber und in neuen Situationen √§ngstlich und vorsichtig verh√§lt. Sobald er sich aber eingelebt hat und wei√ü, wo Dinge sich befinden, bewegt er sich v√∂llig selbstverst√§ndlich und ohne Probleme. Flecki liebt seine Bezugspersonen und gibt gerne K√ľsschen. Er lernt schnell und folgt im Allgemeinen brav, benimmt sich manchmal jedoch ein bisschen stur.

Mit H√ľndinnen versteht er sich bestens, andere R√ľden z√§hlen meist nicht zu seinen Freunden. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher ausschlie√ülich zu einer Hundedame. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause wohnen.

Er sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die mit seiner Blindheit umgehen k√∂nnen, nicht in der Stadt leben und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 36 cm und wiegt 8 kg.

Möchten Sie Flecki in Ihre Familie aufnehmen oder ihm einen Betreuungsplatz anbieten?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FLECKI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/flecki

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Lilo, lieb, mutig, ein bisschen frech, neugierig, aufgeweckt, gelehrig, gut sozialisiert, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Lilo ist eine am 20.11.2017 geborene Mischlingsh√ľndin, die zusammen mit ihrer Schwester aus schrecklichen Verh√§ltnissen, als Ergebnis eines unerw√ľnschten Wurfes, gerettet wurde. Die Mutter ist eine Terrier H√ľndin, der Vater ein Sch√§ferhund Mischling.

Lilo ist die Mutigste der Geschwister ‚Äď sehr lieb, aber ebenso ein bisschen frech und aufgeweckt. Sie ist lebhaft und an allem interessiert, das ihr wichtig erscheint. Sie eignet sich gut als Familienhund, jedoch sollten Kinder schon etwas √§lter sein.

Sie ist eine richtige Wasserratte, ihre absolute Lieblingsbesch√§ftigung ist das Schwimmen und Baden im k√ľhlen Nass.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen, verteidigt ihre Interessen anderen Hunden gegen√ľber allerdings laut.

Sie sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 ‚Äď 48 cm erreichen und ca. 15 - 17 kg wiegen. (Die Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben der Welpen und Junghunde sind gesch√§tzt und k√∂nnen m√∂glicherweise nach oben oder nach unten ein wenig abweichen.)

Möchten Sie Lilo kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LILO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/lilo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Sonja, freundlich, ausgeglichen, intelligent, gelehrig, starker Schutzinstinkt, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Sonja ist eine im November 2012 geborene, kastrierte American Staffordshire Terrier H√ľndin, die aus einer Beschlagnahmung stammt und nun bei unseren ungarischen Tierschutzpartnern lebt.

Sie ist sehr freundlich und ausgeglichen und liebt ihre Bezugspersonen √ľber alles. Allerdings besitzt sie einen starken Schutzinstinkt, sodass sie Besucher zun√§chst massiv verbellt und sich sogar angriffslustig verhalten kann. Sie geht gerne spazieren, ben√∂tigt aber keine ausgedehnten Wanderungen. Sie ist intelligent und hat Freude am Lernen. Sie verh√§lt sich meist so, wie es von ihr erwartet wird und zeigt sich geduldig. F√ľr Familien mit Kindern empfehlen wir sie aus Sicherheitsgr√ľnden nicht.

W√§hrend Spazierg√§ngen versteht sich Sonja mit Artgenossen, benimmt sich anderen H√ľndinnen gegen√ľber jedoch eher dominant. Als Zweithund empfehlen wir sie nur zu einem gr√∂√üeren R√ľden. Mit Katzen ist sie nicht vertr√§glich.

Sie sucht liebevolle, aber konsequente Menschen, die bereits √ľber viel Erfahrung mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse verf√ľgen.

Unsere Am Staffs werden nur innerhalb √Ėsterreichs und in keine Stadtwohnung vermittelt. In anderen L√§ndern k√∂nnen keine Vor- bzw. Nachkontrollen von ACA durchgef√ľhrt werden.
Bitte bedenken Sie, dass in Wien und N√Ė ein Hundef√ľhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist, in O√Ė generell ein Hundef√ľhrerschein f√ľr alle Hunde vorzuweisen ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 18 kg.

Möchten Sie Sonja adoptieren?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SONJA - AMSTAFF, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sonja

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12