Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Kent, sehr ängstlich und scheu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Kent ist ein im Dezember 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit 13 weiteren Hunden beschlagnahmt wurde, da die Tiere unter schrecklichen Bedingungen leben mussten. Er wurde im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen.

Kent durfte niemals erleben, was es bedeutet geliebt und umsorgt zu werden. Er fristete sein trauriges Leben in einem Hinterhof, bekam Menschen nur dann zu Gesicht, wenn ein wenig Futter hingeworfen und Wasser gegeben wurde und hauste ansonsten mit seinen Artgenossen v√∂llig abgeschieden. Aus diesem Grund pr√§sentiert er sich sehr scheu und √§ngstlich, l√§sst sich derzeit nicht ber√ľhren und versucht zu fl√ľchten, sobald man sich ihm n√§hert. Sieht er keinen anderen Ausweg mehr, schnappt er.
Seine Resozialisierung und Training mit ihm wurde begonnen, doch es wird l√§ngere Zeit dauern, bis er f√ľr eine Adoption bereit sein wird.

Wir bitten Sie daher um Spenden bzw. ein Futtersponsoring, da die f√ľr Animal Care Austria entstehenden Unterbringungs-, Futter- und Tierarztkosten betr√§chtlich sind.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Kent an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 52 cm und wiegt ca. 22 kg.

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber KENT, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-ohne-chancen/kent

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nina, sehr freundlich, anlehnungsbed√ľrftig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Nina ist eine vermutlich im Oktober 2022 geborene Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Es handelte sich um unerw√ľnschten Nachwuchs.

Sie ist ein lustiges, munteres M√§dchen, jedoch auch sehr lieb und anlehnungsbed√ľrftig. Sie genie√üt das Kuscheln mit ihren Bezugspersonen und kann gar nicht genug davon bekommen. Sie will spielen, tollt voller Freude herum und interessiert sich f√ľr alles in ihrer Umgebung. Sie lernt schnell und leicht und l√§sst sich gut motivieren. Aufgrund ihres reizenden Wesens eignet sie sich wunderbar als Familienhund, der sich in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Nina versteht sich großartig mit allen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund zu einem spielfreudigen Kumpel. Katzen zählt sie ebenfalls zu ihren Freunden.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, sie geduldig erziehen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 47 ‚Äď 55 cm erreichen und ca. 18 ‚Äď 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Nina adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NINA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/nina

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Anouk, sehr lieb und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.03.2023
Anouk ist ein vermutlich im September 2021 geborener Husky R√ľde, der neben einer Stra√üe streunte, geborgen werden konnte und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation Zuflucht fand.

Er besitzt ein au√üerordentlich nettes, liebes Wesen, geht interessiert auf alle Menschen zu und freundet sich schnell mit ihnen an. Streicheleinheiten findet er toll, aber ebenso wichtig f√ľr sein Wohlbefinden sind Bewegung und Auslastung. Wie es seiner Rasse entspricht, zeigt er sich sehr lebhaft, liebt es zu laufen und seine Umgebung zu erkunden. Der h√ľbsche Bub ist sehr klug und nutzt manchmal rassetypisch seine Intelligenz gerne auch einmal dazu, um eigene Entscheidungen zu treffen und stellt dabei seine Ohren auf Durchzug. Anouk w√§re ein liebenswerter Familienhund, allerdings sollten Kinder bereits dem Kleinkindalter entwachsen sein, da er sie in seinem √úberschwang leicht umsto√üen k√∂nnte.

Er versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund zu einem ebenfalls bewegungsfreudigen Hund adoptiert werden. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird ausschließlich in Haus mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt.

Er sucht liebevolle und sportliche Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, ihn geduldig und konsequent erziehen sowie schon Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse, haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 46 ‚Äď 50 cm erreichen und ca. 16 ‚Äď 20 kg wiegen.

Möchten Sie Anouk in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ANOUK, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/anouk

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/anouk?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lana
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.05.2023
Leider m√ľssen sich meine Besitzer schweren Herzens von mir trennen, da sich dir famili√§re Situation ge√§ndert hat.
Darf ich mich vorstellen mein Name ist Lana ich bin 3 Jahre alt, ein Amerikanischer Akita Mischling und eine ganz treue Seele, ich kann sehr gut alleine zuhause bleiben, kann aber sein das ich mich da etwas an mein neues Zuhause gewöhnen muss...
Mein Zuhause besch√ľtze ich sehr dh ich belle wenn sich jemand der T√ľre n√§hert...
Katzen kenne ich leider √ľberhaupt nicht somit kann ich leider nicht sagen ob ich mich mit ihnen verstehe, bei Hunden kommt es auf die Sympathie drauf an, ist aber bei euch Menschen nicht anders... Ich hatte eigentlich schon einen Platz gefunden, allerdings musste mich mein altes Fraudi von heute auf morgen sofort abholen..
Ich bin sterilisiert, hab alle Impfungen und einen EU-Pass...
Ich liebe es mit dem Auto mitzufahren, Kinder mag ich auch allerdings wäre es mir lieber wenn sie größer sind und schon standfest sind...
Meine Besitzer haben mit mir sehr viel trainiert hatte sogar eine private Hundetrainerin...
Ich bin noch sehr verspielt f√ľr mein Alter und w√ľnsche mir Menschen die ausreichend Zeit und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben..
Wenn ich euer Interesse f√ľr mich geweckt habe und ihr ein K√∂rbchen f√ľr mich frei habt dann w√ľrde ich mich sehr √ľber ein kennenlernen bei meinen Besitzern freuen...


Kontakt: Artner Andrea
and.artn@hotmail.com 06764242686

Arslan, zunächst sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Arslan ist ein im Juli 2021 geborener, kastrierter Pudel R√ľde, der bei einem Hundevermehrer beschlagnahmt und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde. Sein Fell war so vernachl√§ssigt, dass es komplett geschoren werden musste.

Wegen seiner schrecklichen Vorgeschichte f√ľrchtet er sich zun√§chst vor Allem, begegnet fremden Menschen sehr √§ngstlich und braucht viel Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Wenn er sich bedr√§ngt f√ľhlt und keinen Ausweg mehr sieht, kann es passieren, dass er schnappt. Nach entsprechender Eingew√∂hnung und sobald er Vertrauen gefasst hat, entwickelt sich Arslan zu einem √§u√üerst freundlichen, √ľberaus anh√§nglichen Burschen, der Streicheleinheiten genie√üt und jede Aufmerksamkeit wie ein Schwamm aufsaugt. Er pr√§sentiert sich dann als lebhafter junger Hund, der wegen seiner Intelligenz zudem schnell lernt und aufmerksam ist.
F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir ihn leider nicht empfehlen, da ihm diese zu viel Stress verursachen w√ľrden.

Er versteht sich bestens mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund zu einem souver√§nen Hund, an dem er sich orientieren kann, adoptiert werden. Katzen d√ľrfen ebenfalls im neuen Zuhause wohnen.

Er wird nicht in die Stadt und nur in Haus mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihn mit Ruhe und Geduld an sein neues Leben heranf√ľhren, ihn fordern ohne ihn zu √ľberfordern und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, muss vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 38 cm und wiegt ca. 7 kg.

Möchten Sie Arslan zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ARSLAN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/arslan

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bori, menschenbezogen und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Bori ist eine vermutlich im Oktober 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die neben einer Stra√üe streunte, eingefangen werden konnte und nun bei einer Pflegefamilie in Ungarn lebt.

Sie besitzt ein sehr freundliches, menschenbezogenes Wesen und ist ihren Bezugspersonen treu ergeben. Sie liebt Bewegung, ist immer f√ľr Spazierg√§nge oder ein Spiel zu gewinnen und will auch geistig gefordert werden. Sie freut sich √ľber gemeinsame Unternehmungen und zeigt sich ausgesprochen gelehrig. Aufgrund ihrer lieben Art eignet sie sich gut als Familienhund, jedoch sollten Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein.

Bori versteht sich hervorragend mit R√ľden, bei anderen H√ľndinnen entscheidet die Sympathie. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie wird nicht in die Stadt und bevorzugt in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die sich selbst gerne bewegen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Bori adoptieren?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BORI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/bori

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sassy, liebt ihre Bezugsperson √ľber alles
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Sassy ist eine im September 2021 geborene Mischlingsh√ľndin, die als Welpe zusammen mit ihren Geschwistern Dusty und Rusty (Eigene Inserate) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Es handelte sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Sie ist ein sehr freundliches und anh√§ngliches M√§dchen, das ihre Bezugspersonen √ľber alles liebt. Zun√§chst verh√§lt sie sich sch√ľchtern, fasst aber schnell Vertrauen und kann dann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Sie zeigt an Allem Interesse und freut sich, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt. Sie ist altersentsprechend lebendig und ausgesprochen lernfreudig. Da Sassy einen gewissen Schutzinstinkt besitzt, k√∂nnen wir sie f√ľr Familien mit Kindern nicht empfehlen.

Sie versteht sich bestens mit allen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle, souver√§ne und aktive Menschen, die sie geduldig und konsequent erziehen, nicht in der Stadt wohnen und bereits √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 50 cm und wiegt ca. 18 kg.

Möchten Sie Sassy adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SASSY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/sassy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/sassy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Moritz, zutraulich, aufgeweckt, neugierig, verspielt; menschenbezogen, bei unbekannten Männern zu Be
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Moritz ist ein im April 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe von Spazierg√§ngern allein im Wald gefunden und anschlie√üend im serbischen Tierheim abgegeben wurde. Seit diesem Zeitpunkt wartet er sehns√ľchtig auf seine eigene Familie.

Er ist ein aufgeweckter und unternehmungslustiger Bursche, der sich gerne mit Spielzeug besch√§ftigt und an einem ausgelassenen Spiel mit seinen Bezugspersonen Gefallen findet. Neugierig erkundet er die Auslaufzone des Tierheims, schn√ľffelt und beobachtet aufmerksam und saust voller Begeisterung durch das lange Gras. Vor allem Frauen liebt er sehr, bei fremden M√§nnern ist er zu Beginn ein wenig vorsichtiger und muss erst erkennen, dass ihm nichts B√∂ses geschieht. Hat er nach einigen Minuten Vertrauen gefasst, freut er sich √ľber Streicheleinheiten und l√§sst sich brav das Fell b√ľrsten. Moritz zeigt sich menschenbezogen, freundlich und aufgeschlossen und ist nicht √ľberm√§√üig aktiv, w√ľrde jedoch lange Spazierg√§nge und Ausfl√ľge bestimmt genie√üen. Die Grundkommandos sowie den t√§glichen Ablauf innerhalb einer Familie m√∂chte er noch kennen lernen. Aufgrund seines liebevollen und verschmusten Charakters w√§re er vermutlich f√ľr Familien mit Kindern geeignet.

Mit ihm vertrauten Artgenossen ist er grundsätzlich verträglich, bei fremden Hunden entscheidet die Sympathie. Katzen und andere Kleintiere kennt er noch nicht.

Er ist nun auf der Suche nach einer verantwortungsbewussten, f√ľrsorglichen Familie, die ihm geduldig die Welt au√üerhalb des Tierheims zeigt, ihn konsequent und liebevoll erzieht und mit ihm viele Schmusestunden und sch√∂ne Ausfl√ľge in die Natur erleben will. Hundeerfahrung sollte vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und er wiegt in etwa 20 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Moritz in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MORITZ, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/moritz

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/moritz?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Paloma, offenherzig, freundlich, aufgeschlossen, verspielt, lebenslustig, quirlig und bewegungsfreud
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Paloma ist eine im August 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die ganz alleine als etwa einmonatiger Welpe von einem Tierheimmitarbeiter auf der Stra√üe gefunden und im Tierheim aufgenommen wurde. Nun ist sie ausreisebereit und w√ľnscht sich eine liebevolle Familie!

Die junge H√ľndin weist ein zug√§ngliches, menschenbezogenes Gem√ľt auf und geht auf alle Personen, welche das Tierheim besuchen, freundlich und offenherzig zu. Sie zeigt sich verschmust, wird gerne gekrault und genie√üt Streicheleinheiten. Zudem ist sie √§u√üerst verspielt, liebt es, geworfenem Spielzeug hinterher zu laufen und sich mit ihren Stofftieren zu besch√§ftigen. Voller Freude saust sie √ľber die gro√üe Wiese des Auslaufbereiches und pr√§sentiert sich √ľberaus lebenslustig, munter und quirlig. Paloma besitzt viel Energie, ist aktiv sowie bewegungsfreudig und w√ľrde sich daher sicherlich √ľber spannende Ausfl√ľge gemeinsam mit ihrer zuk√ľnftigen Familie freuen. Die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit muss sie erst lernen. Aufgrund ihrer liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit k√∂nnte sie f√ľr Familien mit Kindern geeignet sein.

Sie kam bereits mit einer verk√ľrzten Rute in das Tierheim und besitzt diese vermutlich seit der Geburt.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher gut verträglich, bei manchen Hunden entscheidet allerdings die Sympathie. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Ihr größter Wunsch sind verantwortungsbewusste Menschen, die ihr viel Aufmerksamkeit und Zeit schenken, sie ausreichend beschäftigen und auslasten und gemeinsam mit ihr ein schönes Leben verbringen möchten!

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 41 cm und sie wiegt ca. 10 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Wollen Sie Paloma in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PALOMA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/paloma

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/paloma?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Yoko, SPENDENAUFRUF! sehbehindert, treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.02.2023
Yoko ist eine im November 2014 geborene, kastrierte Shiba Inu H√ľndin, die bei einem Hundevermehrer beschlagnahmt und in das Tierheim unserer ungarisch Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie ist freundlich und empfindsam, begegnet fremden Menschen anfangs jedoch ein wenig √§ngstlich und ben√∂tigt ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie jedoch Vertrauen gefasst und sich eingelebt hat, pr√§sentiert sie sich als sehr anh√§ngliche Hundedame, die ihre Bezugspersonen treu begleitet. Sie besitzt einen durchschnittlichen Bewegungsdrang, freut sich √ľber Spazierg√§nge und danach √ľber ein kuscheliges Pl√§tzchen zum Ausruhen. Yoko w√§re ein lieber Familienhund, allerdings sollten sich Kinder bereits im Teenageralter befinden.

Weil die H√ľndin schielt und ihre Augen kleiner sind, wurde eine augen√§rztliche Untersuchung durchgef√ľhrt. Dabei stellten die √Ąrzte fest, dass sie vermutlich √ľber einen langen Zeitraum oder sogar von Geburt an, beidseitig an grauem Star leidet. Eine Operation (Entfernung der nat√ľrlichen Linse und Ersatz durch eine Kunstlinse) w√§re eine m√∂gliche Option, allerdings m√ľsste die H√ľndin erst auf der Veterin√§rmedizinischen Universit√§t in Wien vorgestellt werden, da diese OP in Ungarn nicht durchgef√ľhrt werden kann.

Animal Care Austria w√ľrde sich an den Kosten dieses Eingriffs beteiligen, jedoch brauchen wir dazu ihre finanzielle Unterst√ľtzung, denn es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien, BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Yoko an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!


Yoko versteht sich im Allgemeinen mit ihren Artgenossen gut, bei manchen H√ľndinnen entscheidet aber die Sympathie, weshalb wir sie als Zweithund zu einem R√ľden empfehlen. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, gerne auch eine Betreuungsfamilie, die sie auf dem Weg zur Gesundung begleiten, ihr geduldig die Welt zeigen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung sollte schon vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Yoko zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber YOKO (SEHBEHINDERT), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/yoko-sehbehindert

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lara, sehr lieb und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.03.2023
Lara ist eine im Juni 2019 geborene, kastrierte Terrier Mischlingsh√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie ist eine √§u√üerst liebenswerte, freundliche und temperamentvolle junge Hundedame, die sich mit allen Menschen schnell anfreundet. Fr√∂hlich saust sie herum, will ausgelastet und besch√§ftigt werden und w√§re eine perfekte Begleiterin f√ľr lange Spazierg√§nge oder Wanderungen. Sie ist ausgesprochen intelligent, l√§sst sich aber leicht ablenken, weil f√ľr sie alle Dinge gleicherma√üen spannend sind. Lara eignet sich gut als Familienhund und w√§re bestimmt auch √§lteren Kindern eine treue Freundin.

Sie versteht sich hervorragend mit R√ľden, mit denen sie gerne spielt, bei anderen H√ľndinnen entscheidet die Sympathie. Katzen und Kleintiere z√§hlen nicht zu ihren Freunden.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die viel mit ihr unternehmen wollen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 38 cm und wiegt 8 kg.

M√∂chten Sie Lara als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LARA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/lara

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/lara?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Jim Beam, freundlich, sehr bewegungsfreudig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 21.01.2023
Jim Beam ist ein im November 2018 geborener, kastrierter Husky R√ľde, der gemeinsam mit anderen Hunden von einem Ein√∂dhof gerettet und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Er besitzt ein freundliches Wesen, verhält sich beim ersten Kennenlernen mit fremden Menschen jedoch ängstlich, da er bei seinen vorherigen Besitzern lediglich Futter und Wasser aber niemals Zuwendung oder Ansprache erhalten hatte. Seiner Rasse entsprechend zeigt er sich sehr bewegungsfreudig und an Wildtieren interessiert. Jim Beam geht inzwischen brav an der Leine. Er wäre ein netter Familienhund, an dem auch Familien mit schon älteren Kindern viel Freude hätten.

Da er sein bisheriges Leben mit vielen Artgenossen verbracht hat, wovon einige Narben an seinem K√∂rper zeugen, empfehlen wir ihn als Zweithund nur zu einer H√ľndin. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt sondern nur in eine ländliche Gegend, in Haus mit sicher eingezäuntem Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle, konsequente und sportliche Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um ihn auszulasten, ihm geduldig die Welt zeigen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit nordischen Rassen, haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 63 cm und wiegt 27 kg.

Möchten Sie Jim Beam ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber JIM BEAM, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/jim-beam

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Stanley, bei vertrauten Menschen aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Stanley ist ein im April 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seiner Schwester Sandy im Alter von 5-6 Monaten vor dem serbischen Tierheim ausgesetzt wurde. Seit diesem Zeitpunkt wartet er auf eine liebevolle Familie, die ihm ein sch√∂nes Leben schenkt.

Er besitzt ein zur√ľckhaltendes und sch√ľchternes Wesen, kommt jedoch bei seinen Bezugspersonen schwanzwedelnd angelaufen, ist zutraulich und genie√üt Streicheleinheiten. Von fremden Personen nimmt er zwar Leckerlis an, ist aber vorsichtig. Er braucht liebevolle und geduldige Menschen, um aufzubl√ľhen und sich zu √∂ffnen. Denn hat er einmal jemanden in sein Herz geschlossen, zeigt er sich verschmust und freut sich √ľber Zuwendung. Stanley ist ein neugieriger Bub, m√∂chte noch das Hunde-Ein-Mal-Eins lernen, ist bewegungsfreudig und w√§re sicherlich mit Begeisterung bei interessanten Spazierg√§ngen in der Natur dabei. F√ľr Familien mit Kleinkindern k√∂nnen wir ihn nicht empfehlen, da ihm diese zu viel Stress bereiten w√ľrden.

Mit seinen Artgenossen ist er gut vertr√§glich und es w√§re f√ľr ihn wunderbar, wenn es im neuen Zuhause schon einen freundlichen und souver√§nen Ersthund geben w√ľrde, der ihm Sicherheit und Orientierung vermittelt. Katzen und andere Tiere konnte er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen. Aufgrund seines sanften Gem√ľts w√ľrde er sich jedoch bestimmt an ein Zusammenleben mit ihnen gew√∂hnen.
Sein neues Zuhause sollte in einem ruhigen, ländlichen Gebiet liegen.

Er ist nun auf der Suche nach einer f√ľrsorglichen Familie, die ihm viel Liebe, Zeit und Geduld schenkt, ihm langsam das Leben au√üerhalb des Tierheims zeigt und ihn nie mehr im Stich l√§sst. Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 43 cm, und er wiegt ca. 13 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Stanley als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber STANLEY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/stanley

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/stanley?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Hansi, sehr lieb und fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2023
Hansi ist ein vermutlich im Mai 2018 geborener Mischlingsr√ľde mit angeborenem kurzem Schwanz, der in der N√§he eines Dorfes streunte, dort aber niemandem geh√∂rte und deshalb im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein sehr lieber und fr√∂hlicher kleiner Hund, der anfangs etwas Zeit ben√∂tigt, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schlie√üen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Allerdings fasst er recht schnell Vertrauen, genie√üt es, gestreichelt zu werden und zu kuscheln. Er ist ein kluges Kerlchen, das gerne lernt und voller Begeisterung bei jeder gemeinsamen Besch√§ftigung mitmachen wird. Wegen seines netten und lebhaften Wesens w√§re Hansi sicherlich ein liebenswerter Familienhund und auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern.

Er versteht sich hervorragend mit H√ľndinnen und spielt mit ihnen, bei anderen R√ľden entscheidet jedoch die Sympathie, weshalb wir ihn als Zweithund zu einer Hundedame empfehlen. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die nicht mitten in der Stadt wohnen, ihn geduldig erziehen und mit Ruhe an sein neues Leben heranf√ľhren. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 33 cm und wiegt ca. 14 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Hansi frei?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HANSI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/hansi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Agatha, verschmust, anh√§nglich, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.03.2023
Agatha ist eine im Juni 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von ihrer Familie im Tierheim abgegeben wurde. Der Abgabegrund war, dass bereits zu viele Hunde vorhanden waren, und die Familie der jungen, dynamischen H√ľndin nicht gerecht werden konnte.

Sie besitzt einen ausgesprochen liebensw√ľrdigen Charakter, ist √ľberaus zug√§nglich, gesellig und empf√§ngt alle Menschen mit gro√üer Begeisterung. Ihre Lebensfreude wirkt ansteckend, ebenso wie ihr Tatendrang neue Abenteuer zu erleben. Da Agatha sehr bewegungsfreudig ist, w√§re sie die ideale Begleiterin f√ľr Familien, die gerne mit ihrem Hund in der Natur unterwegs sind. Sie w√ľnscht sich ein Zuhause, in dem sie entsprechend ausgelastet, aber auch auf Ruhezeiten geachtet wird. Sie genie√üt Streicheleinheiten, zeigt sich anh√§nglich, gutm√ľtig und sch√§tzt die N√§he ihrer Bezugspersonen.
Im Tierheim leidet sie stark unter dem Stress sowie dem Verlust ihrer Familie, wodurch sie einige Kilogramm abgenommen hat. Sie w√ľrde sich aufgrund ihres treuherzigen Wesens gut als Familienh√ľndin eignen, Kinder sollten jedoch bereits standfest und dem Kleinkindalter entwachsen sein.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher bestens vertr√§glich und kann als Zweith√ľndin zu einem spielfreudigen Hund vermittelt werden. Ob sie Katzen und andere Tiere kennt und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht zuverl√§ssige Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, sie geduldig erziehen, ihr viel Zuwendung und Liebe schenken und ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glichen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte schon vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 57 cm und sie wiegt ca. 28 kg.

Sie befindet sich im Tierheim in Serbien.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr unsere Agatha frei?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber AGATHA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/agatha

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/agatha?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Dante, lebenslustig, fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.03.2023
Dante ist ein im Dezember 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen drei Geschwistern Ayumi, Dylan und Aisha als Welpe im Tierheim abgegeben wurde.

Der junge R√ľde besitzt ein aufgewecktes Gem√ľt, ist immer gut gelaunt und begr√ľ√üt Besucher des Tierheims mit munterem Schwanzwedeln. In dem kleinen Hundemann steckt viel Energie, er saust lebensfroh √ľber die Wiese des Auslaufbereiches und kann kaum genug davon bekommen. Mit Begeisterung widmet er sich dem Spielzeug, springt zwischen den B√§llen und Stofftieren umher und saust ihnen nach, sobald sie f√ľr ihn geworfen werden. Gerne w√ľrde er seine zuk√ľnftige Familie bei spannenden Spazierg√§ngen und Ausfl√ľgen in die Natur begleiten. Die Grundkommandos und weitere Abl√§ufe innerhalb des neuen Zuhauses muss er erst lernen. Angesichts seiner gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re er als Familienhund geeignet und k√∂nnte auch √§lteren und verst√§ndigen Kindern ein guter Freund sein.

Dante leidet derzeit an Demodikose im Gesicht und an der Schwanzspitze, einer nicht ansteckenden Hautkrankheit, gegen welche er behandelt wird. Die Therapie spricht gut an, die kahlen Hautstellen nehmen bereits ab und in Zukunft wird, sobald das Fell nachgewachsen ist, davon vermutlich nichts mehr zu sehen sein.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich problemlos, Katzen und andere Tiere konnte er bisher noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Er träumt von liebevollen Menschen, die ihm Geduld, Liebe und Aufmerksamkeit schenken, ihn konsequent erziehen, sich viel mit ihm beschäftigen und ihm ein schönes Hundeleben ermöglichen.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 37 cm und er wiegt ca. 10 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr unseren Dante frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DANTE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/dante

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/dante?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ghandi, zunächst sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 23.01.2023
Ghandi ist ein vermutlich im Juni 2016 geborener, kastrierter Puli Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit 13 anderen Hunden wegen entsetzlicher Haltungsbedingungen beschlagnahmt und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde. Sein Fell war so stark verfilzt und schmutzig, dass es komplett abgeschoren werden musste.

Er ist ein sehr lieber Hund, der jedoch aufgrund seiner Vorgeschichte fremden Menschen sehr √§ngstlich begegnet und Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. In dieser Eingew√∂hnungsphase muss man viel Geduld haben, ihm Sicherheit geben und R√ľckschl√§ge verkraften k√∂nnen. Ghandi wird erkennen, dass ihm nichts B√∂ses mehr geschieht, sich dann immer mutiger zeigen und gerne streicheln lassen. Er liebt Bewegung, ist ein kluger Bub und begreift schnell. F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir ihn leider nicht empfehlen, da ihm diese zu viel Stress verursachen w√ľrden.

Er versteht sich ausgezeichnet mit seinen Artgenossen und ein souveräner Ersthund, an dem er sich orientieren kann, wäre ihm mit Sicherheit eine große Hilfe. Auch gegen Katzen hat er nichts einzuwenden.

Angesichts seiner Sensibilität wird er nicht in die Stadt, sondern nur in Haus mit Garten in eine ruhige Gegend vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihm geduldig die Welt zeigen, ihn f√∂rdern ohne ihn zu √ľberfordern und schon √ľber viel Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt ca. 18 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Ghandi frei?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber GHANDI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/ghandi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bonita, freundlich, gutm√ľtig, sanft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Bonita ist eine im Dezember 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe gemeinsam mit ihren Schwestern in einer Kunststoff-Gitterbox vor dem serbischen Tierheim ausgesetzt wurde. Die jungen Welpen wurden von den Tierheimmitarbeitern liebevoll aufgep√§ppelt, medizinisch versorgt und gro√ügezogen. Nun w√ľnscht sich Bonita zu ihrem Gl√ľck noch eine f√ľrsorgliche und geduldige Familie!

Die wundersch√∂ne H√ľndin mit der h√ľbschen Fellzeichnung besitzt einen zur√ľckhaltenden und sch√ľchternen Charakter, zeigt sich Ihren Bezugspersonen gegen√ľber jedoch zutraulich, aufgeschlossen und anh√§nglich und genie√üt Streicheleinheiten. Bei fremden Menschen ben√∂tigt sie l√§ngere Zeit, um Vertrauen zu fassen. Sie ist freundlich, gutm√ľtig und sanft, l√§sst sich brav hochheben und tragen. Bonita liebt Spielzeug, kaut freudig darauf herum und freut sich √ľber ein ausgelassenes Spiel mit ihren Hundefreunden in der Auslaufzone des Tierheims. Junghundtypisch ist sie bewegungsfreudig und w√ľrde nach der Eingew√∂hnungszeit sicherlich mit Begeisterung bei ausgedehnten Spazierg√§ngen und Wanderungen dabei sein. Die Grundkommandos sowie die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause muss sie erst lernen. Da sie dem Leben doch eher vorsichtig gegen√ľbersteht, m√∂chte sie in eine ruhige, reizarme und l√§ndliche Gegend ziehen und wird nicht in die Stadt vermittelt. Kinder in der Familie sollten bereits das Teenageralter erreicht haben.

Bonita ist mit ihren Artgenossen verträglich und wohnt derzeit mit ihren Schwestern in einem Gehege. Ein souveräner Hund im neuen Zuhause könnte ihr Orientierung und Sicherheit bieten. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf dieser reagiert.

Ihr gr√∂√üter Wunsch ist eine einf√ľhlsame Familie, die ihr in Ruhe die Welt au√üerhalb des Tierheims n√§herbringt, ihr viel Liebe, Zuneigung und Zeit schenkt und ihr zeigt, wie gro√üartig ein Hundeleben sein kann!

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 49 cm und sie wiegt etwa 16 kg.

Bonita befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Bonita ein beh√ľtetes Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BONITA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/bonita

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/bonita?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Archie, sehr lieb und verspielt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.01.2023
Archie ist ein im September 2022 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seiner Schwester Abby (Eigenes Inserat) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Er ist ein sehr lieber, verspielter Bub, der alle Menschen freundlich begr√ľ√üt. Er freut sich √ľber jede Besch√§ftigung, genie√üt Streicheleinheiten und ist an allem interessiert, das um ihn herum geschieht. Nat√ľrlich muss er noch viel lernen, aber da er ausgesprochen intelligent ist, wird ihm das nicht schwerfallen. Er eignet sich wunderbar als Familienhund und w√§re auch f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern eine Bereicherung.

Archie versteht sich ausgezeichnet mit seinen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund zu einem spielfreudigen Kumpel adoptiert werden. Mit Katzen ist er ebenfalls verträglich.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 40 - 45 cm erreichen und ca. 10 - 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Archie als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ARCHIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/archie

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Chloe, verschmust, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Chloe ist eine im Juni 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, welche bei einer Familie in der serbischen Stadt Novi Sad lebte. Gemeinsam mit den Hunden Arthur, Nana und Yui hatte sie dort ein sch√∂nes Leben, bis der Vermieter die Familie zwang, vier von insgesamt 6 Hunden abzugeben, da die Haltung von so vielen Hunden in einer Wohnung untersagt war. Seitdem lebt Chloe nun im Tierheim und wartet sehns√ľchtig auf eine neue Familie, bei der sie f√ľr immer bleiben darf.

Die junge H√ľndin besitzt einen menschenbezogenen, freundlichen Charakter und kuschelt gerne mit ihren Bezugspersonen. Besucher des Tierheims werden fr√∂hlich begr√ľ√üt, sie genie√üt Streicheleinheiten und zeigt sich verschmust sowie anh√§nglich. Zudem ist Chloe bewegungsfreudig und sprintet mit Vergn√ľgen √ľber die Wiese der Auslaufzone. Ausgedehnten Spazierg√§nge und Ausfl√ľge werden ihr bestimmt gro√üen Spa√ü machen, die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit m√ľssen trainiert werden.
Da sie sich vor Gewittern und lauten Ger√§uschen au√üerordentlich f√ľrchtet, ist sie im Zwinger sehr gestresst und sucht aus diesem Grund dringend Menschen, die sie aufnehmen oder ihr einen vor√ľbergehenden Pflegeplatz, idealerweise in einer ruhigen Gegend, anbieten wollen. Aufgrund ihrer Gutm√ľtigkeit ist sie als Familienh√ľndin geeignet und k√∂nnte auch Kindern eine liebe Freundin sein.

Mit ihren Artgenossen versteht sich Chloe bestens und kann problemlos als Zweith√ľndin adoptiert werden. Ob sie in ihrem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Ihr größter Wunsch sind verantwortungsbewusste, liebevolle Menschen, die ihr die nötige Geduld, Aufmerksamkeit und Zeit schenken, gemeinsam mit ihr trainieren sowie ihr ausreichend Auslastung und Beschäftigung ermöglichen.

Die Schulterhöhe beträgt 50 cm und sie wiegt ca. 16 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Chloe als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CHLOE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/chloe

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/chloe?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16