Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Maisie, anh√§nglich, verschmust (Betreuungspl. N√Ė)
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Maisie ist eine im Dezember 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die urspr√ľnglich aus Ungarn stammt, in √Ėsterreich adoptiert wurde und leider ihr Zuhause verloren hat. Sie lebt nun auf einem Betreuungsplatz in N√Ė.

Die h√ľbsche kleine Hundedame liebt ihre Bezugspersonen √ľber alles, h√§ngt sehr an ihnen und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Fremden Menschen gegen√ľber verh√§lt sie sich zun√§chst vorsichtig und zur√ľckhaltend und braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Nach kurzer Eingew√∂hnung spielt sie begeistert, pr√§sentiert sich neugierig und aufgeweckt. Sie lernt ausgesprochen schnell, macht ‚ÄěM√§nnchen‚Äú sowie ‚Äěbitte-bitte‚Äú, besitzt allerdings auch einen kleinen Dickkopf, der sie ihre Ohren manchmal auf Durchzug stellen l√§sst. Sie bewegt sich gerne, l√§uft brav an der Leine und w√§re eine gro√üartige Begleiterin bei Spazierg√§ngen. Sie f√§hrt ruhig im Auto mit und ist stubenrein.
Aufgrund ihrer Terrier Vorfahren ist Maisie sehr aufmerksam, meldet zuverl√§ssig und kann einen gewissen Jagdtrieb nicht verleugnen. Sie w√§re ein liebenswerter Familienhund, der sich in Familien mit Kindern ab ca. 12 Jahren sicherlich wohlf√ľhlen w√ľrde.

Sie lebt jetzt mit mehreren Hunden zusammen, versteht sich im Allgemeinen mit ihren Artgenossen gut und fordert sie zum Spielen auf. Jedoch zeigt sie Futterneid, weshalb bei Adoption als Zweithund auf eine getrennte F√ľtterung geachtet werden muss. Katzen und Kleintiere z√§hlen nicht zu ihren Freunden.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 34 cm und wiegt 11,5 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Maisie frei?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MAISIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/maisie

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Hanna, herzlich, aufgeschlossen, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Hanna ist eine im M√§rz 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Br√ľdern Harvey, Hobbit, Homer und Hunter (Eigene Inserate) als Welpe ausgesetzt wurde. Sie waren wie so oft unerw√ľnschter Nachwuchs, der in einer Schachtel vor dem Tierheim zur√ľckgelassen wurde. Nun hat sich Hanna zu einem liebenswerten Hundem√§dchen entwickelt und w√ľnscht sich eine ebensolche Familie, die sie nie mehr im Stich l√§sst!

Die muntere Hundedame weist ein aufgeschlossenes, herzliches Gem√ľt auf und verh√§lt sich gegen√ľber allen Besuchern des Tierheims zutraulich und freundlich. Sie genie√üt Streicheleinheiten, l√§sst sich gerne am Kopf kraulen und liebkosen. Ihrem Alter entsprechend zeigt sie sich sehr lauffreudig und aufgeweckt, saust lebensfroh √ľber die Wiese des Auslaufbereiches sowie B√§llen hinterher und besch√§ftigt sich gerne mit ihrem Spielzeug. Sie w√ľrde sich √ľber ausgedehnte Spazierg√§nge und Wanderungen mit ihrer zuk√ľnftigen Familie freuen und w√§re eine gro√üartige Begleiterin beim Joggen, Rad fahren, Inlineskaten oder √§hnlichen sportlichen Bet√§tigungen. Allerdings steckt in Hanna auch eine kleine ‚ÄěDramaqueen‚Äú, denn sie bringt ihre Aufregung oft durch Winseln zum Ausdruck. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und weitere Abl√§ufe des t√§glichen Lebens muss sie erst lernen.
Wegen ihrer gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re sie eine liebe Familienh√ľndin und f√ľr Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern geeignet.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher hervorragend verträglich und kann zu einem spielfreudigen Hundekumpel vermittelt werden. Katzen und andere Tiere kennt sie bis jetzt nicht und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie tr√§umt von liebevollen und aktiven Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, sie geduldig erziehen und ihr ein gro√üartiges Hundeleben erm√∂glichen.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt ca. 46 cm und sie wiegt 17 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Hanna in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HANNA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hanna

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hanna?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lelli, freundlich, anhänglich, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Lelli ist eine im Mai 2015 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrem Bruder Dan (Eigenes Inserat) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde. Ihr Besitzer war verstorben und die Hunde wurden im unbewohnten Haus sich selbst √ľberlassen. Die beiden lieben einander sehr und ihr gr√∂√üter Wunsch w√§re ein Zuhause, in das sie gemeinsam einziehen d√ľrfen.

Lelli ist freundlich und ein wenig sensibel, begegnet fremden Menschen jedoch aufgeschlossen und l√§sst sich gern streicheln. Sie genie√üt Zuwendung, freut sich, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt und ist eine intelligente Hundedame, die schnell begreift, was von ihr erwartet wird. Sie zeigt sich lebhaft und wird eine tolle Partnerin bei Spazierg√§ngen sein. Wegen ihres netten Charakters w√§re sie ein lieber Familienhund, der auch in Familien mit Kindern ab dem Teenageralter passen w√ľrde.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, nicht in der Stadt und bevorzugt in einem Zuhause mit Garten wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 42 cm und wiegt 12 kg.

Möchten Sie Lelli in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LELLI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/lelli

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/lelli?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Wally, liebenswert und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Wally ist eine vermutlich im September 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die neben einer Stra√üe streunte, geborgen werden konnte und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie ist ein absolut liebenswertes und freundliches M√§dchen, dessen treuherziger Blick jeden ber√ľhrt. Fremden Menschen begegnet sie anfangs etwas √§ngstlich und braucht ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Gibt man ihr die n√∂tige Sicherheit, entwickelt sie sich zu einer fr√∂hlichen, lebhaften und √ľberaus anh√§nglichen Hausgenossin, die sich gern streicheln l√§sst. Sie zeigt sich neugierig und ausgesprochen gelehrig, weshalb sie rasch begreifen wird, was man von ihr m√∂chte. Wally w√§re ein wunderbarer Familienhund und sicherlich auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit schon √§lteren, verst√§ndigen Kindern.

Sie versteht sich hervorragend mit ihren Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, nicht in der Stadt wohnen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 13 kg.

Möchten Sie Wally in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WALLY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/wally

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

chester
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Chester ist ein vermutlich im Sommer 2020 geborener Mischlingsr√ľde, der in Kroatien ausgesetzt gefunden und dort in das private Tierheim Grizli und Sapice gebracht wurde.

Er besitzt ein sehr gutm√ľtiges, freundliches Wesen und liebt alle Menschen. Streicheleinheiten sollten zum t√§glichen Programm geh√∂ren, aber ebenso w√ľnscht er sich k√∂rperliche und geistige Auslastung. Er ist ein temperamentvoller junger Hund, der voller Begeisterung spielt und gerne √ľberall mit dabei sein will. Da sich Chester ausgesprochen gelehrig zeigt und alles richtig machen m√∂chte, wird er die t√§glichen Abl√§ufe im neuen zu Hause schnell begriffen haben.

Er versteht sich bestens mit seinen Artgenossen, verteidigt jedoch sein Futter. Falls er als Zweithund adoptiert wird, muss darauf geachtet werden, dass die N√§pfe w√§hrend der Fresszeiten nicht nebeneinander stehen. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, nicht mitten in der Stadt wohnen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und viel mit ihm unternehmen wollen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt ca. 17 kg.

Möchten Sie Chester in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CHESTER, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/chester

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/chester?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bella, lieb, fröhlich, klug
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Bella ist eine vermutlich im November 2020 geborene, kastrierte Shar Pei Mischlingsh√ľndin, die streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde. Sie litt am rechten Auge an einem sogenannten Cherry Eye (Vorfall der Nickhaut) sowie an einem Entropium (nach innen gekehrte Augenlider; Wimpern reiben an der Hornhaut) auf beiden Augen, die erfolgreich operiert wurden.

Sie besitzt ein liebes, fr√∂hliches Wesen, begegnet fremden Menschen beim ersten Kennenlernen jedoch sch√ľchtern und braucht ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie sich eingelebt hat, entwickelt sich Bella zu einer anh√§nglichen Gef√§hrtin, die sich gerne bewegt, klug ist und schnell lernen wird. Aufgrund ihres freundlichen Charakters eignet sie sich gut als Familienhund und w√ľrde auch in Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern passen.

Sie versteht sich bestens mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die ihr geduldig die Welt zeigen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 15 kg.

M√∂chten Sie Bella als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BELLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/bella

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Billy, gutartig, verschmust, sehr lieb
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Billy ist ein im M√§rz 2023 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Bibi, Ella und Willy (Eigene Inserate) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Er ist ein sehr lieber, gutartiger Bub, der allen Menschen freundlich begegnet. Er lässt sich gern streicheln, ist altersgemäß lebhaft, an Allem interessiert und zudem lernwillig. Er wäre ein fantastischer Familienhund und auch verständigen Kindern ein treuer Gefährte.

Billy versteht sich bestens mit seinen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat er nichts einzuwenden.

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig erziehen, √ľber viel Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 - 50 cm erreichen und ca. 15 - 18 kg wiegen. Bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben handelt es sich um Sch√§tzungen, da meistens nur die Mutter bekannt ist.

Möchten Sie Billy ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BILLY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/billy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Hobbit, kontaktfreudig, verschmust, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Hobbit ist ein im M√§rz 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Hanna, Harvey, Homer und Hunter (Eigene Inserate) als Welpe ausgesetzt wurde. Sie waren wie so oft unerw√ľnschter Nachwuchs, der in einer Schachtel vor dem Tierheim zur√ľckgelassen wurde. Nun ist Hobbit ausreisebereit und w√ľnscht sich eine f√ľrsorgliche Familie, bei der er f√ľr immer bleiben kann.

Der junge R√ľde besitzt eine eher ausgeglichene Pers√∂nlichkeit und begegnet Besuchern des Tierheims aufgeschlossen und kontaktfreudig. In der Auslaufzone zeigt er sich von seiner ruhigen Seite, einzig die fremden bellenden Hunde des Tierheims bringen ihn aus der Ruhe. Gerne wird er gestreichelt, genie√üt es zu kuscheln und bleibt immer in der N√§he seiner Bezugspersonen. Spielzeug findet er derzeit eher weniger interessant, er richtet seine Aufmerksamkeit lieber auf die Zuwendung der Menschen. Hobbit w√§re ein gro√üartiger Begleiter f√ľr sch√∂ne Spazierrunden sowie Ausfl√ľge gemeinsam mit seiner zuk√ľnftigen Familie und w√§re vermutlich auch ein guter Schmusepartner f√ľr die Couch. Aufgrund seines liebenswerten Gem√ľts kann er als Familienhund vermittelt werden, Kinder sollten jedoch bereits gr√∂√üer und standfest sein.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher gut vertr√§glich und er lebt gemeinsam mit seinen Geschwistern in einem Gehege. Daher k√∂nnte er sich vermutlich gut in ein Zuhause mit bereits vorhandenem Hund einf√ľgen. Katzen und andere Tiere konnte der junge R√ľde bisher noch nicht kennen lernen, und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Hobbit träumt von verantwortungsbewussten, zuverlässigen Menschen, die ihm die Welt außerhalb des Tierheims behutsam näher bringen, ihm viel Zuneigung und Liebe schenken und gemeinsam mit ihm viele spannende Abenteuer erleben möchten.

Die Schulterhöhe beträgt 46 cm und er wiegt derzeit ca. 15 kg.

Er befindet sich im Tierheim in Serbien.

Möchten Sie Hobbit als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HOBBIT, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hobbit

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hobbit?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Blanche, lieb und freundlich zu Bezugspersonen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Blanche ist eine vermutlich 2013 geborene, kastrierte American Staffordshire Terrier H√ľndin, die im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

In diesem Alter ‚Äěentsorgt‚Äú zu werden, zeugt von unglaublicher Herzlosigkeit. Auch junge Hunde leiden bei Abgabe im Tierheim, aber besonders f√ľr Senioren ist die Umstellung katastrophal. Es ist immer laut, es gibt kaum einen R√ľckzugsort und individuelle Betreuung bei so vielen Tieren ist schier unm√∂glich. Dabei w√ľrde gerade Blanche unbedingt N√§he und Zuwendung brauchen. Sie liebt ihre Bezugspersonen √ľber alles, genie√üt es, mit ihnen zu kuscheln und freut sich √ľber jede Zuwendung. Bei fremden Personen reagiert sie misstrauisch. F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir sie aufgrund ihres Alters nicht empfehlen.

Blanche versteht sich im Allgemeinen mit gr√∂√üeren R√ľden, jedoch kann es passieren, dass sie nach einiger Zeit nichts mehr mit ihnen zu tun haben will. H√ľndinnen und allgemein kleine Hunde z√§hlen nicht zu ihren Freunden. Deshalb w√ľnscht sie sich einen Einzelplatz.

Sie sucht liebevolle, konsequente und verantwortungsbewusste Menschen, die bereits √ľber Erfahrung mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse verf√ľgen, nicht in der Stadt wohnen und sie geduldig an ein neues Leben heranf√ľhren.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt ca. 20 kg.

Möchten Sie Blanche kennen lernen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BLANCHE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/blanche

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/blanche?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sarah, sehr freundlich, sanft und treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Sarah ist eine im Juli 2017 geborene Mischlingsh√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein besonders freundliches und sanftes Wesen, begegnet fremden Menschen anfangs jedoch sch√ľchtern und ben√∂tigt ein wenig Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Ihre Bezugspersonen liebt sie √ľber alles und ist ihnen treu ergeben. Sie bem√ľht sich stets das zu tun, was von ihr erwartet wird und l√§sst sich mit Leckerlies sehr leicht motivieren. Sarah w√§re bestimmt eine wunderbare Begleiterin auf Spazierg√§ngen und mit Freude bei allen gemeinsamen Unternehmungen mit dabei. Sie eignet sich gut als Familienhund, an dem auch Familien mit √§lteren und verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten.

Wegen ihrer immensen Anh√§nglichkeit darf sie im Garten nicht alleingelassen werden, da sie m√∂glicherweise versuchen w√ľrde, √ľber den Zaun zu gelangen, um ihren Menschen zu folgen.

Im Allgemeinen versteht sie sich mit allen Artgenossen, dennoch entscheidet bei manchen H√ľndinnen die Sympathie. Als Zweithund passt sie daher besser zu einem R√ľden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 18 kg.

M√∂chten Sie Sarah als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SARAH, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/sarah

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Berta, anfangs sch√ľchtern, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.09.2023
Berta ist eine vermutlich im Herbst 2017 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein liebes Wesen, verh√§lt sich aufgrund ihrer Vorgeschichte fremden Menschen gegen√ľber zun√§chst jedoch sch√ľchtern. Nach kurzer Eingew√∂hnung kommt ihr fr√∂hliches Naturell zum Vorschein, sie h√§ngt dann sehr an ihren Bezugspersonen, l√§sst sich gern streicheln und genie√üt jede Zuwendung. Spazierg√§nge werden ihr Freude bereiten, allerdings ben√∂tigt sie keine ausgedehnten Wanderungen. Berta eignet sich als Familienhund, wobei Kinder sich bereits im Teenageralter befinden und den Umgang mit Hunden gewohnt sein sollten.

Sie versteht sich bestens mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und wäre eine gute Wahl als Zweithund zu einem souveränen Hund. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist derzeit nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die ihr Sicherheit geben, gen√ľgend Zeit f√ľr sie haben und nicht mitten in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung w√§re von Vorteil.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 34 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Berta adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BERTA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/berta

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/berta?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ella, sehr freundlich, anhänglich, neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Ella ist eine im M√§rz 2023 geborene Mischlingsh√ľndin, die zusammen mit ihren Geschwistern Bibi, Billy und Willy (Eigene Inserate) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Sie besitzt ein ausnehmend freundliches, aufgewecktes Wesen und ein sonniges Gem√ľt. Fr√∂hlich begr√ľ√üt sie jeden, der ihr Beachtung schenkt und wird sich √ľber alle gemeinsamen Aktivit√§ten sowie interessante Spazierg√§nge freuen. Als kluges M√§dchen wird sie die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause schnell begreifen. Sie eignet sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit verst√§ndigen Kindern gro√üe Freude h√§tten..

Ella versteht sich problemlos mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund. Katzen d√ľrfen gerne im selben Haushalt leben.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sie geduldig erziehen, √ľber viel Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 - 50 cm erreichen und ca. 15 - 18 kg wiegen. Bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben handelt es sich um Sch√§tzungen, da meistens nur die Mutter bekannt ist.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Ella frei?



Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ELLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/ella

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lini, schlau, neugierig, verspielt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Lini ist eine im J√§nner 2020 geborene, kastrierte Deutsch-Drahthaar Mischlingsh√ľndin, die im serbischen Tierheim geboren wurde, da ihre Mutter bereits tr√§chtig dort aufgenommen wurde. Ihre 4 Geschwister haben bereits ein sch√∂nes Zuhause gefunden, nur sie und ihre Schwester warten noch auf ihre Familien.

Lini ist ein √§u√üerst schlaues, neugieriges sowie sensibles und aufmerksames M√§dchen, das sich bei ihren Bezugspersonen sehr zutraulich und anh√§nglich zeigt. Fremden Personen gegen√ľber verh√§lt sie sich zun√§chst zur√ľckhaltend und unsicher und ben√∂tigt einige Zeit, um Vertrauen zu fassen. Hat sie jedoch verstanden, dass ihr nichts B√∂ses geschieht, freut sie sich √ľber Streicheleinheiten und wird gerne hinter den Ohren gekrault. Sie spielt leidenschaftlich und holt begeistert B√§lle zur√ľck, welche f√ľr sie geworfen werden. Spielzeug, insbesondere Stofftiere, liebt sie besonders und tr√§gt diese √ľberall mit sich herum. Da sie ein aktives und munteres Wesen besitzt, w√§re sie eine fantastische Begleiterin f√ľr Ausfl√ľge und Wanderungen in die Natur. Au√üerdem m√∂chte sie gemeinsam mit ihrer zuk√ľnftigen Familie nicht nur die Grundkommandos erlernen, sondern w√§re bestimmt auch bei F√§hrtentraining, Apportiertraining und anderen Hundesportarten mit Begeisterung dabei. Lini ist als Familienh√ľndin geeignet, wobei Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein sollten.

Die H√ľndin wird ausschlie√ülich in eine l√§ndliche Gegend vermittelt und nicht in die Stadt.

Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gro√üartig und w√ľrde sich bestimmt √ľber einen Hundefreund im neuen Zuhause freuen. Katzen kennt sie bisher noch nicht und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie träumt von ihren Lebensmenschen, die ihr geduldig die Welt außerhalb des Tierheims zeigen, sie liebevoll und konsequent erziehen und ihr viel Zuneigung und Zeit schenken. Hundeerfahrung ist von Vorteil.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt ca. 13 kg.

Möchten Sie Lini in ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LINI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/lini

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/lini?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bruno, verschmust, menschenbezogen, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Bruno ist ein etwa im September 2019 geborener, kastrierter American Pitbull Terrier-Mix oder American Staffordshire Terrier-Mix, der die meiste Zeit seines Lebens am Hof eines alten Mannes an der Kette lebte. Da der alte Mann zuletzt krebskrank war und sich niemand mehr um Bruno k√ľmmerte, wurde er von ans√§ssigen Tiersch√ľtzerinnen mit Wasser und Futter umsorgt. Nach dem Tod des Besitzers wurde Bruno von seiner Kette befreit und √ľbersiedelte in das Tierheim nach Svilos. Dort wartet er nun sehns√ľchtig nach einer liebevollen Familie, die ihn liebt und nie mehr im Stich l√§sst!

Der sch√∂ne R√ľde besitzt trotz seiner traurigen Vergangenheit einen √§u√üerst liebensw√ľrdigen Charakter, ist √ľberaus menschenbezogen, zutraulich und gutm√ľtig. Voller Genuss l√§sst er sich Streicheln und kraulen, zeigt sich verschmust sowie anh√§nglich. Gem√ľtliche Schmusestunden am Sofa sollen genauso zur Tagesordnung z√§hlen, wie spannende Spazierg√§nge und Ausfl√ľge. Denn Bruno steckt voller Energie, ist √ľberschw√§nglich und besitzt eine gro√üe Portion Lebensfreude. F√ľr naturliebende Menschen, die gerne an der frischen Luft unterwegs sind, w√§re der R√ľde der ideale Begleiter, denn sein Tatendrang und seine Neugierde, Neues zu erleben, wirken ansteckend. Er m√∂chte k√∂rperlich als auch geistig ausgelastet werden und w√§re vermutlich f√ľr diverse Hundesportarten als auch Apportieren zu begeistern. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie die t√§gliche Routine innerhalb einer Familie m√∂chte er noch lernen. Angesichts seiner Gutm√ľtigkeit kann er als Familienhund empfohlen werden, Kinder sollten jedoch bereits gr√∂√üer und standfest sein.

Mit seinen Artgenossen ist er vertr√§glich, verh√§lt sich eher dominant und wohnt derzeit mit der H√ľndin Peggy in einem Gehege. Gerne kann er zu einem freundlichen, souver√§nen Hundekumpel vermittelt werden. Ob Bruno in seinem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Bruno hat bisher noch nicht viel im Leben kennen gelernt und w√ľnscht sich daher f√ľrsorgliche, zuverl√§ssige Menschen, die √ľber die n√∂tige Zeit und Geduld verf√ľgen, ihm viel Aufmerksamkeit und Liebe schenken, ihn konsequent und liebevoll erziehen und ihm ein erf√ľlltes Hundeleben erm√∂glichen.

Hundeerfahrung mit dieser oder ähnlichen Rassen ist von Vorteil und er wird vorzugsweise in eine ländliche Gegend vermittelt.

Die Schulterhöhe beträgt 50 cm und er wiegt ca. 20 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Wollen Sie Bruno in Ihre Familie aufnehmen?

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt. Bitte bedenken Sie, dass in N√Ė ein Hundef√ľhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BRUNO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/bruno

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/bruno?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Boldi, sehr menschenbezogen, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Boldi ist ein im April 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er besitzt ein fantastisches, sehr menschenbezogenes Wesen und liebt seine Bezugspersonen √ľber alles. Er genie√üt es, gestreichelt zu werden, ist eine treue Seele und bem√ľht sich das zu tun, was von ihm erwartet wird. Mit Leckerlies kann man ihn leicht motivieren, er zeigt sich neugierig und gelehrig. Wegen seines freundlichen Charakters eignet sich Boldi gro√üartig als Familienhund und w√§re auch f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern eine Bereicherung.

Er versteht sich bestens mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Sein Verhalten gegen√ľber Katzen ist nicht bekannt.

Er w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 30 cm und wiegt 9 kg.

Möchten Sie Boldi ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BOLDI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/boldi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ropi, anfangs unsicher, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Ropi ist ein im April 2016 geborener Mischlingsr√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er ist innerhals seiner Familie ein sehr freundlicher und loyaler Hund, der jedoch Menschen, die er nicht kennt, bei der ersten Begegnung anbellt und auch knurrt. Sobald er aber Freundschaft geschlossen hat, pr√§sentiert er sich als fantastischer Begleiter, der √ľberaus anh√§nglich ist und seinen Bezugspersonen alles recht machen will. Er zeigt sich bewegungsfreudig, genie√üt lange Spazierg√§nge und besitzt einen starken ‚Äěwill-to-please‚Äú. Da Ropi ausgesprochen intelligent ist, wird er die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause schnell begriffen haben.
Aufgrund seiner anf√§nglichen Unsicherheit k√∂nnen wir ihn f√ľr Familien mit Kindern leider nicht empfehlen.

Mit H√ľndinnen versteht sich der h√ľbsche Bub hervorragend, bei manchen R√ľden entscheidet aber die Sympathie. Deshalb passt er als Zweithund besser zu einer Hundedame. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und souver√§ne Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, ihn konsequent erziehen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 60 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Ropi adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ROPI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/ropi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Zora, sehr anhänglich, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Zora ist eine im Dezember 2021 geborene Mischlingsh√ľndin, die zusammen mit ihrer Schwester im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Sie ist ein sehr anh√§ngliches M√§dchen mit gewinnendem Wesen und einem immer ein wenig traurigen Blick, der zu Herzen geht. Freundlich begr√ľ√üt sie alle Menschen, freut sich √ľber Streicheleinheiten und zeigt sich aufmerksam. Sie ist lebhaft, voller Begeisterung, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt und eignet sich wunderbar als Familienhund, der sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Zora versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Gegen Katzen im neuen Zuhause hat sie nichts einzuwenden.

Zoras Hinterbeine zittern und deshalb wurde vermutet, dass sie eine Staupe Infektion √ľberstanden hatte. Ein zweimaliger Test auf Staupe verlief jedoch negativ. Sie bekommt nun Vitamin B-Tabletten gegen das Zittern und wird weiterhin beobachtet.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel Freizeit verf√ľgen, sie geduldig erziehen und nicht in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 48 - 53 cm erreichen und ca. 18 - 23 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Zora adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ZORA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/zora

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/zora?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nico, kontaktfreudig, zutraulich, dominant
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Nico ist ein ca. im Juli 2020 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der bereits als erwachsener Hund von einer Frau im serbischen Tierheim abgegeben wurde. Sie war offenbar seine Besitzerin, da der Chip des sch√∂nen R√ľden auf ihren Namen registriert war. Nun ist Nico ausreisebereit und wartet sehns√ľchtig auf eine liebevolle, verantwortungsbewusste Familie.

Er besitzt einen sehr kontaktfreudigen, zutraulichen Charakter und verh√§lt sich allgemein √§u√üerst freundlich. Vor allem Streicheleinheiten sowie Zuwendung genie√üt er √ľberaus und l√§sst sich gerne kraulen und kuscheln. Zudem zeigt er sich aufgeweckt, lebenslustig und flitzt vergn√ľgt Spielzeug hinterher, welches f√ľr ihn geworfen wird. Das Spielzeug m√∂chte er jedoch nur gegen ein Leckerli als Tausch wieder hergeben.
Nico ist zwar meist ein umg√§nglicher Typ und l√§sst sich alles Gefallen ‚Äď merkt er jedoch Unsicherheiten bei seiner Bezugsperson, kann er √ľberaus dominant werden und das Ruder √ľbernehmen. Daher ben√∂tigt er eine hundeerfahrene, selbstsichere Familie, die gerne mit ihm trainiert und ihn liebevoll, jedoch konsequent erzieht. Kinder sollten sich nicht in der Familie befinden.

Mit seinen Artgenossen ist er verträglich und es ist nicht bekannt, ob er in seinem Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie er auf diese reagiert.

Nico ist auf der Suche nach zuverl√§ssigen, souver√§nen Menschen, welche √ľber die n√∂tige Zeit sowie Geduld verf√ľgen, ihm viel Zuneigung und Liebe schenken, spannende Spazierg√§nge und Ausfl√ľge mit ihm unternehmen, konsequent mit ihm trainieren und ihm ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glichen!

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 56 cm und er wiegt etwa 25 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Nico ein neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NICO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/nico

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/nico?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Wilson, sehr lieb, neugierig, temperamentvoll
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Wilson ist ein im September 2022 geborener American Staffordshire Terrier Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein temperamentvoller, sehr lieber und neugieriger Bub, der sich mit allen Menschen schnell anfreundet. Sein Tag besteht derzeit aus Herumtollen mit seinen Hundefreunden und das Erkunden der Umgebung. Er freut sich, wenn man mit ihm spielt und ihm Aufmerksamkeit schenkt. Er ist intelligent, lernfreudig und lässt sich leicht motivieren. Aufgrund seines netten Charakters wäre er ein wunderbarer Familienhund, an dem auch Familien mit verständigen Kindern viel Freude hätten.

Wilson versteht sich derzeit gro√üartig mit seinen Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Damit er sozial vertr√§glich bleibt, sollte er weiterhin Kontakt mit anderen Hunden haben. Sein Verhalten gegen√ľber Katzen ist nicht bekannt.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt.
Bitte erkundigen Sie sich vor der Aufnahme eines solchen Hundes √ľber die in Ihrem Bundesland geltenden Vorschriften!

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die ihn konsequent erziehen, √ľber viel Freizeit verf√ľgen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse, haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm erreichen und ca. 20 kg wiegen.

M√∂chten Sie Wilson als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WILSON, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/wilson

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Morris, freundlich, neugierig, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Morris ist ein im Februar 2022 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Es handelt sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Er ist ein entz√ľckender, h√ľbscher Bub, der sich beim ersten Kennenlernen fremden Menschen gegen√ľber √§ngstlich benimmt und Zeit braucht, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. L√§sst man ihm diese und zeigt sich geduldig, wird er zusehends mutiger und kann Zuwendung genie√üen. Sobald er Vertrauen gefasst hat, lernt er schnell, ist aufmerksam und leicht zu motivieren. Morris eignet sich als Familienhund, jedoch sollten Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein.

Er versteht sich hervorragend mit seinen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann gerne als Zweithund zu einem souveränen Hund adoptiert werden. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und ihn mit Geduld an sein neues Leben heranf√ľhren. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Morris in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MORRIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/morris

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/morris?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16