Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative

... mit einer Pflegestelle


Wir sind verantwortlich fĂĽr das, was wir tun,
aber auch fĂĽr das, was wir nicht tun."

(Voltaire)





Möchten Sie als vorübergehende Pflegestelle für ein bedürftiges Tier zur Verfügung stehen?


Wollten Sie vielleicht schon immer aktiv zum Schutz verlassener und geschundener Tiere beitragen und könnten sich vorstellen, einen Hund oder ein anderes Kleintier (Katze, Hase, Igel usw.) bei sich vorübergehend aufzunehmen?

Oder hatten Sie bisher Bedenken, ob das Zusammenleben mit einem Hund oder einer Katze auf die Dauer wirklich das Richtige für Sie ist und haben aus verschiedenen Gründen von einer Hunde-, oder Katzenadoption Abstand genommen? In diesem Fall ist die Bereitschaft, als Pflegestelle zu helfen Ihre Möglichkeit, sich an das Zusammenleben mit einem Haustier "heranzutasten".

Oder Sie hätten schon immer gern ein Tier bei sich aufgenommen, können dies aber nur für eine begrenzte Zeit tun, was einer endgültigen Aufnahme eines Haustieres auf Lebenszeit im Weg stehen würde?

Dann nehmen Sie doch einen unserer SchĂĽtzlinge vorĂĽbergehend als Pflegetier bei sich auf und geben Sie damit einem bedĂĽrftigen Tier die Chance auf ein gutes Weiterleben in einer verantwortungsvollen, neuen Familie.

Die Kosten für Futter und tierärztliche Betreuung, während der gesamten Betreuungszeit, werden zur Gänze von uns übernommen und auch bei der endgültigen Weitergabe des Tieres an einen passenden Fixplatz sind unsere Pflegelfamilien immer engstens mit eingebunden.

Für weitere Informationen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung !

Wir bedanken uns ganz herzlich im Voraus !

Brigitte Höss-Filipp
mobil: 0664/ 503 00 13