Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative

Hundefamilie ROXY




.... und das ist aus unsere lieben ehemaligen SchĂĽtzlingen geworden:


Lang, lang ist´s her als wir an einem stürmischen, schneeverwehten Dezemberabend 2010 "Muffin" (Marvin) von Ihnen abgeholt haben. (ein Sohn von Roxy)
Er hat sich zu einem sehr lieben, aufmerksamen und vor allem auffallend schnellen Hündchen entwickelt. Er ist eher vorsichtig, aber sehr neugierig und ein richtiger Fährtenhund. Mit unserer Katze Jacky hat er sich sehr gut angefreundet und beschützt sie. Auch seine Größe ist sehr handlich und wohlproportioniert - sein Bewegungsdrang ist unerschöpflich, was auch zu unserer Fitness beiträgt. In der Nachbarschaft hat er eine gleichalte Labrador Hündin mit der er fast täglich eine halbe Stunde tollt - dann ist er für einige Zeit zufrieden (1/2 Tag). So, endlich haben wir´s geschafft ein wenig zu berichten und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude mit Ihren Schützlingen. Viele liebe Grüße von Marvin und Fam. L. Dezember 2012







Die schwarz-weiĂźe IZZY und die weiĂźe CANDY sind jetzt schon fast 6 Wochen und genau wie ihre BrĂĽder schon fleissig in der Botanik unterwegs ...
Sogar das Stufensteigen funktioniert bereits seit zwei Tagen !



MARVIN - noch blauäugig - ein Blick zum Dahinschmelzen ...

... und DANDY mit seinem sĂĽssen Schlafzimmerblick ...




Sogar die Hinteransicht ist zum Anbeissen ....


Noch passen alle vier in ein Körbchen ...






3 Wochen sind die Zwergerl jetzt alt und werden jeden Tag fideler, hĂĽbscher und sĂĽsser ...

Der Erstgeborene schwarze MARVIN hat jetzt schon einige weiße Abzeichen auf Pfötchen und Rutenspitze und einen markant weißen Brustkorb..


Die süße IZZY ist momentan die anhänglichste der Viererbande. Sie quietscht bzw. ruft recht viel nach Mama-Roxy, ist aber auch sofort still und leise, wenn sie von uns auf den Arm genommen und gestreichelt wird.
Hautkontakt ist fĂĽr Klein-Izzy sehr wichtig ....


CANDY ist ganz weiĂź geblieben und zum GlĂĽck weder blind noch taub ....

Der Kontrast ihrer blauen Augen und die dunkle Nase in dem weißen Gesichtchen ist einzigartig herzig und nicht alltäglich...


DANDY ist zur Zeit der flinkste und steht als einziger schon ganz kurz auf seinen kleinen Beinchen.

Obwohl er der Letztgeborene ist, hat er superschnell aufgeholt



Meine Yvonne sorgt dafĂĽr, dass die Zwerge auch genĂĽgend Streicheleinheiten von Menschen bekommen ....

Macht sichtlich SpaĂź und tut den Kleinen bestimmt auch recht gut...



D A N D Y
geb. 27.9.2010 um 23.59 Uhr



C A N D Y
geb. 27.9.2010 um 22.55 Uhr



I Z Z Y:
geb. 27.9.2010 um 22.32 Uhr


M A R V I N:
geb. 27.9.2010 um 22.00 Uhr


Was denkt sich Roxy da bloĂź ?

Vielleicht: Können sich sehen lassen meine Kleinen, gell ?!??

Womit sie völlig recht hätte ....


Es ist geschafft! Roxy hat das supertoll gemacht! Wir standen zwar Habt-acht bereit aber mehr als ihr über das Köpfchen zu streicheln und Wasser zu bringen, gab es für uns Zweibeiner nicht zu tun ! Es ist ein kleines Wunder und wir sind alle ganz berührt und sehr froh, dass alles so reibungslos verlaufen ist.

Die stolze Hundemama ROXY mit ihren gesunden Welpen:

MARVIN (schwarz)
IZZY (weiĂź-schwarz)
CANDY (weiĂź) und
DANDY (schwarz-weiĂź)


Das letzte Baby spannt uns dann bis 23.59 Uhr auf die Folter. Aber dann ....

Der vierte Zwerg ist wieder ein Bub und auch schwarz-weiß, allerdings mit größeren schwarzen Fellflecken als seine Schwester Izzy.

Ihn haben wir "DANDY" getauft


Jetzt darf auch die brave Hundemama ein bisschen verschnaufen!



Keine 10 Minuten später, ist auch CANDY bereits sauber geputzt und auf der Suche nach der Milchbar.


Um 22.55 Uhr wurde dann wieder ein Winzling geboren.

Die kleine HĂĽndin ist komplett weiĂź und wir fanden, dass "CANDY" sehr gut zu ihr passt.
Hier ist Candy noch ungeputzt und während die beiden Geschwisterchen schon lautstark die Milchbar suchen, erledigt Roxy supertoll alles Nötige, damit ihr drittes Kleines auch bald andocken kann.


Das zweite schwarz-weiĂźe Welpchen erblickte um 22.32 Uhr das Licht der groĂźen weiten Welt.

Es ist ein Mädchen und wird "IZZY" heißen.


Dienstag, 27. September 2010 um exakt 22.00 Uhr ging es dann wirklich los, nachdem alle (auch unser Tierarztteam) schon mächtig aufgeregt waren !

Und da war ER !! Der kleine schwarze RĂĽde, den wir sofort und spontan "MARVIN" getauft haben!



Der Countdown läuft und Roxy hat das mobile "Welpenzelt" sofort freudig in Beschlag genommen.
Hier ist sie immer in unserer Mitte aber doch etwas abgeschieden, das dĂĽrfte ihr sehr behagen.

Als Roxy am 18. September 2010 bereits hochträchtig von Ilka direkt aus Nitra/SK eintraf, waren es nur noch einige Tage bis zum großen Ereignis am 27. September !