Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative

PAKS in Ungarn


SIE HABEN ES DURCH IHRE SPENDE ERST MĂ–GLICH GEMACHT, DASS WIR HIER HELFEN KONNTEN !

VIELEN HERZLICHEN DANK DAFĂśR !


Am 11.Januar 07 packten Carol und Anita ihren Van mit den vom 30.12.2006 noch vorhandenen Futtersäcken und Sachspenden, um diese am 13.Januar nach Paks zu transportieren.Näheres dazu auf der Homepage von
Animal Care Austria


Die schmackhaften Hundewürste wurden sofort verfüttert und bei mehr als 500 Hunden waren die 750 kg nicht wirklich lange vorrätig.

Am 30. Dezember 2006 fuhr wieder ein Call-Trans Transporter von und mit Herrn Jauck voll bepackt mit Decken, Matratzen und 1600 kg Futter nach Paks. Wir danken Herrn Jauck für diesen ganzen Tag und die Mühe ganz herzlich und auch der Futterfirma, die unseren Futtereinkauf für Paks wieder problemlos und kostenlos verdoppelt hatte (möchte nicht namentlich genannt werden).