Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 

Hortence sucht begeisterte Katzenmenschen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 180 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.05.2023
HORTENCE, die bildh√ľbsche Schildpattkatze mit den wei√üen S√∂ckchen und dem seelenvollen Namen, ist etwa 2 Jahre alt und bereits kastriert. (Stand: 16.5.2023)

HORTENCE wohnt ‚Äď seit ihren ersten Lebensmonaten - bei Goga daheim, wo sie liebevoll umsorgt und gepflegt wird.

Die h√ľbsche und zutrauliche HORTENCE wurde von Goga auf dem Weg zum Shelter in der N√§he eines Containers gefunden, ist seitdem in einer Katzen-WG und erfreut die BetreuerInnen mit ihrem zutraulichen, kuscheligen und entspannten Wesen.

HORTENCE hat ihr bisheriges Leben besch√ľtzt und beh√ľtet verbracht und Freigang nicht kennengelernt.

Deshalb w√ľnschen wir uns f√ľr dieses feine M√§dchen ein wundersch√∂nes Zuhause mit viel Liebe, Geborgenheit, Kuscheleinheiten und einem gesicherten Balkon.

Sind SIE ein begeisterter Katzenmensch und auf der Suche nach einer freundlichen und liebevollen Mitbewohnerin? Dann rufen SIE uns bitte an!

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass und Zertifikat mit Zollstempel die Reise zu Ihnen an. Hunde werden zudem auf Leishmaniose und Herzw√ľrmer, Katzen zuz√ľglich auf FIP, FeLV und FIV getestet. Deshalb bitten wir bei Hunden um eine Spende von ‚ā¨ 370.-, bei Katzen um ‚ā¨ 180.-, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Sch√ľtzlinge noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org



Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Katzendame LILLY
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 25.10.2022
Die etwa 14Jahre alte Lilly hat aufgrund einer Trennung ihr Zuhause verloren und wurde zu uns gebracht. Sie ist sehr verschmust, liebesbed√ľrftig und momentan leider sehr traurig. Wir w√ľnschen uns f√ľr LILLY ein Zuhause auf Lebenszeit, und das sie diese Trauer, kein weiteres Mal sp√ľren muss.

Lilly sucht einen Einzelplatz mit Freigang.

Möchten Sie unsere Seniorin Lilly kennenlernen? Dann melden Sie sich bitte telefonisch!
Kontakt: Yvonne Höss
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

3 Katzen abzugeben
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 31.05.2023
Aufgrund von familiären Problemen muss ich mich leider von meinen 3 Lieblingen trennen.
2 Kater und 1 Katze.
1 Katze ca. 5 Jahre alt, 1 Kater ca. 4,5 Jahre alt (sind ähnlich wie Geschwister miteinander groß geworden daher Abgabe nur zu zweit).
1 Kater ca. 3 Jahre alt.
Alle kastriert und sterilisiert.
Ich w√ľnsche mir einen Platz wo ich sie noch besuchen kann. Kann mich auch gerne ab und zu um die Pflege k√ľmmern und w√ľrde mich an den Kosten beteiligen.

Bei Interesse bitte melden.

Liebe Gr√ľ√üe
Sabrina
Kontakt: Sabrina Pursch
sabrinaplursch@gmx.at 06644352520

Babsy, freundlich und verspielt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.03.2023
Babsy ist eine vermutlich im August 2019 geborene, kastrierte Katze, die streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist sehr lieb und freundet sich mit allen Menschen schnell an. Sie ist f√ľr jede Zuwendung dankbar und eine kleine Schmeichlerin, die gerne spielt. Sie freut sich, wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt, inspiziert neugierig ihre Umgebung und beobachtet alles um sich herum mit Interesse. Sie w√§re eine wunderbare Familienkatze, die sich auch in Familien mit √§lteren und verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Babsy versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, wie sie auf Hunde reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die viele Streicheleinheiten zu vergeben haben und ihr Freigang ermöglichen können. Sie kann Anfängern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Babsy ein gutes neues Zuhause schenken?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BABSY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/babsy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Hera, liebensw√ľrdig und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.03.2023
Hera ist eine vermutlich im Jänner 2021 geborene, kastrierte Katze, die gemeinsam mit ihren Babys Valentino, Vili und Viola (Eigene Inserate) ausgesetzt gefunden wurde und geborgen werden konnte. Alle fanden Zuflucht im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation.

Sie begegnet allen Menschen liebensw√ľrdig und genie√üt es, gestreichelt zu werden. Sie spielt gerne, ist lebhaft und Neuem gegen√ľber aufgeschlossen. Sie begr√ľ√üt ihre Bezugspersonen freudig und zeigt sich sehr anh√§nglich. Sie w√§re eine entz√ľckende Familienkatze, die auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern eine Bereicherung w√§re.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweitkatze adoptiert werden. Mit Hunden ist sie ebenfalls verträglich.

Hera sucht liebevolle Menschen, die sich eine fr√∂hliche Hausgenossin w√ľnschen, ihr Freigang bieten k√∂nnen und kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Hera ein gutes neues Zuhause schenken?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HERA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/hera

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ralph, liebenswert und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Ralph ist ein vermutlich im Oktober 2022 geborener Kater, der zusammen mit seinen Geschwistern Eddy, Martha und Meghan (Eigene Inserate) ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist nicht nur ein wundersch√∂ner Bub, sondern auch liebenswert und kontaktfreudig. Er schmust gerne und zeigt sich seinen Bezugspersonen gegen√ľber √§u√üerst anh√§nglich. Er ist spielfreudig und genie√üt es, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt. Er eignet sich hervorragend als Familienkater und w√ľrde sich in Familien mit schon etwas √§lteren Kindern wohlf√ľhlen.

Ralph versteht sich mit allen Artgenossen, ebenso mit Hunden und wäre eine gute Wahl als Zweitkater. Er wird nur gemeinsam mit einem anderen Kätzchen oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen unkomplizierten Freund w√ľnschen und kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Möchten Sie Ralph in Ihre Familie aufnehmen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RALPH, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/ralph

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Dalmi, besonders freundlich und anschmiegsam
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Dalmi ist eine vermutlich im Oktober 2020 geborene, kastrierte Katze, die streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie besitzt ein besonders freundliches, anschmiegsames Wesen und liebt es, Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie erkundet neugierig ihr Umfeld, ist verspielt und freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie eignet sich gut als Familienkatze, an der auch Familien mit schon etwas älteren Kindern viel Freude hätten.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und ist mit Hunden ebenso verträglich.

Dalmi sucht liebevolle Menschen, die sich eine anh√§ngliche Hausgenossin w√ľnschen, ihr Freigang bieten k√∂nnen und kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Dalmi in Ihre Familie aufnehmen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DALMI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/dalmi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sindy, sehr lieb und zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Sindy ist eine vermutlich im August 2022 geborene, kastrierte Katze, die zusammen mit ihren Geschwistern Marty, Mimi, Sarah, Smokey und Spotty (Eigene Inserate) in einer Wiese ausgesetzt gefunden wurde. Die Katzen konnten geborgen werden und fanden Aufnahme im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation.

Sie besitzt ein offenes, zutrauliches Wesen und begegnet allen Menschen freundlich. Sie freut sich, wenn jemand mit ihr spielt, kuschelt gern, ist lebhaft und neugierig. Sie w√§re eine wunderbare Familienkatze, die auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern eine Bereicherung darstellen w√ľrde.

Sindy versteht sich mit allen Artgenossen und wird nur gemeinsam mit einer anderen Katze oder als Zweitkatze vermittelt. Gegen Hunde im selben Haushalt hat sie nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine lustige Mitbewohnerin w√ľnschen, ihr Freigang bieten k√∂nnen und kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Mitzi ein gutes neues Zuhause schenken?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SINDY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/sindy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Mia, sehr freundlich und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.03.2023
Mia ist eine vermutlich im Dezember 2019 geborene, kastrierte Katze, die ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Die wundersch√∂ne Katzendame pr√§sentiert sich ausgesprochen freundlich und anh√§nglich. Sie freut sich √ľber jede Zuwendung, liebt Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Sie erkundet interessiert ihre Umgebung und l√§sst sich zu einem Spiel schnell animieren. Mia w√§re eine nette Familienkatze und sicherlich auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern.

Sie versteht sich gro√üartig mit ihren Artgenossen und kann gerne als Zweitkatze adoptiert werden. Friedliche Hunde d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Sie w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die ihr Freigang bieten k√∂nnen und kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 45 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 100 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Mia ein gutes neues Zuhause schenken?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MIA, hier: httphttps://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/mia

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sarah, anschmiegsam und sehr lieb
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Sarah ist eine vermutlich im August 2022 geborene, kastrierte Katze, die zusammen mit ihren Geschwistern Marty, Mimi, Sindy, Smokey und Spotty (Eigene Inserate) in einer Wiese ausgesetzt gefunden wurde. Die Katzen konnten geborgen werden und fanden Aufnahme im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation.

Sie ist ein anschmiegsames, sehr liebes M√§dchen, das menschliche N√§he genie√üt. Sie zeigt sich lebhaft, ist eine kleine Forscherin und jederzeit f√ľr ein lustiges Spiel zu gewinnen. Immer gut gelaunt freut sie sich √ľber jede Besch√§ftigung und eignet sich hervorragend als Familienkatze, die auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit √§lteren Kindern w√§re.

Sarah versteht sich mit allen Artgenossen und wird nur gemeinsam mit einer anderen Katze oder als Zweitkatze vermittelt. Hunde d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt wohnen.

Sie sucht liebevolle Menschen, die viele Streicheleinheiten zu vergeben haben und ihr Freigang bieten können. Sie kann Anfängern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Sarah frei?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SARAH, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/sarah

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Marty, sehr lieb und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Marty ist ein vermutlich im August 2022 geborener, kastrierter Kater, der zusammen mit seinen Geschwistern Mimi, Sarah, Sindy, Smokey und Spotty (Eigene Inserate) in einer Wiese ausgesetzt gefunden wurde. Die Katzen konnten geborgen werden und fanden Aufnahme im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation.

Marty ist ein sehr lieber und verschmuster Bub, der menschliche N√§he genie√üt und sich freudig streicheln l√§sst. Er ist neugierig, klettert gern und l√§sst sich schnell zu einem Spiel motivieren. Er eignet sich gut als Familienkater und w√ľrde sich auch in Familien mit √§lteren Kindern wohlf√ľhlen.

Marty versteht sich bestens mit Artgenossen und wird nur zusammen mit einer anderen Katze oder als Zweitkater vermittelt. Gegen Hunde im neuen Zuhause hat er bestimmt nichts einzuwenden.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen liebenswerten Hausgenossen w√ľnschen und ihm Freigang bieten k√∂nnen. Er kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Marty in Ihre Familie aufnehmen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARTY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/marty

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Layla, sehr freundlich und verspielt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.03.2023
Layla ist eine vermutlich im April 2020 geborene, kastrierte Katze, die auf Futtersuche in einem Dorf streunte, aber niemandem gehörte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen sie auf.

Sie ist sehr freundlich und zutraulich und erforscht neugierig ihre Umgebung. Sie liebt es zu kuscheln und zeigt sich ihren Bezugspersonen gegen√ľber √§u√üerst anh√§nglich. Sie l√§sst sich schnell zu einem Spiel animieren und w√§re sicherlich eine liebe Familienkatze, an der auch Familien mit nicht mehr ganz kleinen Kindern viel Freude h√§tten.

Layla versteht sich hervorragend mit allen Artgenossen und w√ľrde sich √ľber eine weitere Samtpfote in ihrem neuen Zuhause freuen. Gegen Hunde hat sie ebenso wenig einzuwenden.

Sie sucht liebevolle Menschen, die viele Streicheleinheiten zu vergeben haben und ihr Freigang bieten können. Sie kann Anfängern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

M√∂chten Sie Layla als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LAYLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/layla

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Picco - s√ľ√ües M√§dchen sucht neues Zuhause
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Picco
ca 62 cm Schulterhöhe
Ca 23 kg
Geboren am 06.04.2022

Wir suchen f√ľr unsere Maus Picco ein neues Zuhause.

Sie ist ein sehr liebes, kluges, sensibles und kuschelbed√ľrftiges M√§dchen.
Sehr schmusig und anhänglich
Braucht viel Nähe zum Besitzer
Bisher mit allen Hunden verträglich.
Bei uns lebt Sie mit einer 5-j√§hrigen H√ľndin und einem 8-j√§hrigen Kater unter einem Dach.
Spielt und rennt gerne
Hat Kuscheltiere und Tauspielsachen sehr gern
Liebt Naturknabbereien wie Rinderkopfhaut, Ochsenziemer usw.
Braucht körperlichen sowie Geistigen (Kopf-Arbeit) Ausgleich

Kastriert ist Sie noch nicht.
Wir haben Picco aus Gut Aiderbichl zu uns geholt.
Ihre Mutter war eine rum√§nische Stra√üenh√ľndin die ein paar Tage vor der Geburt nach √Ėsterreich zu Gut Aiderbichl (Schroffnergut) bei Henndorf (N√§he Salzburg) gebracht wurde.
Dort konnte Sie ihre 11 Welpen sicher und geborgen zur Welt bringen und die ersten Monate bei Ihnen sein.
Picco haben wir zu uns geholt im September 2022, mit 5 Monaten.

Sie hat nat√ľrlich noch einiges zu lernen.

Wenn Sie sich f√ľr Picco interessieren melden Sie sich bei uns unter (√Ėsterreich) 0043-681/10807475 - Wild T.
oder bei Frau Iris Folie - Tiervermittlung Gut Aiderbichl Henndorf - 0043-664/60094134

Picco wird √ľber Gut Aiderbichl mit einem Schutzvertrag f√ľr einen Sonderpflegeplatz auf Lebenszeit vermittelt.

Zur Zeit lebt sie noch bei uns bis zur Vermittlung in ein neues Zuhause.


Kontakt: Frau Iris Folie - Gut Aiderbichl - Henndorf
w.tanja@gmx.net 00 43 664 60094134

Lena sucht dringend ein Zuhause
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 100 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.02.2023
Len ist 12 Jahre alt,und wurde beim Tierarzt abgegeben,sie sollte eingeschläfert werden ,weil sie 12 Jahre alt ist ;((
Der Tierarzt hat sich geweigert und jetzt ist Lena vor√ľbergehend auf einer Pflegestelle untergebracht. Sie ist eine liebe und Menschen bezogene Katzendame,die aber mit den anderen Katzen nicht gl√ľcklich ist.
Ein liebevolles Zuhause in Einzelhaltung wird f√ľr Lena jetzt dringend gesucht.
In Wien zu besuchen.

Fantal Karin
Tel:069911213261


Kontakt: karin fantal
karin.fantal@chello.at 069911213261

Cindy, sehr lieb, aufgeweckt und neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.03.2023
Cindy ist eine vermutlich im J√§nner 2021 geborene, kastrierte Katze, die gemeinsam mit ihrem Bruder Cedric (Eigenes Inserat) streunend gefunden wurde und eingefangen werden konnte. Das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation nahm die beiden auf. Da sie offenbar immer zusammengelebt haben, w√§re es fantastisch, wenn sie miteinander adoptiert werden w√ľrden.

Cindy besitzt ein sehr nettes und liebes Wesen, ben√∂tigt anfangs jedoch etwas Zeit, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen und sich an f√ľr sie unbekannte Situationen zu gew√∂hnen. Gibt man ihr die M√∂glichkeit sich in Ruhe einzuleben, pr√§sentiert sie sich bald als aufgeweckte und neugierige junge Katzendame, die Streicheleinheiten genie√üt und gerne spielt. Sie eignet sich gut als Familienkatze, wobei Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein sollten.

Sie versteht sich problemlos mit ihren Artgenossen und könnte auch zu friedlichen Hunden vermittelt werden.

Cindy w√ľnscht sich liebevolle und geduldige Menschen, die ihr nach entsprechender Eingew√∂hnung Freigang erm√∂glichen k√∂nnen, viel Liebe zu vergeben haben und schon √ľber Erfahrung in der Katzenhaltung verf√ľgen.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Cindy in Ihre Familie aufnehmen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CINDY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/cindy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Helen, sehr lieb und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Helen ist eine vermutlich im Juni 2022 geborene, kastrierte Katze, die ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist ein putziges, freundliches und verschmustes M√§dchen, das keck in die Welt blickt. Sie liebt es zu spielen, zeigt an Allem Interesse und l√§sst sich gern streicheln. Sie eignet sich wunderbar als Familienkatze und w√§re auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern.

Helen versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und wird nur gemeinsam mit einem anderen Kätzchen oder als Zweitkatze vermittelt. Mit Hunden ist sie ebenfalls verträglich.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine entz√ľckende Prinzessin w√ľnschen und ihr Freigang in l√§ndlicher Gegend bieten k√∂nnen. Sie kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

M√∂chten Sie Helen als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HELEN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/helen

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Amica, freundlich, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.03.2023
Amica ist eine vermutlich im August 2021 geborene, kastrierte Katze, die auf Futtersuche in einem Dorf streunte, dort aber niemandem gehörte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen sie auf.

Sie besitzt ein freundliches und verschmustes Wesen, ben√∂tigt anfangs jedoch Zeit, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schlie√üen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie sich eingelebt hat, genie√üt sie jede Aufmerksamkeit und Zuwendung und begr√ľ√üt ihre Bezugspersonen schnurrend. Aufgrund ihrer Sensibilit√§t empfehlen wir sie nicht f√ľr Familien mit kleinen Kindern.

Amica freut sich √ľber die Gesellschaft von Artgenossen und wird nur als Zweitkatze und mit Freigang vermittelt, da sie diesen gewohnt ist.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Sie sucht liebevolle und geduldige Menschen, die mit ihren anf√§nglichen √Ąngsten umgehen k√∂nnen, viele Streicheleinheiten zu vergeben haben und Erfahrung in der Katzenhaltung mitbringen.

M√∂chten Sie Amica als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber AMICA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/amica

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Mimi, sehr freundlich und verspielt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Mimi ist eine vermutlich im August 2022 geborene, kastrierte Katze, die zusammen mit ihren Geschwistern Marty, Sarah, Sindy, Smokey und Spotty (Eigene Inserate) in einer Wiese ausgesetzt gefunden wurde. Die Katzen konnten geborgen werden und fanden Aufnahme im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation.

Sie ist eine sehr freundliche und verspielte junge Katzendame mit einem aufgeweckten Wesen. Sie liebt Streicheleinheiten, zeigt sich ihren Bezugspersonen gegen√ľber √ľberaus anh√§nglich und spielt gern. Sie freut sich, wenn sie Aufmerksamkeit bekommt und w√§re sicherlich eine liebe Familienkatze, die sich auch in Familien mit √§lteren Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Mimi versteht sich hervorragend mit allen Artgenossen und wird nur gemeinsam mit einer anderen Katze oder als Zweitkatze vermittelt. Mit Hunden ist sie ebenfalls verträglich.

Sie w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die viele Streicheleinheiten zu vergeben haben, ihr Freigang bieten k√∂nnen und kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

Möchten Sie Mimi adoptieren?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MIMI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/mimi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Smokey, lieb, fröhlich und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 120 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Smokey ist ein vermutlich im August 2022 geborener, kastrierter Kater, der zusammen mit seinen Geschwistern Marty, Mimi, Sindy und Spotty (Eigene Inserate) in einer Wiese ausgesetzt gefunden wurde. Die Katzen konnten geborgen werden und fanden Aufnahme im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation.

Er besitzt ein liebes, fr√∂hliches Wesen und genie√üt Streicheleinheiten sehr. Neugierig erforscht er die Umgebung, l√§sst sich schnell zu einem Spiel √ľberreden und freut sich, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt. Smokey w√§re ein netter Familienkater und auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern geeignet.

Er versteht sich ausgezeichnet mit seinen Artgenossen und wird nur gemeinsam mit einer anderen Katze oder als Zweitkater vermittelt. Hunde d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Er w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die sich Sonnenschein ins Haus holen wollen und ihm Freigang bieten k√∂nnen. Er kann Anf√§ngern in der Katzenhaltung empfohlen werden.

Alle unsere Katzen werden auf Antikörper gegen Coronaviren (möglicher Auslöser von FIP) getestet. Eine Differenzierung zwischen Antikörpern gegen herkömmliche Coronaviren und Antikörpern gegen FIP-verursachende Coronaviren ist jedoch nicht möglich.
Somit besteht trotz negativem Testergebnis die Möglichkeit, dass die Katze das Virus in sich trägt. Unsere Katzen sind ebenso auf Leukose getestet und gegen Leukose geimpft.

Die Kosten f√ľr diese Blutuntersuchungen betragen 50 Euro. Dieser Betrag ist vom neuen Besitzer zus√§tzlich zum Unkostenbeitrag von 120 Euro zu bezahlen.

M√∂chten Sie Smokey als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?



Hinweis:


Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SMOKEY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/katzen/smokey

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Katzengeschwister suchen liebevolles zu Hause
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 13.04.2023
Salty und Pepper suchen ein neues zu Hause. Sie sind sehr zutraulich und verschmust. Sind als reine Wohnungskatzen aufgewachsen und kommen gut mit Kindern aus.

Jedoch haben sie Probleme mit anderen Haustieren. Sie leben aufgrund einer Trennung schon eine Weile bei mir. Ich habe mehrere Versuche gestartet um ihnen ein gem√ľtliches und sch√∂nes zu Hause zu bieten, aber sie kommen nicht mit meinem Kater klar.

Leider sind sie dadurch sehr oft angespannt und haben angefangen unsauber zu werden und zu protestieren.
Deshalb suche ich einen Platz wo die beiden unter sich mit liebevollen und schmusefreidigen Menschen leben können.

Die beiden sind kastriert, geimpft (letzte Impfung als sie noch Babys waren) und ca. 2 Jahre alt. Sie sind aus dem gleichen Wurf und hängen sehr stark aneinander. Deshalb werden sie nur gemeinsam abgegeben.

Ich möchte Ihnen ein Artgerechtes und ruhiges zu Hause bieten. Wenn Sie diese Möglichkeit haben und die beiden Schmuser zu sich nehmen wollen, kontaktieren Sie mich bitte schriftlich.
F√ľr weitere Informationen melde ich mich umgehend.
Kontakt: Christoph Deutsch
christoph.deutsch@hotmail.com 066475043991

Seite 1 2