Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 

MAGGY, eine besonders liebe fünfjährige mittelgroße, wuschelige Mixhündin, kastriert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 14.04.2018
Unser Schützling MAGGY ist eine ganz besonders liebe, anhängliche und sehr, sehr dankbare und problemlose mittelgroße Hundedame.
Vom Schicksal bisher mit Sicherheit nicht verwöhnt ist sie doch unglaublich freundlich und vertrauensvoll geblieben.
Ihre ersten Tage in unserer Familie waren zwar geprägt von Unsicherheit und Angst - sie war z.B. unter keinen Umständen dazu zu bewegen von der Terrasse ins Haus zu kommen. Sie blieb im Türrahmen stehen und sah traurig zu uns herein.
Wir mussten sie dann auf den Arm nehmen, ins Körbchen legen und die Türe schließen. Erst nach einigen Tagen Maggy begreifen, dass sie inmitten einer Familie leben darf und willkommen ist und dass ihr nichts mehr geschieht. Seit diesem Moment weicht sie nicht mehr von unserer Seite - sie ist extrem dankbar und anhänglich.

Welche Rassen sich in Maggy verbergen ist beim besten Willen nicht zu erahnen. Ihr verfilztes und ungepflegtes Fell wurde geschoren und eigentlich hat sie etwas lockiges und längeres Haarkleid als auf diesen Fotos zu sehen ist.

Die liebe Hündin hat unser aller Herz im Sturm erobert. Sie geht brav an und auch ohne Leine. Bei unseren Gassi-Runden quer feldein geht Maggy auch leinenlos und läßt uns dabei keine Minute aus den Augen.

Mit anderen Hunden versteht Maggy sich sehr gut, sie knurrt lediglich leise wenn sich ein anderer Artgenosse ihren Verpflegungs-Reserven nähert. Das duldet sie nicht und unsere übrigen Schützlinge respektieren das vollkommen.

Maggy wiegt 8,5 kg und hat eine SH von 38cm, sie liebt den Garten und ausgedehnte Spaziergänge. Alleine-Bleiben nach entsprechender Eingewöhnungszeit ist ebenfalls kein Problem und das Autofahren klappt ebenso völlig klaglos.

Maggy lebt momentan in einer privaten Pflegefamilie mit einigen anderen Schützlingen völlig problemlos zusammen wartet auf eine neue, ganz eigene und verlässliche Familie.
Sie wird kastriert, komplett geimpft und gechipt an liebevolle Tierfreunde abgegeben und kann in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf/NÖ) gerne besucht werden.

Die Vergabe erfolgt ĂĽber die Tierschutzorganisation
PTi Private Tierschutzinitiative.
Nähere Informationen zu unserem Verein finden Sie auf www.haustiersuche.at

Bei Interesse an unserem lieben SchĂĽtzling bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme. Vielen Dank.




Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Superlieber ZwergpinscherrĂĽde BLACKY, 5 Jahre, kastriert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 14.04.2018
Dieser superliebe und völlig problemlose Zwergpinscherrüde wird im September 5 Jahre alt und verlor leider wegen Scheidung sein bisheriges, sehr gutes Zuhause.

Wir nahmen Blacky als dringenden Notfall in unsere Familie auf, um ihm das Tierheim zu ersparen und können jetzt bestätigen, dass dieser sensible, anhängliche Rüde ein Leben ohne Bezugsperson im Zwinger nur schwer durchgestanden hätte.

Blacky versteht sich mit anderen Artgenossen absolut gut, Katzen werden jedoch mit großer Freude verjagt. Er ist sehr kinderfreundlich und unternehmungslustig. Lange Spaziergänge und Wanderungen sind Blacky´s Leidenschaft.
Er fährt gerne mit dem Auto mit, geht problemlos an der Leine und hatte mit seiner bisherigen Besitzerin sehr gut Gehorsam trainiert, sodass er sehr gut abrufbar ist und auch ohne Leine laufen darf.

Blacky ist ein reinrassiger, aber nicht kupierter Zwergpinscher.
Er wiegt knapp 6 kg und hat eine SH von 30 cm.

Er ist ein sehr lieber, anhänglicher und sehr braver kleiner Rüde. Mit großer Freude liegt er immer unter seiner Kuscheldecke und sitzt auch gerne auf dem Schoß, um sich seine Streicheleinheiten zu holen.
Selbstverständlich ist er stubenrein und auch sehr folgsam.

Blacky ist kastriert, geimpft und gechipt und lebt jetzt in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf), wo er sehr gerne besucht werden kann.

Die Vergabe erfolgt ĂĽber ein Tierheim/Tierschutzorganisation
PTi Private Tierschutzinitiative.
Nähere Informationen zu unserem Verein finden Sie auf www.haustiersuche.at

Bei Interesse an unserem lieben SchĂĽtzling bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme. Vielen Dank.




Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Sehr liebes Malteserweibchen SUNNY, 8 Jahre, kastriert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 31.03.2018
SUNNY ist ein 3-kg leichtes, sehr pfiffiges, lustiges, leinenfĂĽhriges hĂĽbsches Prinzesschen.

Leider verlor sie wegen familiärer Umstände ihr bisheriges Zuhause,
aber die kleine Maus ist hart im Nehmen und suchte mit Erfolg Trost bei vielen eingeforderten Streicheleinheiten.

Obwohl SUNNY sehr gerne im Mittelpunkt steht, hat sie mit anderen Hunden soweit kein Problem. Sie ist absolut verträglich mit Katzen, geht sehr gerne spazieren und ist - auch laut aktuellem Tierarzt-Check vollkommen fit und gesund.
SUNNY ist eine sehr kleine Hundedame aber absolut sportlich, neugierig, gelehrig und sehr folgsam und anhänglich.
Sie fährt gerne im Auto mit und kann nach entsprechender Eingewöhnungszeit auch etwas alleine bleiben.

Eine notwendige gröbere Zahnsanierung unter Narkose hat Sunny problemlos überstanden und Sunny wird kastriert, geimpft und gechipt in liebevolle Hände abgegeben. Sie wäre ein ganz toller Begleiter für ältere, aber rüstige Tierfreunde.

Kennenlernen kann man die herzige Maus sehr gerne in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf).

Die Vergabe erfolgt ĂĽber ein Tierheim/Tierschutzorganisation
PTi Private Tierschutzinitiative.
Nähere Informationen zu unserem Verein finden Sie auf www.haustiersuche.at

Bei Interesse an unserem entzĂĽckenden SchĂĽtzling bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme. Vielen Dank.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Beagle 7 Jahre, kastriert und problemlos, BARNEY
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 26.03.2018
Barney ist ein reinrassiger Beagle mit großem stämmigen Körperbau. Aus schlechter Haltung hatte er das große Glück in einer privaten Pflegefamilie in Wien Obdach zu finden, bis sich eine neue Chance für den liebenswerten siebenjährigen Hundemann ergibt.

Barney ist stubenrein, fährt gerne mit dem Auto mit und kennt auch öffentliche Verkehrsmittel. Er ist ein sehr intelligenter und gelehriger Gefährte, der seine(n) Menschen gerne überall hin begleitet und für jede Zuwendung mit größter Dankbarkeit reagiert.

Barney liebt gemütliche Spaziergänge, geht sehr brav an der Leine und geniesst es, nach seinem tristen und verlassendem Vorleben sehr, beschäftigt zu werden.
Er ist nicht der typische Schmusebär zeigt aber seinen Menschen sehr deutlich wie dankbar er ist und wie wichtig ihm die Nähe ist.

Mit anderen Artgenossen versteht er sich sehr gut und Kindern ab dem Schulalter mag er sehr.

Barney ist kastriert, geimpft und gechipt und kann bei einem gemeinsamen Spaziergang in Wien oder im Bezirk Gänserndorf sehr gerne kennen gelernt werden.

Die Vergabe erfolgt ĂĽber ein Tierheim/Tierschutzorganisation
PTi Private Tierschutzinitiative.
Nähere Informationen zu unserem Verein finden Sie auf www.haustiersuche.at

Bei Interesse an unserem lieben SchĂĽtzling bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme. Vielen Dank.





Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

POLDI - eine Seele von Hund - DackelmixrĂĽde 10 Jahre
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 06.07.2017
UPDATE: 12. April 2018 - POLDI hat eine Patin gefunden - vielen Dank Frau Christine B. fĂĽr die groĂźzĂĽgige und liebevolle UnterstĂĽtzung !!
***********************************************



UPDATE: 27. März 2018 - POLDI WIRD NICHT MEHR VERMITTELT !

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge auf einen eigenen Familienplatz wirklich äußerst gering sind, dürfen diese speziellen Schützlinge in unserer Familie bleiben, so lange sie leben.
Poldi wurde aus einer Tötungsstation in der SK gerettet und hat ihn seinem bisherigen Leben bestimmt sehr viel erleiden müssen. Es brauchte mehrere Wochen bis er sich demütigst und mit gesenktem Kopf streicheln ließ.

POLDI wird nicht mehr vermittelt und darf bis zum Ende seiner Tage bei uns bleiben.
Sie können sehr gerne eine Patenschaft für diesen dankbaren und liebenswerten Gefährten übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Internetseite unter:
http://www.haustiersuche.at/paten_hunde,1,304,2.html
oder setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, entweder telefonisch unter 0664-5030013 oder per E-Mail: office@haustiersuche.at

Herzlichen DANK im Voraus fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung!
*************************************************

POLDI ist ein etwa 10 jähriger, aber topfitter Dackelmixrüde mit lustigen Stehohren.
Er ist eine Seele von Hund, der zwar nicht optisch dafür aber mit seinem wunderbaren Wesen besticht. Er ist eine richtige Persönlichkeit!

Poldi hat eine Schulterhöhe ca. 38 cm) hat bisher sicher nicht nur die Sonnenseiten des Lebens kennengelernt, da er bei schnelleren Bewegungen zusammenzuckt und versucht sich ganz klein bis unsichtbar zu machen.
Jedoch zeigt er in absolut keiner Situation auch nur den Ansatz von Aggression und ist einfach nur dankbar fĂĽr jede kleine Geste und Zuwendung und freut sich ĂĽber jede Streicheleinheit. Jedes freundliche Wort wird sofort mit einem freundlichen Wedeln gedankt.

Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.
Poldi geht brav an der Leine, hat absolut keinen Jagdtrieb und begleitet uns auch leinenlos bei unseren Gassirunden.

Der arme Senior wurde ausgesetzt gefunden, kam dann in ein Tierheim mit Tötungsstation, wo er extrem gelitten hatte und so haben wir uns entschlossen, dem lieben Hundeopa in unsere Obhut zu nehmen bis sich ein liebevoller Fixplatz für ihn findet.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

EMMI, eine superliebe kleine MixhĂĽndin
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 28.10.2015
UPDATE: 14. April 2018 - EMMI WIRD NICHT MEHR VERMITTELT und wĂĽrde sich ĂĽber eine Patenschaft wirklich sehr freuen !
************************************************

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge auf einen eigenen Familienplatz wirklich äußerst gering sind, dürfen diese speziellen Schützlinge in unserer Familie bleiben, so lange sie leben.
Emmi ist eine ehemalige Strassenhündin aus Rumänien und hat dort bestimmt nicht viel Gutes erlebt. Sie fasst sehr schlecht Zutrauen, bellt sehr viel aus Unsicherheit und verbellt jeden Besuch, sodass sich bisher noch niemals wirklich für sie interessierte.

EMMI wird nicht mehr vermittelt und darf bis zum Ende ihrer Tage bei uns bleiben.
Sie können sehr gerne eine Patenschaft für unsere liebe Krawallmacherin übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Internetseite unter:
http://www.haustiersuche.at/paten_hunde,1,304,2.html
oder setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, entweder telefonisch unter 0664-5030013 oder per E-Mail: Office@haustiersuche.at

Herzlichen DANK fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung!

**************************************

Das ist Emmi, eine schon ältere aber seeeehr rüstige Hundedame. Ihr Alter wird ab ca. 8 Jahre geschätzt.
Sie ist eine kleine Hündin, d.h. SH von 25 cm und wiegt 7 kg. Sie dürfte eine Dackelmixhündin sein und hat ein kurzes Stummelschwänzchen.

Emmi wäre eine prima Gefährtin für etwas ältere Tierfreunde in ländlicher Umgebung. Sie genießt den Garten sehr, liebt regelmäßige Spaziergänge aber schätzt auch bereits längere Ruhezeiten sehr.

Emmi hat absolut kein Problem mit anderen Artgenossen und kennt auch Katzen. Etwas herrischer wird sie, wenn es sich um ihr Futter handelt, aber sonst ist sie eine lustige, aufgeweckte und sehr dankbare kleine HĂĽndin.

Sie geht brav an der Leine, kann aber auch in entsprechender Umgebung ohne Leine laufen, da sie ĂĽberhaupt keinen Jagdtrieb zeigt und auĂźerdem sehr folgsam ist.
Auch Autofahren ist kein Problem fĂĽr Emmi und stubenrein ist sie ebenfalls.

Kürzlich wurden Emmi einige Milchleistentumore entfernt und im Zuge dessen auch ihre Zähne vollständig saniert. Die kleine Hündin hat alles sehr tapfer über sich ergehen lassen und ist bereits wieder gänzlich wohlauf und springlebendig.

Emmi ist absolut gesund, geimpft und gechipt und kann sehr gerne in ihrer Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13