Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 

KIWI und IDEDIX - zwei Zwerghündchen, die so gerne gemeinsam leben möchten
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 05.12.2016
Der kleine Chihuahua-Rüde IDEFIX und seine beste Freundin, die reinrassige Zwergpinscherhündin KIWI sind ein Herz und eine Seele und möchten nicht mehr ohne einander sein.

Beide sind fĂĽnf Jahre alt, bereits kastriert und seit Welpenalter leben sie gemeinsam. Nun verloren die zwei Kleinhunde wegen Allergie des Kleinkindes in der Familie ihr bisheriges Zuhause und warten auf eine neue Chance.

Die beiden sind sehr aneinander gewöhnt, haben allerdings auch unterschiedliche Bedürfnisse und da wir aus leidvoller Erfahrung nur zu gut wissen, dass Doppelplätze für Hunde wenn überhaupt, dann sehr rar sind, müssen wir im Interesse der beiden sehr menschenbezogenen Zwerge auch eine Trennung in Erwägung ziehen.

Genau vorgestellt werden Idefix und Kiwi daher auch in eigenen Inseraten weiter unten, wobei selbstverständlich ein liebevoller Platz für beide gemeinsam in jedem Fall mit Freude bevorzugt werden würde.

Beide sind seit kurzem kastriert, geimpft und natürlich gechipt und warten in ihrer privaten Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) auf ein h o f f e n t l i c h gemeinsames schönes, neues Zuhause.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Chihuahua-RĂĽde IDEFIX, 5 Jahre, kastriert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 05.12.2016
Idefix ist der stärkere des Hundepaares, d.h. er passste immer auf seine Gefährtin Kiwi auf, was auf Dauer für den kleinen Zwerg auch erheblich stressig werden konnte.

Idefix ist der gemütlichere der beiden, ebenfalls sehr menschenbezogen, kinderfreundlich, wachsam und treu und anhänglich. Mit anderen Hunden und Katzen ebenso verträglich und folgsam, brav und sehr problemlos.
Er ist nicht so quirlig wie Kiwi, geht aber ebenfalls gerne spazieren, hat aber auch gerne seine Ruhe und ausgiebige SchlafstĂĽndchen.

IDEFIX wiegt 4,5 kg, ist seit kurzem kastriert und kann sehr gerne auch als Zweithund gehalten werden. Er ist sehr menschenbezogen und liebt es unter der Decke bei seinem Menschen zu kuscheln.

Auch IDEFIX ist wachsam und Eindringlinge haben keine Chance nicht von ihm bemerkt zu werden. Kläffer ist er jedoch keiner !

Genau wie ihre rassegleichen Artgenossen ist IDEFIX absolut kein TaschenhĂĽndchen, sondern agil, beweglich, intelligent und zu jedem SpaĂź bereit.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

KIWI reinrassige, kastrierte ZwergpinscherhĂĽndin, 5 Jahre
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 05.12.2016
Die kleine, kecke Hundedame KIWI ist ein Energiebündel mit ganz tollen, rassetypischen Charaktereigenschaften. Sie ist sehr verspielt, enorm anhänglich und auch sehr kinderfreundlich.

Die 4-kg-schwere Hundedame KIWI ist enorm ausdauernd, wenn es darum geht ihren auserkorenen Lieblingsplatz einzunehmen: Sie LIEBT es unter dem Pullover ihres Menschen getragen werden zu dĂĽrfen.
Haut an Haut sozusagen - mehr Nähe geht nicht :-))

Durch ihren ausgiebigen Bewegungsdrang eignet sich KIWI besonders gut fĂĽr sportlich begeisterte Hundebesitzer. Wandern, Spazierengehen, Bergsteigen, Radfahren, Joggen machen ihr viel Freude!
Hauptsache mit dabei !

KIWI ist sehr hellhörig und hat daher einen sehr ausgeprägten Wachinstinkt. Sie meldet jeden Besucher und Eindringling sofort. KIWI ist allerdings auch sehr gut zu beruhigen und kein Kläffer.

Genau wie ihre rassegleichen Artgenossen ist KIWI absolut kein TaschenhĂĽndchen, sondern agil, beweglich, intelligent und zu jedem SpaĂź bereit.




Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

PinschermixrĂĽde FREDDY - ein Herz auf vier Pfoten
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 04.12.2016
Dieser superliebe und völlig problemlose, mittelgroße Pinschermixrüde ist knapp 5 Jahre alt und durch die Krankheit seiner Besitzerin wieder an den Start zurück geworfen.

Wir nahmen Freddy als dringenden Notfall in unsere Familie auf, um ihm das Tierheim zu ersparen und können jetzt bestätigen, dass dieser sensible, anhängliche Rüde ein Leben ohne Bezugsperson im Zwinger nur schwer durchgestanden hätte.
Er trauerte laut, weinte und winselte fast 24 Stunden ohne Unterbrechung und keines der üblichen und durchaus tauglichen Ablenkungsmanöver konnten seinen großen Trennungsschmerz lindern. Am zweiten Tag ging es schon etwas besser und dann jeden Tag mehr bergauf. Nun hat er sein neues Leben angenommen und zeigt einen außergewöhnlich lieben, braven, problemlosen und angenehmen Charakter und macht uns sehr große Freude.

Freddy versteht sich mit Katzen genauso gut wie mit allen anderen Artgenossen. Er lebte bisher in der Stadt, kennt Leine aber er läuft auch sehr brav ohne Leine durch Wiesen und Felder.

Freddy ist mittelgroĂź, d.h. er wiegt knapp 14 kg und hat eine SH von 43 cm. Er passt bequem in einen 50cm Kuschelpolster :-)

Gleich nach seinem geliebten Ball kommt bei Freddy die Liebe zum Autofahren bzw. Mitfahren. Er kuschelt sich in seinen Polster und geniesst Autofahren ungemein. Selbstverständlich ist er stubenrein und auch sehr folgsam.

Freddy ist kastriert, geimpft und gechipt und lebt jetzt in seiner privaten Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf), wo er sehr gerne besucht werden kann.

Wir wĂĽrden unserem lieben SchĂĽtzling so sehr wĂĽnschen, dass er vielleicht die kommenden Weihnachten schon bei einer neuen, liebevollen Familie verbringen darf, wo seine Trennungswunden bestimmt bald verheilen werden.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Sehr lieber und anhänglicher kleinwüchsiger Dackelmixrüde SATO
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 30.11.2016
Unser Schützling SATO ist eine ganz besonders lieber, anhänglicher und sehr, sehr dankbarer und problemloser kleinwüchsiger Hundemann mit riesengroßen Segelohren :-)
Vom Schicksal bisher mit Sicherheit nicht verwöhnt ist er doch unglaublich freundlich und vertrauensvoll geblieben.

SATO ist exakt ein Jahr jung, bereits kastriert, stubenrein und fährt problemlos und sehr gerne mit dem Auto mit.

Eine sehr niedliche Besonderheit von Sato ist, dass er immer einen Kuschelpolster zum Ruhen und Schlafen braucht. Er nuckelt dann an diesem Polster mit völliger Hingabe und nuckelt sich sozusagen damit in den Schlaf.
Das sieht zwar unglaublich niedlich aus, jedoch läßt dieses Verhalten auf eine eher traurige Vergangenheit schließen. Es wäre gut möglich, dass Sato zu früh seiner Mutter entrissen wurde und dadurch diesen Nuckeleffekt nicht ablegen konnte.

Der kleinwüchsige Rüde hat unser aller Herz im Sturm erobert und auch unsere Besucher sind durchwegs begeistert von seiner freundlichen und offenen Art. SATO geht sehr brav an der Leine aber bei unseren Gassi-Runden quer feldein geht er bereits auch leinenlos und läßt uns keine Minute aus den Augen.

Mit anderen Hunden kommt Sato sehr, sehr gut aus. Er liebt Ballspielen und ist neugierig, sehr intelligent und lernfähig und unternehmungslustig.

Sato ist kurzbeinig, er hat eine SH von 25cm und wiegt nur knappe 8kg, aber dennoch flitzt er pfeilschnell durch den Garten seinem Ball nach und liebt ausgedehnte Spaziergänge. Alleine-Bleiben nach entsprechender Eingewöhnungszeit ist ebenfalls kein Problem.

Sato lebt momentan in einer privaten Pflegefamilie mit einigen anderen Schützlingen völlig problemlos zusammen wartet auf eine neue, ganz eigene und verlässliche Familie.

Er wird kastriert, komplett geimpft und gechipt mit EU-Paß an liebevolle Tierfreunde abgegeben und kann in seiner privaten Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf/NÖ) gerne besucht werden.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Labrador-Schäfer-Rotti-Mixrüde BALOU
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 05.09.2016
Balou ist ein 2 ½ Jahre junger Labrador-Schäfer-Rottweiler Mix, mit einer SH von 50 cm, der ein Gewicht von 27kg auf die Waage bringt. Er ist geimpft, gechipt und kastriert.

Sein erstes Lebensjahr verbrachte er in einem ungarischen Tierheim, warum er dort war, ist uns leider nicht bekannt.
Derzeit lebt er bei einer Familie in Wien in einer Wohnung.
Sein jetziges Zuhause verliert Balou, weil die Familie mit der lebhaften Persönlichkeit und seinen Bedürfnissen zeitlich überfordert ist. Er braucht Menschen, die Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen und viel Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen.

Balou ist aufmerksam, hat Freude am Erlernen neuer Dinge und lässt sich leicht motivieren. Das Ballspielen zählt zu seinen allerliebsten Hobbies.
An der Leine zeigt Balou sein lebhaftes und selbstbewusstes Verhalten (Ziehen an der Leine) nur zu gerne, vor allem wenn sich Artgenossen nähern, braucht Balou eine erfahrene Hand.
Mit Geduld und sanfter, konsequenter Erziehung, wird sich Balou sehr schnell als folgsames und anhängliches Familienmitglied beweisen.
Katzen sind fĂĽr Balou fremd, mit Kindern schmust Balou genauso gerne wie mit Erwachsenen.

Balou ist stubenrein, fährt gerne mit dem Auto, auch öffentliche Verkehrsmittel sind für ihn Alltag. Wenn Balou alleine bleiben muss, passt er gerne brav auf das Haus auf.

Der Rüde ist sowohl „innerlich“, als auch äußerlich wunderschön und sein treuer und selbstbewusster Charakter fasziniert immer wieder aufs Neue!
Er sucht liebevolle und einfĂĽhlsame, aber konsequente Menschen, die ihm Sicherheit geben, damit er ein treuer Begleiter und wertvoller Freund auf Lebenszeit sein darf.

Momentan lebt Balou noch bei den Besitzern.
Wer Balou kennenlernen möchte, kann sich gerne telefonisch melden.

Balou wird nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag (220€) an aktive, geduldige, liebevolle und erfahrene Tierfreunde abgegeben.

PAAR Kerstin
+43664/9245874


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

EMMI, eine superliebe kleine MixhĂĽndin
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 28.10.2015
Das ist Emmi, eine schon ältere aber seeeehr rüstige Hundedame. Ihr Alter wird ab ca. 8 Jahre geschätzt.
Sie ist eine kleine Hündin, d.h. SH von 25 cm und wiegt 7 kg. Sie dürfte eine Dackelmixhündin sein und hat ein kurzes Stummelschwänzchen.

Emmi wäre eine prima Gefährtin für etwas ältere Tierfreunde in ländlicher Umgebung. Sie genießt den Garten sehr, liebt regelmäßige Spaziergänge aber schätzt auch bereits längere Ruhezeiten sehr.

Emmi hat absolut kein Problem mit anderen Artgenossen und kennt auch Katzen. Etwas herrischer wird sie, wenn es sich um ihr Futter handelt, aber sonst ist sie eine lustige, aufgeweckte und sehr dankbare kleine HĂĽndin.

Sie geht brav an der Leine, kann aber auch in entsprechender Umgebung ohne Leine laufen, da sie ĂĽberhaupt keinen Jagdtrieb zeigt und auĂźerdem sehr folgsam ist.
Auch Autofahren ist kein Problem fĂĽr Emmi und stubenrein ist sie ebenfalls.

Kürzlich wurden Emmi einige Milchleistentumore entfernt und im Zuge dessen auch ihre Zähne vollständig saniert. Die kleine Hündin hat alles sehr tapfer über sich ergehen lassen und ist bereits wieder gänzlich wohlauf und springlebendig.

Emmi ist absolut gesund, geimpft und gechipt und kann sehr gerne in ihrer Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Kleine PinschermixhĂĽndin STELLA
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 19.05.2015
Die kleinwüchsige Hündin Stella ist eine ca. 5 Jahre alte kastrierte Pinschermixhündin mit kupiertem Schwänzchen, die offenbar auf einer Tankstelle ausgesetzt wurde.

Stella wiegt knappe 5 kg und hat eine SH von 23 cm.

Stella ist nach allem was sie erlebt hat noch recht unsicher und ängstlich, sie braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen, ist dann aber umso anhänglicher und liebesbedürftiger.

Mit andere Hunden ist Stella absolut verträglich, Katzen werden verjagt.

Wir suchen fĂĽr die kleine Stella ein liebevolles Zuhause (wahrscheinlich das erste in ihrem Leben) bei einfĂĽhlsamen Menschen, die ihr anfangs die Zeit lassen, die sie braucht um Vertrauen zu fassen.

Die kleine Maus ist wie gesagt bereits kastriert, geimpft und gechipt und tierärztlich untersucht. Kennenlernen kann man Stelle sehr gerne in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) nach vorheriger Terminabsprache.






Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

BeaglerĂĽde SNOOPY wartet schon soooo lange !
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 14.03.2015
UPDATE: 1. August 2016

Für unseren Beagle-Senior Snoopy hat sich bis jetzt kein passender Platz gefunden. Nun wurde bei ihm ein bösartiger Milz-Tumor diagnostiziert und auch bereits operiert und Snoopy´s Pflegeeltern Nora und Thomas werden sich nicht mehr von ihrem geliebten Schützling trennen. Wir hoffen, dass Snoopy noch eine schöne und beschwerdefreie Zeit in seiner Familie verbringen darf und danken unseren Freunden Nora und Thomas von ganzem Herzen für die tolle Betreuung und Liebe für Snoopy !

Da die Operations- und Tierarztkosten für Snoppy sich massiv negativ zu Buche geschlagen haben, wären wir für eine Patenschaft für unseren tapferen Senior sehr dankbar. Sollten Sie uns bei der Begleitung von Snoopy unterstützen wollen senden Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Seite rechte Spalte unter "PATENSCHAFT FÜR HUNDE" ausgefüllt an unsere Vereinsadresse oder per E-Mail an: Office@haustiersuche.at
Herzlichen und größten Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

ZuckersĂĽĂźe DackelmixhĂĽndin NANU braucht besondere Menschen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 07.12.2014
Da die Chancen für manche unserer Schützlinge, so wie auch für Nanu, auf einen Fixplatz wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für diese liebe Hündin übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Seite rechte Spalte unter "PATENSCHAFT FÜR HUNDE" ausgefüllt an unsere Vereinsadresse oder per E-Mail an: Office@haustiersuche.at
Herzlichen Dank im Voraus fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung!

*****************************************




NANU ist 8,5 Jahre alt, kastriert und eine sehr liebe, anhängliche und schon etwas ruhige Dackelmixhündin. Über ihre Eltern gibt es keine Aufzeichnungen, eine genaue Rassenbestimmung ist bei Nanu daher leider nicht möglich.
Nanu ist nicht gesund, aber medikamentös sehr gut eingestellt. Ihre Medikamente nimmt sie absolut problemlos mit dem Futter zu sich.
Konkret hat Nanu leider gleich mehrere Leiden. Sie hat das Cushing Syndrom, d.h. sie hat einen Tumor im Kopf. Daher kommt es zu einer ständig erhöhten Cortisol Produktion und deswegen wieder ist auch Diabetes bei ihr zu behandeln.
Sie bekommt jeden Tag ihre eingestellte Insulin-Dosis gespritzt, was während der Fütterung mit dem Pen absolut kein Problem darstellt.
Weiters erhält sie jeden Abend eine Tablette, die einer oralen Chemotherapie gleich kommt (wirksam gegen den Kopftumor). Auch diese Tablette nimmt Nanu ohne Probleme - es muss nur beides immer zur gleichen Zeit eingegeben werden, also diesbezüglich ist unbedingt Sorgfalt notwendig.

Ebenso sorgfältig muss man bei Nanu´s Fütterungszeiten sein. Sie bekommt ein spezielles Diabetes-Futter immer zu fixen Zeiten und sollte auch nichts anderes gefüttert bekommen. Der Preis für dieses Spezialfutter liegt unwesentlich höher als für die herkömmlichen Futtersorten.

Wenn man Nanu kennen lernt, merkt man von all diesen Krankheiten nichts und auch nicht, dass sie bereits erblindet ist. Sie kann sich supergut in KĂĽrze neu orientieren und in gewohnter Umgebung ist von ihrer Blindheit rein gar nichts zu merken.

Nanu ist eine sehr fröhliche, anhängliche und dankbare Hündin, die natürlich auch schon ausgedehnte Ruhepausen zwischendurch sehr schätzt. Sie gibt sehr viel Liebe zurück und strahlt unglaublich viel Positives und Ruhe aus.
Sie ist total unkompliziert man kann sie überall hin mitnehmen… wenn man sich die Zeit nimmt und mit ihr neue Wege erkundet.

Für diese besondere Hündin suchen wir besonders liebe und sorgfältige Tierfreunde. Selbstverständlich werden wir auf Wunsch immer mit Rat und Tat zur Seite stehen und wir würden auch bei den Kosten für die notwendige Medikation beteiligen.

Diese Hündin erobert im Sturm alle Herzen und für die wenige Mehrzeit die Nanu aufgrund ihrer Erkrankungen benötigt, gibt sie tausendfach Liebe und Freude zurück !!

Bitte lassen Sie sich von den Krankheiten von NANU nicht abschrecken.
Mit der notwendigen Sorgfalt hat Nanu noch viele schöne Jahre vor sich.

Wir würden uns sehr wünschen, dass unser lieber Schützling die kommenden Weihnachten vielleicht doch in ihrer eigenen neuen Familie verbringen darf. Momentan lebt Nanu in einer privaten Pflegefamilie in der Nähe von Gänserndorf und kann sehr gerne besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

12jährige, allerliebste Dackel-Omi NELLY
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 08.10.2014
UPDATE 7.Juli 2015 - nachdem sich nach vielen Monaten kein passender Platz für Nelly finden ließ und sich Nelly sehr gut bei uns eingelebt hat und sich sehr wohl fühlt haben wir uns entschlossen, die Vermittlungsversuche für Nelly einzustellen und sie ganz offiziell zu adoptieren und in unserer Familie zu behalten. Wir lieben diesen süßen Wuzel sehr und hoffen, sie noch lange bei uns zu haben und ihr einen schönen und angenehmen Lebensabend schenken zu können.

****************************************************************


NELLY ist eine ca. 12 Jahre alte Dackelomi, die vom Besitzer einfach ins Tierasyl gebracht wurde nachdem dessen Frau gestorben war und er selbst dann ins Ausland ĂĽbersiedelt.

NELLY konnte damals die Welt nicht mehr verstehen und war mehr als verzweifelt: sie lebte fast ihr ganzes Leben als reine Wohnungshündin und muss sich jetzt einen Käfig im Freien mit vielen anderen Hunden teilen!
Zu allem Seelenleid mussten auch einige Milchleisten-Tumore operativ entfernt werden, wobei Nelly auch gleichzeitig kastriert wurde.

Die süße Dackel-Seniorin hat das alles aber ganz prima weg gesteckt und lebt jetzt in unserer Familie, wo sie täglich mehr und mehr auflebt und das Leben wie ein Junghund geniesst.

Nelly versteht sich mit allen Artgenossen sehr gut, hat ein entzückendes, problemloses und sehe angenehmes Wesen, geht an der Leine und ein gründlicher Tierarztcheck samt Thorax-Röntgen hat die erfreuliche Diagnose ergeben, dass sie für ihr Alter eigentlich topfit ist (keine Herz- oder Lungenproblem). Nur am Übergewicht sollten wir arbeiten, denn das Fresschen schmeckt Nelly außerordentlich gut !



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

SAMMY - 8jähriger kastrierter Chihuahuarüde
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 08.10.2014
Unser kleiner SchĂĽtzling Sammy ist jetzt bereits seit vielen Monaten bei uns und entwickelt sich immer mehr zu einem richtigen, wichtigen Aufpasser und HĂĽndchen.
Als er seinerzeit zu uns kam mussten wir nicht nur einen Kieferbruch sanieren, sondern Sammy mussten fast alle Zähne gezogen werden. Durch die nicht mehr vorhandenen Zähne hat seine Zunge nicht mehr den Halt den sie braucht und daher ist Sammy´s Zunge immer sichtbar. Dennoch verwundert er uns immer wieder aufs Neue, wenn er - genau wie seine tierischen Freunde - sich hingebungsvoll über mehr oder weniger harte Leckerlis her macht und diese benagt und verputzt.

Der kleine tapfere 2kg-Zwerg war ein ehemals ein ZuchtrĂĽde und dementsprechend triste und eingesperrt war sein frĂĽheres Leben.

Für Sammy suchen wir einen verständnisvollen und geduldigen Tierhalter und wir sind sicher, dass Sammy mit seiner putzigen Art und seiner Dankbarkeit sehr viel Freude schenkt. Außerdem ist er ein sehr guter Wächter. Kein Kläffer!!! aber er meldet sehr brav.

Der kleine Kerl kann problemlos Stufen hinauf gehen bzw. laufen, allerdings die Stiegen hinab laufen getraut er sich immer noch nicht. Da muss er getragen werden und anschlieĂźend geht im Garten so richtig die Post ab.

Sammy wäre ein optimaler Begleiter für ältere und schon ruhigere Tierfreunde, die noch sehr gerne einem armen problemlosen Hund eine schöne Zeit schenken möchten. Sammy liebt den Garten und wird mit Sicherheit sehr viel Freude bereiten !

Er lebt in unserer Familie in Schönkirchen-Reyersdorf und kann sehr gerne besucht werden.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Ganz liebe kleinwĂĽchsige kastrierte MixhĂĽndin TINKA
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 06.04.2014
UPDATE 23. Juni 2016 - nachdem sich nach vielen Monaten kein passender Platz für Tinka finden ließ und sie sich sehr gut bei uns eingelebt hat und sich sehr wohl fühlt haben wir uns entschlossen, die Vermittlungsversuche für Tinka einzustellen und sie ganz offiziell zu adoptieren und in unserer Familie zu behalten. Wir haben Tinka sehr ins Herz geschlossen und hoffen, sie noch lange bei uns zu haben und ihr einen schönen und angenehmen Lebensabend schenken zu können.
*****************************************


Für manche Hunde sind, aufgrund ihrer schweren seelischen und körperlichen Vorbelastungen, die Chancen auf einen Fixplatz mehr als gering und Tinka ist so ein Fellchen.
Sie können Sie gerne eine Patenschaft für diese liebe Hündin übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Seite rechte Spalte unter "PATENSCHAFT FÜR HUNDE" ausgefüllt an unsere Vereinsadresse oder per E-Mail an: office@haustiersuche.at
Herzlichen Dank im Voraus fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung!
*****************************************





TINKA ist 9 Jahre alt, kastriert und eine sehr gutmütige, zutrauliche und anhängliche kleinwüchsige Hündin.
Mit anderen Hunden verträgt sie sich problemlos, sie ist eher unterwürfig und keinesfalls streitsüchtig. Katzen im Garten werden verbellt. Tinka ist wachsam aber absolut keine Kläfferin.

Sie geht prima an der Leine bzw. Brustgeschirr und ist eine sehr anspruchslose und anhängliche süße Seele.
Alleine bleiben (bei Bedarf) und Autofahren sind fĂĽr Tinka ebenso kein Problem.

Sie lebt in einer privaten Pflegefamilie mit einigen anderen Schützlingen völlig problemlos zusammen wartet auf eine neue, ganz eigene und verlässliche Familie.

Wie jeder unserer Schützlinge wurde auch TINKA gründlich tierärztlich durchgecheckt und sie ist kerngesund und sehr fit und bewegungsfreudig. Ihr Alter ist ihr keinesfalls anzusehen - sie freut und benimmt sich wie eine junge Hündin.

Tinka wird kastriert, komplett geimpft und gechipt an liebevolle Tierfreunde abgegeben und kann in ihrer privaten Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf/NÖ) gerne besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16