Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 

Cockerspaniel-Welpe BELLA, 4 Monate
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 31.12.2016
Diese entzückende schwarze Spanielhündin ist knapp 4 Monate jung und wurde bei einem Züchter in Deutschland gekauft - ihre Ahnentafel umfasst zwei A4-Seiten und ihr Zuchtname ist elendslang und nicht leicht zu merken (zumindest für mich). Daher wurde sie bürgerlich BELLA getauft und darauf hört die kleine Maus auch bereits sehr gut.

Nachdem die Kleine ganze zwei Monate nicht nur nicht stubenrein wurde, sondern alle paar Minuten kleine Lackerl hinterliess, ging ihre Besitzerin zu unserem Tierarzt. Bereits beim Kauf und im Kaufvertrag steht vermerkt, dass Bella Tabletten mitgegeben wurden und nach Information wurden von der ZĂĽchterin auch weitere Tabletten per Post nachgeschickt. Per Ferndiagnose wurde also eine BlasenentzĂĽndung therapiert!!!! aber de facto litt Bella unter einem riesengroĂźen Blasenstein (3cm Durchmesser) der beinahe die gesamte Blase ausfĂĽllte !! Als die Besitzerin diese Diagnose von unserem TA erfuhr, wollte sie sich von Bella aus Geld- und Nervenmangel trennen und so kam die Kleine in unsere Obhut.
Der Blasenstein wurde am 29. Dezember entfernt und die tapfere Bella hat die OP gut ĂĽberstanden. Dies ist fĂĽr den Welpen bereits die zweite Bauch-OP, denn noch beim ZĂĽchter im Alter von 10 Wochen wurde ein vorhandener Nabelbruch, mehr schlecht als recht, ĂĽbrigens, operativ korrigiert.
Die Laboruntersuchung des Blasensteins hat ergeben, dass es sich zu 100% um einen Struvit-Stein handelt, was bedeutet, dass Bella ihr ganzes Leben lang nur ein spezielles Diätfutter URINARY S/O - erhältlich nur beim Tierarzt - gefüttert bekommen darf.
Und genau dieser Umstand ist fĂĽr uns und Bella insoferne ein Riesenproblem, da Bella natĂĽrlich das normale Futter fĂĽr unsere restlichen neun Fellnasen riecht und auch die einzige ist, die absolut keine Leckerlis bekommen darf.

Wir suchen daher für dieses tapfere und sehr liebe Welpenmädchen nicht nur einen liebevollen Fixplatz sondern ganz dringend einen vorübergehenden Pflegeplatz, wo auf ihre Fütterungsbedürfnisse eingegangen werden kann. Selbstverständlich wird das Futter von uns zur Verfügung gestellt, die erste Aktivimpfung hat Bella heute erhalten.

Die süße Cockerspanielhündin ist ein ganz reizender Hundewelpe. Verspielt, lustig, verträglich mit Hund, Katz und Maus und einfach nur lieb und anhänglich - und sie bemüht sich bereits um Stubenreinheit
Wenn Sie uns helfen möchten, bitten wir um tel. Kontakaufnahme unter 0664-5030013, Brigitte Höss-Filipp.

Bella lebt derzeit in Schönkirchen-Reyersdorf (nähe Gänserndorf/NÖ) und kann natürlich sehr gerne besucht werden. Bitte um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen eventuelle Pflegeplätze nur im Umkreis von max. 40 km in Anspruch nehmen können.

Vielen Dank im Namen von Bella und unseren restlichen Wuffis.







Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Spanielmixwelpe ROCKY, 12 Wochen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 30.12.2016
Dieser zuckersĂĽĂźe und sehr intelligente und aufgeweckte Welpenbub Rocky wurde am 21. Oktober 2016 geboren und von Tierfreunden aus einer Wr.Zoohandlung frei gekauft.

Rocky ist nun auf der Suche nach einem liebevollen Familienplatz, wo auch genĂĽgend Zeit fĂĽr Welpenbetreuung, Spiel, SpaĂź aber auch Erziehung vorhanden ist.

Rocky ist völlig gesund, welpentypisch verspielt und entdeckt mit Spaß und Freude was die große weite Welt zu bieten hat. Er wird mittelgroß heranwachsen, also durchaus Spanielhöhe erreichen.

Rocky ist altersentsprechend geimpft, entwurmt und gechipt und lebt momentan in einer privaten Pflegefamilie in der Nähe von Gänserndorf. Er ist allerbestens sozialisiert, kennt Katzen und ist ein sehr lieber, anhänglicher und weltoffener Hundewelpe.

Wer möchte dem anhänglichen und sehr menschenbezogen kleinen Zwerg ein dauerhaftes und liebevolles Zuhause schenken ?


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Foxterrier - 4 Jahre - kastriert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 28.12.2016
Der hĂĽbsche reinrassige Foxterrier-RĂĽde ist sehr aufgeweckt, liebt es herum zu tollen und ist ein sehr offener und freundlicher Hund.

Mit anderen Hunden versteht er sich grundsätzlich gut, Katzen sollten nicht in seinem Umfeld leben !

Leider verliert der sehr liebe aber leider auch etwas verzogene Hundemann wegen schwerer Krankheit seiner Besitzerin sein bisheriges Zuhause und braucht sehr dringend einen neuen Platz.

Aron ist kniehoch mit einer SH von 45cm und wiegt 17 kg (er hat jedoch im Moment wegen Bewegungsmangel mind. 3 kg zu viel auf den Rippchen).

Aron lebt zur Zeit noch in seiner alten Familie um ihm eine zwischenzeitliche Pflegestelle zu ersparen.
Wir sind bei der Platzsuche behilflich und suchen fĂĽr diesen freundlichen Terrier einen liebevollen Familienplatz bei hundeerfahrenen und auch konsequenten Terrierfreunden.

Aron ist ein ungeschliffener Diamant, der in den richtigen Händen seinen supertollen Charakter zeigen wird.

Kennenlernen kann man den liebenswerten Rüden sehr gerne bei einem gemeinsamen Spaziergang in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) nach tel. Vereinbarung.

Er wird kastriert, komplett geimpft und gechipt in neue passende Hände abgegeben.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Engl.Staffordshire Terrier WILLI, 3 Jahre, kastriert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.12.2016
Willi ist ein reinrassiger englischer Staffordshire Bullterrier, der leider nun wegen Zeitmangel und privater Veränderungen sein bisheriges Zuhaus verliert.

Er ist 3 Jahre jung, kastriert, wiegt 14 kg und hat eine SH von ca 37cm. Willi verträgt sich mit Katzen, er kennt und mag Kinder, ist offen und menschenfreundlich, fährt problemlos mit dem Auto mit versteht sich auch mit anderen Artgenossen recht gut.

Willi besitzt alle Eigenschaften, die dieser Hunderasse entsprechen:
Er besitzt Mut, Ausdauer, Intelligenz, Treue, aber auch eine gewisse Dominanz. Er ist ein wachsamer und sehr sensibler RĂĽde, der eine starke Bindung zu seinem Besitzer aufbaut.

Willi lebt zur Zeit noch in seiner alten Familie um dem sensiblen Muskelpaket eine zwischenzeitliche Pflegestelle zu ersparen.
Wir sind bei der Platzsuche behilflich und suchen fĂĽr diesen freundlichen Rassehund einen liebevollen Familienplatz bei hundeerfahrenen und auch konsequenten Tierfreunden.

Willi muss gefordert werden. Das bezieht sich sowohl auf mentale als auch auf körperliche Arbeit. Regelmäßige Ballspiele, Apportieren oder mit Herrchen sowie Frauchen joggen sind kleine Freuden, die man ihm in jedem Fall gönnen sollte. Ideal sind Hundesportarten wie Agility, Obedience oder Flyball.

Weiters bitten wir um Beachtung, dass bei dieser Hunderasse in einigen Bundesländern ein Hundeführschein vorgelegt werden muss.

Willi wird nicht an Jugendliche vermittelt.

Kennenlernen kann man den liebenswerten Muskelprotz sehr gerne bei einem gemeinsamen Spaziergang in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) nach tel. Vereinbarung.

Er wird kastriert, komplett geimpft und gechipt in neue passende Hände abgegeben.





Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

KIWI reinrassige, kastrierte ZwergpinscherhĂĽndin, 5 Jahre
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 05.12.2016
Die kleine, kecke Hundedame KIWI ist ein Energiebündel mit ganz tollen, rassetypischen Charaktereigenschaften. Sie ist sehr verspielt, enorm anhänglich und auch sehr kinderfreundlich.

Die 4-kg-schwere Hundedame KIWI ist enorm ausdauernd, wenn es darum geht ihren auserkorenen Lieblingsplatz einzunehmen: Sie LIEBT es unter dem Pullover ihres Menschen getragen werden zu dĂĽrfen.
Haut an Haut sozusagen - mehr Nähe geht nicht :-))

Durch ihren ausgiebigen Bewegungsdrang eignet sich KIWI besonders gut fĂĽr sportlich begeisterte Hundebesitzer. Wandern, Spazierengehen, Bergsteigen, Radfahren, Joggen machen ihr viel Freude!
Hauptsache mit dabei !

KIWI ist sehr hellhörig und hat daher einen sehr ausgeprägten Wachinstinkt. Sie meldet jeden Besucher und Eindringling sofort. KIWI ist allerdings auch sehr gut zu beruhigen und kein Kläffer.

Genau wie ihre rassegleichen Artgenossen ist KIWI absolut kein TaschenhĂĽndchen, sondern agil, beweglich, intelligent und zu jedem SpaĂź bereit.




Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Labrador-Schäfer-Rotti-Mixrüde BALOU
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 05.09.2016
Balou ist ein 2 ½ Jahre junger Labrador-Schäfer-Rottweiler Mix, mit einer SH von 50 cm, der ein Gewicht von 27kg auf die Waage bringt. Er ist geimpft, gechipt und kastriert.

Sein erstes Lebensjahr verbrachte er in einem ungarischen Tierheim, warum er dort war, ist uns leider nicht bekannt.
Derzeit lebt er bei einer Familie in Wien in einer Wohnung.
Sein jetziges Zuhause verliert Balou, weil die Familie mit der lebhaften Persönlichkeit und seinen Bedürfnissen zeitlich überfordert ist. Er braucht Menschen, die Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen und viel Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen.

Balou ist aufmerksam, hat Freude am Erlernen neuer Dinge und lässt sich leicht motivieren. Das Ballspielen zählt zu seinen allerliebsten Hobbies.
An der Leine zeigt Balou sein lebhaftes und selbstbewusstes Verhalten (Ziehen an der Leine) nur zu gerne, vor allem wenn sich Artgenossen nähern, braucht Balou eine erfahrene Hand.
Mit Geduld und sanfter, konsequenter Erziehung, wird sich Balou sehr schnell als folgsames und anhängliches Familienmitglied beweisen.
Katzen sind fĂĽr Balou fremd, mit Kindern schmust Balou genauso gerne wie mit Erwachsenen.

Balou ist stubenrein, fährt gerne mit dem Auto, auch öffentliche Verkehrsmittel sind für ihn Alltag. Wenn Balou alleine bleiben muss, passt er gerne brav auf das Haus auf.

Der Rüde ist sowohl „innerlich“, als auch äußerlich wunderschön und sein treuer und selbstbewusster Charakter fasziniert immer wieder aufs Neue!
Er sucht liebevolle und einfĂĽhlsame, aber konsequente Menschen, die ihm Sicherheit geben, damit er ein treuer Begleiter und wertvoller Freund auf Lebenszeit sein darf.

Momentan lebt Balou noch bei den Besitzern.
Wer Balou kennenlernen möchte, kann sich gerne telefonisch melden.

Balou wird nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag (220€) an aktive, geduldige, liebevolle und erfahrene Tierfreunde abgegeben.

PAAR Kerstin
+43664/9245874


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

EMMI, eine superliebe kleine MixhĂĽndin
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 28.10.2015
Das ist Emmi, eine schon ältere aber seeeehr rüstige Hundedame. Ihr Alter wird ab ca. 8 Jahre geschätzt.
Sie ist eine kleine Hündin, d.h. SH von 25 cm und wiegt 7 kg. Sie dürfte eine Dackelmixhündin sein und hat ein kurzes Stummelschwänzchen.

Emmi wäre eine prima Gefährtin für etwas ältere Tierfreunde in ländlicher Umgebung. Sie genießt den Garten sehr, liebt regelmäßige Spaziergänge aber schätzt auch bereits längere Ruhezeiten sehr.

Emmi hat absolut kein Problem mit anderen Artgenossen und kennt auch Katzen. Etwas herrischer wird sie, wenn es sich um ihr Futter handelt, aber sonst ist sie eine lustige, aufgeweckte und sehr dankbare kleine HĂĽndin.

Sie geht brav an der Leine, kann aber auch in entsprechender Umgebung ohne Leine laufen, da sie ĂĽberhaupt keinen Jagdtrieb zeigt und auĂźerdem sehr folgsam ist.
Auch Autofahren ist kein Problem fĂĽr Emmi und stubenrein ist sie ebenfalls.

Kürzlich wurden Emmi einige Milchleistentumore entfernt und im Zuge dessen auch ihre Zähne vollständig saniert. Die kleine Hündin hat alles sehr tapfer über sich ergehen lassen und ist bereits wieder gänzlich wohlauf und springlebendig.

Emmi ist absolut gesund, geimpft und gechipt und kann sehr gerne in ihrer Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Kleine PinschermixhĂĽndin STELLA
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 19.05.2015
Die kleinwüchsige Hündin Stella ist eine ca. 5 Jahre alte kastrierte Pinschermixhündin mit kupiertem Schwänzchen, die offenbar auf einer Tankstelle ausgesetzt wurde.

Stella wiegt knappe 5 kg und hat eine SH von 23 cm.

Stella ist nach allem was sie erlebt hat noch recht unsicher und ängstlich, sie braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen, ist dann aber umso anhänglicher und liebesbedürftiger.

Mit andere Hunden ist Stella absolut verträglich, Katzen werden verjagt.

Wir suchen fĂĽr die kleine Stella ein liebevolles Zuhause (wahrscheinlich das erste in ihrem Leben) bei einfĂĽhlsamen Menschen, die ihr anfangs die Zeit lassen, die sie braucht um Vertrauen zu fassen.

Die kleine Maus ist wie gesagt bereits kastriert, geimpft und gechipt und tierärztlich untersucht. Kennenlernen kann man Stelle sehr gerne in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf) nach vorheriger Terminabsprache.






Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

BeaglerĂĽde SNOOPY wartet schon soooo lange !
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 14.03.2015
UPDATE: 1. August 2016

Für unseren Beagle-Senior Snoopy hat sich bis jetzt kein passender Platz gefunden. Nun wurde bei ihm ein bösartiger Milz-Tumor diagnostiziert und auch bereits operiert und Snoopy´s Pflegeeltern Nora und Thomas werden sich nicht mehr von ihrem geliebten Schützling trennen. Wir hoffen, dass Snoopy noch eine schöne und beschwerdefreie Zeit in seiner Familie verbringen darf und danken unseren Freunden Nora und Thomas von ganzem Herzen für die tolle Betreuung und Liebe für Snoopy !

Da die Operations- und Tierarztkosten für Snoppy sich massiv negativ zu Buche geschlagen haben, wären wir für eine Patenschaft für unseren tapferen Senior sehr dankbar. Sollten Sie uns bei der Begleitung von Snoopy unterstützen wollen senden Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Seite rechte Spalte unter "PATENSCHAFT FÜR HUNDE" ausgefüllt an unsere Vereinsadresse oder per E-Mail an: Office@haustiersuche.at
Herzlichen und größten Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

ZuckersĂĽĂźe DackelmixhĂĽndin NANU braucht besondere Menschen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 07.12.2014
UPDATE: 31.12.2016
Nanu musste heute im Kreis ihrer Familie von unserem Tierarzt erlöst werden. Komm´ gut über die Regenbogenbrücke du liebe, tapfere und dankbare Gefährtin und großen Dank an deine Pflegefamilie, die bis zum letzten Atemzug für dich da war.

++++++++++++++

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge, so wie auch für Nanu, auf einen Fixplatz wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für diese liebe Hündin übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Seite rechte Spalte unter "PATENSCHAFT FÜR HUNDE" ausgefüllt an unsere Vereinsadresse oder per E-Mail an: Office@haustiersuche.at
Herzlichen Dank im Voraus fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung!

*****************************************




NANU ist 8,5 Jahre alt, kastriert und eine sehr liebe, anhängliche und schon etwas ruhige Dackelmixhündin. Über ihre Eltern gibt es keine Aufzeichnungen, eine genaue Rassenbestimmung ist bei Nanu daher leider nicht möglich.
Nanu ist nicht gesund, aber medikamentös sehr gut eingestellt. Ihre Medikamente nimmt sie absolut problemlos mit dem Futter zu sich.
Konkret hat Nanu leider gleich mehrere Leiden. Sie hat das Cushing Syndrom, d.h. sie hat einen Tumor im Kopf. Daher kommt es zu einer ständig erhöhten Cortisol Produktion und deswegen wieder ist auch Diabetes bei ihr zu behandeln.
Sie bekommt jeden Tag ihre eingestellte Insulin-Dosis gespritzt, was während der Fütterung mit dem Pen absolut kein Problem darstellt.
Weiters erhält sie jeden Abend eine Tablette, die einer oralen Chemotherapie gleich kommt (wirksam gegen den Kopftumor). Auch diese Tablette nimmt Nanu ohne Probleme - es muss nur beides immer zur gleichen Zeit eingegeben werden, also diesbezüglich ist unbedingt Sorgfalt notwendig.

Ebenso sorgfältig muss man bei Nanu´s Fütterungszeiten sein. Sie bekommt ein spezielles Diabetes-Futter immer zu fixen Zeiten und sollte auch nichts anderes gefüttert bekommen. Der Preis für dieses Spezialfutter liegt unwesentlich höher als für die herkömmlichen Futtersorten.

Wenn man Nanu kennen lernt, merkt man von all diesen Krankheiten nichts und auch nicht, dass sie bereits erblindet ist. Sie kann sich supergut in KĂĽrze neu orientieren und in gewohnter Umgebung ist von ihrer Blindheit rein gar nichts zu merken.

Nanu ist eine sehr fröhliche, anhängliche und dankbare Hündin, die natürlich auch schon ausgedehnte Ruhepausen zwischendurch sehr schätzt. Sie gibt sehr viel Liebe zurück und strahlt unglaublich viel Positives und Ruhe aus.
Sie ist total unkompliziert man kann sie überall hin mitnehmen… wenn man sich die Zeit nimmt und mit ihr neue Wege erkundet.

Für diese besondere Hündin suchen wir besonders liebe und sorgfältige Tierfreunde. Selbstverständlich werden wir auf Wunsch immer mit Rat und Tat zur Seite stehen und wir würden auch bei den Kosten für die notwendige Medikation beteiligen.

Diese Hündin erobert im Sturm alle Herzen und für die wenige Mehrzeit die Nanu aufgrund ihrer Erkrankungen benötigt, gibt sie tausendfach Liebe und Freude zurück !!

Bitte lassen Sie sich von den Krankheiten von NANU nicht abschrecken.
Mit der notwendigen Sorgfalt hat Nanu noch viele schöne Jahre vor sich.

Wir würden uns sehr wünschen, dass unser lieber Schützling die kommenden Weihnachten vielleicht doch in ihrer eigenen neuen Familie verbringen darf. Momentan lebt Nanu in einer privaten Pflegefamilie in der Nähe von Gänserndorf und kann sehr gerne besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

12jährige, allerliebste Dackel-Omi NELLY
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 08.10.2014
UPDATE 7.Juli 2015 - nachdem sich nach vielen Monaten kein passender Platz für Nelly finden ließ und sich Nelly sehr gut bei uns eingelebt hat und sich sehr wohl fühlt haben wir uns entschlossen, die Vermittlungsversuche für Nelly einzustellen und sie ganz offiziell zu adoptieren und in unserer Familie zu behalten. Wir lieben diesen süßen Wuzel sehr und hoffen, sie noch lange bei uns zu haben und ihr einen schönen und angenehmen Lebensabend schenken zu können.

****************************************************************


NELLY ist eine ca. 12 Jahre alte Dackelomi, die vom Besitzer einfach ins Tierasyl gebracht wurde nachdem dessen Frau gestorben war und er selbst dann ins Ausland ĂĽbersiedelt.

NELLY konnte damals die Welt nicht mehr verstehen und war mehr als verzweifelt: sie lebte fast ihr ganzes Leben als reine Wohnungshündin und muss sich jetzt einen Käfig im Freien mit vielen anderen Hunden teilen!
Zu allem Seelenleid mussten auch einige Milchleisten-Tumore operativ entfernt werden, wobei Nelly auch gleichzeitig kastriert wurde.

Die süße Dackel-Seniorin hat das alles aber ganz prima weg gesteckt und lebt jetzt in unserer Familie, wo sie täglich mehr und mehr auflebt und das Leben wie ein Junghund geniesst.

Nelly versteht sich mit allen Artgenossen sehr gut, hat ein entzückendes, problemloses und sehe angenehmes Wesen, geht an der Leine und ein gründlicher Tierarztcheck samt Thorax-Röntgen hat die erfreuliche Diagnose ergeben, dass sie für ihr Alter eigentlich topfit ist (keine Herz- oder Lungenproblem). Nur am Übergewicht sollten wir arbeiten, denn das Fresschen schmeckt Nelly außerordentlich gut !



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

SAMMY - 8jähriger kastrierter Chihuahuarüde
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 08.10.2014
Unser kleiner SchĂĽtzling Sammy ist jetzt bereits seit vielen Monaten bei uns und entwickelt sich immer mehr zu einem richtigen, wichtigen Aufpasser und HĂĽndchen.
Als er seinerzeit zu uns kam mussten wir nicht nur einen Kieferbruch sanieren, sondern Sammy mussten fast alle Zähne gezogen werden. Durch die nicht mehr vorhandenen Zähne hat seine Zunge nicht mehr den Halt den sie braucht und daher ist Sammy´s Zunge immer sichtbar. Dennoch verwundert er uns immer wieder aufs Neue, wenn er - genau wie seine tierischen Freunde - sich hingebungsvoll über mehr oder weniger harte Leckerlis her macht und diese benagt und verputzt.

Der kleine tapfere 2kg-Zwerg war ein ehemals ein ZuchtrĂĽde und dementsprechend triste und eingesperrt war sein frĂĽheres Leben.

Für Sammy suchen wir einen verständnisvollen und geduldigen Tierhalter und wir sind sicher, dass Sammy mit seiner putzigen Art und seiner Dankbarkeit sehr viel Freude schenkt. Außerdem ist er ein sehr guter Wächter. Kein Kläffer!!! aber er meldet sehr brav.

Der kleine Kerl kann problemlos Stufen hinauf gehen bzw. laufen, allerdings die Stiegen hinab laufen getraut er sich immer noch nicht. Da muss er getragen werden und anschlieĂźend geht im Garten so richtig die Post ab.

Sammy wäre ein optimaler Begleiter für ältere und schon ruhigere Tierfreunde, die noch sehr gerne einem armen problemlosen Hund eine schöne Zeit schenken möchten. Sammy liebt den Garten und wird mit Sicherheit sehr viel Freude bereiten !

Er lebt in unserer Familie in Schönkirchen-Reyersdorf und kann sehr gerne besucht werden.



Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Ganz liebe kleinwĂĽchsige kastrierte MixhĂĽndin TINKA
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 06.04.2014
UPDATE 23. Juni 2016 - nachdem sich nach vielen Monaten kein passender Platz für Tinka finden ließ und sie sich sehr gut bei uns eingelebt hat und sich sehr wohl fühlt haben wir uns entschlossen, die Vermittlungsversuche für Tinka einzustellen und sie ganz offiziell zu adoptieren und in unserer Familie zu behalten. Wir haben Tinka sehr ins Herz geschlossen und hoffen, sie noch lange bei uns zu haben und ihr einen schönen und angenehmen Lebensabend schenken zu können.
*****************************************


Für manche Hunde sind, aufgrund ihrer schweren seelischen und körperlichen Vorbelastungen, die Chancen auf einen Fixplatz mehr als gering und Tinka ist so ein Fellchen.
Sie können Sie gerne eine Patenschaft für diese liebe Hündin übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Seite rechte Spalte unter "PATENSCHAFT FÜR HUNDE" ausgefüllt an unsere Vereinsadresse oder per E-Mail an: office@haustiersuche.at
Herzlichen Dank im Voraus fĂĽr Ihre UnterstĂĽtzung!
*****************************************





TINKA ist 9 Jahre alt, kastriert und eine sehr gutmütige, zutrauliche und anhängliche kleinwüchsige Hündin.
Mit anderen Hunden verträgt sie sich problemlos, sie ist eher unterwürfig und keinesfalls streitsüchtig. Katzen im Garten werden verbellt. Tinka ist wachsam aber absolut keine Kläfferin.

Sie geht prima an der Leine bzw. Brustgeschirr und ist eine sehr anspruchslose und anhängliche süße Seele.
Alleine bleiben (bei Bedarf) und Autofahren sind fĂĽr Tinka ebenso kein Problem.

Sie lebt in einer privaten Pflegefamilie mit einigen anderen Schützlingen völlig problemlos zusammen wartet auf eine neue, ganz eigene und verlässliche Familie.

Wie jeder unserer Schützlinge wurde auch TINKA gründlich tierärztlich durchgecheckt und sie ist kerngesund und sehr fit und bewegungsfreudig. Ihr Alter ist ihr keinesfalls anzusehen - sie freut und benimmt sich wie eine junge Hündin.

Tinka wird kastriert, komplett geimpft und gechipt an liebevolle Tierfreunde abgegeben und kann in ihrer privaten Pflegefamilie in Schönkirchen-Reyersdorf (Nähe Gänserndorf/NÖ) gerne besucht werden.


Kontakt: Brigitte Höss-Filipp
office@haustiersuche.at 0664 - 5030013

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17