Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

Mike, menschenbezogen, freundlich, temperamentvoll, sehr klug, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.04.2019
Mike ist ein im Jänner 2015 geborener, kastrierter American Staffordshire Terrier Rüde, der aus einer Beschlagnahmung stammt und nun bei unseren ungarischen Tierschutzpartnern lebt.

Er ist ein richtiger gute Laune Hund, liebt alle Menschen und begegnet ihnen aufgeschlossen. Er ist sehr bewegungsfreudig, manchmal übermütig und schnell für ein Spiel zu begeistern. Er zeigt sich überaus klug und lässt sich leicht motivieren, wobei darauf geachtet werden muss, sein Temperament im Rahmen zu halten. Mike eignet sich, aufgrund seiner lieben Art, hervorragend als Familienhund, allerdings sollten Kinder schon etwas älter und standfest sein.

Er versteht sich bestens mit Hündinnen und spielt sehr gern mit ihnen, anderen Rüden gegenüber verhält er sich jedoch eher angriffslustig. Als Zweithund passt er ausschließlich zu einer Hundedame. Mit Katzen ist er nicht verträglich.

Unsere Am Staffs werden nur innerhalb Österreichs und in keine Stadtwohnung vermittelt. In anderen Ländern können keine Vor- bzw. Nachkontrollen von ACA durchgeführt werden.

Bitte bedenken Sie, dass in Wien und NĂ– ein HundefĂĽhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist, in OĂ– generell ein HundefĂĽhrerschein fĂĽr alle Hunde vorzuweisen ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Er sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die sich einen fröhlichen und quirligen Kumpel wünschen und bereits über Erfahrung mit dieser oder einer ähnlichen Rasse verfügen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 48 cm und wiegt 28 kg.

Möchten Sie Mike in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über MIKE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mike

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Gracie, sehr lieb, verspielt, lebhaft, gelehrig, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Gracie ist eine, vermutlich im November 2018 geborene MischlingshĂĽndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Greti (Eigenes Inserat) ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern ĂĽbergeben wurde.

Sie ist ein entzückendes und sehr zugängliches Mädchen, das alle Menschen fröhlich begrüßt. Ihr Tagesablauf besteht im Moment hauptsächlich aus Spielen und neugierig die Welt erkunden. Sie lernt voller Eifer und hat großen Spaß dabei. Sie wäre ein perfekter Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten.

Gracie versteht sich hervorragend mit Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie ebenfalls nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die viel Zeit fĂĽr sie haben und bereits ĂĽber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verfĂĽgen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40 – 42 cm erreichen und ca. 10 – 12 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Gracie ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über GRACIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/gracie

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Greti, sehr lieb, verspielt, lebhaft, gelehrig, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Greti ist eine, vermutlich im November 2018 geborene MischlingshĂĽndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Gracie (Eigenes Inserat) ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern ĂĽbergeben wurde.

Sie besitzt ein sehr liebes und offenes Wesen und begrüßt alle Menschen freundlich. Ihrem Alter entsprechend spielt sie gerne, tollt fröhlich herum und genießt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie ist ein kluges Mädchen, das freudig und leicht lernt. Aufgrund ihres reizenden Wesens, eignet sie sich wunderbar als Familienhund und würde sich auch in Familien mit Kindern wohlfühlen.

Greti versteht sich bestens mit Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Katzen dürfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die viel Zeit fĂĽr sie haben und bereits ĂĽber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verfĂĽgen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40 – 42 cm erreichen und ca. 10 – 12 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Greti als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über GRETI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/greti-1

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Zafira, menschenbezogen, verschmust, temperamentvoll, sehr intelligent, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Zafira ist eine im März 2014 geborene, kastrierte Rottweilerhündin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer übergeben wurde.

Sie ist absolut menschenbezogen, freundlich und aufgeschlossen und besitzt ein sonniges Gemüt. Ihre Bezugspersonen vergöttert sie geradezu, verteilt freigebig Küsschen und liebt es gestreichelt zu werden. Sie folgt an sich brav, zeigt sich manchmal jedoch ein bisschen dickköpfig. Sie ist temperamentvoll, sehr intelligent, lernt schnell und lässt sich leicht motivieren. Aufgrund ihrer lieben Art, wäre Zafira ein wundervoller Familienhund, der sich auch in Familien mit schon etwas älteren Kindern wohlfühlen würde.

Sie versteht sich bestens mit Rüden und spielt gerne mit ihnen, anderen Hündinnen gegenüber verhält sie sich ab und zu dominant. Sie verteidigt ihr Futter vor Artgenossen. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine loyale Gefährtin wünschen, nicht in der Stadt wohnen und bereits über Erfahrung in der Hundehaltung, idealerweise mit dieser Rasse, verfügen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Zafira in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über ZAFIRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/zafira

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/zafira?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Timo, verspielt, neugierig, menschenbezogen, ausgeprägter Bewegungsdrang, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Timo ist ein, vermutlich im August 2012 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der schon 5 Jahre – sein ganzes bisheriges Leben – im Tierheim verbracht hat.

Er ist ein liebenswerter, fröhlicher Hund, der Menschen liebt und ihre Aufmerksamkeit braucht. Wenn man ihn beachtet, hüpft er vor Aufregung, dreht sich im Kreis und steht sogar vor Freude kurz auf zwei Beinen. Trotzdem verhält er sich fremden Personen gegenüber zunächst vorsichtig und lässt sich nicht sofort streicheln. Mit seinen Bezugspersonen schmust er ausgiebig und ist dankbar für jede Streicheleinheit. Timo besitzt einen ausgeprägten Bewegungsdrang, läuft im Freilaufgehege gerne und viel und erforscht neugierig die Umgebung.

Er versteht sich bestens mit Artgenossen, sein Verhalten Katzen gegenĂĽber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und sportliche Menschen, die viel Zeit und Geduld haben, um ihn zu erziehen und auszulasten, und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 48 cm und wiegt 15 kg.

Wollen sie Timo nach einem zu langen Leben im Tierheim ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über TIMO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/timo

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/timo?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Jolly, lieb, sehr menschenbezogen, ausgeprägter Bewegungsdrang, neugierig, temperamentvoll
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Jolly ist ein im April 2017 geborener, kastrierter MischlingsrĂĽde, der als Baby gemeinsam mit seiner Mutter und seinen Geschwistern vor dem Tierheim in Svilos (Serbien) ausgesetzt wurde.

Er ist ein äußerst liebenswerter, gutartiger und vor Energie strotzender junger Hund, der aufgeregt und neugierig seine Umgebung erforscht. Er besitzt einen ausgeprägten Bewegungsdrang, kann sich über alles freuen und benimmt sich vor lauter Begeisterung oft ziemlich ungestüm. Jolly ist absolut gutmütig, möchte aber immer erster sein, wenn es um die Zuneigung der Menschen geht. Aufgrund seines Temperaments empfehlen wir ihn nicht für Familien mit kleinen Kindern.

Er versteht sich bestens mit Artgenossen, sein Verhalten Katzen gegenĂĽber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die über ausreichend freie Zeit verfügen, um sich mit ihm zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt 15 kg.

Möchten Sie Jolly ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über JOLLY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/jolly

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/jolly?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Bogyo, freundlich, sanft, sehr anhänglich, verschmust, nicht zu Kindern, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Bogyo ist ein im Juli 2012 geborener, kastrierter Yorkshire Terrier RĂĽde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinem Besitzer ĂĽbergeben wurde.

Er besitzt ein an sich freundliches und sanftes Wesen, verhält sich zunächst fremden Menschen gegenüber jedoch unsicher und ängstlich, und es kann passieren, dass er, wenn er sich bedrängt fühlt, schnappt. Sobald er aber Freundschaft geschlossen hat, zeigt er sich unglaublich anhänglich und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Er geht gerne spazieren, weiß freilich ebenso ein kuscheliges Plätzchen zu schätzen, von dem aus er seine Umgebung beobachtet. Aufgrund seiner Unsicherheit ist Bogyo für Familien mit Kindern nicht geeignet.

Er versteht sich zwar mit Artgenossen, braucht deren Gesellschaft allerdings nicht unbedingt und wäre in seinem neuen Zuhause lieber Einzelprinz. Manche Rüden versucht er zu dominieren, Katzen kennt er derzeit nicht.

Er sucht liebevolle und geduldige Menschen, die mit seinem anfänglichen Verhalten umgehen können und bereits über ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung verfügen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 24 cm und wiegt 4 kg.

Möchten Sie Bogyo adoptieren?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über BOGYO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/bogyo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Naomi, freundlich, aktiv, verspielt, ausgesprochen gelehrig, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 07.04.2019
Naomi ist eine im Februar 2011 geborene, kastrierte MischlingshĂĽndin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihren Besitzern ĂĽbergeben wurde.

Sie besitzt ein sehr liebes, offenes und fröhliches Wesen und schließt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie bewegt sich gerne, ist verspielt und freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie ist ausgesprochen gelehrig und mit Eifer bei der Sache, manchmal allerdings auch ein bisschen stur. Es kann vorkommen, dass Naomi in Situationen, die für sie unangenehm sind, knurrt. Aus diesem Grund empfehlen wir sie nicht für Familien mit Kindern.

Sie versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen und spielt mit ihnen, verhält sich aber in seltenen Fällen anderen Hündinnen gegenüber dominant. Als Zweithund passt sie daher am besten zu einem Rüden. Katzen dürfen im selben Haushalt leben.

Sie sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die über ausreichend freie Zeit verfügen, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 44 cm und wiegt 15 kg.

Möchten Sie Naomi als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über NAOMI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/naomi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/naomi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Szarik braucht ein neues Zuhause - Ă–sterreich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
FREMDINSERAT

Szarik ist ein deutscher Langhaarschäfer (Rüde), 4 Jahre alt, ca. 38 – 40 kg schwer, ca. 70 cm groß (Schulterhöhe), kastriert und ein sehr gepflegter Hund. Er ist gesund, gechipt und hat alle erforderlichen, verpflichteten Impfungen (zuletzt 5/2018 - Impfpass vorhanden). Ein Blutbild wurde aufgrund der Kastration erst vor kurzem gemacht. Beim Tierarzt gab es auch noch nie Probleme. Er lässt sich brav in die Ohren und in das Maul schauen, wenn man mal kontrollieren möchte, ob alles gut ist. Er lässt sich auch waschen und bürsten.


Er ist sehr verspielt, lebhaft, neugierig und schmust auch gerne, liebt das Wasser und fährt sehr gerne mit dem Auto mit. Szarik hatte zwar bereits schon unter Aufsicht Kontakt mit anderen Hunden, jedoch verträgt er sich derzeit zu 90% nicht mit anderen Hunden oder Katzen. Mit Kindern hat er keine Probleme, diese sollten jedoch schon älter sein. Derzeit wird an der Resozialisierung gearbeitet (Socialwalk).


Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib bzw. Warte, Hier, Steh und Nein hat er schon brav gelernt. Auch zu seiner Decke geht er sehr brav. Fuß will noch nicht so gut funktionieren. An der Leine, auch unter Tragen eines Beißkorbes, kann er allerdings gehen und er hat auch keine Probleme damit. Er lässt sich allerdings von seiner Umgebung schnell ablenken. Das Vermeiden von Ziehen (kommt noch vor) müsste weiterhin geübt werden, aber es ist schon viel besser. Er liebt es, mit der Nase zu arbeiten und Leckerlis oder sein Spielzeug zu suchen. Er ist sehr lernfähig und er hat großes Potenzial.

Ich habe den Hund mit einem Jahr bekommen. Zuvor wurde fast nichts mit dem Hund gemacht. Eine Hundeschule wurde für kurzen Zeitraum besucht und bis vor geraumer Zeit (7/2018 Umzug von Niederösterreich nach Wien) war er noch einen großen Garten und zwei Hundebesitzer gewöhnt.

Szarik braucht einen charakterstarken Besitzer, der Erfahrung mit Hunden sowie Zeit hat, sich ausgiebig mit ihm zu beschäftigen (muss viel stärker gefordert werden). Er hat einen starken Willen, den er auch versucht, durchzusetzen. Sein Beschützerinstinkt ist stark vorhanden.

Am besten wäre wieder ein Besitzer mit Garten (Einzelplatz wird bevorzugt). Szarik bleibt auch für mehrere Stunden brav alleine zu Hause.

Szarik ist ein schöner und stolzer Hund, der sich mit ausreichend Bewegung und geistiger Forderung sicher schnell eingewöhnen wird.

Kontakt:
Bianca: 0676/9578929


Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org


Kontakt:

Isabel, sehr lieb, verschmust, ausgeprägter Bewegungsdrang, manchmal eigensinnig, anfangs vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Isabel ist eine im September 2018 geborene MischlingshĂĽndin, die aus einer Roma-Siedlung zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern kam.

Sie besitzt ein liebenswertes und offenes Wesen, begegnet fremden Menschen beim ersten Kennenlernen aber etwas vorsichtig. Sobald sie jedoch Freundschaft geschlossen hat, zeigt sie sich fröhlich, genießt Streicheleinheiten und ist an Allem interessiert, das um sie herum geschieht. Sie besitzt einen ausgeprägten Bewegungsdrang und ist sehr quirlig. Sie muss ausreichend beschäftigt werden, allerdings ebenso lernen Ruhepausen einzulegen, wobei ein geregelter Tagesablauf von Vorteil wäre. Manchmal stellt sie ihre Ohren auf Durchzug und muss ein bisschen von dem überzeugt werden, was man von ihr will. Isabel wäre sicherlich ein netter Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegenĂĽber ist derzeit nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die ĂĽber viel freie Zeit verfĂĽgen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 38 – 40 cm erreichen und ca. 12 – 14 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Isabel ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über ISABEL, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/isabel

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Ricky, freundlich, liebenswert, ausgeglichen, anhänglich, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Ricky ist ein im August 2009 geborener, kastrierter MischlingsrĂĽde, der nach dem Tod seines Besitzers zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern kam.

Er ist ein freundlicher und liebenswerter kleiner Hund, der allem Anschein nach ausschließlich draußen gehalten wurde und noch nie in seinem Leben Aufmerksamkeit erfahren hat. Obwohl er ganz offensichtlich liebgehabt werden wollte, wusste er zunächst mit gestreichelt werden nicht wirklich etwas anzufangen, erwartete sichtlich geschlagen zu werden und reagierte entsprechend ängstlich. Nach intensivem Training, bei dem er lernte, dass niemand ihm etwas Böses antun will, freut er sich nun über Zuwendung und kann diese genießen. Wir empfehlen ihn dennoch nicht für Familien mit Kindern, aber er wäre ein wunderbarer Begleiter für ältere Menschen. Er ist ausgeglichen, besitzt einen durchschnittlichen Bewegungsdrang und versucht alles richtig zu machen.

Er versteht sich mit Artgenossen, verhält sich anderen Rüden gegenüber jedoch manchmal dominant. Ein Katzenfreund ist er nicht.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Freund wĂĽnschen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 28 cm und wiegt 7 kg.

Möchten Sie Ricky zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über RICKY, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/ricky

Video-Link: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/ricky?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Kendra, sehr freundlich, neugierig, lebhaft, gelehrig, katzenverträglich, anfangs ängstlch
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Kendra ist eine, vermutlich im August 2018 geborene MischlingshĂĽndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern Kelly, Kimi, Kody und Kylie (Eigene Inserate) ausgesetzt gefunden wurde.

Sie besitzt ein sehr freundliches und umgängliches Wesen, benötigt anfangs jedoch etwas Zeit, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen und sich an neue Situationen zu gewöhnen. Sobald sie sich aber eingelebt hat, zeigt sie sich überaus anhänglich, fröhlich und neugierig. Sie hat Spaß an gemeinsamer Beschäftigung und macht überall eifrig mit. Sie eignet sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten.

Kendra versteht sich bestens mit Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie ebenfalls nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle Menschen, die über viel freie Zeit verfügen, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 30 – 35 cm erreichen und ca. 7 – 10 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Kendra adoptieren?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über KENDRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/kendra

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Kody, lieb, lebhaft, verspielt, verschmust, gelehrig, katzenverträglich, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Kody ist ein, vermutlich im August 2018 geborener MischlingsrĂĽde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Kelly, Kendra, Kimi und Kylie (Eigene Inserate) ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein sehr liebenswerter und gutartiger kleiner Bub, der zunächst etwas Zeit benötigt, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schließen. Er taut aber rasch auf, sobald er merkt, dass ihm nichts passiert und kann dann gar nicht genug Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bekommen. Er bewegt sich gerne, hat Freude am Spielen und Lernen und lässt sich leicht motivieren. Er eignet sich bestens als Familienhund und würde sich auch in Familien mit Kindern wohlfühlen.

Kody versteht sich mit allen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund, kann aber ebenso zu Katzen adoptiert werden.

Er sucht liebevolle Menschen, die über viel freie Zeit verfügen, um sich mit ihm zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40 – 45 cm erreichen und ca. 10 - 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Kody als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über KODY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/kody

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Pedro, lieb und verspielt, selbstbewusst, verschmust, neugierig, anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Pedro ist ein, vermutlich im Jänner 2011 geborener, kastrierter Labrador Mischlingsrüde, der alleine herumstreunte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er besitzt ein extrem freundliches, fröhliches und aufgeschlossenes Wesen und liebt alle Menschen. Er verteilt Küsschen und hängt sehr an seinen Bezugspersonen. Normalerweise folgt er brav, zeigt sich allerdings ab und zu etwas dickköpfig und versucht eigene Entscheidungen zu treffen. Pedro eignet sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit schon etwas älteren Kindern viel Freude hätten.

Er versteht sich bestens mit HĂĽndinnen, bei anderen RĂĽden entscheidet die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher nur zu einer Hundedame. Katzen sollten nicht im selben Haushalt wohnen.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen gutmĂĽtigen Freund wĂĽnschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 62 cm und wiegt 33 kg.

Möchten Sie Pedro ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über PEDRO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/pedro

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Furby, lieb, anschmiegsam, verschmust, überaus anhänglich, lebhaft, zunächst sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Furby ist ein im Juni 2016 geborener, kastrierter Rauhaardackel MischlingsrĂĽde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinen Besitzern, die ihn nicht mehr haben wollten, ĂĽbergeben wurde.

Er ist ein lieber und anschmiegsamer kleiner Hund, wenn er jemanden kennt. Zunächst verhält er sich fremden Menschen gegenüber sehr ängstlich, und es kann passieren, dass er, falls er keine andere Möglichkeit sieht, schnappt. Sobald er allerdings Vertrauen gefasst hat, genießt er es gestreichelt zu werden, ist dankbar für jede Aufmerksamkeit und unglaublich anhänglich. Er ist lebhaft und freut sich über Beschäftigung, weiß jedoch auch ein weiches Plätzchen zu schätzen. Aufgrund seiner anfänglichen Unsicherheit, ist Furby für Familien mit Kindern nicht geeignet.

Er versteht sich bestens mit Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Sein Verhalten Katzen gegenüber ist derzeit nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und geduldige Menschen, die ihm Sicherheit geben können, über ausreichend freie Zeit verfügen, um sich mit ihm zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 27 cm und wiegt ca. 7 – 8 kg.

Möchten Sie Furby zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über FURBY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/furby

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Polly, sehr lieb und freundlich, aber auch sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Polly ist eine im Mai 2016 geborene, kastrierte MischlingshĂĽndin, die unsere ungarischen Tierschutzpartner von einem anderen Tierheim ĂĽbernommen haben.

Sie war, als sie ankam, ein absoluter Angsthund, der sich lange beinahe ausschließlich unter dem Schrank aufhielt. Inzwischen hat sich ihr Verhalten deutlich verbessert, sie lässt sich nun sogar von Männern streicheln, vor denen sie früher große Angst hatte. Es wäre für die schöne und sehr liebe Hündin Zeit, einen weiteren Schritt in ihrer Entwicklung zu tun, indem man sich intensiver mit ihr beschäftigt, als dies im Tierheim möglich ist. Polly sollte lernen spazieren zu gehen, um die Welt außerhalb ihres Geheges zu entdecken.

Sie sucht liebevolle, geduldige und einfühlsame Menschen, die sie verständnisvoll fördern, ohne sie zu überfordern und viel Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Aufgrund ihrer Sensibilität wird sie nicht in eine Wohnung in der Stadt vermittelt!

Sie hat eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Polly zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über POLLY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/polly

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Senior: Elektra, besonders lieb, dankbar, sehr anhänglich, verschmust, neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Elektra ist eine im Jänner 2005 geborene, kastrierte Pumi Mischlingshündin, die aus einer Beschlagnahmung stammt und unseren ungarischen Tierschutzpartnern übergeben wurde.

Sie besitzt ein besonders liebes Wesen und ist dankbar für jede kleine Zuwendung. Sie hängt sehr an ihren Bezugspersonen und lässt sich gerne streicheln. Sie ist noch relativ aktiv, freut sich über beschauliche Spaziergänge und interessiert sich für Alles, das um sie herum geschieht. Natürlich braucht Elektra ihre Ruhephasen, wobei sich ihr derzeitiger Stammplatz in einem Regal befindet.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegenĂĽber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die einen ruhigen Lebensstil pflegen und ihr die Möglichkeit geben wollen, noch eine schöne Zeit in Liebe und Geborgenheit verbringen zu dürfen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt 18 kg.

Möchten Sie Elektra in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über ELEKTRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/elektra

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Gina, menschenbezogen, gutmĂĽtig, verschmust, gelehrig, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2019
Gina ist eine im Juli 2016 geborene, kastrierte American Staffordshire Terrier MischlingshĂĽndin, die gemeinsam mit ihren Welpen bei unseren ungarischen Tierschutzpartnern abgegeben wurde.

Sie ist absolut menschenbezogen und gutmütig und schließt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie genießt es gestreichelt zu werden und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Sie geht gerne spazieren, ist gelehrig und bemüht das zu tun, was von ihr erwartet wird.

Gina versteht sich mit Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegenĂĽber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die über genügend Freizeit verfügen, um sich mit ihr zu beschäftigen und bereits Erfahrung mit Staffs oder einer ähnlichen Rasse mitbringen.

Die Hündin hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm und wiegt ca. 20 kg.

Unsere Am Staffs und deren Mischlinge werden nur innerhalb Österreichs und in keine Stadtwohnung vermittelt. In anderen Ländern können keine Vor- bzw. Nachkontrollen von ACA durchgeführt werden.

Bitte bedenken Sie, dass in Wien und NĂ– ein HundefĂĽhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist, in OĂ– generell ein HundefĂĽhrerschein fĂĽr alle Hunde vorzuweisen ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Möchten Sie Gina ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über GINA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/gina

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Jampi, menschenbezogen, verschmust, verspielt, intelligent, sehr aktiv, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.04.2019
Jampi ist ein, vermutlich im Oktober 2018 geborener MischlingsrĂĽde, der in einem Feld ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein menschenbezogener, aufgeschlossener und lustiger kleiner Bub, der jeden freudig begrüßt. Er stiefelt neugierig durch die Welt und ist an allem interessiert, das um ihn herum geschieht. Er ist sehr lebhaft, seinem Alter entsprechend verspielt und äußerst intelligent. Er genießt Streicheleinheiten und kuschelt gerne. Aufgrund seines entzückenden Wesens, wäre er ein perfekter Familienhund, der auch für Familien mit Kindern geeignet ist.

Jampi versteht sich hervorragend mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat er ebenfalls nichts einzuwenden.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ĂĽber viel freie Zeit verfĂĽgen, nicht mitten in der Stadt wohnen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40 cm erreichen und ca. 7 - 10 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Jampi in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über JAMPI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/jampi

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Mile, sehr anhänglich, liebt alle Menschen, ausgeglichen, gutmütig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.04.2019
Mile ist ein, wahrscheinlich im Mai 2016 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, der auf der Straße in der Nähe des Tierheims von Svilos gefunden wurde.

Er ist ein entzückender, ganz besonders gutmütiger und anhänglicher Hund, der trotz seiner Vorgeschichte, das Vertrauen in die Menschen nicht verloren hat. Er geht auf alle offen und fröhlich zu, ist dankbar für jede Zuwendung und liebt Streicheleinheiten. Aufgrund seines ausgeglichenen, liebenswürdigen Wesens eignet sich Mile gut als Familienhund und würde sich auch in Familien mit größeren Kindern wohlfühlen.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut, Katzen kennt er derzeit nicht.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ĂĽber viel freie Zeit verfĂĽgen, nicht mitten in der Stadt wohnen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm und wiegt 15 kg.

Möchten Sie Mile als neues Familienmitglied begrüßen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

Nähere Informationen über MILE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mile

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mile?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12