Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Branca, sanftm√ľtig, vorsichtig, unsicher, freundlich, liebensw√ľrdig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Branca ist eine im Mai 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die im August 2021 gemeinsam mit ihren Geschwistern Brenda und Carlos (Eigene Inserate) auf einer Wiese des serbischen Dorfes Rakovac gefunden und im Tierheim Svilos aufgenommen wurde. Nun ist sie ausreisebereit und tr√§umt von einer liebevollen, geduldigen Familie, die sie nie mehr im Stich l√§sst!

Die junge H√ľndin besitzt einen sensiblen, vorsichtigen Charakter und ben√∂tigt einige Zeit, um Vertrauen zu fassen. Bei ihren Bezugspersonen ist sie zutraulich, l√§sst sich streicheln und liebkosen, fremden Menschen und neuen Situationen steht sie aber noch unsicher gegen√ľber und w√ľnscht sich von ihrer zuk√ľnftigen Familie Halt und Sicherheit, um bald aufbl√ľhen zu k√∂nnen. Branca ist bewegungsfreudig und m√∂chte nach entsprechender Eingew√∂hnung mit ihrer Familie Ausfl√ľge und Spazierg√§nge im Wald und √ľber Wiesen erleben. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie weitere wichtige Abl√§ufe des t√§glichen Lebens, muss sie erst lernen.
Ihr ideales Zuhause wäre ein Paar oder eine Familie ohne Kinder, die in einer reizarmen und ländlichen Gegend wohnen. In die Stadt wird sie nicht vermittelt.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher problemlos vertr√§glich und kann als Zweith√ľndin zu einem in etwa gleichaltrigen Spielgef√§hrten adoptiert werden. Ein souver√§ner und freundlicher Hund k√∂nnte ihr au√üerdem Orientierung und Sicherheit im neuen Zuhause bieten. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher noch nicht kennen lernen, und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie sucht einf√ľhlsamen Menschen, die ihr die Welt au√üerhalb des Tierheims mit Ruhe und Geduld n√§herbringen, ihr die n√∂tige Zeit geben, die sie braucht, um ankommen zu k√∂nnen und ihr zeigen, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann. Sie wird ausschlie√ülich an hundeerfahrene Personen vermittelt.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 54 cm und sie wiegt ca. 15 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Branca als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BRANCA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/branca

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/branca?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Gilly SPENDENAUFRUF! sehr lieb und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.02.2023
Gilly ist eine im Oktober 2016 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die nach dem Tod ihres Besitzers in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation kam.

Mit ihrem seelenvollen Blick zieht sie jeden in ihren Bann und besitzt zudem ein √ľberaus freundliches Wesen. Fremden Menschen begegnet sie anfangs ein wenig √§ngstlich, fasst aber schnell Vertrauen und genie√üt es dann, gestreichelt und liebkost zu werden. Aufmerksam versucht sie herauszufinden, was von ihr erwartet wird und l√§sst sich leicht motivieren. Sie hat Freude an jeder gemeinsamen Aktivit√§t und zeigt sich ihren Bezugspersonen gegen√ľber sehr anh√§nglich. Gilly w√§re ein wunderbarer Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Leider wurde sie positiv auf Herzw√ľrmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst√§ndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F√ľr diese Therapie bitten wir Sie um Unterst√ľtzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst√§ndlich die Behandlung, solange sie sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien, BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Gilly an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!


Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine entz√ľckende Begleiterin w√ľnschen, nicht mitten in der Stadt wohnen und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf√ľr zu tragen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 32 cm und wiegt ca. 8 ‚Äď 9 kg.

Möchten Sie Gilly ein gutes neues zu Hause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber GILLY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/gilly

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sandy, zutraulich bei vertrauten Menschen, Betreuungspl. O√Ė
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 27.01.2023
Sandy ist eine im J√§nner 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die urspr√ľnglich aus Ungarn stammt, in √Ėsterreich adoptiert wurde und nun leider ihr Zuhause in O√Ė verliert, da sie sich mit den beiden vorhandenen H√ľndinnen nicht vertr√§gt.

Sie ist eine zur√ľckhaltende und vorsichtige Hundedame, die bei ihr vertrauten Menschen freudig angelaufen kommt, sich streicheln l√§sst und Z√§rtlichkeiten genie√üt. Fremden Personen gegen√ľber benimmt sie sich √§ngstlich und unsicher. Sie braucht zun√§chst einige Zeit um Vertrauen zu fassen und sich an die neue Umgebung zu gew√∂hnen. Sie ist aufmerksam, zeigt sich ausgesprochen gelehrig und folgt bereits brav, jedoch ben√∂tigt sie weiterhin konsequente Erziehung. Sandy ist zudem sehr lauffreudig und w√§re eine ideale Begleiterin bei langen Spazierg√§ngen, Ausfl√ľgen oder Wanderungen.
Mit Kindern geht sie besonders lieb und geduldig um und ist stubenrein.

Bei Hundebegegnungen entscheidet die Sympathie, in ihrem Territorium wäre sie gerne Einzelprinzessin. Katzen zählen nicht zu ihren Freunden.

Ihr neues Zuhause soll in einer ruhigen, ländlichen Umgebung liegen, bevorzugt in Haus mit Garten.

Sie w√ľnscht sich liebevolle, einf√ľhlsame und aktive Menschen, die so lange Geduld aufbringen k√∂nnen, bis sie auch in ihrer neuen Familie ihr wunderbares Wesen entfaltet. Erfahrung in der Hundehaltung muss vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt in etwa 50 cm, und sie wiegt 24 kg.

Möchten Sie Sandy kennen lernen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SANDY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/sandy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sarah (Betreuungsplatz in Stmk), anschmiegsam, großer Bewegungsdrang, anhänglich,intelligent
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Sarah ist eine im September 2014 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von ihren Besitzern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Inzwischen lebt sie auf einem Betreuungsplatz in der Steiermark.

Sie ist eine sehr freundliche und bei ihren Bezugspersonen anschmiegsame Hundedame, die sich √ľberaus anh√§nglich zeigt. Sie kuschelt gern, allerdings nur bei ihr vertrauten Menschen. Fremden gegen√ľber verh√§lt sie sich abwartend und m√∂chte nicht mit Streicheleinheiten √ľberfallen werden, da es ansonsten passieren k√∂nnte, dass sie schnappt. Innerhalb ihrer Familie genie√üt sie jede Aufmerksamkeit, pr√§sentiert sich als echter gute Laune Hund, der freudig und voller Begeisterung spielt. Sie besitzt einen gro√üen Bewegungsdrang und will sowohl k√∂rperlich als auch geistig ausgelastet werden. Zudem hat sich Sarah als au√üerordentlich intelligent entpuppt ‚Äď sie lernt geradezu blitzartig, hat an jeder gemeinsamen Besch√§ftigung enormen Spa√ü und l√§sst sich mit Leckerlis wunderbar motivieren.

Trotzdem braucht sie einen eher ruhigen Haushalt, mit wenig Besuch und strukturiertem Tagesablauf. Sie ist stubenrein, kennt es im Auto mitzufahren und geht brav an der Leine.
Sie w√§re bestimmt ein lieber Familienhund, jedoch sollten sich Kinder bereits im Teenageralter befinden und hundeerfahren sein. Ebenso h√§tten r√ľstige Pensionisten, die t√§glich ausgedehnte Spazierg√§nge unternehmen, viel Freude mit ihr.

Sie versteht sich im Allgemeinen mit ihren Artgenossen, dennoch entscheidet auf Spazierg√§ngen die Sympathie. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie wird nicht in die Stadt und nur in Haus mit Garten vermittelt. Sie ist, wie es ihren Terrier-Vorfahren entspricht, wachsam und meldet, wenn sich jemand dem Grundst√ľck n√§hert. Man kann sie allerdings problemlos abrufen.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die klare Regeln setzen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt 16 kg.

Möchten Sie Sarah ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SARAH, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/sarah

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/sarah?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Walter, vorsichtig, sch√ľchtern (Betreuungspl.N√Ė)
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 30.03.2023
Walter ist ein im Oktober 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der urspr√ľnglich aus Serbien stammt und nun auf einem Betreuungsplatz in N√Ė lebt.

Da er im Tierheim geboren wurde, musste er das Zusammenleben mit Menschen auf engerem Raum erst lernen. Er besitzt ein freundliches Wesen, man sollte ihn jedoch nicht bedrängen, da ihm zu viel Nähe noch suspekt ist. Feste Tagesstrukturen geben ihm Sicherheit, und weil er intelligent ist, wird er die täglichen Abläufe im neuen Zuhause bald verstanden haben. Er ist stubenrein und macht nichts kaputt.
F√ľr Familien mit Kleinkindern k√∂nnen wir Walter nicht empfehlen, da ihm diese Stress verursachen w√ľrden.

Er versteht sich bestens mit seinen Artgenossen und wird nur als Zweithund vermittelt, da er sich an anderen Hunden orientiert. Sein Verhalten mit Katzen ist nicht bekannt.

Er wird nur in eine ruhige, ländliche Gegend in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihm die Zeit geben, die er ben√∂tigt, ihn geduldig f√∂rdern, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und schon Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Walter kennen lernen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WALTER, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/walter

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Finja (Betreuungsplatz in N√Ė), freundlich, anh√§nglich, verspielt, anfangs vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Finja ist eine im Februar 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern [:geschwister] im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Sie lebt inzwischen auf einem Betreuungsplatz in N√Ė.

Sie ist ein zauberhaftes, gutartiges M√§dchen, das immens an seinen Bezugspersonen h√§ngt und ihnen √ľberall hin folgt. Anfangs verh√§lt sie sich fremden Menschen gegen√ľber sehr vorsichtig und verbellt sie. Sobald sie Vertrauen gefasst hat, pr√§sentiert sie sich als interessierte, lebhafte und lernwillige Begleiterin, die es genie√üt, gestreichelt zu werden und ihr Spielzeug liebt. Sie w√§re ein netter Familienhund, jedoch sollten sich Kinder bereits im Teenageralter befinden.

Finja versteht sich bestens mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. √úber einen bereits vorhandenen verspielten Hund w√ľrde sie sich freuen. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich ein zu Hause mit Garten in ruhiger Umgebung.

Sie sucht liebevolle, einf√ľhlsame und aktive Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren und schon Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 40 cm und wiegt 8 kg.

Möchten Sie Finja kennen lernen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FINJA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/finja

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Borka, zunächst sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 06.04.2023
Borka ist eine im J√§nner 2018 geborene, kastrierte Mudi Mischlingsh√ľndin, die von ihren Besitzern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie ist eine freundliche und sanfte Hundedame, die fremden Menschen zun√§chst jedoch sehr √§ngstlich begegnet und Zeit braucht, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. √úberfordert man sie nicht und gibt ihr Sicherheit, fasst sie nach und nach immer mehr Vertrauen und entwickelt sich zu einer √ľberaus anh√§nglichen, treuen Gef√§hrtin. Sie ist sehr klug, lernt schnell und will ihren Bezugspersonen gefallen. Lange Spazierg√§nge macht sie begeistert mit und genie√üt jegliche Gemeinsamkeit. Borka w√§re ein lieber Familienhund, allerdings sollten Kinder schon im Teenageralter und den Umgang mit Hunden gewohnt sein.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, spielt gern mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ein souver√§ner Ersthund w√ľrde ihr sicherlich beim Einleben helfen. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist derzeit nicht bekannt.

Aufgrund ihrer Sensibilität wird sie nur in ein Zuhause mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihr geduldig die Welt zeigen und bereits viel Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 15 kg.

Möchten Sie Borka zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BORKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/borka

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/borka?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Darius, sehr liebenswert und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.05.2023
Darius ist ein im Juni 2022 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Er ist ein zauberhafter und sehr liebenswerter Bub, dessen Blick zu Herzen geht. Anfangs ben√∂tigt er Zeit, um sich mit fremden Menschen anzufreunden und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Bleibt man geduldig und √ľberfordert ihn nicht, beginnt er Vertrauen zu fassen und sich zu einem verschmusten Hausgenossen zu entwickeln. Seinem Alter entsprechend zeigt er sich dann vergn√ľgt, lebhaft und neugierig. Er lernt schnell und leicht und wird die Grundkommandos bald begriffen haben. Aufgrund seines entz√ľckenden Wesens eignet er sich gut als Familienhund und w√§re auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern.

Darius versteht sich bestens mit allen Artgenossen, spielt fr√∂hlich mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ein souver√§ner bereits vorhandener Hund, an dem er sich orientieren kann, w√§re ihm eine gro√üe Hilfe. Katzen d√ľrfen ebenfalls im neuen Zuhause wohnen.

Er w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihn langsam und mit Ruhe an sein neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 47 cm und wiegt ca. 15 kg.

M√∂chten Sie Darius als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DARIUS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/darius

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Igor, SPENDENAUFRUF! sehr freundlich, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.01.2023
Igor ist ein im April 2018 geborener, kastrierter Zentralasiatischer Owtscharka R√ľde, der von seinem Besitzer beschlagnahmt wurde, da dieser sich nicht um ihn k√ľmmerte, und der Hund deshalb h√§ufig auf der Stra√üe streunte. Er wurde unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben.

Der wundersch√∂ne R√ľde mit dem immerzu traurigen Blick besitzt ein freundliches, offenes und ausgeglichenes Wesen und begr√ľ√üt alle Menschen herzlich. Da es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund handelt, der dazu neigt, seine Entscheidungen selbst zu treffen, muss er mit Bedacht und Konsequenz erzogen werden. Derzeit ist er sich seiner St√§rke noch nicht bewusst und verh√§lt sich daher zeitweise wie ein kleiner, tollpatschiger Elefant im Porzellanladen, weshalb besonders beim Spielen mit ihm Vorsicht geboten ist. In den richtigen H√§nden w√ľrde er sich als Familienhund eignen und w√§re Kindern im Teenageralter ein gro√üartiger Freund. F√ľr j√ľngere Kinder ist er wahrscheinlich zu ungest√ľm.

Igor versteht sich hervorragend mit H√ľndinnen und spielt leidenschaftlich mit ihnen, bei anderen R√ľden entscheidet die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir ihn nur zu einer Hundedame mit gleicher Mentalit√§t. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Leider wurde er positiv auf Herz- und Hautw√ľrmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst√§ndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F√ľr diese Therapie bitten wir Sie um Unterst√ľtzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst√§ndlich die Behandlung, so lange er sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Igor an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!

Er sucht liebevolle, aber sehr konsequente Menschen, die bereits √ľber Erfahrung mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse verf√ľgen, in Haus mit gro√üem Grundst√ľck leben, das er bewachen darf und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf√ľr zu tragen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 73 cm und wiegt 43 kg.

Möchten Sie Igor ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber IGOR, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/igor

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/igor?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Whitney, kontaktfreudig und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Whitney ist eine im Oktober 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als etwa zweimonatiger Welpe mitten im Winter ganz allein vor dem Tierheim ausgesetzt wurde. Die Tierheimmitarbeiter fanden sie am Morgen, nahmen sie auf und versorgten sie. Nun ist sie ausreisebereit und tr√§umt von einer f√ľrsorglichen, verantwortungsbewussten Familie.

Die junge H√ľndin weist eine kontaktfreudige, zug√§ngliche und menschenbezogene Pers√∂nlichkeit auf und zeigt sich besonders verschmust sowie anh√§nglich. Bei fremden Personen verh√§lt sie sich zun√§chst unterw√ľrfig. Streicheleinheiten und liebevolle Zuwendung werden von ihr freudig entgegengenommen, sie ist aufgeweckt, lebenslustig und bewegungsfreudig, weshalb sie ausreichend ausgelastet werden m√∂chte. Naturliebenden Menschen w√§re Whitney eine ideale Begleiterin bei ausgedehnten Spazierg√§ngen, Wanderungen, Radtouren oder √§hnlichen Aktivit√§ten. Sie w√ľnscht sich zudem geistige Auslastung, da sie schlau, lernfreudig und leicht zu motivieren ist. Gehorsamkeitstraining, Agility oder anderer Hundesport w√ľrden ihr vermutlich viel Spa√ü machen.
Sie w√§re aufgrund ihrer Gutm√ľtigkeit bestimmt ein netter Familienhund und k√∂nnte auch √§lteren und verst√§ndigen Kindern eine gute Freundin sein.

Mit ihren Artgenossen ist Whitney bisher sehr gut vertr√§glich, benimmt sich ihnen gegen√ľber aber eher dominant. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem souver√§nen, aktiven Hund. Katzen und andere Tiere konnte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Ihr größter Wunsch wären liebevolle, verantwortungsbewusste Menschen, die ihr geduldig das Leben außerhalb des Tierheims zeigen und sich selbst gern bewegen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 50 cm und sie wiegt ca. 19 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Whitney als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WHITNEY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/whitney

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/whitney?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Rico, freundlich, gutm√ľtig, zur√ľckhaltend, sanft, vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 320 verlangt.
Inserat eingestellt am 26.12.2022
Rico ist ein im Mai 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen 5 Geschwistern Kirby, Merlot, Bingo, Chantal und Casper auf einer Wiese im Naturschutzgebiet Fruska Gora nahe dem serbischen Tierheim gefunden wurde. Die Mutterh√ľndin wurde gemeinsam mit ihren Welpen in das Tierheim gebracht, und nun ist Rico ausreisebereit und sucht nach einer liebevollen Familie, die ihm ein sch√∂nes Zuhause schenkt.

Der junge R√ľde, dessen treuer Hundeblick jedes Herz h√∂herschlagen l√§sst, weist eine zur√ľckhaltende, sch√ľchterne Pers√∂nlichkeit auf und steht fremden Menschen derzeit eher vorsichtig gegen√ľber. Seine Bezugspersonen liebt er sehr, genie√üt Streicheleinheiten und freut sich √ľber Zuwendung. Er zeigt sich √ľberaus freundlich, gutm√ľtig, sanft sowie ein wenig sensibel. Im Auslaufbereich des Tierheims verh√§lt sich Rico eher ruhig, doch gemeinsam mit seinen Hundefreunden taut er auf und tollt fr√∂hlich herum. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und weitere wichtige Abl√§ufe des t√§glichen Lebens muss er erst lernen.
Er wird nicht mitten in die Stadt vermittelt und träumt von einem Zuhause in einer ruhigen, ländlichen Gegend. Kinder in der Familie sollten bereits älter und verständig sein.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich bisher problemlos und kann gerne als Zweithund zu einem etwa gleichaltrigen Gefährten adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte er noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Sein gr√∂√üter Wunsch ist eine einf√ľhlsame, verantwortungsbewusste Familie, die ihm Geduld, Zeit und Aufmerksamkeit entgegenbringt, viel Liebe und Verst√§ndnis schenkt und ihm zeigt, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann!

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 51 cm und er wiegt ca. 20 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Rico als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RICO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/rico

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/rico?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 320 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 70 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Fiona (einäugig), freundlich, aktiv, lebendig, neugierig und lebensfroh, anfangs vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Fiona ist eine 2016 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Tanja im Tierheim auf die Welt gekommen ist, nachdem man deren Mutter tr√§chtig vor dem Tierheim gefunden hat. Sie ist mit nur einem Auge geboren.

Sie ist eher zur√ľckhaltend und vorsichtig, beobachtet aus der Ferne und ben√∂tigt l√§ngere Zeit, um Vertrauen zu Fremden zu fassen. In der Auslaufzone bl√ľht sie auf und genie√üt das Spielen und Toben mit den anderen Hunden. Sie ist aktiv, lebendig, neugierig und lebensfroh. Hin und wieder kommt sie und holt sich ein angebotenes Leckerli aus der flachen Hand. Sch√∂ne Spazierrunden mit ihrer zuk√ľnftigen Familie wird Fiona bestimmt sehr genie√üen.

Sie versteht sich tadellos mit H√ľndinnen und R√ľden und w√ľrde sich vermutlich √ľber einen souver√§nen Ersthund freuen, der ihr Sicherheit gibt und an dem sie sich orientieren kann. Katzen konnte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und daher ist auch nicht bekannt, wie sie auf diese reagieren w√ľrde.

Aufgrund ihrer anf√§nglichen Sch√ľchternheit, wird Fiona nur in eine l√§ndliche und ruhige Gegend vermittelt. Kinder sollten schon √§lter und verst√§ndig sein, da es sonst zu viel Stress f√ľr das Hundem√§dchen sein k√∂nnte.

Sie ist auf der Suche nach verantwortungsvollen Menschen, die ihr ein tolles Zuhause voller Zuneigung und Liebe schenken und ihr zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann!

Die H√ľndin eine Schulterh√∂he von ca. 38 cm und wiegt 10 kg.

Wollen Sie Fiona als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FIONA (EIN√§UGIG), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/fiona-einaeugig

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/fiona-einaeugig?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Loki, zutraulich, freundlich, unbeschwert, aktiv, bewegungsfreudig, √ľberschw√§nglich, wird gern gestr
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Loki ist ein im April 2019 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seiner Schwester mit Futtersch√ľssel und Wasser vor dem Tierheim ausgesetzt wurde. Die serbischen Tierheimmitarbeiter fanden die beiden Kleinen, p√§ppelten sie auf und zogen sie gro√ü.

Lokis Charakter ist √ľberaus liebenswert, er ist immer freundlich und lebensfroh. Auf Menschen geht er aufgeschlossen zu und zeigt sich zutraulich, unbeschwert und offenherzig. Gerne wird er gestreichelt, liebt es zu kuscheln und freut sich, wenn er am Bauch gekrault wird. Er ist junghundtypisch energiegeladen und verspielt, l√§uft gern dem Ball hinterher und tobt sich in der Auslaufzone des Tierheims aus. Er ist ein wenig st√ľrmisch und f√ľr jeden Spa√ü zu haben. √úber sch√∂ne Wanderungen und spannende Spazierrunden w√ľrde er sich daher freuen! Au√üerdem zeigt er sich intelligent sowie lernfreudig und l√§sst sich mit Leckerlis leicht motivieren. Als Familienhund w√§re er sehr gut geeignet und auch Kinder w√ľrden bestimmt viel Spa√ü mit dem herzlichen R√ľden haben.

Mit R√ľden und H√ľndinnen vertr√§gt sich Loki bisher problemlos und kann als Zweithund adoptiert werden. Katzen und andere Kleintiere hat er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen gelernt.

Bei geduldiger Eingewöhnung und ausreichender Beschäftigung kann sein neues Zuhause in der Stadt oder auf dem Land liegen.

Nun ist er auf der Suche nach verantwortungsbewussten Menschen, die ihm viel Liebe, Aufmerksamkeit und Geduld schenken, ausreichend Zeit f√ľr ihn haben und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von etwa 43 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Loki als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LOKI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/loki

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/loki?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Delia, verschmust, zutraulich, gutm√ľtig, bewegungsfreudig, anfangs unsicher und unterw√ľrfig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Delia ist eine im Juni 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe im September 2021 gemeinsam mit ihrem Bruder Monty vor unserem Tierheim in Serbien ausgesetzt wurde. Da sie ab dem 06.08.2022 ausreisebereit ist, sucht sie nach einer liebevollen und verantwortungsbewussten Familie, die sie nie mehr im Stich l√§sst!

Delia ist zutraulich, freundlich sowie gutm√ľtig, zeigt sich zu Beginn in unbekannten Situationen jedoch unsicher und vorsichtig. Hat sie aber bemerkt, dass ihr nichts B√∂ses geschieht, pr√§sentiert sie sich von ihrer fr√∂hlichen und aufgeschlossenen Seite. Neben ausgiebigen Kuscheleinheiten l√§sst sie sich ebenso begeistert durch Leckerlis motivieren und freut sich, wenn sie diese in der Wiese versteckt erschn√ľffeln darf. Begeistert apportiert sie B√§lle und Stofftiere, in der Erwartung eines Belohnungssnacks, oder liebevollen Streichelns.
Da sie sehr bewegungsfreudig und lebenslustig ist, w√ľrde sie sich √ľber ausgedehnte Spazierg√§nge und Wanderungen in der Natur freuen. Aufgrund ihrer Neugierde und ihres Lernwillens wird sie bestimmt bald das Hunde-Ein-Mal-Eins, die Leinenf√ľhrigkeit sowie weitere wichtige Abl√§ufe im t√§glichen Leben innerhalb einer Familie erlernt haben. Sie w√§re f√ľr Familien mit Kindern ab dem Teenageralter geeignet und wird vorzugsweise in eine l√§ndliche Gegend vermittelt.

Mit Artgenossen, die sie kennt, ist Delia sehr gut verträglich. Die Begegnung mit neuen Hunden sollte langsam vollzogen werden, um sicherzustellen, dass Freundschaft geschlossen wird. Katzen und andere Tiere konnte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennenlernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie tr√§umt von einf√ľhlsamen und geduldigen Menschen, die ihr die Zeit geben, zur Ruhe zu kommen, einen aktiven Lebensstil pflegen und ihr zeigen, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann!

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt ca. 50 cm und sie wiegt 18 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Ihr Herz f√ľr Delia √∂ffnen und ihr ein sch√∂nes Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DELIA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/delia

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/delia?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Mali, freundlich, aufgeschlossen, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Mali ist ein im Jahr 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als erwachsener Hund im serbischen Tierheim aufgenommen wurde. Nun ist er ausreisebereit und wartet auf eine liebevolle Familie!

Der R√ľde mit dem haselnussbraunen Fell besitzt eine zutrauliche, aufgeschlossene Pers√∂nlichkeit und geht auf alle Menschen freundlich zu. Gerne wird er gestreichelt, genie√üt Zuwendung und l√§sst sich besonders mit Leckerlis leicht motivieren.
Er ist an seiner Umwelt au√üerordentlich interessiert, erkundet neugierig die Auslaufzone des Tierheims und setzt seine Nase ausgiebig zum Schn√ľffeln ein. Da er aktiv und bewegungsfreudig ist, m√∂chte er ausreichend ausgelastet werden und w√ľrde sich √ľber gemeinsame Wanderungen, Radtouren oder Laufrunden sehr freuen. Ebenso k√∂nnte er f√ľr F√§hrtentraining zu begeistern sein und f√ľr alle Spiele, bei denen er seinen Geruchsinn unter Beweis stellen darf. Die Grundkommandos und t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause muss Mali erst kennen lernen.
Sein zuk√ľnftiges Leben will er nicht mitten in der Stadt verbringen, und Kinder in der Familie sollten dem Kleinkindalter entwachsen sein.

Mit seinen Artgenossen zeigt er sich bisher verträglich, ob er schon Katzen oder andere Tiere kennen lernen konnte, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er ist auf der Suche nach f√ľrsorglichen, aktiven Menschen, die ihm einen abwechslungsreichen Lebensstil bieten, ihn konsequent erziehen und ihm viel Liebe, Geduld und Zuneigung entgegenbringen!

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 47 cm, und er wiegt ca. 17 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Mali zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MALI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/mali

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/mali?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Prissy, anfangs sehr ängstlich, anschmiegsam
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 21.01.2023
Prissy ist eine vermutlich im Juni 2022 geborene Deutscher Sch√§ferhund Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie besitzt einen lieben und anschmiegsamen Charakter, begegnet fremden Menschen wegen ihrer Vorgeschichte anfangs jedoch sehr √§ngstlich und braucht einige Zeit, um Vertrauen zu fassen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Wenn sie gar keinen anderen Ausweg mehr sieht, kann es passieren, dass sie schnappt. Bei ihr braucht man viel Geduld, Ruhe sowie das Wissen √ľber den Umgang mit √§ngstlichen Hunden. Sobald sie verstanden hat, dass ihr nichts B√∂ses geschieht, entwickelt sie sich nach und nach zu einer anh√§nglichen und verschmusten Hausgenossin, die jede Zuwendung dankbar annimmt. Auch muss sie erst lernen, was ein normaler Hundealltag bedeutet. Prissy hat Freude an Bewegung, zeigt sich klug und gelehrig.

F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir sie nicht empfehlen, da ihr diese zu viel Stress verursachen w√ľrden. Sie wird nicht in die Stadt und nur in eine ruhige, l√§ndliche Gegend, in ein Zuhause mit Garten, vermittelt.

Sie versteht sich gro√üartig mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann gerne als Zweithund zu einem souver√§nen Hund, an dem sie sich orientieren kann, adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihr Sicherheit geben, sie umsichtig an ihr neues Leben heranf√ľhren und ihr fantastisches Wesen zum Vorschein bringen. Viel Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 50 - 55 cm erreichen und ca. 20 - 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Prissy frei?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PRISSY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/prissy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sammy, verschmust, aufgeweckt, fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.01.2023
Sammy ist ein vermutlich im J√§nner 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein verschmuster und lustiger kleiner Hund, der allen Menschen voller Zuneigung begegnet. Sein aufgewecktes Wesen sorgt daf√ľr, dass er schnell lernt, sich √ľber Besch√§ftigung freut und Spazierg√§nge genie√üt. Da er ein kluges Kerlchen ist, wird er die Abl√§ufe im neuen Zuhause schnell verstanden haben. Wegen seines lieben Charakters eignet sich Sammy ausgezeichnet als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern, die ihn nicht als Spielzeug betrachten, wohlf√ľhlen.

Er versteht sich problemlos mit seinen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund zu einem nicht allzu großen Hund. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle Menschen, die viel Liebe zu vergeben und ausreichend Zeit f√ľr ihn haben, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 28 cm und wiegt ca. 6 - 7 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Sammy frei?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SAMMY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/sammy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Baldur, sehr lieb und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.05.2023
Baldur ist ein vermutlich im Oktober 2022 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Benji, Chino und Roxy (Eigene Inserate) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Es handelte sich um unerw√ľnschten Nachwuchs.

Er ist ein ausnehmend lieber kleiner Kerl, der mit seinem seelenvollen Blick alle Herzen im Sturm erobert. Fr√∂hlich saust er herum, spielt voller Freude mit seinen Freunden und kann sich √ľber alles freuen. Er genie√üt es, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt, l√§sst sich liebend gerne streicheln und wird schnell begreifen, was man von ihm m√∂chte. Er w√§re ein wundervoller Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen.

Baldur versteht sich ausgezeichnet mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund zu einem spielfreudigen Hund adoptiert werden. Katzen d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, ihn geduldig erziehen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 47 - 55 cm erreichen und ca. 18 - 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Baldur frei?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BALDUR, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/baldur

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Mara, sehr freundlich und aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.05.2023
Mara ist eine vermutlich im November 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die in einem Dorf streunte, aber niemandem dort geh√∂rte. Sie lebt derzeit in einer Pflegefamilie in Ungarn.

Sie besitzt ein sehr freundliches, offenes Wesen und ist eine richtige Frohnatur. Anfangs ben√∂tigt sie etwas Zeit, um sich mit fremden Menschen anzufreunden, fasst allerdings recht schnell Vertrauen und zeigt sich dann aufgeweckt und anh√§nglich. Sie bewegt sich gerne, ist interessiert und ausgesprochen gelehrig. Mara w√§re ein lieber Familienhund, der sich auch in Familien mit verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Auch Katzen d√ľrfen im selben Haushalt wohnen.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine lustige Begleiterin w√ľnschen, ausreichend Zeit f√ľr sie haben und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 42 cm und wiegt 12 kg.

Möchten Sie Mara in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/mara

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/mara?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Felix, aufgeschlossen, freundlich, fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 30.03.2023
Felix ist ein vermutlich im Juni 2019 geborener Mischlingsr√ľde, der schon eine l√§ngere Reise hinter sich hat. Als Stra√üenhund der serbischen Stadt Novi Sad wurde er dort gechipt, kastriert und wieder frei gelassen. Anschlie√üend nahm ihn eine Tiersch√ľtzerin bei sich auf, lie√ü ihn gegen Herzw√ľrmer behandeln, an denen er damals erkrankt war, und p√§ppelte ihn auf. Nachdem der R√ľde sich erholt hatte und wieder genesen war, brachte sie ihn in das Tierheim Svilos, damit er eine Chance auf eine liebevolle Familie erh√§lt.

Der liebensw√ľrdige Hundemann besitzt einen zug√§nglichen und aufgeschlossenen Charakter. Mit Begeisterung flitzt er B√§llen nach, die f√ľr ihn geworfen werden, liebt Spielzeug und saust fr√∂hlich √ľber die Wiese des Auslaufbereiches. Felix zeigt sich sehr bewegungsfreudig und w√ľrde sich √ľber gemeinsame Spazierg√§nge im Wald und √ľber Wiesen freuen.
Am Kopf wird er gerne gekrault und liebkost, an anderen Stellen seines K√∂rpers ist ihm das Streicheln vorerst unangenehm ‚Äď er wendet sich dann ab und geht weg. Er ist √§u√üerst lernwillig, aufmerksam und gut mit Leckerlis zu motivieren, weshalb es Spa√ü macht, mit ihm zu trainieren. Das Kommando ‚ÄěSitz‚Äú beherrscht er bereits und m√∂chte die √ľbrigen Grundkommandos sowie die Leinenf√ľhrigkeit ebenfalls gerne √ľben.
Felix besitzt eine lebenslustige, vergn√ľgte Pers√∂nlichkeit, zeigt sich in manchen Situationen aber noch unsicher und √§ngstlich, beispielsweise wenn er umarmt, gedr√ľckt oder festgehalten wird. Daher w√ľnscht er sich kompetente Menschen, die ihm das Gef√ľhl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln und auch den Willen haben, mit ihm zu trainieren.
Angesichts dessen wäre sein idealer Platz entweder bei einem Paar oder einer Familie mit Kindern ab dem Teenageralter. Hundeerfahrung sollte bereits vorhanden sein.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher problemlos verträglich und kann als Zweithund zu einem souveränen, freundlichen Hundekumpel adoptiert werden. Ob er bereits Katzen und andere Tiere kennen gelernt hat, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sein gr√∂√üter Traum w√§re eine f√ľrsorgliche, verantwortungsbewusste Familie, die √ľber die n√∂tige Zeit sowie Geduld verf√ľgt, sich viel mit ihm besch√§ftigt, ihm Zuwendung und Liebe schenkt und ihm ein wundersch√∂nes Hundeleben erm√∂glicht.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 57 cm und er wiegt ca. 20 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Felix in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FELIX, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/felix

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/felix?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16