Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Isabell, fröhlich, verschmust, menschenbezogen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 26.02.2024
Isabell ist eine vermutlich im Oktober 2023 geborene, m√∂glicherweise deutscher Sch√§ferhund, Mischlingsh√ľndin, die zusammen mit ihren Geschwistern Ivy (Eigenes Inserat) ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist voller Lebensfreude und ein sehr liebes M√§dchen mit sonnigem Gem√ľt. Sie zeigt sich ausgesprochen anh√§nglich und liebt ihre Bezugspersonen √ľber alles. Sie freut sich √ľber gemeinsame Aktivit√§ten ebenso wie √ľber Kuschelzeiten, ist aufgeweckt und lernfreudig. Sie w√§re ein wunderbarer Familienhund und ist auch f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern geeignet.

Isabell versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen und kann problemlos als Zweithund zu einem spielfreudigen Hund adoptiert werden. Katzen d√ľrfen gerne im selben Haushalt wohnen.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, sie geduldig erziehen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 50 - 55 cm erreichen und ca. 20 - 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Isabell ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ISABELL, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/isabell

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Thomy, verspielt, quirlig, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.12.2023
Thomy ist ein im Oktober 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seiner Mutter Rea und der Schwester Tara im Tierheim Svilos aufgenommen wurde. Die kleine Familie wurde v√∂llig ausgehungert am Stra√üenrand aufgefunden und von den TierheimmitarbeiterInnen liebevoll umsorgt. Nun ist Thomy ausreisebereit und tr√§umt von einer eigenen, f√ľrsorglichen Familie.

Der lebenslustige R√ľde hat es faustdick hinter den Ohren, denn er steckt voller Energie und Spielfreude. Mit Begeisterung wirbelt er √ľber die Wiese des Auslaufbereiches, flitzt Spielzeug hinterher und zeigt sich √§u√üerst neugierig sowie aufgeschlossen. √úber Streicheleinheiten freut sich Thomy besonders, er ist zug√§nglich, freundlich sowie kontaktfreudig. Gerne w√ľrde der quirlige R√ľde seine zuk√ľnftige Familie bei ausgedehnten Spazierg√§ngen und spannenden Ausfl√ľgen begleiten. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie die allt√§glichen Abl√§ufe innerhalb einer Familie m√∂chte er noch kennen lernen. Aufgrund seiner sonnigen Pers√∂nlichkeit w√§re er ein liebenswerter Familienhund und vermutlich auch Kindern ein guter Freund.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher problemlos vertr√§glich und kann als Zweithund zu einem freundlichen Spielgef√§hrten adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte der junge R√ľde in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Nun ist Thomy auf der Suche nach verantwortungsbewussten, einf√ľhlsamen Menschen, die ihm die n√∂tige Zeit und Geduld schenken, ihn behutsam an das Leben au√üerhalb des Tierheims heranf√ľhren, ihm die n√∂tige Auslastung und Besch√§ftigung bieten und ihm ein wunderbares Hundeleben erm√∂glichen!

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 30 cm und er wiegt ca. 9,5 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Thomy als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber THOMY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/thomy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/thomy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

MIlja, sanft, freundlich, sehr anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Milja ist eine vermutlich im Juni 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die unsere ungarischen Tierschutzpartner von einem ukrainischen Tierheim √ľbernommen haben.

Sie besitzt ein sanftes und freundliches Wesen, begegnet fremden Menschen anfangs jedoch sch√ľchtern und braucht ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sie erkennt aber schnell, dass ihr nichts B√∂ses geschieht und pr√§sentiert sich dann als sehr anh√§ngliche, aufgeweckte und verschmuste Hausgenossin, die ihre Bezugspersonen √ľber alles liebt. Sie ist intelligent, lernt rasch und wird das Hunde ABC bald begriffen haben. Milja w√§re ein wunderbarer Familienhund, der sich auch in Familien mit schon √§lteren und verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, provoziert keine Konflikte und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine liebenswerte Begleiterin w√ľnschen, nicht mitten in der Stadt wohnen und ausreichend Zeit f√ľr sie haben. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 47 cm und wiegt ca. 18 kg.

Möchten Sie Milja ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MILJA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/milja

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ivan, quirlig, bewegungsfreudig, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.09.2023
Ivan ist ein im September 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der alleine als Welpe im serbischen Tierheim abgegeben wurde und anschlie√üend gemeinsam mit den Welpen Eliana, Trixi, Elias und Marvin aufwuchs. Nun ist der junge R√ľde ausreisebereit und wartet auf eine verantwortungsbewusste, f√ľrsorgliche Familie.

Mit einer gro√üen Portion Energie sprintet Ivan √ľber die gro√üe Wiese des Auslaufbereiches, zeigt sich √ľberaus quirlig und verspielt. Geworfenem Spielzeug jagt er fr√∂hlich hinterher und ist f√ľr jedes ausgelassenes Spiel zu begeistern. Besuchern des Tierheims tritt er zutraulich und kontaktfreudig gegen√ľber, ist aber derzeit vermutlich aufgrund des jungen Alters noch kein gro√üer Schmuser.
√úber Leckerlis und Zuwendung freut sich der junge R√ľde dennoch besonders und m√∂chte ausreichend besch√§ftigt und ausgelastet werden. Ivan w√§re f√ľr naturliebende Menschen geeignet, die gerne in Wald, Wiesen und Bergen unterwegs sind und ausgedehnte Spazierg√§nge sowie Wanderungen unternehmen m√∂chten. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie die t√§glichen Abl√§ufe innerhalb einer Familie m√∂chte er noch kennen lernen.
Da er ein gutm√ľtiges, liebenswertes Wesen besitzt, w√§re er f√ľr Familien geeignet und vermutlich auch standfesten Kindern ein guter Freund.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher problemlos verträglich und kann zu einem in etwa gleichaltrigen Spielgefährten adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Ivans gr√∂√üer Traum ist eine verantwortungsbewusste Familie, die ihm das Leben au√üerhalb des Tierheims behutsam n√§her bringt, √ľber viel Geduld und Zeit verf√ľgt, sich gerne mit ihm besch√§ftigt und ihm viel Liebe und Zuwendung schenkt.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 49 cm und er wiegt ca. 15 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Ivan frei?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber IVAN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/ivan

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/ivan?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Kai, verschmust und menschenbezogen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Kai ist ein vermutlich im September 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der im Alter von 5-6 Monaten in der N√§he des Tierheims herumirrte und von den Tierheimmitarbeitern aufgelesen wurde. Nun ist er ausreisebereit und wartet sehns√ľchtig auf seine Lebensmenschen, die ihn nicht mehr im Stich lassen.

Der junge R√ľde mit dem sonnigen Gem√ľt geht auf alle Besucher offenherzig und freundlich zu, zeigt sich zutraulich und gutm√ľtig. Von Streicheleinheiten kann er kaum genug bekommen, liebt es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und bleibt immer in der N√§he seiner Bezugspersonen. Er pr√§sentiert sich √§u√üerst verschmust, anh√§nglich und verteilt freudig Hundek√ľsse. Zudem ist er altersgem√§√ü aktiv, lebensfroh und √ľberschw√§nglich. Voller Vergn√ľgen saust Kai durch den Auslaufbereich des Tierheims und w√ľnscht sich naturverbundene Menschen, die er bei ausgedehnten Spazierg√§ngen, Wanderungen, Radtouren oder √§hnlichen sportlichen Bet√§tigungen begleiten darf. Er m√∂chte ausreichend k√∂rperlich sowie geistig besch√§ftigt werden und w√§re vermutlich auch f√ľr Hundesport und Nasenarbeit zu begeistern. Er tr√§umt von einem Zuhause, in dem er endlich zur Ruhe kommen kann.
Aufgrund seiner freundlichen Persönlichkeit kann er als Familienhund vermittelt werden und könnte standfesten Kindern bestimmt ein guter Freund sein.

Kai versteht sich bestens mit seinen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und w√ľrde sich daher als Zweithund in einen Haushalt mit bereits vorhandenen Hunden gut einf√ľgen. Ob er in seinem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen gelernt hat und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sein innigster Wunsch sind zuverl√§ssige, f√ľrsorgliche Lebensmenschen, die ihn konsequent und liebevoll erziehen, ihm viel Aufmerksamkeit und Zeit schenken sowie sein Bed√ľrfnis nach N√§he und Zuwendung erf√ľllen wollen.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 46 cm und er wiegt ca. 17 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Kai als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber KAI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/kai

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/kai?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Alma, liebt Menschen, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Alma ist eine im J√§nner 2016 geborene American Staffordshire Terrier H√ľndin, die aus einer Gegend stammt, die daf√ľr bekannt ist, dass dort Hundek√§mpfe veranstaltet werden. Unsere ungarischen Tierschutzpartner konnten sie retten.

Sie liebt Menschen, begegnet ihnen √ľberaus freundlich und h√§ngt sehr an ihren Bezugspersonen. Sie kennt bisher kein ‚Äěnormales‚Äú Hundeleben und muss mit geduldiger Konsequenz daran gew√∂hnt werden. Aufgrund ihrer Vergangenheit empfehlen wir sie nicht f√ľr Familien mit Kindern, obwohl sie menschenbezogen ist.

Alma wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit f√ľr K√§mpfe eingesetzt, da sie ihren Artgenossen extrem aggressiv begegnet und daher ausschlie√ülich als Einzelhund gehalten werden kann.

Sie wird nur in Haus mit Garten und absolut ausbruchsicherem Zaun vermittelt!

Sie sucht zuverl√§ssige Menschen, die gewillt sind, weiter mit ihr zu trainieren, viel Erfahrung mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse besitzen und sich ihrer Verantwortung ihr und anderen Tieren gegen√ľber bewusst sind.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt.
Bitte bedenken Sie, dass in N√Ė ein Hundef√ľhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 42 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Alma ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ALMA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-ohne-chancen/alma

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-ohne-chancen/alma?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Brandy, verspielt, bewegungsfreudig, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Brandy ist ein im September 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seinem Bruder Justin (Eigenes Inserat) im serbischen Tierheim aufgenommen wurde. Da er nun ausreisebereit ist, w√ľnscht er sich sehnlichst eine verantwortungsbewusste, f√ľrsorgliche Familie, die ihn nie mehr im Stich l√§sst.

Der h√ľbsche R√ľde mit den braunen Kulleraugen besitzt ein √§u√üerst lebenslustiges, verspieltes Gem√ľt und zeigt sich seinem Alter entsprechend dynamisch und bewegungsfreudig. Fr√∂hlich saust er durch den Auslaufplatz des Tierheims und freut sich √ľber ein ausgelassenes Spiel. Vor allem quietschendes Spielzeug sowie Stofftiere, mit denen er sich ausgiebig besch√§ftigt, haben es ihm angetan, und er flitzt begeistert hinterher, sobald sie f√ľr ihn geworfen werden. Er verh√§lt sich zutraulich und aufgeschlossen und genie√üt Streicheleinheiten. Brandy m√∂chte gemeinsam mit seiner zuk√ľnftigen Familie viel erleben und w√§re ein guter Partner f√ľr naturbegeisterte Menschen, die gerne Wanderungen, Radtouren und √§hnliche sportliche Bet√§tigungen unternehmen. Die Grundkommandos, ebenso wie die Leinenf√ľhrigkeit, wie auch die Abl√§ufe des t√§glichen Lebens muss er erst lernen.
Er wäre aufgrund seines lieben Charakters als Familienhund geeignet und könnte auch Kindern ein guter Freund sein.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher problemlos verträglich und teilt sich derzeit einen Zwinger mit seinem Bruder Justin. Als Zweithund kann er gerne zu einem freundlichen Spielgefährten ähnlichen Alters adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte er noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Nun wartet der nette Bub auf liebevolle Menschen, die ihn entsprechend auslasten und besch√§ftigen, ihn erziehen und ihm Liebe, Zuwendung und menschliche N√§he schenken. Gen√ľgend Freizeit und etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollten vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 45 cm und er wiegt ca. 14 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein warmes K√∂rbchen f√ľr unseren Brandy frei?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BRANDY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/brandy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/brandy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Pongo, sehr freundlich und aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.01.2024
Pongo ist ein vermutlich im April 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der streunend gefunden wurde. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf,

Er besitzt ein offenes, sehr freundliches Wesen, schlie√üt mit allen Menschen schnell Freundschaft und sein aufmerksamer Blick l√§sst Intelligenz und Loyalit√§t erkennen. Er ist f√ľr alle Aktivit√§ten zu begeistern, genie√üt gemeinsame Besch√§ftigung √ľber alle Ma√üen und freut sich √ľber jedes Lob. Er w√§re sicherlich ein gro√üartiger Partner f√ľr interessante Spazierg√§nge oder Wanderungen. Aufgrund seines fr√∂hlichen Charakters w√§re Pongo ein netter Familienhund, an dem auch Familien mit √§lteren Kindern viel Freude h√§tten.

Im Allgemeinen versteht er sich mit Artgenossen, bei manchen R√ľden entscheidet jedoch die Sympathie. Als Zweithund passt er daher besser zu einer H√ľndin. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist derzeit nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich einen echten Kumpel an ihrer Seite w√ľnschen, bevorzugt in einem Zuhause mit Garten und nicht in der Stadt wohnen und schon √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 58 cm und wiegt ca. 28 kg.

Möchten Sie Pongo in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PONGO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/pongo

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/pongo?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Aska, gutm√ľtig, neugierig, sanft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.12.2023
Aska wurde als erwachsene H√ľndin (geb. 25.5.2020) im Tierheim Svilos aufgenommen, medizinisch versorgt, geimpft sowie kastriert und ist nun ausreisebereit. Sie wartet sehns√ľchtig auf eine f√ľrsorgliche, liebevolle Familie, die sie nie mehr im Stich l√§sst!

Die dreif√§rbige H√ľndin besitzt ein gutm√ľtiges, neugieriges und fr√∂hliches Gem√ľt. Fremden Personen gegen√ľber verh√§lt sie sich anfangs etwas sch√ľchtern. Bemerkt sie jedoch, dass ihr nichts B√∂ses geschieht, taut sie schnell auf und schenkt dabei vor allem Frauen ihr Vertrauen. Aska ist sensibel, sanftm√ľtig sowie √ľberaus liebenswert. Eifrig erkundet sie den Auslaufbereich des Tierheims und zeigt sich an Spielzeug durchaus interessiert, traut sich jedoch noch nicht richtig zu spielen. Gerne nimmt sie angebotene Leckerlis aus der Hand, und l√§sst sich an der Brust sowie hinter den Ohren kraulen.
Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie die t√§glichen Abl√§ufe innerhalb des neuen Zuhauses m√∂chte sie noch kennen lernen.
Aska träumt von einem Leben in ländlicher, reizarmer Gegend in einer Familie mit größeren und verständigen Kindern.

Mit ihren Artgenossen ist die Hundedame bisher sehr gut verträglich und kann als Zweithund zu einem freundlichen, souveränen Hundekumpel vermittelt werden. Ob sie in ihrem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Aska ist nun auf der Suche nach verantwortungsbewussten Menschen, die ihr die nötige Zeit und Geduld entgegenbringen, ihr behutsam das Leben außerhalb des Tierheims näherbringen und ihr ein großartiges Hundeleben ermöglichen.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 53 cm und sie wiegt ca. 20 kg.

Sie befindet sich derzeit im Tierheim in Serbien.

Haben Sie ein Pl√§tzchen f√ľr Aska frei?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ASKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/aska

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/aska?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Aris, sehr freundlich, anhänglich, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Aris ist ein vermutlich im August 2021 geborener Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein zu allen Menschen freundlicher junger Hund, der sich √ľber jede kleine Aufmerksamkeit freut und sich sehr anh√§nglich zeigt. Er genie√üt es, gelobt und gestreichelt zu werden, bewegt sich seinem Alter entsprechend gerne und h√§tte bestimmt viel Spa√ü an gemeinsamer Besch√§ftigung. Als kluges Kerlchen wird er die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause sowie das Hunde ABC sicherlich schnell begreifen. Aris w√§re ein gro√üartiger Familienhund, der sich in Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Meistens versteht er sich mit allen Artgenossen problemlos und spielt mit ihnen, aber bei manchen R√ľden entscheidet dennoch die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher zu einer Hundedame. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich einen treuen Kumpel w√ľnschen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt 18 kg.

M√∂chten Sie Aris als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ARIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/aris

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Peggy, menschenbezogen, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Peggy ist eine im Oktober 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die ein Mann eines Tages vor seinem Haus gefunden hatte und in das Tierheim brachte. Seitdem Zeitpunkt lebt sie dort und wartet sehns√ľchtig auf eine f√ľrsorgliche Familie!

Sie besitzt eine absolut liebensw√ľrdige Pers√∂nlichkeit, ist zutraulich, kontaktfreudig und menschenbezogen. Besucher des serbischen Tierheims werden von ihr mit freudigem Schwanzwedeln begr√ľ√üt und bleibt mit Vergn√ľgen in der N√§he ihrer Bezugspersonen. Sie genie√üt Streicheleinheiten und kuschelt gerne. Gem√ľtliche Abende auf dem Sofa gemeinsam mit ihrer zuk√ľnftigen Familie w√ľrden Peggy sicherlich √§u√üerst gefallen. Zudem zeigt sich die junge H√ľndin verspielt sowie lebenslustig, pr√§sentiert sich √ľberaus lernfreudig, neugierig und mit Leckerlis leicht zu motivieren. Die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit muss sie jedoch noch √ľben. Sie w√§re aufgrund ihres gutm√ľtigen Charakters als Familienh√ľndin geeignet und k√∂nnte auch √§lteren Kindern eine gute Freundin sein.

Sie wird ausschließlich in eine ländliche Gegend vermittelt und nicht in die Stadt.

Mit ihren Artgenossen ist sie grundsätzlich verträglich, kann aber dominant auftreten. Katzen und andere Tiere hat sie bisher nicht kennen gelernt und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie träumt von verantwortungsbewussten Lebensmenschen, die sie liebevoll aber konsequent erziehen, ihr viel Aufmerksamkeit, Zeit und Zuwendung schenken und ihr ein schönes Hundeleben ermöglichen.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 43 cm und sie wiegt ca. 19 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Peggy als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PEGGY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/peggy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/peggy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Anka, liebenswert und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.12.2023
Anka ist eine im Juni 2013 geborene, kastrierte Husky H√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie ist eine liebenswerte und freundliche Hundedame, die allen Menschen aufgeschlossen begegnet. Sie besitzt ein fr√∂hliches Wesen, genie√üt Streicheleinheiten und begleitet ihre Bezugspersonen begeistert auf Spazierg√§ngen oder k√ľrzeren Wanderungen. Anka zeigt sich aufmerksam und lernwillig, weshalb sie schnell begreifen wird, was man von ihr m√∂chte. Sie w√§re ein netter Familienhund und w√ľrde auch in Familien mit √§lteren Kindern passen.

Im Allgemeinen versteht sie sich mit allen Artgenossen, dennoch entscheidet bei manchen H√ľndinnen die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem R√ľden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine anh√§ngliche Begleiterin w√ľnschen, nicht mitten in der Stadt wohnen und √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Anka ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ANKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/anka

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/anka?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Dusty, zutraulich, sanftm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Dusty ist ein im M√§rz 2018 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als erwachsener Hund von seiner Familie im serbischen Tierheim abgegeben wurde. Es d√ľrfte wohl √∂fter Streit mit den Nachbarn aufgrund des Hundes gegeben haben, wodurch die Familie Dusty anfangs nur vorr√ľbergehend im Tierheim unterbrachte und ihn √∂fter besuchte, sp√§ter dann aber ganz aufgab und im Tierheim zur√ľcklie√ü.
Nun ist der liebensw√ľrdige R√ľde ausreisebereit und sucht nach einer verantwortungsbewussten Familie, die ihn nicht mehr im Stich l√§sst.

Dusty besitzt ein √§u√üerst menschenbezogenes, anh√§ngliches sowie freundliches Gem√ľt und begr√ľ√üt alle Besucher des Tierheims mit fr√∂hlichem Schwanzwedeln. Gen√ľsslich l√§sst er sich streicheln, kuschelt gerne und zeigt sich sehr anh√§nglich. Zudem ist der R√ľde √ľberaus verspielt und apportiert freudig sein Spielzeug. Charakterlich √§hnelt er sehr einem Labrador, ist gut mit Leckerlis zu motivieren, zeigt sich bewegungsfreudig sowie aktiv und flitzt mit Begeisterung √ľber die Wiese des Auslaufbereichs. F√ľr ausgedehnte Spazierg√§nge und Ausfl√ľge in die Natur w√§re Dusty daher der ideale Begleiter. Au√üerdem verf√ľgt der h√ľbsche R√ľde √ľber gro√üen Lerneifer sowie Neugierde und beherrscht bereits die Kommandos ‚ÄěSitz‚Äú, ‚ÄěPlatz‚Äú und geht brav an der Leine. Diese Grundkommandos sowie die Leinenf√ľhrigkeit m√∂chte er gemeinsam mit seiner zuk√ľnftigen Familie noch weiter √ľben und w√§re sicherlich bereit, noch einige zus√§tzliche Tricks zu erlernen. Angesichts seiner freundlichen Pers√∂nlichkeit kann er als Familienhund vermittelt werden. Kinder in der Familie sollten bereits gr√∂√üer und verst√§ndig sein.

Mit seinen Artgenossen ist Dusty bisher problemlos verträglich und kann als Zweithund adoptiert werden. Ob er in seinem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Der gr√∂√üte Wunsch des R√ľden ist eine liebevolle, f√ľrsorgliche Familie, die √ľber die n√∂tige Geduld und Zeit verf√ľgt, ihm viel Zuwendung und Aufmerksamkeit entgegen bringt, gerne mit ihm trainiert und sich mit ihm besch√§ftigt und ihm ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glicht!

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 51 cm und er wiegt ca. 20 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein Pl√§tzchen f√ľr Dusty frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DUSTY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/dusty

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/dusty?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Barka, SPENDENAUFRUF! anhänglich, treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Barka ist eine vermutlich im Februar 2016 geborene, kastrierte Mudi Mischlingsh√ľndin mit angeborenem kurzen Schwanz, die ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Sie besitzt ein menschenbezogenes Wesen und schlie√üt schnell Freundschaft, verh√§lt sich beim ersten Kennenlernen jedoch sch√ľchtern. Sie bewegt sich gerne, genie√üt jede Aufmerksamkeit und l√§sst sich leicht motivieren. Sie w√§re eine tolle Partnerin f√ľr Wanderungen aber ebenso f√ľr jede geistige Herausforderung. Aufgrund ihres freundlichen Charakters eignet sie sich hervorragend als Familienhund, auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern.

Barka versteht sich gro√üartig mit R√ľden und spielt begeistert mit ihnen, bei anderen H√ľndinnen entscheidet allerdings manchmal die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem R√ľden. Ob sie Katzen kennt, ist derzeit nicht bekannt.

Leider wurde sie positiv auf Herzw√ľrmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst√§ndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F√ľr diese Therapie bitten wir Sie um Unterst√ľtzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst√§ndlich die Behandlung, so lange sie sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien, BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Barka an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!


Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine treue Begleiterin w√ľnschen, nicht mitten in der Stadt wohnen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf√ľr zu tragen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung w√§re von Vorteil.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 46 cm und wiegt 18 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Barka frei?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BARKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/barka

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/barka?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Abu, NOTFALL; blind, freundlich, anhänglich, treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Abu ist ein im August 2017 geborener Mischlingsr√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.
Er leidet unter einer sogenannten PRA (Progressive Retinaatrophie), einem langsam fortschreitenden Absterben der Netzhaut. Dies ist eine erbliche, letztlich zur Erblindung beider Augen f√ľhrende Erkrankung. Sie ist nicht schmerzhaft, f√ľhrt aber wie in seinem Fall zur Ausbildung von grauem Star.

Abu besitzt ein freundliches und offenes Wesen, braucht anfangs jedoch etwas Zeit, um sich mit fremden Menschen anzufreunden und an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald er Vertrauen gefasst hat, entwickelt er sich zu einem treuen, anh√§nglichen Begleiter, der seinen Bezugspersonen nicht von der Seite weicht. Der h√ľbsche Bub freut sich √ľber Spazierg√§nge an der Leine und zeigt sich trotz seines Handicaps ausgesprochen gelehrig. Er w√§re sicherlich ein liebenswerter Familienhund, allerdings sollten Kinder bereits √§lter und verst√§ndig sein.

Im Allgemeinen versteht er sich mit seinen Artgenossen gut. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt und bevorzugt in ein zu Hause mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die ein gro√ües Herz haben, ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren und √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Abu zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ABU (BLIND), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/abu-blind

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/abu-blind?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nathan, sehr lieb, aufgeschlossen, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Nathan ist ein im J√§nner 2023 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern, als Resultat eines unerw√ľnschten Wurfes, im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er ist ein unglaublich lieber, lustiger und anh√§nglicher Bub, der alle Menschen schnell in sein Herz schlie√üt. Seinem Alter entsprechend spielt er gerne, balgt mit seinen Freunden und ist an allem interessiert, das um ihn herum geschieht. Lernen macht ihm ebenfalls gro√üen Spa√ü. Er eignet sich hervorragend als Familienhund und w√§re auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit Kindern.

Nathan versteht sich bestens mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund zu einem spielfreudigen Hund adoptiert werden. Mit Katzen ist er ebenso verträglich.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 48 - 55 cm erreichen und ca. 18 ‚Äď 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Nathan ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NATHAN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/nathan

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Alvin, menschenbezogen und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 04.12.2023
Alvin ist ein im August 2017 geborener, kastrierter Husky R√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er besitzt ein menschenbezogenes, freundliches Wesen und begr√ľ√üt jeden schwanzwedelnd. Er l√§sst sich gern streicheln, ben√∂tigt aber, seiner Rasse entsprechend, sehr viel Auslauf und Besch√§ftigung. Er w√§re ein perfekter Partner f√ľr Wanderungen sowie beim Joggen, oder w√ľrde vielleicht gerne eine Rodel ziehen. Da der Husky als J√§ger des Nordens gilt, kann ein gewisser Jagdtrieb nicht ausgeschlossen werden. Alvin eignet sich gut als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren wohlf√ľhlen.

Er versteht sich im Allgemeinen mit seinen Artgenossen, dennoch entscheidet bei manchen R√ľden die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher zu einer H√ľndin. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt und nur in Haus mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und sportliche Menschen, die sich selbst gern bewegen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse, haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 55 cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Alvin ein gutes neues zu Hause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ALVIN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/alvin

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/alvin?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

schweren Herzens abzugeben, wegen schweren Verkehrsunfall
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.02.2024
Schweren Herzens abzugeben, Da ich einen schweren Verkehrsunfall hatte, kann ich mich leider nicht mehr so um sie K√ľmmern, wie sie es brauchen und verdienen.

Die 3 Hunde, sind sehr verspielt und verschmust, Kinder und Katzen gewöhnt.
Sie Können Sitz, Platz, Gib Pfote wenn sie wollen. Wenn man sie rauslässt, wenn sie melden sind sie auch Stubenrein.
Spielen gerne im Regen.

2 von ihnen sind Kastriert, der dritte nicht.
Ares - ist schwarz weis; hat ein blaues Auge und ist kastriert
Hades - ist braun und kastriert
Anubis - ist schwarz weis und NICHT kastriert

Wenn m√∂glich suche ich ein Zuhause wo die 3 beisammen bleiben d√ľrfen, gebe sie aber auch einzeln her. Wichtig ist das sie viel Zeit f√ľr die Hunde haben, da sie am liebsten rund um die Uhr dabei sind.


Kontakt: Jennifer Rauscher
jenniferrauscher@outlook.at +436649640905

Zola, menschenbezogen, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Zola ist eine vermutlich 2012 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die streunend gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie besitzt ein wunderbares, fantastisches und absolut menschenbezogenes Wesen sowie einen Augenausdruck, der zu Herzen geht. Sie stellt keine gro√üen Anspr√ľche, kann sich √ľber die kleinste Zuwendung freuen und liebt ihre Bezugspersonen √ľber alles. Ausgedehnte Wanderungen ben√∂tigt sie nicht mehr, aber gem√ľtliche Spazierg√§nge, auf denen die Hundezeitung gelesen werden darf, werden begeistert angenommen. Im √úbrigen genie√üt Zola ausgiebiges Kuscheln immens. Sie w√§re ein perfekter Familienhund, an dem auch Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten und eine ebenso gro√üartige Partnerin f√ľr Senioren.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die viele Streicheleinheiten zu vergeben haben und ihr noch ein paar Jahre in Geborgenheit erm√∂glichen wollen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt ca. 10 kg.

Möchten Sie Zola zu sich nachhause holen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ZOLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/zola

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Vino, verspielt und bewegungsfreudig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Vino ist ein im Dezember 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seinen Geschwistern Victor (Eigenes Inserat) am Valentinstag gefunden wurde. Nun ist er ausreisebereit und wartet sehns√ľchtig auf eine f√ľrsorgliche Familie.

Der junge R√ľde besitzt ein aufgeschlossenes, zug√§ngliches Gem√ľt und zeigt sich Besuchern des Tierheims gegen√ľber √§u√üerst freundlich und gutm√ľtig. Zudem ist er sehr bewegungsfreudig und tollt mit Vergn√ľgen im Auslaufbereich herum. Freudig besch√§ftigt er sich mit seinem Spielzeug und saust diesem begeistert hinterher, sobald es f√ľr ihn geworfen wird. Seinem Alter entsprechend ist er noch recht √ľberm√ľtig und m√∂chte entsprechend besch√§ftigt sowie ausgelastet werden. T√§gliche ausgedehnte Spazierg√§nge, bei denen auch Such- und Apportierspiele eingebaut werden k√∂nnten, w√ľrden ihm gro√üen Spa√ü machen, und bei sportlichen Bet√§tigungen w√§re er ein wunderbarer Begleiter. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und weitere Abl√§ufe im t√§glichen Leben muss Vino erst lernen. Angesichts seines lieben Charakters kann er als Familienhund vermittelt werden und w√§re auch √§lteren und verst√§ndigen Kindern ein treuer Freund.

Mit seinen Artgenossen ist er bislang problemlos verträglich und kann gerne als Zweithund zu einem passenden Hundekumpel vermittelt werden. Katzen und andere Tiere hat er bisher nicht kennen gelernt und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Nun ist er auf der Suche nach liebevollen, aktiven Menschen, die √ľber die n√∂tige Freizeit verf√ľgen, sich gerne mit ihm besch√§ftigen, ihm viel Liebe und Zuwendung schenken und ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glichen.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt ca. 47 cm und er wiegt 17 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Vino als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber VINO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/vino

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/vino?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16