Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Elmo, menschenbezogen, fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Elmo ist ein im Februar 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seinen Geschwistern Enrico, Luisa und Lia vor dem Tierheim ausgesetzt wurde. Vermutlich waren sie unerw√ľnschter Nachwuchs, den man loswerden wollte. Nun ist Elmo ausreisebereit und ist auf der Suche nach einer liebevollen Familie.

Der junge R√ľde besitzt einen aufgeweckten, quirligen Charakter und verh√§lt sich seinem Alter entsprechend aktiv und bewegungsfreudig. Seinen Bezugspersonen tritt er kontaktfreudig gegen√ľber, ist menschenbezogen, freundlich und gutm√ľtig. Er zeigt sich sehr verspielt, liebt B√§lle und saust voller Vergn√ľgen √ľber die Wiese des Auslaufbereiches. Gemeinsam mit seiner zuk√ľnftigen Familie m√∂chte er t√§glich ausgedehnte Spazierg√§nge unternehmen und w√ľnscht sich Besch√§ftigung sowie gen√ľgend Auslauf. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und den Alltag innerhalb einer Familie muss er erst lernen. Angesichts seiner liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit ist Elmo als Familienhund geeignet, Kinder sollten jedoch standfest sein, da er bisweilen noch sehr st√ľrmisch ist.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Katzen und andere Tiere kennt er bisher nicht und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Nun ist er auf der Suche nach verständnisvollen, gewissenhaften Menschen, die ihm die nötige Zeit, Geduld und Liebe entgegenbringen, gerne in der Natur unterwegs sind, ihn liebevoll, aber konsequent erziehen und ihm zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 50 cm und er wiegt ca. 18 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Elmo als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ELMO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/elmo

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/elmo?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bugsy, anhänglich, kuschelt gerne
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Bugsy ist ein vermutlich im Oktober 2020 geborener Mischlingsr√ľde, der streunend gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er besitzt die seelenvollsten Augen, die man sich vorstellen kann und bezaubert mit seinem Blick alle Menschen. Beim ersten Kennenlernen verh√§lt er sich etwas √§ngstlich und ben√∂tigt auch ein bisschen Zeit, um sich einzuleben. Nach kurzer Eingew√∂hnung zeigt er sich jedoch sehr anh√§nglich, kuschelt gern und ist dankbar f√ľr jede Aufmerksamkeit. Er ist ein kluger Bub, dem Neues zu lernen Spa√ü macht und der sich √ľber gemeinsame Besch√§ftigung freut. Bugsy eignet sich gut als Familienhund, jedoch sollten Kinder schon √§lter und vor allem verst√§ndig sein.

Er versteht sich bestens mit H√ľndinnen, bei anderen R√ľden entscheidet die Sympathie. Aus diesem Grund empfehlen wir ihn als Zweithund nur zu einer Hundedame. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Ein wenig Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 30 cm und wiegt 9 kg.

Möchten Sie Bugsy in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BUGSY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/bugsy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/bugsy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Aron, sehr lieb, anhänglich, klug
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Aron ist ein vermutlich im Dezember 2021 geborener Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein unglaublich lieber, lustiger und neugieriger Bub, der alle Menschen freudig begr√ľ√üt. Er ist bereit, die Welt kennen zu lernen, zeigt sich seinem Alter entsprechend lebhaft und ist an allem interessiert, das um ihn herum geschieht. Er ist ein kluges Kerlchen, das schnell lernt und Spa√ü dabei hat. Aufgrund seiner reizenden Art eignet er sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude h√§tten.

Aron versteht sich ausgezeichnet mit seinen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund. Katzen d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt wohnen.

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die viel Zeit f√ľr ihn haben, ihn geduldig erziehen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 ‚Äď 50 cm erreichen und ca. 18 ‚Äď 23 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Aron in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ARON, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/aron

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/aron?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sophie, menschenbezogen und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Sophie ist eine vermutlich 2019 geborene, kastrierte Deutsch-Kurzhaar H√ľndin, die im Fr√ľhjahr 2022 im serbischen Tierheim aufgenommen wurde, nachdem sie v√∂llig abgemagert in einem nahegelegenen Dorf herumirrte. Nun ist sie ausreisebereit und wartet sehns√ľchtig auf eine liebevolle, verantwortungsbewusste Familie.

Die sch√∂ne H√ľndin zeigt sich Besuchern des Tierheims gegen√ľber √§u√üerst freundlich, zutraulich sowie aufgeschlossen. Mit Vergn√ľgen genie√üt sie Streicheleinheiten und liebevolle Zuwendung, bleibt gerne in der N√§he ihrer Bezugspersonen, ist sanftm√ľtig und friedfertig. Naturliebhabern, die gerne wandern, w√§re sie eine ideale Begleiterin, denn Sophie ist bewegungsfreudig und ben√∂tigt entsprechende Auslastung und Besch√§ftigung. Rassetypisch setzt die Hundedame flei√üig ihre Nase ein und h√§tte an Suchspielen und F√§hrtentraining gro√üe Freude. Ebenso w√§re sie bestimmt f√ľr diverse Hundesportarten zu begeistern und muss die Grundkommandos erst lernen. Aufgrund ihrer gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re sie eine liebe Familienh√ľndin und auch √§lteren, standfesten Kindern eine gute Freundin.

Sie wird ausschließlich in eine ländliche Gegend und zu hundeerfahrenen Menschen vermittelt.

Mit ihren Artgenossen ist Sophie vertr√§glich, kann sich aber des √Ėfteren dominant gegen√ľber anderen Hunden verhalten. Ob sie in ihrem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen gelernt hat und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt. Wegen ihrer Rassenzugeh√∂rigkeit muss jedoch mit Jagdtrieb gerechnet werden.

Sie ist auf der Suche nach zuverlässigen und aktiven Menschen, die sie liebevoll, aber konsequent erziehen, ihr die entsprechende Auslastung ermöglichen und viel Zeit und Liebe schenken.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 60 cm und sie wiegt ca. 25 - 30 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Sophie in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SOPHIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/sophie

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/sophie?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Dunja, sehr lieb und sensibel
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Dunja ist eine im April 2015 geborene, kastrierte Mudi-Mischlingsh√ľndin, die schon im Tierheim von Svilos geboren wurde. Ihre Mutter Carolina (Eigenes Inserat) wurde tr√§chtig aufgefunden und konnte ihren Nachwuchs in Sicherheit geb√§ren.

Dunja ist eine sehr liebe, sensible H√ľndin, die sich unbekannten Personen gegen√ľber zur√ľckhaltend und sch√ľchtern verh√§lt. Sie ben√∂tigt vor allem anfangs viel Geduld, Zeit und Ruhe, um ankommen zu k√∂nnen. Wenn ihr das n√∂tige Verst√§ndnis entgegengebracht wird, fasst sie Vertrauen und √ľberwindet ihre Scheu. Dann l√§sst sie sich auch gerne streicheln und nimmt Leckerlis aus der Hand. Sie h√§ngt immens an ihrer Mutter, die ihr Sicherheit vermittelt und verehrt sie regelrecht. Es w√§re sch√∂n, wenn die beiden zusammen adoptiert werden w√ľrden, oder Dunja sich in ihrem zuk√ľnftigen Zuhause an einem freundlichen und souver√§nen Ersthund orientieren k√∂nnte. Dies w√ľrde ihr bestimmt helfen, sich schneller einzuleben und ihr mehr Selbstvertrauen geben. Sobald sie sich wohl f√ľhlt, bl√ľht sie auf und zeigt sich bewegungsfreudig und fr√∂hlich. Sie liebt es in der Auslaufzone des Tierheims zu laufen und ihre Umgebung zu erkunden.

Dunja muss die Welt au√üerhalb des Tierheims erst kennen lernen und m√∂chte daher in eine ruhige l√§ndliche Gegend ziehen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Au√üerdem sollten Kinder schon √§lter sein, denn kleine Kinder w√ľrden ihr zuviel Stress verursachen.

Mit ihren Artgenossen versteht sie sich bestens und kann daher problemlos als Zweith√ľndin adoptiert werden. Katzen konnte sie noch nicht kennen lernen, vermutlich kann sie aber an ein Zusammenleben mit ihnen gew√∂hnt werden.

Ihr gr√∂√üter Traum w√§re eine eigene Familie, die ihr die n√∂tige Liebe, Geduld und Geborgenheit schenkt, damit sie das Leben endlich in vollen Z√ľgen genie√üen kann. Ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Dunja als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DUNJA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/dunja

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/dunja?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bibi, NOTFALL! √ľberaus freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.12.2023
Bibi ist eine 2009 geborene, kastrierte Puli H√ľndin, die nach dem Tod ihres Besitzers in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation kam. Dort stellte sich heraus, dass beide Augen von grauem Star betroffen sind, sie sich jedoch gut orientieren kann und ihre Wege problemlos findet.

Es ist schon f√ľr einen jungen Hund, der in einer Familie gelebt hat, dramatisch, wenn er im Tierheim leben muss, f√ľr einen alten ist es schlichtweg eine Katastrophe. Die st√§ndige Unruhe, in einem Zwinger eingesperrt, den geliebten Menschen vermissen und zudem kommt bei so vielen Tieren Zuwendung f√ľr jeden einzelnen viel zu kurz. Zudem kommt noch dazu, dass die kalte Jahreszeit einem alten Hund sehr zu schaffen macht und wir Angst haben, dass sie den Winter im Au√üenzwinger nicht √ľberstehen wird.

Bibi besitzt ein bezauberndes, wunderbares Wesen und sieht wesentlich j√ľnger aus, als sie tats√§chlich ist. Sie zeigt sich sehr menschenorientiert, √ľberaus freundlich und anh√§nglich. Streicheleinheiten genie√üt sie √ľber alle Ma√üen, freut sich aber auch √ľber gem√ľtliche Spazierg√§nge. Sie wei√ü ein kuscheliges Bettchen zu sch√§tzen und genie√üt Ruhe und W√§rme. Sie eignet sich gut als Familienhund, allerdings will sie in kein allzu turbulentes Zuhause einziehen. F√ľr Pensionisten w√§re sie eine gro√üartige Begleiterin.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen, provoziert keine Konflikte und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.
Derzeit lebt sie mit ‚ÄěPeti‚Äú zusammen, die beiden lieben einander und w√ľrden sich freuen, das Tierheim gemeinsam verlassen zu d√ľrfen.

Sie w√ľnscht sich Menschen, die ein gro√ües Herz haben und ihr die Chance geben wollen, ihre letzten Jahre in Liebe und Geborgenheit verbringen zu d√ľrfen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt 11 kg.

M√∂chten Sie Bibi diesen Wunsch erf√ľllen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BIBI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/bibi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Agi, sehr lieb, fröhlich und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Agi ist eine im Februar 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein besonders liebes, gewinnendes Wesen und eine sehr fr√∂hliche Wesensart. Sie wird sich rasch zu einer verschmusten, neugierigen und anh√§nglichen Hausgenossin entwickeln, die sich √ľber alles freuen kann. Lange Spazierg√§nge oder andere Aktivit√§ten w√ľrden ihr viel Spa√ü machen. Sie ist ein aufgewecktes M√§dchen, das bald begriffen haben wird, wie ein normaler Hundealltag funktionieren sollte. Agi w√§re ein entz√ľckender Familienhund, an dem auch Familien mit verst√§ndigen Kindern gro√üe Freude h√§tten.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, spielt gern mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt ca. 15 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Agi frei?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber AGI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/agi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/agi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lexi, sehr lieb und fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Lexi ist ein im September 2021 geborener, kastrierter Mudi R√ľde, der von einem Hundevermehrer gerettet und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er ist ein sehr lieber und lustiger junger Hund, der anfangs jedoch etwas Zeit braucht, um sich mit fremden Menschen anzufreunden und an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald er Vertrauen gefasst hat, entpuppt er sich als bewegungsfreudiger Begleiter, der Spa√ü an allen gemeinsamen Aktivit√§ten hat. Streicheleinheiten genie√üt er und freut sich √ľber jedes gute Wort. Da er sich ausgesprochen lernfreudig zeigt und sich zudem leicht motivieren l√§sst, wird er schnell begreifen, was man von ihm m√∂chte. Lexi w√§re ein netter Familienhund, allerdings sollten Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein.

Er versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt und bevorzugt in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und schon Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt ca. 14 kg.

Möchten Sie Lexi in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LEXI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/lexi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ricky, sehr freundlich und aufgeweckt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 28.10.2023
Ricky ist ein vermutlich 2015 geborener, kastrierter Foxterrier Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er besitzt ein ausgesprochen nettes, sehr freundliches Wesen und wundersch√∂ne treue braune Augen. Seine gute Laune wirkt ansteckend, er ist aufgeweckt und wird seinen Menschen viele sch√∂ne Stunden bereiten. Als kluger Bub lernt er schnell und hat Spa√ü an gemeinsamer Besch√§ftigung mit seinen Bezugspersonen. Er zeigt sich interessiert und w√§re bestimmt auch ein gro√üartiger Begleiter bei Spazierg√§ngen. Wegen seines gutartigen Charakters w√ľrde sich Ricky f√ľr Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern eignen.

Mit Hundedamen versteht er sich blendend und spielt gern mit ihnen, bei anderen R√ľden entscheidet jedoch die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher zu einer H√ľndin. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt 10 kg.

Möchten Sie Ricky ein gutes neues Zuhause geben?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RICKY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/ricky

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bonita, zunächst sehr ängstlich, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Bonita ist eine vermutlich im J√§nner 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie besitzt ein sehr freundliches, sanftes Wesen, scheint in ihrem fr√ľheren Leben jedoch nicht allzu gute Erfahrungen gemacht zu haben, denn sie f√ľrchtet sich zuerst einmal vor Allem ‚Äď egal ob es sich dabei um Menschen, unbekannte Situationen oder andere Hunde handelt. Begegnet man ihr mit Geduld und Ruhe und l√§sst ihr Zeit, sich einzugew√∂hnen, wird sie mutiger und entwickelt sich zu einer entz√ľckenden, treuen und besonders anh√§nglichen Begleiterin, die f√ľr jedes gute Wort dankbar ist.
Da Bonita anfangs wahrscheinlich Angst vor Spazierg√§ngen haben wird, wird sie nicht in die Stadt und nur in ein Zuhause mit Garten vermittelt. F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir sie leider nicht empfehlen, da diese ihr zu viel Stress verursachen w√ľrden.

Sie versteht sich zwar mit allen Artgenossen problemlos, verh√§lt sich ihnen gegen√ľber aber ebenfalls √§ngstlich und es dauert eine Weile, bis sie Freundschaft schlie√üt. Als Zweithund passt sie nur zu einem friedlichen und souver√§nen Hund. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle, einf√ľhlsame und geduldige Menschen, die sie langsam an ihr neues Leben heranf√ľhren, sie f√∂rdern ohne sie zu √ľberfordern und bereits √ľber viel Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt ca. 20 kg.

Möchten Sie Bonita zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BONITA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/bonita

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Elena, sehr verschmust und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Elena ist eine etwa im April 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die mit etwa 10 Monaten im serbischen Tierheim aufgenommen wurde. Gemeinsam mit den etwas j√ľngeren Bracken Alfie und Ebony, welche jedoch nicht ihre Geschwister zu sein scheinen, wurde sie von Spazierg√§ngern im Wald in v√∂llig abgemagertem, halb erfrorenem Zustand gefunden und in das Tierheim gebracht. Elena hat nur knapp √ľberlebt, da es ihr am schlechtesten ging. Sie wurde jedoch von den serbischen Tierheimmitarbeitern liebevoll aufgenommen, umsorgt und aufgep√§ppelt und ist nun bereit f√ľr ihr neues Leben bei einer Familie.

Die junge H√ľndin zeigt sich menschenbezogen, √§u√üerst freundlich und liebensw√ľrdig, verh√§lt sich in neuen Situationen jedoch kurzzeitig ein wenig unsicher und unterw√ľrfig. Sie ist dem Menschen aber √ľberaus zugetan und m√∂chte alles richtig machen. Sie besitzt eine sanfte und gutm√ľtige Pers√∂nlichkeit, ist sehr anh√§nglich und verschmust. Sie liebt es zu kuscheln, macht es sich auf der Decke gem√ľtlich und genie√üt Streicheleinheiten. Ein warmes Pl√§tzchen oder gemeinsame Kuschelstunden am Sofa w√§ren genau das richtige f√ľr Elena. Besonders Stofftiere haben es ihr angetan, welche sie begeistert auf ihrer Decke sammelt. Sie ist aber nicht nur eine Kuschelmaus, sondern bewegt sich ebenso gerne und w√ľrde sich √ľber gemeinsame Spazierrunden in der Natur freuen. Die Grundkommandos sowie weitere wichtige Abl√§ufe im neuen Zuhause muss sie erst lernen. Sie wird ausschlie√ülich in eine l√§ndliche Gegend vermittelt und nicht mitten in die Stadt. Kinder in der Familie sollten bereits ein wenig √§lter und verst√§ndig sein.

Grunds√§tzlich ist Elena mit ihren Artgenossen vertr√§glich, will die Aufmerksamkeit der Menschen jedoch nur ungern teilen und kann daher eifers√ľchtig reagieren. Deshalb w√§re sie lieber Einzelprinzessin. Katzen und andere Tiere hat sie bisher noch nicht kennen gelernt.

Sie w√ľnscht sich eine liebevolle und f√ľrsorgliche Familie, die ihr Aufmerksamkeit, Geduld und Liebe schenkt, tolle Spazierg√§nge und Ausfl√ľge mit ihr unternimmt und ihr ein erf√ľlltes Hundeleben erm√∂glicht.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt ca. 42 cm und sie wiegt 12 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Elena eine gl√ľckliche Zukunft schenken?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ELENA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/elena

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/elena?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Pongo, sehr freundlich und aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Pongo ist ein vermutlich im April 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der streunend gefunden wurde. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf,

Er besitzt ein offenes, sehr freundliches Wesen, schlie√üt mit allen Menschen schnell Freundschaft und sein aufmerksamer Blick l√§sst Intelligenz und Loyalit√§t erkennen. Er ist f√ľr alle Aktivit√§ten zu begeistern, genie√üt gemeinsame Besch√§ftigung √ľber alle Ma√üen und freut sich √ľber jedes Lob. Er w√§re sicherlich ein gro√üartiger Partner f√ľr interessante Spazierg√§nge oder Wanderungen. Aufgrund seines fr√∂hlichen Charakters w√§re Pongo ein netter Familienhund, an dem auch Familien mit √§lteren Kindern viel Freude h√§tten.

Im Allgemeinen versteht er sich mit Artgenossen, bei manchen R√ľden entscheidet jedoch die Sympathie. Als Zweithund passt er daher besser zu einer H√ľndin. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist derzeit nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich einen echten Kumpel an ihrer Seite w√ľnschen, bevorzugt in einem Zuhause mit Garten und nicht in der Stadt wohnen und schon √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 58 cm und wiegt ca. 28 kg.

Möchten Sie Pongo in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PONGO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/pongo

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/pongo?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Fino, liebenswert und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 04.12.2023
Fino ist ein im Mai 2023 geborener Spitz R√ľde, der bei einem Hundevermehrer beschlagnahmt und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er ist ein au√üerordentlich liebenswerter und freundlicher Bub, der es genie√üt gestreichelt zu werden und im Mittelpunkt zu stehen. Er spielt gerne, freut sich, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt und ist aufmerksam. Das lebenslustige Kerlchen wickelt jeden mit seinem Charme um den Finger und zeigt sich ausgesprochen intelligent. Er w√§re ein bezaubernder Familienhund, der sich auch in Familien mit Kindern, die ihn nicht als Spielzeug betrachten, wohlf√ľhlen w√ľrde.

Fino versteht sich großartig mit seinen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat er nichts einzuwenden.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, ihn geduldig erziehen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Er wird nicht in die Stadt vermittelt.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 36 - 39 cm erreichen und ca. 7 - 9 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Fino ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FINO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/fino

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/fino?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Myrna, sehr liebenswert und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Myrna ist eine im J√§nner 2023 geborene Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern Nadja, Nappy, Nathan und Thorry (Eigene Inserate), als Resultat eines unerw√ľnschten Wurfes, im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie ist ein zauberhaftes und außerordentlich liebes Mädchen, das sich gern streicheln lässt und offen auf Menschen zugeht. Sie ist lebenslustig, verspielt und entdeckt gerne Neues. Beschäftigung mit ihren Bezugspersonen macht ihr große Freude. Aufgrund ihres gutartigen Charakters eignet sie sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit verständigen Kindern große Freude hätten.

Myrna versteht sich bestens mit ihren Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 48 - 55 cm erreichen und ca. 18 ‚Äď 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Myrna als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MYRNA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/myrna-1

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lucky, zutraulich, sehr bewegungsfreudig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 01.10.2023
Lucky ist im Juli 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Junghund mit etwa 5 Monaten im Tierheim Svilos aufgenommen wurde. Nun wartet er sehns√ľchtig auf seine Lebensmenschen!

Der junge R√ľde besitzt einen lebenslustigen, quirligen Charakter und liebt es, auf der Wiese des Auslaufbereiches herum zu flitzen. Besuchern des Tierheims verh√§lt er sich aufgeschlossen sowie zug√§nglich gegen√ľber und zeigt sich immerzu √ľberaus freundlich. Vor allem Spielzeug hat es dem fr√∂hlichen R√ľden angetan und er saust mit Begeisterung hinterher, sobald dieses f√ľr ihn geworfen wird. Gut gelaunt robbt er am Bauch durch das Gras und genie√üt das Leben. Lucky w√§re f√ľr naturliebende Menschen geeignet, die gerne Ausfl√ľge und Spazierg√§nge im Wald und √ľber die Felder unternehmen und daf√ľr einen treuen Begleiter suchen. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie die t√§glichen Abl√§ufe innerhalb einer Familie m√∂chte der Hundebub noch kennen lernen. Angesichts seiner Liebensw√ľrdigkeit w√§re er als Familienhund geeignet und k√∂nnte auch gr√∂√üeren und verst√§ndigen Kindern ein guter Freund sein.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher sehr gut verträglich, spielt gerne mit ihnen und wäre als Zweithund geeignet. Katzen und andere Tiere konnte Lucky in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Der gr√∂√üte Traum des R√ľden ist eine f√ľrsorgliche Familie, die ihm die n√∂tige Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, ihm viel Liebe und Zuwendung entgegen bringt und ihm ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glicht.

Die Schulterhöhe beträgt 45 cm und er wiegt ca. 13 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Lucky als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUCKY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/lucky

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/lucky?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Hanna, herzlich, aufgeschlossen, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Hanna ist eine im M√§rz 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Br√ľdern Harvey, Hobbit, Homer und Hunter (Eigene Inserate) als Welpe ausgesetzt wurde. Sie waren wie so oft unerw√ľnschter Nachwuchs, der in einer Schachtel vor dem Tierheim zur√ľckgelassen wurde. Nun hat sich Hanna zu einem liebenswerten Hundem√§dchen entwickelt und w√ľnscht sich eine ebensolche Familie, die sie nie mehr im Stich l√§sst!

Die muntere Hundedame weist ein aufgeschlossenes, herzliches Gem√ľt auf und verh√§lt sich gegen√ľber allen Besuchern des Tierheims zutraulich und freundlich. Sie genie√üt Streicheleinheiten, l√§sst sich gerne am Kopf kraulen und liebkosen. Ihrem Alter entsprechend zeigt sie sich sehr lauffreudig und aufgeweckt, saust lebensfroh √ľber die Wiese des Auslaufbereiches sowie B√§llen hinterher und besch√§ftigt sich gerne mit ihrem Spielzeug. Sie w√ľrde sich √ľber ausgedehnte Spazierg√§nge und Wanderungen mit ihrer zuk√ľnftigen Familie freuen und w√§re eine gro√üartige Begleiterin beim Joggen, Rad fahren, Inlineskaten oder √§hnlichen sportlichen Bet√§tigungen. Allerdings steckt in Hanna auch eine kleine ‚ÄěDramaqueen‚Äú, denn sie bringt ihre Aufregung oft durch Winseln zum Ausdruck. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und weitere Abl√§ufe des t√§glichen Lebens muss sie erst lernen.
Wegen ihrer gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re sie eine liebe Familienh√ľndin und f√ľr Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern geeignet.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher hervorragend verträglich und kann zu einem spielfreudigen Hundekumpel vermittelt werden. Katzen und andere Tiere kennt sie bis jetzt nicht und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie tr√§umt von liebevollen und aktiven Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, sie geduldig erziehen und ihr ein gro√üartiges Hundeleben erm√∂glichen.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt ca. 46 cm und sie wiegt 17 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Hanna in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HANNA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hanna

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hanna?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lelli, freundlich, anhänglich, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Lelli ist eine im Mai 2015 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrem Bruder Dan (Eigenes Inserat) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde. Ihr Besitzer war verstorben und die Hunde wurden im unbewohnten Haus sich selbst √ľberlassen. Die beiden lieben einander sehr und ihr gr√∂√üter Wunsch w√§re ein Zuhause, in das sie gemeinsam einziehen d√ľrfen.

Lelli ist freundlich und ein wenig sensibel, begegnet fremden Menschen jedoch aufgeschlossen und l√§sst sich gern streicheln. Sie genie√üt Zuwendung, freut sich, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt und ist eine intelligente Hundedame, die schnell begreift, was von ihr erwartet wird. Sie zeigt sich lebhaft und wird eine tolle Partnerin bei Spazierg√§ngen sein. Wegen ihres netten Charakters w√§re sie ein lieber Familienhund, der auch in Familien mit Kindern ab dem Teenageralter passen w√ľrde.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, nicht in der Stadt und bevorzugt in einem Zuhause mit Garten wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 42 cm und wiegt 12 kg.

Möchten Sie Lelli in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LELLI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/lelli

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/lelli?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

grisu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 13.10.2023
Grisu ist ein vermutlich im Juli 2022 geborener American Staffordshire Terrier R√ľde, der zusammen mit seiner Schwester ausgesetzt gefunden wurde und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation Zuflucht fand.

Er ist ein sehr lieber und menschenorientierter Bub, der sich beim ersten Kennenlernen und in neuen Situationen anfangs etwas √§ngstlich verh√§lt. Er taut aber schnell auf und verwandelt sich dann in einen temperamentvollen und √§u√üerst anh√§nglichen Hausgenossen, der mit seinen Bezugspersonen durch dick und d√ľnn geht. Spielen und Herumtollen z√§hlen derzeit zu seinen Leidenschaften, jedoch zeigt er sich ebenso lernfreudig und kooperativ. Grisu w√§re ein fantastischer Familienhund und sicherlich auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit standfesten Kindern.

Bisher versteht er sich problemlos mit allen Artgenossen und spielt voller Begeisterung mit ihnen. Damit dies so bleibt, sollte er die M√∂glichkeit haben, weiterhin gen√ľgend Sozialkontakt zu anderen Hunden zu bekommen. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt.
Bitte erkundigen Sie sich vor der Aufnahme eines solchen Hundes √ľber die in Ihrem Bundesland geltenden Vorschriften!

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die ihn konsequent erziehen, √ľber viel Freizeit verf√ľgen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse, haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm erreichen und ca. 20 kg wiegen.

Möchten Sie Grisu ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber GRISU, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/grisu

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/grisu?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Wally, liebenswert und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Wally ist eine vermutlich im September 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die neben einer Stra√üe streunte, geborgen werden konnte und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie ist ein absolut liebenswertes und freundliches M√§dchen, dessen treuherziger Blick jeden ber√ľhrt. Fremden Menschen begegnet sie anfangs etwas √§ngstlich und braucht ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Gibt man ihr die n√∂tige Sicherheit, entwickelt sie sich zu einer fr√∂hlichen, lebhaften und √ľberaus anh√§nglichen Hausgenossin, die sich gern streicheln l√§sst. Sie zeigt sich neugierig und ausgesprochen gelehrig, weshalb sie rasch begreifen wird, was man von ihr m√∂chte. Wally w√§re ein wunderbarer Familienhund und sicherlich auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit schon √§lteren, verst√§ndigen Kindern.

Sie versteht sich hervorragend mit ihren Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, nicht in der Stadt wohnen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 13 kg.

Möchten Sie Wally in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WALLY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/wally

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ein Platz f√ľr Jerry
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 50 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.11.2023
Jerry (8) ist ein Sch√§fer-Collie-Mischling, kastriert, 62 cm Stockma√ü, etwa 34 kg - sehr geduldiges Wesen - sensibel - mag Kinder und liebt es gekrault zu werden - Vertr√§glichkeit mit anderen Hunden: nach Sympathie - ist am liebsten f√ľr sich allein unter Menschen - sch√∂n w√§re ein Platz in einer liebevollen Familie mit Hundeh√ľtte (seine kann gerne mitgenommen werden) und freiem Auslauf in einem Garten f√ľr ihn - in einer eher l√§ndlichen Gegend (kein Stadthund!)

Kontakt: Monika Maria Rieger
mona.r@gmx.at +43 660 7655701

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16