Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
´╗┐

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Bolka, menschenbezogen, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Bolka ist eine vermutlich Ende 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh├╝ndin, die ausgesetzt worden war, eingefangen werden konnte und nun in einer Betreuungsfamilie in Ungarn lebt.

Sie ist menschenbezogen, ├╝beraus freundlich und immer gut gelaunt. Sie verg├Âttert ihre Bezugspersonen, verteilt K├╝sschen und h├Ąlt sich am liebsten in ihrer N├Ąhe auf. ├ťber Spazierg├Ąnge freut sie sich riesig, zeigt sich ausgesprochen gelehrig und l├Ąsst sich leicht motivieren. Bolka w├Ąre sicherlich ein netter Familienhund, auch f├╝r Familien mit schon ├Ąlteren Kindern.

Sie versteht sich gro├čartig mit ihren Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist derzeit nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die ├╝ber ausreichend freie Zeit verf├╝gen, um sich mit ihr zu besch├Ąftigen, nicht in der Stadt und bevorzugt in einem Zuhause mit Garten wohnen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H├╝ndin hat eine Schulterh├Âhe von 58 cm und wiegt 28 kg.

M├Âchten Sie Bolka als neues Familienmitglied begr├╝├čen?

Kontakt:
Barbara Hengstschl├Ąger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber BOLKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/bolka

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Gloria, bei ihrer Bezugsperson zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Gloria ist eine im M├Ąrz 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh├╝ndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Wanda (Eigenes Inserat) in einer Kartonbox vor das Tierheim gestellt wurde, als sie etwa 1-2 Monate alt war.

Sie besitzt eine zur├╝ckhaltende, vorsichtige und sensible Pers├Ânlichkeit. Bei ihren Bezugspersonen ist sie ├Ąu├čerst verschmust und zutraulich, geht schwanzwedelnd auf sie zu und genie├čt Streicheleinheiten. Fremden Menschen gegen├╝ber benimmt sie sich reserviert, l├Ąsst sich aber in Anwesenheit ihrer Bezugsperson auch von diesen streicheln. Schenkt man ihr die n├Âtige Zeit und Geduld, bl├╝ht sie auf und entwickelt sich zu einer fr├Âhlichen, loyalen Hausgenossin, die gerne kuschelt. Au├čerdem zeigt sie sich bewegungsfreudig und aktiv, hat eine schlanke, sportliche Figur und w├Ąre sicherlich eine gro├čartige Begleiterin f├╝r Naturliebhaber, die ├Âfter Wanderungen und Ausfl├╝ge unternehmen. Gloria h├Ątte bestimmt Spa├č daran die Grundkommandos und den einen oder anderen Trick zu erlernen. F├╝r Familien mit Kleinkindern ist sie leider nicht geeignet, da ihr diese zu viel Stress verursachen w├╝rden.

Die H├╝ndin m├Âchte ihr zuk├╝nftiges Leben in einer l├Ąndlichen und ruhigen Gegend verbringen und wird nicht in die Stadt vermittelt.

Mit ihren Artgenossen ist sie vertr├Ąglich und verh├Ąlt sich anderen Hunden gegen├╝ber unterw├╝rfig. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher noch nicht kennen lernen, k├Ânnte sich jedoch vermutlich aufgrund ihres sanften und gutm├╝tigen Charakters an ein Zusammenleben gew├Âhnen.

Ihr gr├Â├čter Wunsch ist eine f├╝rsorgliche, geduldige Familie, die ihr viel Zuneigung, Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, langsam das Leben au├čerhalb des Tierheims n├Ąherbringt und ihr ein wundersch├Ânes Hundeleben erm├Âglicht! Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die Schulterh├Âhe der H├╝ndin betr├Ągt 50 cm, und sie wiegt ca. 14 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K├Ârbchen f├╝r unsere Gloria frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber GLORIA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/gloria

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/gloria?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Zafira, ├Ąu├čerst freundlich, gutm├╝tig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Zafira ist eine im Juli 2020 geborene, kastrierte American Staffordshire Terrier H├╝ndin, die mit gebrochenem linkem Hinterbein von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde, da er sich die Kosten f├╝r eine Operation nicht leisten konnte. Die H├╝ndin wurde erfolgreich operiert und ihr Bein ist vollst├Ąndig geheilt.

Sie ist eine ├Ąu├čerst freundliche und gutm├╝tige junge Hundedame, die alle Menschen herzlich begr├╝├čt und gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann. Aber sie ist ebenso temperamentvoll und aktiv, liebt Besch├Ąftigung und w├Ąre eine fantastische Begleiterin bei ausgedehnten Spazierg├Ąngen, Wanderungen und Ausfl├╝gen. Sie zeigt sich sehr intelligent, lernt leicht und voller Begeisterung und macht ├╝berall freudig mit. Zafira eignet sich gro├čartig als Familienhund und k├Ânnte standfesten Kindern eine wunderbare Freundin sein.

Sie versteht sich mit R├╝den bestens und spielt gern mit ihnen, bei anderen H├╝ndinnen entscheidet allerdings die Sympathie. Ihr Verhalten Katzen gegen├╝ber ist nicht bekannt.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb ├ľsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt. Bitte erkundigen Sie sich vor der Aufnahme eines solchen Hundes ├╝ber die in Ihrem Bundesland geltenden Vorschriften!

Sie w├╝nscht sich liebevolle, verantwortungsbewusste und aktive Menschen, die sie konsequent erziehen, ausreichend Freizeit haben, um sich mit ihr zu besch├Ąftigen sowie bereits ├╝ber Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer ├Ąhnlichen Rasse verf├╝gen.

Die H├╝ndin hat eine Schulterh├Âhe von 43 cm und wiegt ca. 18 kg.

M├Âchten Sie Zafira als neues Familienmitglied begr├╝├čen?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber ZAFIRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/zafira

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Manka, SPENDENAUFRUF! freundlich, ruhig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Manka ist eine vermutlich 2015 geborene, kastrierte Mischlingsh├╝ndin, die an einer Stra├če ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie besitzt ein menschenbezogenes, freundliches Wesen und ein ruhiges Gem├╝t. Sie genie├čt jede Aufmerksamkeit, ist dankbar f├╝r Streicheleinheiten und jede kleine Zuwendung. Sie ist eine treue Seele, die sich eng an ihre Bezugspersonen bindet und bem├╝ht ist, alles richtig zu machen. Sie geht gerne spazieren, ohne jedoch allzu aktiv zu sein. Sie w├Ąre ein lieber Familienhund, an dem auch Familien mit ├Ąlteren, verst├Ąndigen Kindern viel Freude h├Ątten.

Manka versteht sich problemlos mit allen Artgenossen, provoziert keine Konflikte und kann als Zweith├╝ndin adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen├╝ber ist derzeit nicht bekannt.

Leider wurde sie positiv auf Herzw├╝rmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst├Ąndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F├╝r diese Therapie bitten wir Sie um Unterst├╝tzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst├Ąndlich die Behandlung, solange sie sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed├╝rfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch├Âpft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort├╝berweisung:
┬╗ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien, BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Manka an.

Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!


Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine loyale Gef├Ąhrtin w├╝nschen, nicht in der Stadt wohnen und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen, sowie die Kosten daf├╝r zu tragen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung w├Ąre von Vorteil.

Die H├╝ndin hat eine Schulterh├Âhe von 62 cm und wiegt 29 kg.

M├Âchten Sie Manka ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber MANKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/manka

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nadja, sehr lieb und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Nadja ist eine im J├Ąnner 2023 geborene Mischlingsh├╝ndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern Myrna, Nappy, Nathan und Thorry (Eigene Inserate), als Resultat eines unerw├╝nschten Wurfes, im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein reizendes, sehr liebes Wesen und schlie├čt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie ist immer auf der Suche nach jemandem, der sie streichelt oder ihr Aufmerksamkeit schenkt. Sie l├Ąsst sich f├╝r Vieles begeistern, ist lebhaft und kooperativ. Aufgrund ihrer liebenswerten Art eignet sie sich gro├čartig als Familienhund und w├╝rde sich auch in Familien mit verst├Ąndigen Kindern wohlf├╝hlen.

Nadja versteht sich bestens mit allen Artgenossen, spielt gern mit ihnen und w├Ąre eine gute Wahl als Zweithund zu einem spielfreudigen Kumpel. Katzen d├╝rfen ebenfalls im neuen Zuhause leben.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die ├╝ber viel freie Zeit verf├╝gen, um sich mit ihr zu besch├Ąftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H├╝ndin wird ausgewachsen eine Schulterh├Âhe von ca. 48 - 55 cm erreichen und ca. 18 ÔÇô 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr├Â├čen- und Gewichtsangaben um Sch├Ątzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k├Ânnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Haben Sie ein K├Ârbchen f├╝r Nadja frei?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber NADJA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/nadja

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Alvin, menschenbezogen und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Alvin ist ein im August 2017 geborener, kastrierter Husky R├╝de, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er besitzt ein menschenbezogenes, freundliches Wesen und begr├╝├čt jeden schwanzwedelnd. Er l├Ąsst sich gern streicheln, ben├Âtigt aber, seiner Rasse entsprechend, sehr viel Auslauf und Besch├Ąftigung. Er w├Ąre ein perfekter Partner f├╝r Wanderungen sowie beim Joggen, oder w├╝rde vielleicht gerne eine Rodel ziehen. Da der Husky als J├Ąger des Nordens gilt, kann ein gewisser Jagdtrieb nicht ausgeschlossen werden. Alvin eignet sich gut als Familienhund und w├╝rde sich auch in Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren wohlf├╝hlen.

Er versteht sich im Allgemeinen mit seinen Artgenossen, dennoch entscheidet bei manchen R├╝den die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher zu einer H├╝ndin. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt und nur in Haus mit Garten vermittelt.

Er w├╝nscht sich liebevolle und sportliche Menschen, die sich selbst gern bewegen, ├╝ber ausreichend Freizeit verf├╝gen, um sich mit ihm zu besch├Ąftigen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer ├Ąhnlichen Rasse, haben.

Der R├╝de hat eine Schulterh├Âhe von 55 cm und wiegt 25 kg.

M├Âchten Sie Alvin ein gutes neues zu Hause schenken?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber ALVIN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/alvin

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Zoe, sehr freundlich, liebenswert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Zoe ist eine vermutlich im Juli 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh├╝ndin, die in der N├Ąhe eines Dorfes auf Futtersuche streunte. Sie wurde im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen. Eine Dorfbewohnerin erz├Ąhlte, dass die H├╝ndin von einem Auto angefahren wurde und sich bei diesem Unfall ihr linkes Bein brach, das inzwischen operiert wurde. Leider heilte es nicht so wie es sollte, weshalb Zoes Gang beeintr├Ąchtigt ist. Nichtsdestotrotz w├Ąre sie ein fantastischer Familienhund, auch f├╝r Familien mit verst├Ąndigen Kindern, eignet sich jedoch nicht f├╝r Hundesport oder andere anstrengende Aktivit├Ąten.

Sie besitzt ein sehr freundliches, liebenswertes Wesen und geht offen auf Menschen zu. Sie l├Ąsst sich gern streicheln, zeigt sich ihren Bezugspersonen gegen├╝ber au├čerordentlich anh├Ąnglich und treu. Neugierig erkundet sie ihr Umfeld, freut sich ├╝ber Spazierg├Ąnge und ist bei gemeinsamen Unternehmungen begeistert mit dabei. Da sie sich bem├╝ht alles richtig zu machen, wird sie die t├Ąglichen Abl├Ąufe im neuen zu Hause rasch begreifen.

Sie versteht sich hervorragend mit ihren Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie w├╝nscht sich liebevolle und aktive Menschen, die sie geduldig erziehen, nicht mitten in der Stadt und m├Âglichst ebenerdig wohnen sowie ├╝ber ausreichend Freizeit verf├╝gen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H├╝ndin hat eine Schulterh├Âhe von 50 cm und wiegt 18 kg.

Haben Sie ein K├Ârbchen f├╝r Zoe frei?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber ZOE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/zoe

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Kyra, NOTFALL! ├╝beraus freundlich Betreuungsplatz O├ľ
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Kyra ist eine im Juli 2011 geborene, kastrierte Beagle H├╝ndin, die von ihrem herzlosen Besitzer im Alter von 11 Jahren im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Inzwischen lebt sie auf einem Betreuungsplatz in O├ľ.

Im Tierheim hat sich leider herausgestellt, dass sie unter einem Brusttumor und ebenso unter Morbus Cushing und Herzw├╝rmer leidet. Trotz ihres Alters sowie ihrer Krankheiten ist sie aber noch erstaunlich fit und genie├čt die t├Ąglichen Spazierg├Ąnge und ihr jetziges Leben im Kreis ihrer Pflegefamilie und den anderen Hunden.

Wir wollen ihr die letzten Lebensmonate m├Âglichst schmerzfrei gestalten, weshalb wir sie medikament├Âs versorgen m├╝ssen. Bereits die Untersuchungen haben bisher schon viel Geld gekostet und die Medikamente gegen Herzw├╝rmer und Morbus Cushing sind ebenfalls sehr teuer.

Animal Care Austria versucht alle notwendigen Arzneimittel zu bezahlen, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed├╝rfen und unsere Geldreserven sind inzwischen so gut wie ersch├Âpft. Deshalb bitten wir Sie um finanzielle Unterst├╝tzung.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort├╝berweisung:
┬╗ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien, BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Kyra an.

Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!


Bitte helfen Sie uns, dass die freundliche, gen├╝gsame und lebensfrohe H├╝ndin ihr restliches Leben ohne Schmerzen verbringen kann.

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber KYRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/kyra

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/kyra?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Luke SPENDENAUFRUF! sehr lieb und aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Luke ist ein, vermutlich im Februar 2017 geborener, kastrierter American Staffordshire Terrier Mischlingsr├╝de, der in einem Dorf verzweifelt nach Futter suchte, aber niemandem zu geh├Âren schien. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er ist ein unglaublich lieber, freundlicher und menschenbezogener junger Hund, der viel Temperament besitzt und sich seiner eigenen Kraft nicht bewusst ist. Er benimmt sich zeitweise wie ein Elefant im Porzellanladen, ohne dies in b├Âser Absicht zu tun. Er ist ein richtiger gute Laune Hund, braucht viel Bewegung und aufgrund seiner Intelligenz ebenso geistige Auslastung. Er eignet sich hervorragend als Familienhund, allerdings sollten Kinder bereits ├Ąlter und vor Allem standfest sein.

Er versteht sich bestens mit H├╝ndinnen, bei anderen R├╝den entscheidet die Sympathie, weshalb wir ihn als Zweithund zu einer Hundedame gleichen Gem├╝ts empfehlen. Aufgrund seiner ungest├╝men Art sollten nur sehr hundeerprobte Katzen im selben Haushalt leben.

Leider wurde Luke positiv auf Herz- und Hautw├╝rmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst├Ąndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F├╝r diese Therapie bitten wir Sie um Unterst├╝tzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst├Ąndlich die Behandlung, so lange er sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed├╝rfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch├Âpft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort├╝berweisung:
┬╗ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Luke an.

Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!


Er sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die ├╝ber ausreichend freie Zeit verf├╝gen, um sich mit ihm zu besch├Ąftigen, Erfahrung mit Staffs oder einer ├Ąhnlichen Rasse mitbringen und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf├╝r zu tragen.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb ├ľsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt.

Bitte bedenken Sie, dass in N├ľ ein Hundef├╝hrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist und hier ebenso wie auch in Vorarlberg die Haltung solcher Hunde der Beh├Ârde gemeldet und von dieser bewilligt werden muss.

Der R├╝de hat eine Schulterh├Âhe von 60 cm und wiegt 30 kg.

M├Âchten Sie Luke ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber LUKE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/luke

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/luke?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Anouk, sehr lieb und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Anouk ist ein vermutlich im September 2021 geborener Husky R├╝de, der neben einer Stra├če streunte, geborgen werden konnte und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation Zuflucht fand.

Er besitzt ein au├čerordentlich nettes, liebes Wesen, geht interessiert auf alle Menschen zu und freundet sich schnell mit ihnen an. Streicheleinheiten findet er toll, aber ebenso wichtig f├╝r sein Wohlbefinden sind Bewegung und Auslastung. Wie es seiner Rasse entspricht, zeigt er sich sehr lebhaft, liebt es zu laufen und seine Umgebung zu erkunden. Der h├╝bsche Bub ist sehr klug und nutzt manchmal rassetypisch seine Intelligenz gerne auch einmal dazu, um eigene Entscheidungen zu treffen und stellt dabei seine Ohren auf Durchzug. Anouk w├Ąre ein liebenswerter Familienhund, allerdings sollten Kinder bereits dem Kleinkindalter entwachsen sein, da er sie in seinem ├ťberschwang leicht umsto├čen k├Ânnte.

Er versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund zu einem ebenfalls bewegungsfreudigen Hund adoptiert werden. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird ausschlie├člich in Haus mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt.

Er sucht liebevolle und sportliche Menschen, die ├╝ber ausreichend Freizeit verf├╝gen, um sich mit ihm zu besch├Ąftigen, ihn geduldig und konsequent erziehen sowie schon Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer ├Ąhnlichen Rasse, haben.

Der R├╝de wird ausgewachsen eine Schulterh├Âhe von ca. 46 ÔÇô 50 cm erreichen und ca. 16 ÔÇô 20 kg wiegen.

M├Âchten Sie Anouk in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia B├Âhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber ANOUK, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/anouk

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/anouk?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Archie, menschenbezogen und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Archie ist ein im Februar 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr├╝de, der als erwachsener Hund gemeinsam mit dem R├╝den C├Ąsar im Tierheim abgegeben wurde. Sein ehemaliger Besitzer gab an, dass Archie der Sohn des Malinois-R├╝den C├Ąsar sein sollte ÔÇô ob dies korrekt ist, l├Ąsst sich nicht ├╝berpr├╝fen. Archie wurde im Tierheim geimpft, gechipt sowie kastriert, ist nun ausreisebereit und tr├Ąumt von einer liebevollen Familie, die ihn nie mehr im Stich l├Ąsst.

Der R├╝de besitzt ein sonniges Gem├╝t, begr├╝├čt freudig alle Besucher des Tierheims und ist ├Ąu├čerst kontaktfreudig sowie aufgeschlossen. Gen├╝sslich l├Ąsst er sich kraulen und streicheln, ist anh├Ąnglich und bleibt dementsprechend gerne in der N├Ąhe der Menschen. Zudem besitzt der liebenswerte Hundemann eine gro├če Portion Neugierde, ist lernwillig und zeigt sich interessiert. Voller Lebenslust sprintet er ├╝ber den Auslaufbereich des Tierheims, ist bewegungsfreudig und agil. Daher w├╝rde er seine zuk├╝nftige Familie mit Begeisterung bei Spazierg├Ąngen und Ausfl├╝gen ├╝ber Wald und Wiesen begleiten. Spielzeug ist derzeit eher von weniger Interesse, er genie├čt lieber die Aufmerksamkeit und Zuwendung der Menschen. Die Grundkommandos, die Leinenf├╝hrigkeit sowie die t├Ąglichen Abl├Ąufe innerhalb einer Familie m├Âchte er noch kennen lernen. Archie ist Familientauglich und w├Ąre vermutlich auch Kindern ein guter Freund.

Gegen├╝ber anderen Hunden benimmt er sich dominant, ist aber vertr├Ąglich und lebt derzeit mit H├╝ndinnen und R├╝den in einem Gehege. Ob er in seinem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Archie wartet sehns├╝chtig auf Menschen, die ihm gen├╝gend Aufmerksamkeit und Liebe schenken, gemeinsam mit ihm sch├Âne Ausfl├╝ge und Spazierg├Ąnge unternehmen, ihn geduldig erziehen, gen├╝gend besch├Ąftigen und ihm ein gro├čartiges Hundeleben erm├Âglichen.

Die Schulterh├Âhe des R├╝den betr├Ągt ca. 55 cm und er wiegt ca. 23 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K├Ârbchen f├╝r Archie frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber ARCHIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/archie

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/archie?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Joy, sanft, freundlich, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Joy ist eine vermutlich im Juni 2017 geborene, kastrierte Mischlingsh├╝ndin, die bereits als erwachsene H├╝ndin im serbischen Tierheim aufgenommen wurde. Nachdem sie dort liebevoll aufgep├Ąppelt, kastriert, geimpft und gechipt wurde, ist sie nun ausreisebereit und wartet sehns├╝chtig auf eine f├╝rsorgliche Familie, die sie nie mehr im Stich l├Ąsst.

Die liebensw├╝rdige Hundedame besitzt einen ruhigen, gem├╝tlichen Charakter und verh├Ąlt sich allen Besuchern des Tierheims gegen├╝ber sanftm├╝tig und freundlich. Voller Freude genie├čt sie Streicheleinheiten und zeigt sich aufgeschlossen sowie zug├Ąnglich. Joy w├Ąre die ideale H├╝ndin f├╝r gemeinsame Kuschelstunden und sch├Âne Spazierrunden, sie ben├Âtigt keine stundenlangen Wanderungen zum gl├╝cklich sein und w├╝rde sich ├╝ber ein harmonisches, ruhiges Zuhause freuen.
Die Grundkommandos, die Leinenf├╝hrigkeit und weitere Routineabl├Ąufe innerhalb einer Familie m├Âchte Joy noch kennen lernen. Aufgrund ihrer gutm├╝tigen Pers├Ânlichkeit w├Ąre sie eine tolle Familienh├╝ndin, Kinder sollten jedoch bereits gr├Â├čer und verst├Ąndig sein.

Joy ist grunds├Ątzlich mit ihren Artgenossen vertr├Ąglich, findet aber nicht jeden Hund sympathisch. Derzeit wohnt sie problemlos mit dem R├╝den Pepe und der H├╝ndin Lola zusammen in einem Gehege. Ob sie in ihrem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Der gr├Â├čte Wunsch der Hundedame ist eine verantwortungsbewusste, zuverl├Ąssige Familie, die sie geduldig und liebevoll erzieht, ihr viel Zuwendung und Liebe entgegen bringt und ihr ein gro├čartiges Hundeleben erm├Âglicht.

Die Schulterh├Âhe der H├╝ndin betr├Ągt 40 cm und sie wiegt ca. 18 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein Pl├Ątzchen f├╝r unsere Joy frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber JOY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/joy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/joy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Teo, liebensw├╝rdig und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Teo ist ein vermutlich im Juli 2020 geborener, kastrierter Mischlingsr├╝de, der als erwachsener Hund im serbischen Tierheim aufgenommen wurde. Eine der Tierheimmitarbeiterinnen fand den R├╝den verwahrlost, voller Zecken und Parasiten am Stra├čenrand. Sie nahm ihn auf und umsorgte ihn, er wurde geimpft, gechipt, kastriert sowie medizinisch versorgt. Nun ist Teo ausreisefertig und tr├Ąumt von einer liebevollen Familie, die ihm ein wundersch├Ânes Hundeleben erm├Âglicht.

Der zug├Ąngliche R├╝de besitzt eine menschenbezogene, lebenslustige Pers├Ânlichkeit und freut sich ├╝ber die Zuwendung seiner Bezugspersonen im Tierheim. Voller Freude genie├čt er Streicheleinheiten, l├Ąsst sich den Bauch kraulen und zeigt sich im Allgemeinen ├╝beraus anh├Ąnglich. Zudem ist Teo sehr bewegungsfreudig und flitzt mit Begeisterung ├╝ber die Wiese des Auslaufbereiches. Spielzeug saust er zwar hinterher, verliert aber derzeit schnell das Interesse. Der junge R├╝de w├Ąre ein idealer Begleiter f├╝r naturliebende Menschen, die gerne Wanderungen und Ausfl├╝ge unternehmen.
Die Grundkommandos, die Leinenf├╝hrigkeit sowie die t├Ągliche Routine innerhalb einer Familie m├Âchte der junge Hundemann noch kennen lernen. Angesichts seiner liebensw├╝rdigen Pers├Ânlichkeit w├Ąre er ein gro├čartiger Familienhund und vermutlich auch Kindern ein guter Freund.

Mit seinen Artgenossen versteht sich Teo bisher problemlos und kann als Zweithund zu einem freundlichen Spielgef├Ąhrten adoptiert werden. Ob er in seinem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Teo ist auf der Suche nach verantwortungsbewussten Menschen, die ├╝ber die n├Âtige Zeit und Geduld verf├╝gen, ihm eine gro├če Portion Liebe und Aufmerksamkeit schenken, sich gerne mit ihm besch├Ąftigen und ihm zeigen, wie sch├Ân ein Hundeleben sein kann.

Die Schulterh├Âhe des R├╝den betr├Ągt 41 cm und er wiegt ca. 13 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M├Âchten Sie Teo in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber TEO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/teo

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/teo?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Tom, zun├Ąchst vorsichtig, dann verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Tom ist ein vermutlich im April 2020 geborener, kastrierter Mischlingsr├╝de, der als erwachsener Hund von einem Jugendlichen, der ├Âfter ehrenamtlich im serbischen Tierheim arbeitet, auf der Stra├če gefunden wurde. Nun ist der junge Hundemann ausreisebereit und w├╝nscht sich eine f├╝rsorgliche Familie, die gemeinsam mit ihm durch dick und d├╝nn geht!

Tom verh├Ąlt sich unbekannten Personen zun├Ąchst vorsichtig und sch├╝chtern gegen├╝ber, fasst aber nach kurzer Zeit Vertrauen und freut sich anschlie├čend ├╝ber Streicheleinheiten. Besonders bei seinen Bezugspersonen zeigt sich der R├╝de ├Ąu├čerst verschmust sowie anh├Ąnglich und liebt es, zu kuscheln und zu schmusen. Der kleine Hundemann besitzt zudem ein ausgeglichenes Gem├╝t, m├Âchte aber dennoch gen├╝gend ausgelastet und besch├Ąftigt werden, denn am Auslaufplatz des Tierheims zeigt er sich durchaus bewegungsfreudig. Naturliebenden Menschen w├Ąre er sicherlich ein guter Begleiter bei sch├Ânen Spazierrunden durch Wald und Wiesen. Au├čerdem benimmt sich Tom neugierig, an seiner Umwelt interessiert sowie lernwillig. Gerne w├╝rde er die Grundkommandos, die Leinenf├╝hrigkeit, sowie das t├Ągliche Leben innerhalb einer Familie kennen lernen. Angesichts seiner Liebensw├╝rdigkeit w├Ąre er ein lieber Familienhund, Kinder sollten jedoch bereits gr├Â├čer sein. Tom wird vorzugsweise in eine ruhigere, reizarme Gegend vermittelt.

Der R├╝de lebt derzeit mit anderen Hunden zusammen, findet aber nicht jeden Artgenossen auf den ersten Blick sympathisch. Ob er in seinem bisherigen Leben bereits Katzen oder andere Tiere kennen lernen konnte und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Der Gr├Â├čte Traum des R├╝den w├Ąre eine liebevolle Familie, die ihm die n├Âtige Zeit sowie Aufmerksamkeit schenkt, ihm mit Geduld begegnet, viel Liebe schenkt und ihn nie mehr im Stich l├Ąsst.

Die Schulterh├Âhe betr├Ągt 34 cm und er wiegt ca. 12 kg.

Er befindet sich derzeit im Tierheim in Serbien.

M├Âchten Sie Tom ein sch├Ânes Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber TOM, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/tom

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/tom?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Orsi, sehr lieb, sanft, fr├Âhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Orsi ist eine im M├Ąrz 2021 geborene, kastrierte Malteser H├╝ndin, die bei einem Hundevermehrer beschlagnahmt und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie besitzt ein gewinnendes Wesen und ein sanftes Gem├╝t. Fremden Menschen begegnet sie beim ersten Kennenlernen ├Ąngstlich und ben├Âtigt auch Zeit, um sich an neue Situationen zu gew├Âhnen. Sie lebt sich aber recht schnell ein und entwickelt sich dann zu einer verschmusten, fr├Âhlichen und anh├Ąnglichen Hausgenossin, die sich ├╝ber alles freuen kann. Sie ist eine aufgeweckte junge Hundedame, die bald begriffen haben wird, wie ein normaler Hundealltag funktioniert. Orsi w├Ąre ein zauberhafter Familienhund, jedoch sollten Kinder bereits verst├Ąndig genug sein, um sie nicht als Spielzeug zu betrachten.

Sie w├╝nscht sich ein Zuhause in einer ruhigen Gegend und will nicht in der Stadt wohnen.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, geht Konflikten aus dem Weg und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle Menschen, die viele Streicheleinheiten zu vergeben haben, Sie geduldig an ihr neues Leben heranf├╝hren und schon Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H├╝ndin hat eine Schulterh├Âhe von 25 cm und wiegt ca. 4 - 5 kg.

M├Âchten Sie Orsi ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschl├Ąger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber ORSI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/orsi

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

liebevoller Henry sucht sein f├╝r immer Zuhause
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 21.09.2023
Schweren Herzens muss ich mich von dem lieben Henry trennen. Es bricht mir das Herz, doch mein Ersthund akzeptiert ihn nicht.
Henry ist ein lieber Hund, der es liebt gestreichelt zu werden. Er liebt jeden dem er entgegen kommen, egal ob Menschen oder Hunde. Da Henry andere Hunde liebt w├Ąre ein Zweithund, welchen ihn akzeptiert von Vorteil. Henry kann gut an der Leine gehen, doch ab und an zieht er, da er eine interessante Dame riecht. Er ist kastriert und am 15.05.2015 geboren. Er wiegt 28 kg.
Anfangs ist er etwas unsicher und ├Ąngstlich, doch nach einer Woche f├╝hlt er sich total wohl. Sein L├Ącheln hat mich immer verzaubert. Da Henry sein jetziges Bett sehr liebt, w├╝rde ich ihm dieses auch gerne mitgeben f├╝r sein zuhause, wo er geliebt wird. Ein Garten w├Ąre von Vorteil, da er es liebt sich zu sonnen.
Kinder kennt er und l├Ąsst sich auch streicheln. Baden als auch das B├╝rsten l├Ąsst er sich ebenfalls gefallen und die genie├čt die B├╝rsteinheiten sehr.
Ich w├╝nsche mir f├╝r ihn ein Zuhause wo ich wei├č, dass er in guten H├Ąnden ist.


Kontakt: Lena W├Âgerer
lena.woegerer@gmx.at 067763751067

Zoe , eine treue Seele
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 370 verlangt.
Inserat eingestellt am 21.09.2023
Zoe ist zun├Ąchst ├Ąngstlich- fasst sie jedoch Vertrauen, ist sie eine treue Seele.

Rasse: Shiba Inu
Alter: ca 4 Jahre
Gewicht: 9,3 kg
Gr├Â├če: ca Kniehoch
Zoe ist kastriert, geimpft, gechipt, wird regelm├Ą├čig entwurmt und hat Gesundheitschecks

Sie mag Kinder ab ca 6 Jahren - ab dem Alter wo sie ihre Zeichen erkennen k├Ânnen und ihr Ruhe lassen k├Ânnen, wenn es ihr zu viel wird.

Katzen mag sie - wir haben keine aber mit der Katze meiner Eltern spielt sie

Sie geht an der Leine aber zieht immer wieder.
Wenn man sie ableint kann es schwierig sein sie wieder an die Leine zu bekommen. Deswegen haben wir sie manchmal mit einer ganz kurzen Leine dran frei laufen lassen, damit man sie leichter fangen kann, falls sie gerade keine Lust hat zu horchen.

An ihren Artgenossen hat sie meist nicht so viel Interesse- manche mag sie gerne und bei manchen kann sie aber auch zickig sein.

Sie lebte bisher in einer Wohnung. Ist aber immer wieder bei unseren Eltern die Haus mit Garten haben und sie liebt es im Garten herum zu laufen. Sie ist dann fast den ganzen Tag drau├čen und man sieht ihr dir Freude richtig an.


Ihr Verhalten und Charakter :

Zoe verh├Ąlt sich zun├Ąchst sehr ├Ąngstlich und braucht einige Zeit um sich an ungewohnte Situationen zu gew├Âhnen.

Darf sie sich in ihrem Tempo ann├Ąhern und wird nicht ├╝berfordert, beginnt sie allm├Ąhlich mutiger zu werden und Vertrauen zu fassen.

Zoe ist eine sehr liebe H├╝ndin , die sobald sie erkennt, dass ihr nichts B├Âses geschieht, einfach lieb gehabt und gekuschelt werden will. Sie kann Streicheleinheiten genie├čen und sich ├╝ber jede Aufmerksamkeit freuen.

F├╝r Familien mit sehr kleinen Kindern k├Ânnen wir sie nicht empfehlen, da diese ihr zu viel Stress bereiten w├╝rden. Sind die Kinder jedoch bereits im Volksschulalter und in der Lage ihre Grenzen zu erkennen (welche sie sehr eindeutig zeigt) funktioniert ein Zusammenleben mit ihr sehr gut. Mein Freund hat noch kleine Geschwister (12, 9 und 7) und sie liebt es mir ihnen zu spielen und ist dabei auch sehr tolerant.

Grunds├Ątzlich gibt es mit Artgenossen keine Probleme. Begegnungen mit Katzen waren bisher positiv und es wirkt so als ob sie diese m├Âgen w├╝rde. Zoe kann problemlos f├╝r ein paar Stunden alleine bleiben.

Zoe w├╝nscht sich einf├╝hlsame Menschen, die sie geduldig und mit Ruhe an ihr neues Leben heranf├╝hren und ausreichend Zeit f├╝r sie haben. Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit ├Ąngstlichen Hunden, sollte bereits vorhanden sein. Sie liebt es zu spielen und zu wandern und im Garten herumzulaufen.

Wenn man genug Zeit f├╝r sie hat und gerne mit ihr trainiert, nicht gerade kleine Kinder hat und mit einigen Macken leben kann, ist Zoe eine tolle H├╝ndin und Begleiterin.

Es f├Ąllt uns schwer, ein neues Zuhause f├╝r unsere H├╝ndin zu suchen und wir werden sie auch nur an Menschen geben, die ihr ein tolles Leben bieten k├Ânne. Grund der Abgabe ist nicht, weil wir sie nicht mehr haben m├Âchten sondern, weil sie ein Jahr nach der Geburt unserer Tochter immer noch eifers├╝chtig ist und nun auch immer wieder nach ihr schnappt - und das aber w├Ąhrend sehr harmloser Situationen, in welchen wir den Grund f├╝r ihr Verhalten nicht nachvollziehen k├Ânnen. Das macht den Alltag recht stressig und wir haben immer Sorge, dass sie (wenn auch nicht beabsichtigt) unsere Tochter bei├čen k├Ânnte.


Kontakt: Jasmin Alber
jassialber5@gmail.com 069911173743

Lena, sehr freundlich, menschenbezogen, treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Lena ist eine im Juni 2020 geborene, kastrierte Deutsche Sch├Ąferh├╝ndin, die von ihren Besitzern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein fantastisches Wesen, ist ├╝beraus freundlich, menschenbezogen und ausgeglichen. Ihrer Rasse entsprechend, pr├Ąsentiert sie sich sehr bewegungsfreudig, verspielt und ├Ąu├čerst intelligent. Sie hat einen ausgepr├Ągten ÔÇ×will to pleaseÔÇť, zeigt sich lernfreudig und l├Ąsst sich leicht motivieren. Dennoch passiert es hin und wieder, dass sie ihre Ohren auf Durchzug stellt und unter vor├╝bergehender Taubheit zu leiden scheint. Lena w├Ąre ein wunderbarer Familienhund und sicherlich auch ├Ąlteren, verst├Ąndigen Kindern eine treue Freundin.

Sie versteht sich mit allen Artgenossen gut, versucht jedoch andere Hunde und besonders kleinere zu ÔÇ×h├╝tenÔÇť. Als Zweithund empfehlen wir sie daher nur f├╝r erfahrene Mehrhundehalter. Ihr Verhalten Katzen gegen├╝ber ist nicht bekannt.

Sie wird nicht in die Stadt und nur in Haus mit Garten vermittelt.

Sie w├╝nscht sich liebevolle, aktive Menschen, die sie geduldig und konsequent erziehen, ├╝ber ausreichend Freizeit verf├╝gen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser Rasse, haben.

Die H├╝ndin hat eine Schulterh├Âhe von 55 cm und wiegt 25 kg.

M├Âchten Sie Lena als neues Familienmitglied begr├╝├čen?

Kontakt:
Barbara Hengstschl├Ąger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber LENA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/lena

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Liebevoller Arbeitshund sucht geduldige Person zum Kuscheln
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.09.2023
Wegen seiner extrem lieben und offenen Art haben wir uns sofort in Nacho verliebt und ihn adoptiert. Die Chemie stimmt aber einfach nicht und wir werden ihm nicht gerecht.

Er hat sich seine liebevolle und verschmuste Art behalten, doch leider kommt er aufgrund unserer Schnelllebigkeit bei uns sehr schwer zur Ruhe. Grunds├Ątzlich hat er schon viel gelernt, Grundkommandos sowie ein solides Abbruchsignal beim Spielen, und Alleinebleiben in der Box sitzen. Autofahren kennt er, er singt nur gern vor Aufregung, wenn es ins Gr├╝ne geht (hier m├╝sste man ihm einfach die Erwartungshaltung mit viel Training nehmen). Leinenf├╝hrig ist er ebenso, leider wurde er mal von einem Dackel attackiert, seitdem ist er an der Leine reaktiv gegen├╝ber anderen Hunden, daran arbeiten wir aber, sehen auch Fortschritte. R├╝ckruf funktioniert, au├čer er sieht einen anderen Hund, dann muss er unbedingt hin. Er hat sich gegen├╝ber Menschen oder anderen Tieren zu KEINEM Zeitpunkt gewaltt├Ątig gezeigt. Er kennt Katzen und Kinder, aber gerade Kinder stressen ihn. Er kommt dann schlecht zur Ruhe, mit ├ťbung wird es aber besser. Bei Tierarztbesuchen stresst ihn zwar das Wartezimmer, aber er liebt es, vom Tierarzt gestreichelt zu werden und hat sich bis jetzt bei allen Untersuchungen sehr souver├Ąn gezeigt. Bei├čkorb kennt er, hat er nur im Freilauf zur rechtlichen Absicherung drauf.

Nacho braucht einen Platz mit Garten in einer ruhigen Umgebung. Seehr gerne mit einem zweiten Hund als Spielgef├Ąhrten und Anker f├╝r ihn. Jemand, der eine fixe Routine hat und ihm sowohl Ruhe als auch gerechte Auslastung bieten kann (er ist immerhin ein Arbeitshund und WILL auch arbeiten, sobald er den Alltag stressfreier schafft). F├╝r ihn w├Ąre Kopfarbeit wichtig. Ein perfekter sportlicher Begleiter, mit Training und ├ťbung auch f├╝r den Alltag im Kaffeehaus und Restaurant (kennt er alles und macht es sehr brav). Aber nichtsdestotrotz ist er eigentlich auch eine verschmuste Katze im Hundek├Ârper. Er will viel kuscheln, streicheln, lieb haben. Er braucht eine liebevolle aber genaue und auch strenge Person, die ihm den Weg weist und wei├č, was sie tut.

Daher wird er weder an Familien noch an Hundeanf├Ąnger vergeben, ebenso ungern an Wohnungen ohne Garten. Bevorzugt eben zu einem zweiten Hund dazu. Es besteht jederzeit die M├Âglichkeit, ihn kennenzulernen, sowohl in seiner gewohnten Umgebung als auch drau├čen. Das ist sogar erw├╝nscht, da man bei ihm wissen muss, was auf einen zukommt

Nochmal kurz alle Fakten:
- Mudi
- 1 1/2 Jahre (ca. 03.2022)
- geimpft, regelm├Ą├čig entwurmt, gechipt, kastriert
- ca. 15 kg, Schulterh├Âhe ca. 45 cm


Kontakt: Laura Kronawetter
kronawetter.laura@gmail.com 06767166608

Mex, liebenswert, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 24.09.2023
Mex ist ein im M├Ąrz 2021 geborener, kastrierter Malteser R├╝de, der bei einem Hundevermehrer beschlagnahmt und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er ist ein liebenswerter, sehr freundlicher und friedlicher kleiner Hund/b>, der anfangs etwas Zeit braucht, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schlie├čen und sich in ihm unbekannten Situationen zurecht zu finden. Sobald er aber erkannt hat, dass ihm nichts B├Âses geschieht, entpuppt er sich als ausgesprochen anh├Ąnglich, verschmust und neugierig. Er ist ein lebenslustiger Bub, der Freude an gemeinsamer Besch├Ąftigung haben wird. Mex eignet sich wunderbar als Familienhund und w├Ąre auch eine Bereicherung f├╝r Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren, die ihn nicht als Spielzeug betrachten.

Er versteht sich bestens mit seinen Artgenossen, provoziert keine Konflikte und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Katzen d├╝rfen ebenfalls im neuen Zuhause wohnen.

Er eignet sich nicht f├╝r ein Leben in der Stadt.

Er sucht liebevolle Menschen, die ihn geduldig erziehen, ├╝ber ausreichend Freizeit verf├╝gen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R├╝de hat eine Schulterh├Âhe von 25 cm und wiegt ca. 4 ÔÇô 5 kg.

M├Âchten Sie Mex als neues Familienmitglied begr├╝├čen?

Kontakt:
Barbara Hengstschl├Ąger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N├Ąhere Informationen ├╝ber MEX, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/mex

Wir versuchen, Ihnen eine m├Âglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor├╝bergehend) ├Ąndern kann. Es ist m├Âglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ├Ąngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef├╝hrter Kastration von zus├Ątzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16