Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Emina, wird gerne gestreichelt, zugänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.09.2023
Emina ist eine im Februar 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Schwestern Ella, Emily und Emma (Eigene Inserate) als Welpe auf der Stra√üe gefunden wurde und anschlie√üend im serbischen Tierheim abgegeben wurde.

Die junge H√ľndin besitzt ein liebenswertes Gem√ľt, wird gerne gestreichelt und gekrault. Sie ist grunds√§tzlich zutraulich, doch vor allem zu Beginn eher sch√ľchtern. Ihre anf√§ngliche Unterw√ľrfigkeit verwandelt sich rasch in eine enge Bindung, sobald sie sp√ľrt, dass sie geliebt wird. Dann zeigt sie sich von ihrer geselligen, anh√§nglichen Seite und freut sich √ľber Zuneigung. Emina ist aktiv sowie agil und w√§re bestimmt eine gro√üartige Begleiterin bei ausgedehnten Spazierg√§ngen und Ausfl√ľgen. Voller Begeisterung sprintet sie √ľber die Wiese des Auslaufbereichs und flitzt B√§llen hinterher. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und die t√§gliche Routine innerhalb einer Familie m√∂chte Emina noch kennen lernen.
Aufgrund ihrer liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit w√§re sie als Familienh√ľndin geeignet, Kinder sollten jedoch bereits gr√∂√üer sein. Sie wird vorzugsweise in eine ruhigere, reizarme Gegend vermittelt.

Mit ihren Artgenossen ist die Hundedame gut vertr√§glich und kann daher als Zweithund zu einem Spielgef√§hrten adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist schwer vorauszusagen, wie sie auf diese reagieren w√ľrde.

Emina w√ľnscht sich eine verantwortungsbewusste, zuverl√§ssige Familie, die ihr die n√∂tige Geduld und Zeit entgegen bringt, sie behutsam an das Leben au√üerhalb des Tierheim heranf√ľhrt und ihr viel Liebe und Zuwendung schenkt.

Die Schulterhöhe beträgt 49 cm und sie wiegt ca. 15 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Emina in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber EMINA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/emina

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/emina?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Timmy, freundlich, liebenswert, Betreuungspl. N√Ė
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Timmy ist ein im Mai 2022 geborener Mischlingsr√ľde, der als unerw√ľnschter Nachwuchs im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Er besitzt eine angeborene kurze Rute. Inzwischen lebt er auf einem Betreuungsplatz in N√Ė.

Er ist ein freundlicher und liebenswerter junger Hund, der allerdings ebenso √§ngstlich ist. Im Haus bewegt er sich sehr vorsichtig, aber mittlerweile versteckt er sich nicht mehr, wenn seine Pflegefamilie im selben Raum ist. Manchmal folgt er sogar schon seinen Menschen. Er l√§sst sich streicheln, fordert dies aber nicht ein und ist leider mit Futter nicht bestechlich. Wenn man ihn hochhebt, bleibt er bereits auf dem Scho√ü sitzen, um sich streicheln und graulen zu lassen. Er genie√üt es, abends im Bett zu liegen, schl√§ft dann nachts jedoch in einer offenen Hundebox, da er sich dort sicher und wohlf√ľhlt. In der Fr√ľh nach dem Aufstehen wedelt er mit dem Schwanz, um seine Leute zu begr√ľ√üen.

Timmy besitzt ein eher ruhiges Wesen und unternimmt im Moment keine selbständigen Entdeckungsreisen im Garten, allerdings freut er sich, wenn die Pflegemama ihm das Brustgeschirr anlegt, weil er dann weiß, dass ein Spaziergang unternommen wird. Er geht in der Natur, wo es keinen Verkehr gibt, entspannt und mit Freude an der Leine, Freilauf ist vorläufig nicht möglich. In letzter Zeit hat er entdeckt, wie schön es ist, mit dem Hund der Familie im Garten ausgelassen zu spielen. Er ist stubenrein und fährt im Auto brav mit, verhält sich hier dennoch angespannt.
Kleine Kinder machen ihm Angst, weshalb wir ihn als Familienhund nur f√ľr Familien mit hundeerfahrenen Kindern ab dem Teenageralter empfehlen k√∂nnen.

Er reagiert sehr √§ngstlich auf Hundegebell und auf Artgenossen, die er nicht kennt. Gleichwohl w√ľrde ihm ein friedlicher, souver√§ner Hund, an dem er sich orientieren kann, helfen, die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause schneller zu erlernen. Katzen mag er gerne.

Timmy wird nicht in die Stadt und nur in Haus mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihn mit Ruhe und Geduld an sein neues Leben heranf√ľhren, ihn weiterhin f√∂rdern ohne ihn zu √ľberfordern und viel Zeit f√ľr ihn haben. Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt ca. 16 kg.

Möchten Sie Timmy kennen lernen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TIMMY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/timmy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/timmy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Borka, zunächst sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Borka ist eine im J√§nner 2018 geborene, kastrierte Mudi Mischlingsh√ľndin, die von ihren Besitzern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie ist eine freundliche und sanfte Hundedame, die fremden Menschen zun√§chst jedoch sehr √§ngstlich begegnet und Zeit braucht, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. √úberfordert man sie nicht und gibt ihr Sicherheit, fasst sie nach und nach immer mehr Vertrauen und entwickelt sich zu einer √ľberaus anh√§nglichen, treuen Gef√§hrtin. Sie ist sehr klug, lernt schnell und will ihren Bezugspersonen gefallen. Lange Spazierg√§nge macht sie begeistert mit und genie√üt jegliche Gemeinsamkeit. Borka w√§re ein lieber Familienhund, allerdings sollten Kinder schon im Teenageralter und den Umgang mit Hunden gewohnt sein.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, spielt gern mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ein souver√§ner Ersthund w√ľrde ihr sicherlich beim Einleben helfen. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist derzeit nicht bekannt.

Aufgrund ihrer Sensibilität wird sie nur in ein Zuhause mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihr geduldig die Welt zeigen und bereits viel Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 15 kg.

Möchten Sie Borka zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BORKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/borka

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/borka?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Jessie, sehr lieb und aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Jessie ist eine vermutlich im April 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die aus einem ukrainischen Tierheim stammt und von unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist eine sehr liebe und aufgeschlossene junge Hundedame, die sich beim ersten Kennenlernen fremden Menschen gegen√ľber jedoch sch√ľchtern und vorsichtig verh√§lt. Sie fasst aber bald Vertrauen und entwickelt sich rasch zu einer fr√∂hlichen und neugierigen Hausgenossin, die sich gerne streicheln l√§sst. Bei allen Aktivit√§ten wird sie freudig dabei sein, interessante Spazierg√§nge genie√üen und schnell begreifen, wie die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause funktionieren. Jessie w√§re ein liebenswerter Familienhund, an dem auch Familien mit schon √§lteren und verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten.

Sie versteht sich großartig mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die ihr geduldig die Welt au√üerhalb des Tierheims zeigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und bereits √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 13 kg.

M√∂chten Sie Jessie als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber JESSIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/jessie

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Fritzi, verspielt, freundlich, Betreuungspl. Bgl
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Fritzi ist ein vermutlich im Juli 2020 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der zusammen mit seinen Geschwistern ausgesetzt gefunden und ins Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde. Er wurde in √Ėsterreich adoptiert, hat sein Zuhause jedoch verloren und lebt nun bei einer Hundetrainerin im Burgenland.

Er ist ein freundlicher, sehr lernwilliger junger Hund, dessen anf√§ngliche Zur√ľckhaltung gegen√ľber Fremden sich schnell legt, wobei sie bei M√§nnern ausgepr√§gter ist. Er ben√∂tigt viel Aufmerksamkeit und engen Kontakt zu seiner Bezugsperson, an die er sich stark bindet, sucht f√∂rmlich nach Aufgaben und ist daher f√ľr gemeinsame Aktivit√§ten, wie z.B. Suchspiele schnell zu begeistern. Dabei beh√§lt er seinen Menschen immer im Blick, um diesen nicht aus den Augen zu verlieren. Im Haus ohne Ablenkung arbeitet Fritzi sehr konzentriert mit, altersbedingt gibt es f√ľr ihn nat√ľrlich noch viel zu lernen und zu entdecken.

Er w√ľnscht sich ein eher ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder und nicht direkt in der Stadt. Generell ist es f√ľr ihn besser in einem kleinen Personenhaushalt zu wohnen, da er mit vielen aufeinander folgenden Ereignissen schnell √ľberfordert ist und eingesch√ľchtert wirkt. Er bleibt bereits in Hundegesellschaft f√ľr eine angemessene Zeit allein, sollte sich aber viel Zeit an der Seite seiner Bezugsperson aufhalten d√ľrfen.

An seiner Mischung waren bestimmt ein Kroatischer, Holländischer oder Belgischer Schäferhund beteiligt, da er spritzig arbeitet und stets auf Anweisungen wartet.

Mit anderen Hunden ist er vertr√§glich und versucht sich an ihnen zu orientieren. Ein erwachsener Zweithund, welcher ihm auf artgerechte Art Grenzen setzt, w√ľrde ihm guttun. Er kann an andere Haustiere gew√∂hnt werden, allerdings w√§re bei seinen zuk√ľnftigen Menschen Sch√§ferhunderfahrung von Vorteil.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 55 cm und wiegt ca. 23 kg.

Möchten Sie Fritzi adoptieren?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FRITZI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/fritzi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/fritzi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ella, zutraulich und fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.09.2023
Ella ist eine im Februar 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Schwestern Emily, Emina und Emma (Eigene Inserate) als Welpe auf der Stra√üe gefunden wurde und anschlie√üend im serbischen Tierheim abgegeben wurde.

Die junge H√ľndin weist eine heitere Pers√∂nlichkeit auf und begegnet allen Besuchern des Tierheims aufgeschlossen sowie freundlich. Ohne Z√∂gern genie√üt sie Streicheleinheiten und freut sich √ľber angebotene Leckerlis. Zudem zeigt sich Ella √ľberaus verspielt, sprintet B√§llen hinterher, welche f√ľr sie geworfen werden, saust voller Energie √ľber die Wiese des Auslaufbereichs und ist f√ľr jedes ausgelassene Spiel zu begeistern. Sie w√§re eine ideale Begleiterin f√ľr naturliebende Menschen bei ausgedehnten Spazierg√§ngen, Wanderungen und anderen sportlichen Bet√§tigungen. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und wichtige Abl√§ufe im t√§glichen Leben einer Familie m√∂chte Ella noch lernen. Angesichts ihrer Gutm√ľtigkeit w√§re sie als Familienh√ľndin geeignet und k√∂nnte gr√∂√üeren, verst√§ndigen Kindern eine gute Freundin werden.

Mit ihren Artgenossen ist das Hundemädchen problemlos verträglich und kann als Zweithund zu einem freundlichen Spielgefährten adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte sie noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Der gr√∂√üte Wunsch der H√ľndin ist eine liebevolle Familie, welche ihr viel Zuwendung und Liebe schenkt, sie ausreichend auslastet sowie besch√§ftigt und sie nicht mehr im Stich l√§sst!

Die Schulterhöhe beträgt 48 cm und sie wiegt etwa 15 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Ella ein schönes Zuhause schenken?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ELLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/ella

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/ella?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lady Blue (Betreuungsplatz B)
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Blue, wie sie gerufen wird, ist eine, vermutlich im Oktober 2015 geborene, kastrierte Staffordshire Terrier H√ľndin, die urspr√ľnglich aus Rum√§nien stammt. Zahlreiche Narben auf ihrem K√∂rper und ihrer Seele deuteten daraufhin, dass sie dort wahrscheinlich f√ľr Hundek√§mpfe eingesetzt wurde. Seit August 2018 lebt sie bei einer Hundetrainerin im Burgenland.

Anfangs zeigte sie sich sehr angriffslustig gegen√ľber Menschen, Tieren und Fahrzeugen. Dieses Verhalten hat sie abgelegt, ist nun menschenfreundlich und mag Kinder sehr (sie wohnt derzeit mit einem 9- und 10j√§hrigen M√§dchen zusammen), benimmt sich ihnen gegen√ľber jedoch noch zu aufgeregt. Sie liebt Spazierg√§nge in der Natur, spielt voller Freude mit ihrem B√§llchen und liebt es im Wagen mitzufahren. Bei richtiger F√ľhrung verh√§lt sich Blue bei vorbeikommenden Autos oder Personen absolut ruhig, bei Begegnungen mit fremden Hunden, insbesondere unruhigen, ben√∂tigt sie Abstand. Sie ist aber bestens an den Maulkorb gew√∂hnt und tr√§gt diesen auch zu ihrer eigenen Sicherheit.

Auf ihrem Betreuungsplatz wohnt sie mit mehreren Artgenossen zusammen, zu denen sie bisher keinen direkten Kontakt aush√§lt. Deshalb lebt sie in einem eigenen Zimmer, in dem sie zufrieden ist, da sie wei√ü, dass ihre Schutzzone respektiert wird. Im Haus l√§uft sie an ihr durch Ger√ľche bekannten Hunden friedlich vorbei.

Blue braucht Menschen, die ihr Sicherheit vermitteln k√∂nnen, einen geregelten Tagesablauf haben und sie nehmen wie sie ist, die ihr bei Aufregung zur Seite stehen und ihr helfen, ihr liebenswertes und lustiges Wesen zu zeigen. Sie sucht Menschen, die nicht nur sehen, was sie alles erlebt hat und welcher Rasse sie angeh√∂rt, sondern die es als Selbstverst√§ndlichkeit betrachten, f√ľr sie Verantwortung zu √ľbernehmen und ihr weiterhin zu helfen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt 23 kg.

Möchten Sie Blue ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LADY BLUE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich/lady-blue

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich/lady-blue?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bibi, sehr freundlich und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Bibi ist eine im M√§rz 2023 geborene Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Geschwistern Billy, Ella und Willy (Eigene Inserate) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Sie ist ein bildh√ľbsches und √ľberaus freundliches M√§dchen, das allen Menschen zugetan ist. Sie freut sich, wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt oder mit ihr spielt. Neugierig erkundet sie Alles, bewegt sich gern und hat Spa√ü am Erlernen neuer Dinge. Sie eignet sich ausgezeichnet als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen.

Bibi versteht sich bestens mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Katzen d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sie geduldig erziehen, √ľber viel Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 - 50 cm erreichen und ca. 15 - 18 kg wiegen. Bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben handelt es sich um Sch√§tzungen, da meistens nur die Mutter bekannt ist.

Möchten Sie Bibi ein gutes neues Zuhause geben?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BIBI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/bibi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nana, freundlich, neugierig, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Nana ist eine im Juni 2021 geborene, kastrierte Akita Inu H√ľndin, welche bei einer Familie in der serbischen Stadt Novi Sad lebte. Gemeinsam mit den Hunden Arthur, Chloe und Yui hatte sie dort ein sch√∂nes Leben, bis der Vermieter die Familie zwang, vier von insgesamt 6 Hunden abzugeben, da die Haltung von so vielen Hunden in einer Wohnung untersagt war. Seitdem lebt Nana nun im Tierheim und wartet sehns√ľchtig auf eine neue Familie, bei der sie f√ľr immer bleiben darf.

Die sch√∂ne und stolze H√ľndin besitzt ein freundliches, dem Menschen zugewandtes Gem√ľt. Bei fremden Personen kann sie zu Beginn etwas misstrauisch und vorsichtig sein, fasst aber in kurzer Zeit Vertrauen und zeigt sich anschlie√üend zug√§nglich und aufgeschlossen. Als gro√üe Kuschelmaus entpuppt sich Nana jedoch nicht, sie wird zwar gerne gestreichelt, √ľberm√§√üige k√∂rperliche N√§he ben√∂tigt sie aber nicht. Sie verf√ľgt √ľber gro√üe Neugierde sowie Intelligenz und durchaus Eifer, etwas Neues zu lernen. Zudem ist sie fordernd sowie des √Ėfteren ein wenig ungeduldig und w√ľnscht sich erfahrene Menschen, die sie liebevoll, aber konsequent erziehen und gerne mit ihr trainieren, dann wird sie diesen eine wunderbare und sehr treue Begleiterin sein. Da sich die junge Hundedame bewegungsfreudig zeigt, m√∂chte sie t√§glich ausgedehnte Sparzierrunden erleben und ausreichend ausgelastet werden.
Die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit sollten weiter mit ihr ge√ľbt werden. Gerne kann sie als Familienh√ľndin zu √§lteren und verst√§ndigen Kindern adoptiert werden.

Mit ihren Artgenossen ist Nana vertr√§glich, bei H√ľndinnen entscheidet die Sympathie. Ob sie in ihrem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Das Hundem√§dchen tr√§umt von liebevollen und verantwortungsbewussten Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, sie geduldig und konsequent erziehen sowie schon Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse, haben.

Die Schulterhöhe beträgt ca. 64 cm und sie wiegt ca. 28 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Nana in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NANA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/nana

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/nana?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Irma, sehr anhänglich und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Irma ist eine vermutlich 2016 geborene, kastrierte Vizsla Mischlingsh√ľndin, die neben einer Stra√üe streunend gefunden wurde. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen sie auf.

Sie ist eine sehr anh√§ngliche, liebe Hundedame, die allen Menschen herzlich zugetan ist. Sie genie√üt es, gestreichelt zu werden und ist dankbar f√ľr jedes gute Wort. Lange Spazierg√§nge in der Natur bereiten ihr Freude, und sie w√§re sicherlich ebenso eine wunderbare Begleiterin bei Wanderungen. Da sie es ihren Bezugspersonen immer recht machen m√∂chte, l√§sst sie sich leicht motivieren zeigt sich lernwillig und wird die Abl√§ufe im neuen Zuhause schnell begreifen. Irma eignet sich hervorragend als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen.

Sie versteht sich bestens mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine loyale Gef√§hrtin w√ľnschen, nicht mitten in der Stadt wohnen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Sie kann engagierten Anf√§ngern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 48 cm und wiegt 18 kg.

Möchten Sie Irma in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber IRMA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/irma

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Claire, unglaublich liebenswert, aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 24.09.2023
Claire ist eine vermutlich im April 2023 geborene Mischlingsh√ľndin, die ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie ist unglaublich liebenswert, aufgeschlossen und anh√§nglich und schlie√üt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie ist ein lebenslustiger gute Laune Hund, der gerne mit seinen Hundefreunden spielt und neugierig die Umgebung erkundet. Sie ist ein ausnehmend kluges M√§dchen, das sich leicht motivieren l√§sst und bei jeder Unternehmung voller Freude mit dabei sein wird. Aufgrund ihres fantastischen Charakters eignet sie sich gro√üartig als Familienhund und w√§re auch f√ľr Familien mit Kindern eine Bereicherung.

Claire versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie darf ab dem 24.09.2023 in ihr neues Zuhause √ľbersiedeln.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine fr√∂hliche Hausgenossin w√ľnschen, √ľber viel Freizeit verf√ľgen und sie geduldig erziehen. Sie kann Anf√§ngern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm erreichen und ca. 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Claire als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CLAIRE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/claire

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Oberon, sehr freundlich, menschenorientiert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Oberon ist ein vermutlich im Juli 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in der N√§he eines Dorfes herumstreunte und schlie√ülich im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein sehr freundlicher, zug√§nglicher und dynamischer junger Hund, der alle Menschen liebt. Er l√§sst sich gern streicheln, wirkt aufmerksam und an allem interessiert. Er braucht viel Bewegung und w√§re ein perfekter Gef√§hrte f√ľr lange Wanderungen und Ausfl√ľge. Da er ausgesprochen klug ist, macht es Spa√ü ihm etwas beizubringen, jedoch stellt er phasenweise seine Ohren auf Durchzug und versucht eigene Entscheidungen zu treffen. Oberon w√ľrde sich aufgrund seiner netten Art, gut als Familienhund eignen, allerdings sollten Kinder schon √§lter und standfest sein.

Er versteht sich hervorragend mit H√ľndinnen, andere R√ľden ben√∂tigt er nicht zu seinem Gl√ľck und begegnet ihnen unfreundlich. Ein Katzen- und Kleintierfreund ist er ebenfalls nicht. Da er mit Sicherheit lange Zeit hindurch immer wieder Hunger leiden musste, verteidigt er sein Futter vehement allen Hunden gegen√ľber.

Er sucht liebevolle, aber konsequente und aktive Menschen, die sich einen Begleiter w√ľnschen, der mit ihnen durch dick und d√ľnn geht, √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen und nicht in der Stadt wohnen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 57 cm und wiegt 27 kg.

Möchten Sie Oberon in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber OBERON, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/oberon

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/oberon?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Tabea, freundlich, sanftm√ľtig, neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Tabea ist eine im Mai 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe gemeinsam mit ihren sieben Geschwistern Tonka, Taylor, Tray, Tracy, Tina, Tyson und Toni vor dem serbischen Tierheim ausgesetzt wurde. Die Welpen waren zu diesem Zeitpunkt knapp ein Monat alt und wurden von der H√ľndin Alara, welche kurz zuvor ihre Welpen verloren hatte, adoptiert und umsorgt. Da Tabea nun ausreisebereit ist, ben√∂tigt sie zu ihrem Gl√ľck nur noch eine passende Familie, die gemeinsam mit ihr durch dick und d√ľnn geht.

Die freundliche Hundedame zeigt sich vor allem zu Beginn bei fremden Personen noch vorsichtig sowie unsicher und ben√∂tigt Zeit, um Vertrauen zu fassen. Ist man geduldig mit ihr, wird sie zutraulich und genie√üt Streicheleinheiten. Gerne nimmt sie angebotene Leckerlis aus der Hand und freut sich besonders, wenn sie mit hoher Stimme angesprochen wird. Tabea ist sanftm√ľtig, sensibel und zeigt sich allen Menschen gegen√ľber gutm√ľtig. Spielzeug sowie geworfenen B√§llen saust sie fr√∂hlich hinterher, doch oft steht ihr die eigene Unsicherheit noch im Weg und sie kann sich nicht vollkommen auf ein ausgelassenes Spiel einlassen. In Tabea steckt eine lebenslustige, verspielte sowie anh√§ngliche H√ľndin und sie w√ľnscht sich von ihrer zuk√ľnftigen Familie Geduld sowie Geborgenheit, damit sie diese gro√üartigen Eigenschaften auch endlich zeigen kann.
Das ideale Zuhause f√ľr das Hundem√§dchen befindet sich in l√§ndlicher Gegend und bei einem P√§rchen oder einer Familie ohne Kleinkinder.

Mit ihren Artgenossen ist die H√ľndin bisher sehr gut vertr√§glich und kann als Gef√§hrtin zu einem freundlichen und souver√§nen Spielgef√§hrten adoptiert werden.
Katzen und andere Tiere konnte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Tabea ist auf der Suche nach verantwortungsbewussten Lebensmenschen, die √ľber die n√∂tige F√ľrsorge und das Engagement verf√ľgen, sich geduldig mit ihr zu besch√§ftigen, ihr die n√∂tige Zeit, die Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln, damit sie zu einer lebensfrohen H√ľndin aufbl√ľhen kann und ihr ein unbeschwertes Hundeleben erm√∂glichen.

Die Schulterhöhe beträgt 44 cm und sie wiegt etwa 12 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein Pl√§tzchen f√ľr unsere Tabea frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TABEA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/tabea

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/tabea?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Roberto, SPENDENAUFRUF! zunächst ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Roberto ist ein im M√§rz 2019 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der von seinen Besitzern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Da er nur im Garten gehalten wurde und daher niemals mit fremden Menschen Kontakt hatte, verh√§lt er sich zun√§chst sehr √§ngstlich und braucht einige Zeit, um sich an ihm unbekannte Situationen zu gew√∂hnen. Darf er sich in seinem Tempo ann√§hern und wird nicht √ľberfordert, beginnt er allm√§hlich mutiger zu werden und Vertrauen zu fassen. Er ist ein sehr lieber und freundlicher junger Hund, der, sobald er erkennt, dass ihm nichts B√∂ses geschieht, einfach nur liebgehabt werden will. Er kann dann Streicheleinheiten genie√üen und sich √ľber jede Aufmerksamkeit freuen. Roberto muss Schritt f√ľr Schritt lernen, dass die Welt aus mehr als einem eingez√§unten St√ľck Wiese besteht.
F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir ihn nicht empfehlen, da diese ihm zu viel Stress bereiten w√ľrden.

Leider wurde er positiv auf Herzw√ľrmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst√§ndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F√ľr diese Therapie bitten wir Sie um Unterst√ľtzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst√§ndlich die Behandlung, solange sie sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Roberto an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!


Er versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und ein ruhiger, souveräner Hund im neuen Zuhause, an dem er sich orientieren kann, wäre ihm sicherlich eine große Hilfe. Wie er auf Katzen reagiert, ist nicht bekannt.

Roberto wird nicht in die Stadt und nur in eine ländliche Gegend, in Haus mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich einf√ľhlsame Menschen, die ihn geduldig und mit Ruhe an sein neues Leben heranf√ľhren, ausreichend Zeit f√ľr ihn haben und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf√ľr zu tragen. Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Roberto zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ROBERTO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/roberto

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Chloe, verschmust, gutm√ľtig, Betreuungspl. Wien
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Chloe ist eine im Juni 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, welche bei einer Familie in der serbischen Stadt Novi Sad lebte. Gemeinsam mit den Hunden Arthur, Nana und Yui hatte sie dort ein sch√∂nes Leben, bis der Vermieter die Familie zwang, vier von insgesamt 6 Hunden abzugeben, da die Haltung von so vielen Hunden in einer Wohnung untersagt war. Sie lebt inzwischen auf einem Betreuungsplatz in Wien.

Die junge H√ľndin besitzt einen menschenbezogenen, freundlichen Charakter und kuschelt gerne mit ihren Bezugspersonen. Besucher des Tierheims werden fr√∂hlich begr√ľ√üt, sie genie√üt Streicheleinheiten und zeigt sich verschmust sowie anh√§nglich. Zudem ist Chloe bewegungsfreudig und sprintet mit Vergn√ľgen √ľber die Wiese der Auslaufzone. Ausgedehnten Spazierg√§nge und Ausfl√ľge werden ihr bestimmt gro√üen Spa√ü machen, die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit m√ľssen trainiert werden.
Da sie sich vor Gewittern und lauten Ger√§uschen au√üerordentlich f√ľrchtet, ist sie im Zwinger sehr gestresst und sucht aus diesem Grund dringend Menschen, die sie aufnehmen oder ihr einen vor√ľbergehenden Pflegeplatz, idealerweise in einer ruhigen Gegend, anbieten wollen. Aufgrund ihrer Gutm√ľtigkeit ist sie als Familienh√ľndin geeignet und k√∂nnte auch Kindern eine liebe Freundin sein.

Mit ihren Artgenossen versteht sich Chloe bestens und kann problemlos als Zweith√ľndin adoptiert werden. Ob sie in ihrem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen lernen konnte und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Ihr größter Wunsch sind verantwortungsbewusste, liebevolle Menschen, die ihr die nötige Geduld, Aufmerksamkeit und Zeit schenken, gemeinsam mit ihr trainieren sowie ihr ausreichend Auslastung und Beschäftigung ermöglichen.

Die Schulterhöhe beträgt 50 cm und sie wiegt ca. 16 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Chloe als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CHLOE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/chloe

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/chloe?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ben, sehr lieb und sanft, Betreuungspl. Bgl
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Ben ist ein im April 2015 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der im Alter von 6-7 Monaten auf der Stra√üe gefunden wurde. Nachdem sein blinder Freund Aron, der ihm eine gro√üe St√ľtze war, vermittelt wurde, durfte auch er nach 5 Jahren Tierheimleben endlich ebenfalls ausreisen und wurde im Burgenland bei einer Hundetrainerin untergebracht. Dort lebt er auf einem kleinen Bauernhof mit weiteren Hunden und anderen Tieren und wird auf den ersten Schritten ins Leben begleitet.

Ben ist ein sehr ruhiger und zur√ľckhaltender Hund, dem es lieber ist, nicht zu viel im Mittelpunkt zu stehen. Er beobachtet gerne wie Artgenossen sich verhalten, die im Umgang mit Menschen schon vertraut sind und versucht dann nach einiger Zeit allen Mut zusammen zu nehmen und sich zu n√§hern. Da er im Alltag bislang √ľberaus vorsichtig ist, l√§sst sich derzeit noch nicht genau beschreiben, wie er sich entwickeln wird, sobald er sich eingelebt hat. Vorerst begleitet er die Betreuungsfamilie nicht auf Spazierg√§ngen, weil er damit √ľberfordert ist. Er h√§lt sich bevorzugt an seinem gewohnten Platz auf, freut sich aber schon auf die Runden durch den Garten. Ponys, Ziegen und Schweine hat er bereits kennen gelernt.

F√ľr Ben ist ein ruhiges Zuhause mit gleichbleibenden Abl√§ufen wichtig. Bei Menschen, die keine Eile und Geduld haben, damit er alles in seinem Tempo verstehen darf. Er bleibt ohne Probleme allein.

Anderen Hunden gegen√ľber verh√§lt er sich neutral, mag jedoch keine st√ľrmischen, quirligen Artgenossen. Ein souver√§ner, freundlicher Ersthund, an dem er sich orientieren kann, w√§re ihm eine gro√üe Hilfe. Katzen konnte er bisher nicht kennen lernen, dennoch vermuten wir, dass er aufgrund seiner lieben Art, an die Samtpfoten gew√∂hnt werden kann.

Wegen seiner √Ąngstlichkeit m√∂chte er nicht in der Stadt, sondern in Haus mit Garten in ruhiger, l√§ndlicher Gegend wohnen.

Sein gr√∂√üter Wunsch sind liebevolle, f√ľrsorgliche Menschen, die ihm Sicherheit und Liebe geben, ihn langsam ankommen lassen und √ľber ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 58 cm und wiegt ca. 20 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Ben frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BEN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/ben

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/ben?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nikita, liebenswert und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Nikita ist eine im M√§rz 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein liebenswertes, freundliches Wesen, begegnet fremden Menschen zun√§chst jedoch etwas √§ngstlich und ben√∂tigt ein bisschen Zeit, um sich an f√ľr sie unbekannte Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie Vertrauen gefasst hat, pr√§sentiert sie sich als gut gelaunte Hausgenossin, die sich am liebsten in der N√§he ihrer Bezugspersonen aufh√§lt und mit Vergn√ľgen gestreichelt wird. Sie ist lebhaft, ausgesprochen gelehrig und immer f√ľr einen Spaziergang oder andere gemeinsame Aktivit√§ten zu haben. Nikita w√§re ein netter Familienhund, an dem auch Familien mit schon √§lteren, verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und bevorzugt au√üerhalb der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 27 cm und wiegt 6 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Nikita frei?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NIKITA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/nikita

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Rusty, sehr lieb und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Rusty ist ein im September 2021 geborener Mischlingsr√ľde, der zusammen mit seinen Geschwistern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Er ist ein lustiger und sehr anh√§nglicher Bub, der alle Menschen schnell in sein Herz schlie√üt. Beim ersten Kennenlernen zeigt er sich sch√ľchtern, l√§sst sich aber rasch davon √ľberzeugen, dass ihm nicht geschieht. Er spielt gerne mit seinen Hundefreunden, freut sich, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt und ihm Aufmerksamkeit gibt. Er genie√üt Streicheleinheiten und macht √ľberall eifrig mit. Er w√§re ein wunderbarer Familienhund, der sich auch in Familien mit verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Rusty versteht sich mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Katzen zählen nicht zu seinen Freunden.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht in der Stadt wohnen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 46 - 53 cm erreichen und ca. 18 - 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Rusty ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RUSTY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/rusty

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/rusty?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Kevin, sehr menschenbezogen, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Kevin ist ein vermutlich im November 2022 geborener American Staffordshire Terrier R√ľde, der in der N√§he einer Stra√üe ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er ist ein sehr menschenbezogener und freundlicher Bub, der sich gern streicheln l√§sst und jede Aufmerksamkeit genie√üt. Jedoch besitzt er viel Temperament, ist neugierig und ein richtiges Energieb√ľndel, das entsprechend besch√§ftigt werden will. Er zeigt sich ausgesprochen intelligent, lernfreudig und kooperativ. Wegen seines lieben Charakters w√§re er ein gro√üartiger Familienhund, der sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Kevin versteht sich derzeit problemlos mit seinen Artgenossen und kann als Zweithund adoptiert werden. Man muss aber darauf achten, dass sein jetziges Sozialverhalten gewahrt bleibt. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt. Bitte erkundigen Sie sich vor der Aufnahme eines solchen Hundes √ľber die in Ihrem Bundesland geltenden Vorschriften!

Er w√ľnscht sich liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die √ľber viel Freizeit verf√ľgen, ihn geduldig erziehen und bereits √ľber Erfahrung in der Hundehaltung, idealerweise mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse, verf√ľgen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm erreichen und ca. 20 kg wiegen.

Möchten Sie Kevin in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber KEVIN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/kevin

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Paloma, offenherzig, freundlich, aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Paloma ist eine im August 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die ganz alleine als etwa einmonatiger Welpe von einem Tierheimmitarbeiter auf der Stra√üe gefunden und im Tierheim aufgenommen wurde. Nun ist sie ausreisebereit und w√ľnscht sich eine liebevolle Familie!

Die junge H√ľndin weist ein zug√§ngliches, menschenbezogenes Gem√ľt auf und geht auf alle Personen, welche das Tierheim besuchen, freundlich und offenherzig zu. Sie zeigt sich verschmust, wird gerne gekrault und genie√üt Streicheleinheiten. Zudem ist sie √§u√üerst verspielt, liebt es, geworfenem Spielzeug hinterher zu laufen und sich mit ihren Stofftieren zu besch√§ftigen. Voller Freude saust sie √ľber die gro√üe Wiese des Auslaufbereiches und pr√§sentiert sich √ľberaus lebenslustig, munter und quirlig. Paloma besitzt viel Energie, ist aktiv sowie bewegungsfreudig und w√ľrde sich daher sicherlich √ľber spannende Ausfl√ľge gemeinsam mit ihrer zuk√ľnftigen Familie freuen. Die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit muss sie erst lernen. Aufgrund ihrer liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit k√∂nnte sie f√ľr Familien mit Kindern geeignet sein.

Sie kam bereits mit einer verk√ľrzten Rute in das Tierheim und besitzt diese vermutlich seit der Geburt.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher gut verträglich, bei manchen Hunden entscheidet allerdings die Sympathie. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Ihr größter Wunsch sind verantwortungsbewusste Menschen, die ihr viel Aufmerksamkeit und Zeit schenken, sie ausreichend beschäftigen und auslasten und gemeinsam mit ihr ein schönes Leben verbringen möchten!

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 41 cm und sie wiegt ca. 10 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Wollen Sie Paloma in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PALOMA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/paloma

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/paloma?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16