Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Ben (Betreuungsplatz in B), sehr lieb und sanft, zur√ľckhaltend und vorsichtig, sehr lieb, umg√§nglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Ben ist ein im April 2015 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der im Alter von 6-7 Monaten auf der Stra√üe gefunden wurde. Nachdem sein blinder Freund Aron, der ihm eine gro√üe St√ľtze war, vermittelt wurde, durfte auch er nach 5 Jahren Tierheimleben endlich ebenfalls ausreisen und wurde im Burgenland bei einer Hundetrainerin untergebracht. Dort lebt er auf einem kleinen Bauernhof mit weiteren Hunden und anderen Tieren und wird auf den ersten Schritten ins Leben begleitet.

Ben ist ein sehr ruhiger und zur√ľckhaltender Hund, dem es lieber ist, nicht zu viel im Mittelpunkt zu stehen. Er beobachtet gerne wie Artgenossen sich verhalten, die im Umgang mit Menschen schon vertraut sind und versucht dann nach einiger Zeit allen Mut zusammen zu nehmen und sich zu n√§hern. Da er im Alltag bislang √ľberaus vorsichtig ist, l√§sst sich derzeit noch nicht genau beschreiben, wie er sich entwickeln wird, sobald er sich eingelebt hat. Vorerst begleitet er die Betreuungsfamilie nicht auf Spazierg√§ngen, weil er damit √ľberfordert ist. Er h√§lt sich bevorzugt an seinem gewohnten Platz auf, freut sich aber schon auf die Runden durch den Garten. Ponys, Ziegen und Schweine hat er bereits kennen gelernt.

F√ľr Ben ist ein ruhiges Zuhause mit gleichbleibenden Abl√§ufen wichtig. Bei Menschen, die keine Eile und Geduld haben, damit er alles in seinem Tempo verstehen darf. Er bleibt ohne Probleme allein.

Anderen Hunden gegen√ľber verh√§lt er sich neutral, mag jedoch keine st√ľrmischen, quirligen Artgenossen. Ein souver√§ner, freundlicher Ersthund, an dem er sich orientieren kann, w√§re ihm eine gro√üe Hilfe. Katzen konnte er bisher nicht kennen lernen, dennoch vermuten wir, dass er aufgrund seiner lieben Art, an die Samtpfoten gew√∂hnt werden kann.

Wegen seiner √Ąngstlichkeit m√∂chte er nicht in der Stadt, sondern in Haus mit Garten in ruhiger, l√§ndlicher Gegend wohnen.

Sein gr√∂√üter Wunsch sind liebevolle, f√ľrsorgliche Menschen, die ihm Sicherheit und Liebe geben, ihn langsam ankommen lassen und √ľber ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 58 cm und wiegt ca. 20 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Ben frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BEN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/ben

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/ben?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Blanche, lieb und freundlich zu Bezugspersonen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.03.2023
Blanche ist eine vermutlich 2013 geborene, kastrierte American Staffordshire Terrier H√ľndin, die im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

In diesem Alter ‚Äěentsorgt‚Äú zu werden, zeugt von unglaublicher Herzlosigkeit. Auch junge Hunde leiden bei Abgabe im Tierheim, aber besonders f√ľr Senioren ist die Umstellung katastrophal. Es ist immer laut, es gibt kaum einen R√ľckzugsort und individuelle Betreuung bei so vielen Tieren ist schier unm√∂glich. Dabei w√ľrde gerade Blanche unbedingt N√§he und Zuwendung brauchen. Sie liebt ihre Bezugspersonen √ľber alles, genie√üt es, mit ihnen zu kuscheln und freut sich √ľber jede Zuwendung. Bei fremden Personen reagiert sie misstrauisch. F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir sie aufgrund ihres Alters nicht empfehlen.

Blanche versteht sich im Allgemeinen mit gr√∂√üeren R√ľden, jedoch kann es passieren, dass sie nach einiger Zeit nichts mehr mit ihnen zu tun haben will. H√ľndinnen und allgemein kleine Hunde z√§hlen nicht zu ihren Freunden. Deshalb w√ľnscht sie sich einen Einzelplatz.

Sie sucht liebevolle, konsequente und verantwortungsbewusste Menschen, die bereits √ľber Erfahrung mit dieser oder einer √§hnlichen Rasse verf√ľgen, nicht in der Stadt wohnen und sie geduldig an ein neues Leben heranf√ľhren.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt ca. 20 kg.

Möchten Sie Blanche kennen lernen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BLANCHE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/blanche

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/blanche?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Okra, menschenbezogen sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Okra ist eine vermutlich im Juli 2015 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie ist sehr zug√§nglich, aufgeschlossen und begr√ľ√üt alle Menschen √ľberaus freundlich. Sie liebt lange Spazierg√§nge, auf denen sie Hundezeitung lesen darf, freut sich √ľber jede gemeinsame Aktivit√§t und macht bei allen Unternehmungen begeistert mit. Sie ist ein kluges M√§dchen, das schnell lernt und mit dem es Spa√ü macht, zu trainieren. Aufgrund ihres liebenswerten Charakters, w√§re Okra ein toller Familienhund, der sich auch in Familien mit Kindern ab dem Teenageralter wohlf√ľhlen w√ľrde.

Sie versteht sich hervorragend mit gr√∂√üeren R√ľden und spielt gerne mit ihnen. Anderen H√ľndinnen, Welpen und kleinen R√ľden gegen√ľber verh√§lt sie sich jedoch zeitweise recht unfreundlich. Eine Katzen- und Kleintierfreundin ist sie nicht.

Sie sucht liebevolle aber konsequente und aktive Menschen, die nicht mitten in der Stadt wohnen, sich eine anh√§ngliche Begleiterin w√ľnschen und bereits √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt 17 kg.

Möchten Sie Okra ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber OKRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/okra

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-ungarn/okra?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Rusty, sehr lieb und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.03.2023
Rusty ist ein im September 2021 geborener Mischlingsr√ľde, der zusammen mit seinen Geschwistern Dusty und Sassy (Eigene Inserate) im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Er ist ein lustiger und sehr anh√§nglicher Bub, der alle Menschen schnell in sein Herz schlie√üt. Beim ersten Kennenlernen zeigt er sich sch√ľchtern, l√§sst sich aber rasch davon √ľberzeugen, dass ihm nicht geschieht. Er spielt gerne mit seinen Hundefreunden, freut sich, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt und ihm Aufmerksamkeit gibt. Er genie√üt Streicheleinheiten und macht √ľberall eifrig mit. Er w√§re ein wunderbarer Familienhund, der sich auch in Familien mit verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Rusty versteht sich mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Katzen zählen nicht zu seinen Freunden.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht in der Stadt wohnen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 46 - 53 cm erreichen und ca. 18 - 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Rusty ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RUSTY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/rusty

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/rusty?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Puppe sucht Zuhause
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 50 verlangt.
Inserat eingestellt am 02.05.2023
Puppe sucht ein neues Zuhause!

Ihre derzeitige Besitzerin kann sich nicht mehr um sie k√ľmmern.

Puppe ist sehr verschmust, ein richtiger Schoßhund.
Sie ist immer gerne √ľberall dabei, f√§hrt gerne Auto.

Sie vertr√§gt sich mit allen R√ľden. Sie wurde von einem Weibchen gebissen und f√ľhlt sich seitdem nicht mehr wohl mit anderen H√ľndinnen.
Katzen kennt sie auch.

Am liebsten hätte sie ein Zuhause in dem sie alleine der Star ist :)

Sie ist prinzipiell sehr gelehrig. Leider hat man es verpasst mit ihr konsequent zu trainieren. Deshalb braucht sie noch √úbung an der Leine. Eine Hundeschule kennt sie nicht.

Wenn man etwas Zeit investiert, wird sie ein toller Begleiter!

Beim ersten Kennenlernen ist sie meist aufgeregt, sobald sie dann ein paar Minuten verbracht hat mit dem Besuch ist sie wahnsinnig verschmust!

Sie ist Kastriert, hatte alle Impfungen, alleine sein fällt ihr anfangs schwer, bis jetzt war sie max 6stunden allein( Sollte jedoch eher die Ausnahme als die Regel sein)

Grundkommandos kennt sie!
Wer kann ihr ein sch√∂nes f√ľr immer Zuhause bieten?


Kontakt: Melanie
Melanie_koelbl@gmx.net

Amy, anhänglich und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 30.03.2023
Amy ist eine Anfang April 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die urspr√ľnglich aus Ungarn stammt, in √Ėsterreich adoptiert wurde und nun leider ihr Zuhause in Wien verliert, weil sie sich mit dem anderen Hund der Familie nicht versteht.

Innerhalb ihrer Familie ist sie ein sehr selbstbewusstes, entz√ľckendes Hundem√§dchen, das an ihren Bezugspersonen h√§ngt, sich ihnen gegen√ľber sehr verschmust verh√§lt und Kuscheleinheiten √ľber alles liebt. Fremden Menschen begegnet sie allerdings eher √§ngstlich und besonders l√§rmende Kinder machen ihr Angst. Die Ger√§usche der Stadt sowie viele Menschen setzen sie unter Stress und aus dieser Unsicherheit heraus kann es passieren, dass sie manchmal knurrt und heftig an der Leine zieht, um den f√ľr sie als bedrohlich empfundenen Ort des Schreckens zu verlassen. Geht man allerdings im Gr√ľnen ohne Leine mit ihr spazieren, bl√ľht sie regelrecht auf, vergisst ihre √Ąngste und l√§uft ausgelassen herum.

Sie liebt es, mit ihren Besitzern zu spielen, zeigt sich √ľberaus lernbegierig und kennt schon viele Kommandos und Tricks. Sie bleibt f√ľr einen angemessenen Zeitraum allein, wenn niemand zuhause ist, besch√§ftigt sie sich selbst, spielt mit ihren Pl√ľschtieren und kaut Knochen.
Amy hat kein Problem damit, gebadet und geb√ľrstet zu werden, auch Krallen schneiden und Tier√§rzte machen ihr keine Angst. Sie f√§hrt problemlos im Auto mit und wartet darin brav auf ihre Menschen. Sie ist eine ausgesprochen wachsame Hundedame, besch√ľtzt ihre Familie und zeigt in ihrem Zuhause territoriale Z√ľge.

Bei Hundebegegnungen an der Leine, bei denen sie nervös reagiert, hat sie gelernt, sich von allein hinzusetzen und die Situation abzuwarten. Die Hauskatze toleriert sie mittlerweile, fremde Samtpfoten mag sie nicht.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und selbstbewusste Menschen, die sie konsequent f√ľhren und ihr eine Richtung vorgeben, einen ruhigen Lebensstil pflegen und geduldig mit ihr trainieren. Erfahrung in der Hundehaltung muss bereits vorhanden sein. Sie m√∂chte Einzelprinzessin sein und wird nur in eine ruhige, l√§ndliche Gegend in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 55 cm und wiegt 17 kg.

Möchten Sie Amy ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber AMY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/amy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/amy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Tulip, sehr liebenswert und aufgeweckt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Tulip ist eine vermutlich im Dezember 2021 geborene Terrier Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist eine liebenswerte und aufgeweckte kleine Maus, die sich √ľber jeden freut, der ihr Aufmerksamkeit schenkt. Mit ihren klugen Knopfaugen beobachtet sie ganz genau das Geschehen, um dann neugierig ihre Umgebung zu erkunden. Sie zeigt sich sehr bewegungsfreudig, saust fr√∂hlich durch den Tag und genie√üt es, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt. Aufgrund ihrer reizenden Art w√§re sie ein fantastischer Familienhund und auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit Kindern.

Tulip versteht sich mit allen Artgenossen, gibt als typischer Terrier Nachwuchs jedoch zu verstehen, wen sie mag und wen nicht und sollte nur von erfahrenen Hundehaltern als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen schon kennen gelernt hat, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, nicht in der Stadt und bevorzugt in einem Zuhause mit Garten wohnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 38 ‚Äď 40 cm erreichen und ca. 8 ‚Äď 10 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Tulip als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TULIP, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/tulip

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Roberto, SPENDENAUFRUF! zunächst ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Roberto ist ein im M√§rz 2019 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der von seinen Besitzern im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Da er nur im Garten gehalten wurde und daher niemals mit fremden Menschen Kontakt hatte, verh√§lt er sich zun√§chst sehr √§ngstlich und braucht einige Zeit, um sich an ihm unbekannte Situationen zu gew√∂hnen. Darf er sich in seinem Tempo ann√§hern und wird nicht √ľberfordert, beginnt er allm√§hlich mutiger zu werden und Vertrauen zu fassen. Er ist ein sehr lieber und freundlicher junger Hund, der, sobald er erkennt, dass ihm nichts B√∂ses geschieht, einfach nur liebgehabt werden will. Er kann dann Streicheleinheiten genie√üen und sich √ľber jede Aufmerksamkeit freuen. Roberto muss Schritt f√ľr Schritt lernen, dass die Welt aus mehr als einem eingez√§unten St√ľck Wiese besteht.
F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir ihn nicht empfehlen, da diese ihm zu viel Stress bereiten w√ľrden.

Leider wurde er positiv auf Herzw√ľrmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst√§ndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F√ľr diese Therapie bitten wir Sie um Unterst√ľtzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst√§ndlich die Behandlung, solange sie sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Roberto an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!


Er versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und ein ruhiger, souveräner Hund im neuen Zuhause, an dem er sich orientieren kann, wäre ihm sicherlich eine große Hilfe. Wie er auf Katzen reagiert, ist nicht bekannt.

Roberto wird nicht in die Stadt und nur in eine ländliche Gegend, in Haus mit Garten vermittelt.

Er w√ľnscht sich einf√ľhlsame Menschen, die ihn geduldig und mit Ruhe an sein neues Leben heranf√ľhren, ausreichend Zeit f√ľr ihn haben und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf√ľr zu tragen. Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Roberto zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ROBERTO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/roberto

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Terka, lieb und neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 23.01.2023
Terka ist eine im April 2017 geborene, kastrierte Zwergschnauzer H√ľndin, die von einem Hundevermehrer gerettet und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie besitzt ein neugieriges und liebes Wesen, ben√∂tigt wegen ihrer Vorgeschichte jedoch Zeit, um sich mit fremden Menschen anzufreunden und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Da sie bisher ausschlie√ülich der Welpenproduktion diente und keinen normalen Alltag kennen lernen durfte, muss man sie langsam an ihr neues Leben heranf√ľhren und ihr geduldig die Welt zeigen. Sobald sie Vertrauen gefasst hat, l√§sst sie sich gerne streicheln und wird die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause bald verstehen. Terka ist klug und wird nach entsprechender Eingew√∂hnung eine wunderbare Begleiterin bei Spazierg√§ngen und auf Ausfl√ľgen sein. Sie w√§re ein lieber Familienhund, allerdings sollten sich Kinder schon im Teenageralter befinden.

Sie ist meistens mit allen Artgenossen vertr√§glich, jedoch entscheidet bei manchen H√ľndinnen die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem souver√§nen R√ľden, an dem sie sich orientieren kann, und der ihr das Einleben bestimmt erleichtern w√ľrde. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

F√ľr ein Leben in der Stadt ist Terka nicht geeignet und wird nur in l√§ndliche Gegend, in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle Menschen, die einen ruhigen Lebensstil pflegen, sie f√∂rdern ohne sie zu √ľberfordern und bereits √ľber ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 32 cm und wiegt 6 kg.

Möchten Sie Terka adoptieren?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TERKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/terka

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Winni, sehr freundlich, aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Winnetou, genannt Winni, ist ein im J√§nner 2011 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinem Besitzer √ľbergeben wurde.

Er besitzt ein Herz aus Gold und kann gar nicht verstehen, dass man ihn in seinem Alter einfach abgeschoben und warum er sein Zuhause verloren hat. Denn er ist zu allen Menschen freundlich, anfangs zwar ein bisschen sch√ľchtern, jedoch aufgeschlossen und liebensw√ľrdig. Er geht noch gerne spazieren, liebt es, Zuwendung zu bekommen und gestreichelt zu werden. Aufmerksam beobachtet er, was seine Bezugspersonen von ihm wollen, ist immer bereit Neues zu lernen und zu tun, was von ihm verlangt wird. Winni w√§re ein sehr netter Familienhund, der auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern geeignet ist, sofern es im Haus nicht allzu turbulent zugeht.

Er versteht sich mit mittelgro√üen und gro√üen H√ľndinnen bestens, kleinere Hunde (beiderlei Geschlechts) braucht er nicht zu seinem Gl√ľck. Ebenso wenig z√§hlen Katzen zu seinen Freunden.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Freund w√ľnschen, einen ruhigen Lebensstil pflegen und nicht in der Stadt, sondern bevorzugt in Haus mit Garten wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 56 cm und wiegt 23 kg.

M√∂chten Sie Winni die Chance geben, den Rest seines Lebens in Liebe und Geborgenheit verbringen zu d√ľrfen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WINNI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/winni

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Aida, verspielt und neugierig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Aida ist eine im Januar 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe gemeinsam mit ihren Geschwistern Angie und Ringo (Eigene Inserate) im serbischen Tierheim aufgenommen wurde. Seitdem lebt sie dort und wartet auf eine geeignete Familie!

Die H√ľndin weist ein lebenslustiges, quirliges Wesen auf und pr√§sentiert sich sehr verspielt. Voller Freude saust sie B√§llen hinterher, die f√ľr sie geworfen werden, flitzt √ľberm√ľtig durch die Auslaufzone und freut sich √ľber Aufmerksamkeit, die ihr zuteil wird. Sie l√§sst sich gerne streicheln, geht zwar auf alle Menschen freundlich zu, ist jedoch auch unsicher und unterw√ľrfig. Sie w√ľnscht sich eine Familie, die ein souver√§nes, sicheres Auftreten besitzt, ihr zeigt, dass sie ihren Bezugspersonen vertrauen darf und sie liebevoll und konsequent erzieht. Sch√∂ne Ausfl√ľge und Spazierg√§nge in der Natur w√ľrden Aida sicherlich Spa√ü machen, genauso wie entspannte Kuschelstunden, Denkaufgaben sowie Training. Die Grundkommandos und t√§gliche Abl√§ufe muss Aida erst kennen lernen.

Sie wird ausschließlich in eine ruhige, ländliche Gegend vermittelt. Kinder sollten sich nicht im Haushalt befinden.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher vertr√§glich, lebt gemeinsam mit ihrer Schwester Angie in einem Gehege und verh√§lt sich ihr gegen√ľber dominant. Bei fremden Hunden benimmt sie sich aber unsicher. Im neuen Zuhause kann gerne ein souver√§ner Hund wohnen, an dem sich Aida orientieren k√∂nnte. Katzen und andere Tiere ben√∂tigt sie nicht zu ihrem Gl√ľck.

Ihr gr√∂√üter Traum w√§re eine f√ľrsorgliche Familie, die ihr die n√∂tige F√ľhrung bietet, sie konsequent erzieht und motiviert ist, mit ihr zu trainieren. Sie m√∂chte viel Aufmerksamkeit und Zuwendung erfahren, ausreichend ausgelastet werden und braucht Menschen, die bereits √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 35 cm und sie wiegt ca. 10 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Aida in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber AIDA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/aida

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/aida?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Chapa, zunächst sehr ängstlich, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 25.04.2023
Chapa ist eine vermutlich im September 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die unsere ungarische Partnerorganisation von einem ukrainischen Tierheim √ľbernommen hat.

Sie besitzt ein √ľberaus freundliches Wesen, ben√∂tigt zun√§chst jedoch viel Zeit, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen. Anfangs f√ľrchtet sie sich vor allem Neuem ‚Äď egal ob es sich um Lebewesen oder Dinge handelt. Gibt man ihr Sicherheit und √ľberfordert sie nicht, wird sie langsam mutiger und entwickelt sich zu einer besonders anh√§nglichen und treuen Gef√§hrtin, die f√ľr jede kleine Zuwendung dankbar ist. Sie pr√§sentiert dann ihr fr√∂hliches Gem√ľt, kann Spazierg√§nge genie√üen und zeigt sich ausgesprochen gelehrig.
F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir Chapa leider nicht empfehlen, da ihr diese zu viel Stress verursachen w√ľrden, und f√ľr ein Leben in der Stadt ist sie nicht geeignet.

Ihren Artgenossen gegen√ľber verh√§lt sie sich beim ersten Kennenlernen ebenfalls furchtsam und sollte als Zweithund nur zu einem souver√§nen und friedlichen Hund adoptiert werden. Katzen d√ľrfen gerne im selben Haushalt wohnen.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und bereits Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit √§ngstlichen Hunden, haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt ca. 13 kg.

Möchten Sie Chapa zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CHAPA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/chapa

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sarah, sehr freundlich, sanft und treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 26.05.2023
Sarah ist eine im Juli 2017 geborene Mischlingsh√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein besonders freundliches und sanftes Wesen, begegnet fremden Menschen anfangs jedoch sch√ľchtern und ben√∂tigt ein wenig Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Ihre Bezugspersonen liebt sie √ľber alles und ist ihnen treu ergeben. Sie bem√ľht sich stets das zu tun, was von ihr erwartet wird und l√§sst sich mit Leckerlies sehr leicht motivieren. Sarah w√§re bestimmt eine wunderbare Begleiterin auf Spazierg√§ngen und mit Freude bei allen gemeinsamen Unternehmungen mit dabei. Sie eignet sich gut als Familienhund, an dem auch Familien mit √§lteren und verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten.

Wegen ihrer immensen Anh√§nglichkeit darf sie im Garten nicht alleingelassen werden, da sie m√∂glicherweise versuchen w√ľrde, √ľber den Zaun zu gelangen, um ihren Menschen zu folgen.

Im Allgemeinen versteht sie sich mit allen Artgenossen, dennoch entscheidet bei manchen H√ľndinnen die Sympathie. Als Zweithund passt sie daher besser zu einem R√ľden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 18 kg.

M√∂chten Sie Sarah als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SARAH, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/sarah

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Cindy, bei bekannten Personen sehr zutraulich, anhänglich, genießt Streicheleinheiten, bewegungsfreu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Cindy ist eine, im Januar 2016 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe gemeinsam mit ihren Geschwistern Aldo, Melanie und Sammy (Eigene Inserate) in der Kleinstadt Beocin gefunden wurde und seitdem im Tierheim lebt.

Sie ist eine bewegungsfreudige, flinke und agile H√ľndin, die sich gerne mit Spielsachen besch√§ftigt. Sie zeigt sich bei bekannten Menschen zutraulich und anh√§nglich, genie√üt Streicheleinheiten und freut sich √ľber Zuneigung. Bei fremden Personen jedoch verh√§lt sie sich sehr unsicher und √§ngstlich und ben√∂tigt Zeit und Geduld, um Vertrauen zu fassen.
Neue Situationen, die f√ľr Cindy √ľberfordernd sein k√∂nnen, meistert sie gemeinsam mit ihren Bezugspersonen gut. Sie ist neugierig, an allem interessiert und will noch die Grundkommandos, sowie die t√§glichen Abl√§ufe innerhalb einer Familie kennen lernen.

Ihr zuk√ľnftiges Leben m√∂chte die H√ľndin nicht mitten in der Stadt beginnen, sondern in einer ruhigen, l√§ndlichen Gegend. Kinder sollten dem Kleinkindalter bereits entwachsen sein.

Sie w√ľnscht sich einf√ľhlsame Menschen, die in Ruhe eine Beziehung zu ihr aufbauen, damit sie das Leben endlich in vollen Z√ľgen genie√üen kann. Ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung muss vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt 12 kg.

Möchten Sie Cindy zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CINDY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/cindy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/cindy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Johnny, freundlich und ausgeglichen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Johnny ist ein vermutlich im Oktober 2017 geborener Mischlingsr√ľde, der neben einer Stra√üe ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er besitzt ein freundliches und ausgeglichenes Wesen, begegnet fremden Menschen beim ersten Kennenlernen jedoch etwas √§ngstlich und ben√∂tigt ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Er taut aber schnell auf und entwickelt sich dann zu einem sehr lieben und verschmusten Hausgenossen, der seinen Bezugspersonen wie ein kleiner Schatten folgt. Er freut sich bestimmt √ľber interessante Spazierrunden, auf denen er die Hundezeitung lesen darf, sowie √ľber gemeinsame Besch√§ftigung. Johnny w√§re ein netter Familienhund, an dem auch Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern viel Freude h√§tten.

Er versteht sich großartig mit seinen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ob er Katzen kennt und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen entz√ľckenden kleinen Freund w√ľnschen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 28 cm und wiegt 6 kg.

Möchten Sie Johnny in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber JOHNNY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/johnny

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sascha, freundlich, großer Bewegungsdrang
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 21.01.2023
Sascha ist ein im November 2018 geborener, kastrierter Husky Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit anderen Hunden von einem Ein√∂dhof gerettet und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde. An seinem Kopf, Ohren und K√∂rper finden sich kleinere Verletzungen, die von seinem schlechten Leben erz√§hlen.

Er ist ein freundlicher junger Hund, der fremden Menschen zun√§chst etwas √§ngstlich begegnet, da er von seinen vorherigen Besitzern lediglich Futter und Wasser hingestellt bekam, jedoch niemals Zuwendung erhielt. Daher wei√ü er gar nicht, wie sch√∂n es ist, gestreichelt und liebkost zu werden und muss diese Dinge, wie auch die Abl√§ufe des Alltags in einer Familie, erst lernen. Sascha besitzt einen gro√üen Bewegungsdrang, m√∂chte viel laufen d√ľrfen und geht brav an der Leine. Er w√§re sicherlich ein lieber Familienhund, der sich in Familien mit schon √§lteren Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Er versteht sich mit H√ľndinnen problemlos, bei anderen R√ľden entscheidet die Sympathie, weshalb wir ihn als Zweithund nur zu einer Hundedame empfehlen. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt sondern nur in eine ländliche Gegend, in Haus mit sicher eingezäuntem Garten vermittelt.

Er sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die ihm einf√ľhlsam die Welt zeigen, sich selbst gerne bewegen und ausreichend Zeit f√ľr ihn haben. Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit nordischen Rassen, sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 65 cm und wiegt 29 kg.

Möchten Sie Sascha in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SASCHA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/sascha

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Elis, freundlich und liebenswert
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Elis ist eine im J√§nner 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die aus der Ukraine gerettet und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist eine zun√§chst √§ngstliche und vorsichtige junge Hundedame, der man ein bisschen Zeit geben muss, um Vertrauen zu fassen und sich an f√ľr sie unbekannte Situationen zu gew√∂hnen. Nach kurzer Eingew√∂hnung, sobald sie erkannt hat, dass ihr nichts geschieht, entwickelt sie sich zu einer aufgeweckten und liebenswerten Hausgenossin, die jede Zuwendung wie ein Schwamm aufsaugt. Sie wird dann immer mutiger, tollt fr√∂hlich herum, l√§sst sich f√ľr gemeinsame Aktivit√§ten schnell animieren und wird das Hunde ABC rasch begreifen. Elis eignet sich als Familienhund, jedoch sollten Kinder schon √§lter und vor allem verst√§ndig sein.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, spielt mit ihnen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund zu einem souver√§nen Hund. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie wird nicht in die Stadt vermittelt, da sie damit √ľberfordert w√§re.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die sie geduldig an ihr neues Leben heranf√ľhren, ausreichend Zeit f√ľr sie haben und bereits √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Elis in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ELIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/elis

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Marco, sehr freundlich, umgänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Marco ist ein vermutlich im April 2021 geborener Mischlingsr√ľde, der streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Er ist ein besonders freundlicher und umg√§nglicher junger Hund mit einem offenen Wesen. Streicheleinheiten liebt er und gibt Zuwendung hundertfach zur√ľck. Aber er will, seinem Alter entsprechend, nat√ľrlich toben und spielen d√ľrfen und w√§re sicherlich ein wunderbarer Begleiter bei Spazierg√§ngen und Wanderungen. Er zeigt sich neugierig und gelehrig, muss die t√§glichen Abl√§ufe sowie das Hunde ABC jedoch erst lernen. Marco eignet sich hervorragend als Familienhund und w√ľrde sich bestimmt auch in Familien mit verst√§ndigen, standfesten Kindern wohlf√ľhlen.

Prinzipiell versteht er sich mit seinen Artgenossen problemlos, dennoch entscheidet bei manchen R√ľden die Sympathie. Deshalb empfehlen wir ihn als Zweithund zu einer Hundedame. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt und bevorzugt in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich einen Freund f√ľrs Leben w√ľnschen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 62 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Marco adoptieren?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARCO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/marco

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Shoni, sehr lieb und umgänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 26.05.2023
Shoni ist eine vermutlich im Dezember 2022 geborene Mischlingsh√ľndin, die neben einer Stra√üe ausgesetzt gefunden wurde und Zuflucht im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation fand.

Sie ist ein sehr liebes und umg√§ngliches kleines M√§dchen, das sich √ľber jede Zuwendung freut. Sie ist verspielt, niemals schlecht gelaunt und erforscht gerne ihre Umgebung. Da sie sich klug und aufmerksam zeigt, wird sie das kleine Hunde ABC schnell begreifen. Aufgrund ihrer entz√ľckenden Art eignet sie sich gro√üartig als Familienhund und w√ľrde auch gut in Familien mit Kindern passen.

Shoni versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen, spielt gern mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Mit Katzen ist sie ebenso verträglich.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm erreichen und ca. 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Shoni adoptieren?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SHONI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/shoni

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Bennie sucht ein neues Zuhause
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 23.02.2023
‚̧ԳŹBennie‚̧ԳŹ Zuhause gesucht.

Bennie ist 2,5 Jahre alt und wohnt in Tirol.
Hundeerfahrung benötigt.

Ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder gesucht.

Mittelgroß, Schulterhöhe beträgt ca. 47 cm.

Ich habe einen Chip und habe alle Impfungen brav √ľber mich ergehen lassen.

Ich bin ein Mischling und meine Haare benötigen sehr viel Pflege.

Das scheren mit der Maschine bin ich gew√∂hnt, aber ich lasse mir nicht gerne die Haare b√ľrsten.

Zu meiner Pers√∂nlichkeit: Ich bin ein sehr temperamentvoller Hund und habe einen gro√üen Besch√ľtzerinstinkt.

Viele w√ľrden behaupten ich bin ein wenig unerzogen. Ich behaupte aber, ich habe nur eine gro√üe Schnauze und will sie jedem zeigen.
Die Lebenssituation von meiner Familie hat sich leider geändert und ich suche daher einen erfahren Hundehalter der mir Sicherheit und Routine geben kann. Wenn ich dir vertraue, bin ein total verspielter Hund und schmuse jeden Tag mit dir.

Am liebsten liege ich dann mit dir auf der Couch und du kannst mich den ganzen Tag kraulen. Ich kaue auch gerne auf Spielzeug herum und spiele auch gerne mit dir zusammen.

Wenn du mir also die Chance geben w√ľrdest, w√ľrde ich mich freuen dich kennenzulernen. Ich bin ein treuer Gef√§hrte.


Kontakt: Petra
petra.koell@live.at 06602521300

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16