Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 

Marisa, menschenbezogen, gehorsam, selbstbewusst, wachsam, sehr klug
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Marisa ist eine im Mai 2012 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von der Polizei aus einer Roma Siedlung beschlagnahmt und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Sie ist eine richtige Pers√∂nlichkeit, √§u√üerst menschenbezogen, gehorsam und auf ihre Bezugspersonen fixiert. Sie passt stets auf, ob sie alles richtig macht, freut sich aber auch, wenn einmal niemand auf sie achtet, und sie deshalb etwas falsch machen darf. Marisa ist selbstbewusst, extrem klug und wachsam und meldet zuverl√§ssig, sobald sich jemand dem Grundst√ľck n√§hert.

Sie versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, zeigt ihre Sympathien und Antipathien jedoch deutlich und ist ein Kontrollfreak, wenn andere Hunde Konflikte austragen, indem sie den Kontrahenten beratend zur Seite steht. Katzen kennt sie derzeit nicht.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die das Besondere lieben, sich eine √ľberaus loyale Gef√§hrtin w√ľnschen und nicht in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 30 cm und wiegt 18 kg.

Möchten Sie Marisa ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARISA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/marisa

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Lupin, sehr lieb, aufgeweckt, klug, sehr gelehrig, aktiv, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Lupin ist ein im M√§rz 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinen Besitzern √ľbergeben wurde.

Er ist ein sehr lieber, fr√∂hlicher und aufgeweckter junger Hund, der alle Menschen liebt. Er genie√üt es im Mittelpunkt zu stehen und freut sich √ľber jede Zuwendung und Aufmerksamkeit. Er braucht viel Auslauf und ebenso geistige Besch√§ftigung, da er ausgesprochen klug ist und viel Freude am Lernen zeigt. Er w√§re ein gro√üartiger Familienhund, der sich in Familien mit Kindern besonders wohlf√ľhlen w√ľrde.

Lupin versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen und spielt gerne mit ihnen, verh√§lt sich anderen R√ľden gegen√ľber jedoch hin und wieder dominant. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher zu einer H√ľndin. Mit Katzen ist er vertr√§glich.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich selbst gerne bewegen, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt ca. 10 kg.

M√∂chten Sie Lupin als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUPIN, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/lupin

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Seniorin Nina, √ľberaus lieb, treu, dankbar, verschmust, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Nina ist eine 2008 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer, f√ľr den sie nutzlos geworden war, √ľbergeben wurde.

Sie besitzt ein √ľberaus liebes Wesen, ist treu und dankbar f√ľr jedes gute Wort und stellt keine hohen Anspr√ľche. Sie geht noch gerne spazieren, genie√üt aber ebenso Kuschelzeiten und w√§re eine wunderbare Gef√§hrtin auch f√ľr √§ltere Menschen.

Nina versteht sich mit allen Artgenossen, eine Katzenfreundin ist sie nicht.

Sie sucht liebevolle Menschen, die ihr noch die Chance auf ein Leben in Liebe und Geborgenheit geben wollen, möglichst ebenerdig und nicht mitten in der Stadt wohnen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 66 cm und wiegt 38 kg.

Möchten Sie Nina in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NINA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/nina

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Mario, freundlich, aufgeweckt, verschmust, anfangs sehr vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Mario ist ein im J√§nner 2015 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der bereits als Welpe, gemeinsam mit seiner Schwester, vor dem Tierheim in Svilos ausgesetzt worden war.

Er ist ein freundlicher und aufgeweckter, zun√§chst jedoch vorsichtiger und scheuer junger Hund, der einige Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen und sich streicheln zu lassen. Er nimmt aber gerne Leckerlis aus der Hand und zeigt sich fr√∂hlich, verspielt und verschmust, sobald er Freundschaft geschlossen hat. Wir empfehlen Mario nicht f√ľr Familien mit Kleinkindern, da diese ihm zuviel Stress bereiten w√ľrden.

Er versteht sich bestens mit allen Artgenossen und spielt gerne mit ihnen. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist derzeit nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihm die n√∂tige Sicherheit und Geborgenheit schenken und ihm vermitteln k√∂nnen, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann. Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 35 cm und wiegt 6 kg.

Möchten Sie Mario adoptieren?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARIO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mario

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mario?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Panni, lieb, freundlich, anhänglich, verschmust, gelehrig, katzenverträglich, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Panni ist eine, vermutlich im J√§nner 2018 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die in der N√§he eines Dorfes herumstreunte, bis unsere ungarischen Tierschutzpartner sie aufnahmen.

Sie ist sehr lieb und freundlich, verh√§lt sich fremden Menschen gegen√ľber anfangs jedoch √§ngstlich und braucht ein bisschen Zeit, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie sich aber eingelebt hat, zeigt sie sich √ľberaus anh√§nglich und genie√üt es gestreichelt zu werden. Sie besitzt einen durchschnittlichen Bewegungsdrang, lernt schnell und freut sich √ľber gemeinsame Aktivit√§ten. Panni w√§re ein liebenswerter Familienhund, der sich auch in Familien mit schon verst√§ndigeren Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Sie versteht sich bestens mit Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ebenso verträglich ist sie mit Katzen.

Sie sucht liebevolle Menschen, die mit ihrer anf√§nglichen Sch√ľchternheit umgehen k√∂nnen, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 13 kg.

Möchten Sie Panni in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PANNI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/panni

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Kiru (Betreuungsplatz in N√Ė), sehr verschmust, kinderlieb, aktiv, sehr verspielt, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Kiru ist ein am 10.03.2015 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der leider aus famili√§ren Gr√ľnden sein Zuhause verloren hat. Er lebt nun auf einem Betreuungsplatz in N√Ė.

Er ist ein regelrechter Kampfschmuser, sehr liebesbed√ľrftig und extrem menschenbezogen. Wenn er k√∂nnte, w√ľrde er sooft wie m√∂glich auf dem Scho√ü sitzen, so sehr genie√üt er die N√§he des Menschen. Aufgrund seiner enormen Anh√§nglichkeit, entwickelt er einen starken Besch√ľtzerinstinkt seiner Bezugsperson gegen√ľber. Er spielt leidenschaftlich mit dem Ball und apportiert brav. In der w√§rmeren Jahreszeit schwimmt er auch gerne. Er lernt schnell und mit Begeisterung und w√ľrde f√ľr Leckerlis alles tun. Er beherrscht die Grundkommandos und l√§uft gut an der Leine. Kiru kennt Kinder ab einem Alter von 3 Jahren und hat sich ihnen gegen√ľber immer lieb, respektvoll und √§u√üerst vorsichtig verhalten. Er f√§hrt ruhig im Auto mit und ist stubenrein.

Er versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, wobei wir ihn als Zweithund zu einer H√ľndin empfehlen. Bei anderen R√ľden entscheidet die Sympathie, worauf w√§hrend Spazierg√§ngen geachtet werden muss.

Das bevorzugte Zuhause befindet sich bei einer liebevollen, aber konsequenten Person und in ländlicher Gegend. Ausreichend Freizeit, um sich mit ihm zu beschäftigen sowie Erfahrung in der Hundehaltung sollten vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt 27 kg.

Möchten Sie Kiru adoptieren?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber KIRU, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/kiru

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/kiru?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Soya, freundlich, sanft, ruhig, dankbar, sehr anh√§nglich, anfangs sch√ľchtern
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Soya ist eine im Juni 2011 geborene, kastrierte Labrador Mischlingsh√ľndin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer √ľbergeben wurde.

Sie ist freundlich, sanft und ruhig und verh√§lt sich fremden Menschen gegen√ľber anfangs etwas sch√ľchtern. Sie taut jedoch schnell auf und ist dann dankbar f√ľr jede kleine Aufmerksamkeit und Zuwendung. Sie h√§ngt sehr an ihren Bezugspersonen und versucht das zu tun, was von ihr erwartet wird. Aufgrund ihres lieben Wesens w√§re Soya ein wunderbarer Familienhund, allerdings sollten Kinder schon √§lter sein.

Sie versteht sich mit Artgenossen, spielt aber nicht mit ihnen und benimmt sich anderen H√ľndinnen gegen√ľber manchmal dominant. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem friedlichen R√ľden. Katzen kennt sie derzeit nicht.

Sie sucht liebevolle Menschen, die sich eine treue Gef√§hrtin w√ľnschen, nicht in der Stadt wohnen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 60 cm und wiegt ca. 32 kg.

M√∂chten Sie Soya als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SOYA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/soya

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Ricardo, verspielt, verschmust, ausgeglichen, temperamentvoll, gelehrig, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Ricardo ist ein, vermutlich im Februar 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in einer entlegenen Gegend ausgesetzt gefunden wurde.

Er liebt alle Menschen und besitzt ein ausgeglichenes Wesen. Mit seiner fr√∂hlichen Art wird er seiner Familie viele sch√∂ne Stunden bescheren. Er ist sehr verspielt, verschmust und √§u√üerst menschenbezogen. Er benimmt sich oft noch wie ein Baby ‚Äď h√ľpft und springt herum und geb√§rdet sich recht temperamentvoll. Er braucht viel Auslauf und Besch√§ftigung und ebenso geistige Auslastung. Er zeigt sich ausgesprochen gelehrig, l√§sst sich leicht motivieren, kann aber auch ein bisschen stur sein und versucht dann eigene Entscheidungen zu treffen. Aufgrund seines manchmal st√ľrmischen Verhaltens, empfehlen wir Ricardo nicht f√ľr Familien mit Kleinkindern. Er w√§re jedoch ein toller Freund f√ľr bereits √§ltere und standfeste Kinder.

Er versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen und spielt gerne mit ihnen, verh√§lt sich anderen R√ľden gegen√ľber allerdings zeitweise dominant. Katzen sollten nicht im selben Haushalt leben.

Er sucht liebevolle, aber konsequente und sportliche Menschen, die √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Bedingt durch sein Auslaufbed√ľrfnis und seinen Typ wird Ricardo nicht in eine Stadtwohnung vermittelt!

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 63 cm und wiegt 33 kg.

Möchten Sie Ricardo ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RICARDO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/ricardo

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/ricardo?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Marshmallow (blind) (Betreuungsplatz in W), unglaublich verschmust, anhänglich, kinderlieb
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Marshmallow ist ein im Juli 2007 geborener, blinder Mischlingsr√ľde, der in Ungarn gerettet wurde und zurzeit auf einem Betreuungsplatz in Wien lebt.

Er ist ein unglaublich verschmuster und sehr anhänglicher kleiner Kerl, der es liebt am Bauch gekrault zu werden. Er ist äußerst menschenbezogen und mag auch Kinder. Er gewöhnt sich schnell an eine neue Umgebung und merkt sich, wo Dinge stehen.

Marshmallow versteht sich mit allen Artgenossen, die er kennt und respektiert sie, verh√§lt sich fremden Hunden gegen√ľber jedoch unfreundlich. Wahrscheinlich deshalb, weil er, bedingt durch seine Blindheit, bef√ľrchtet attackiert zu werden. Er geht gerne spazieren, wobei er sogar oft an der Spitze des Rudels l√§uft.

Er bekommt herzstärkende Medikamente und einige Zähne mussten gezogen werden, die verbliebenen sind gesund.

Er w√ľnscht sich einen kleinen Garten, da er, bedingt durch die Tabletten, oft hinaus muss, es genie√üt in der Sonne zu liegen und sich im Gras zu rollen. Er meldet zuverl√§ssig, dennoch k√∂nnen kleine Unf√§lle passieren.

Er sucht liebevolle Menschen, die ihm nach einem Leben voller Leid, die Chance geben wollen, in seiner eigenen Familie, gerne mit Kindern, die ihn nicht als Spielzeug betrachten, gl√ľcklich zu sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 25 cm und wiegt 7,5 kg.

Möchten Sie mit Marshmallow noch eine schöne Zeit verbringen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARSHMALLOW (BLIND), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/marshmallow-blind

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/marshmallow-blind?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Lara, menschenbezogen, verschmust, sehr neugierig, zun√§chst √§ngstlich und zur√ľckhaltend
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.07.2019
Lara ist eine im Juli 2015 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die im Tierheim von Svilos zur Welt kam. Ihre Mutter hatte auf der Stra√üe gelebt und war in einem bedenklichen Gesundheitszustand.

Lara war bereits als Welpe sehr kr√§nklich und scheu. Schon fr√ľh brach bei ihr eine √§u√üerst schwere Form von Demodikose (parasit√§re Hauterkrankung) aus, wahrscheinlich als Folge einer allgemeinen Immunschw√§che. Ihr Fell verschwand nach und nach, die Haut war mit Wunden bedeckt, die immer wieder bluteten und sich entz√ľndeten. Eine langwierige medikament√∂se Behandlung war notwendig, zus√§tzlich mussten die Wunden h√§ufig gereinigt und einge√∂lt werden, wobei jede Ber√ľhrung und Bewegung die arme Maus unendlich geschmerzt haben muss.

Dank der liebevollen und geduldigen Behandlung durch den Tierarzt und die Pfleger im Tierheim, den richtigen Medikamenten und dem teuren Spezialfutter, geht es Lara inzwischen wesentlich besser. Ihr Fell ist wieder gewachsen, nur noch wenige Stellen am K√∂rper sind kahl, und ihre Wunden sind verheilt. Wichtig ist es allerdings, weiterhin ihr Immunsystem zu st√§rken und hochwertiges Futter zu geben. Ihr langer Leidensweg hat sie zu einer etwas scheuen H√ľndin gemacht, jedoch kommt ihre fr√∂hliche, neugierige und aufmerksame Natur immer st√§rker zum Vorschein, seitdem es ihr gesundheitlich besser geht. Sie bindet sich, sobald sie Vertrauen gefasst hat, sehr stark an ihre Bezugspersonen und liebt es verw√∂hnt und gekuschelt zu werden.

Sie sucht liebevolle Menschen, die ihr die nötige Sicherheit vermitteln und die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen wollen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 45 cm und wiegt 17 kg.

Möchten Sie Lara in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LARA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/lara

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Andy ist eine wunderbare H√ľndin - NOTFALL
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
ANDY ist eine wundersch√∂ne Mischlingsh√ľndin, vielleicht auch eine reinrassige Tornjak-H√ľndin, etwa 7 Jahre alt, um die 50 cm gro√ü, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 7.3.2019)

Die H√ľndin lebte viele Jahre als geliebtes Haustier bei einem alten Ehepaar. Schweren Herzens mussten sich diese Menschen von ANDY trennen, denn der Mann (86 Jahre) ist nun leider bereits schwer behindert und die Frau, die nicht viel j√ľnger ist, sah sich au√üer Stande, sich neben dem Mann auch noch um die H√ľndin k√ľmmern zu k√∂nnen. Nat√ľrlich hoffen die beiden sehr, dass der Shelter nur eine kurze √úbergangsstation - in ein wieder sch√∂nes Hundeleben - ist!

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, schreibt, dass ANDY einen gro√üartigen Charakter hat. Sie ist unkompliziert, gehorsam und vertr√§glich mit anderen Hunden. Und zum ‚Äěalten Eisen‚Äú z√§hlt die H√ľndin noch lange nicht. Sie ist f√ľr ihr Alter noch sehr fit und gesund ‚Äď einzig die Z√§hne sind nicht besonders sch√∂n.

Darf die wunderbare ANDY bei IHNEN und IHREN Lieben noch viele gl√ľckliche Jahre verbringen? Wir sind sicher, dass SIE diese Entscheidung nie bereuen werden!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Kiro ist ein s√ľ√üer Hundej√ľngling
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
KIRO ist ein entz√ľckender Hundebub, etwa 1 Jahr alt, 35 cm gro√ü, 11 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 1.6.2019)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, fand den R√ľden neben einer stark befahrenen Stra√üe. Da weit und breit kein Haus stand und die Situation gef√§hrlich war, nahm Goga den Zwerg mit in den Shelter, denn zu leicht h√§tte er unter ein Auto geraten k√∂nnen oder w√§re vielleicht Futter f√ľr W√∂lfe geworden.

KIRO ist ein lustiger, frecher, kleiner Kerl. Er ist immer f√ľr Spa√ü und Abenteuer ‚Äězu haben‚Äú. Obwohl er sich gut mit seinen Artgenossen versteht, bevorzugt er die N√§he von Menschen, sobald er die Gelegenheit dazu hat.

Wenn SIE mit KIRO die Welt entdecken möchten, dann lassen SIE ihn nicht zu lange auf seine nächsten Abenteuer warten!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Bobby wäre gern Teil IHRER Familie
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
BOBBY ist ein s√ľ√üer Hundebub, etwa 10 - 11 Monate alt, 50 cm gro√ü, 17 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 3.8.2018)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, entdeckte den R√ľden im Februar 2018, als dieser einsam und verlassen durch die Stra√üen wanderte. Er war sichtlich verwirrt und Goga vermutet, dass BOBBY erst vor kurzem verlassen wurde und nicht verstehen konnte, was geschehen war.

BOBBY ist der ‚Äěnette Nachbarsjunge‚Äú, er ist unkompliziert und kommt mit all und jedem gut aus. Er liebt Menschen, ist offen und zug√§nglich und verspielt. Derzeit lebt er in einem gro√üen Multiabteil mit vielen anderen Hunden beiderlei Geschlechts und in verschiedenen Gr√∂√üen und hat damit keinerlei Probleme.

Darf BOBBY schon bald Teil IHRER Familie werden?


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Mazie w√ľnscht sich ein Zuhause
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
MAZIE ist ein schönes, junges Mischlingsweibchen, etwa 1.5 Jahre alt, 40 cm groß, 9 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 1.6.2019)

Eine junge Frau machte eine Wanderung auf einen Berg und fand dort die vereinsamte H√ľndin, welche sie nicht zur√ľcklassen wollte, obwohl sie keinen Hund halten kann. Die Dame kennt aber Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, wo sie die liebe und sanfte MAZIE abgegeben hat.

MAZIE ist freundlich und liebenswert, anfangs vorsichtig bei neuen Erfahrungen, sie lernt aber schnell. Mit den anderen Hunden im Shelter hat sie keine Probleme, sie geht brav an der Leine und sie genießt die Gesellschaft von Menschen.

Wenn SIE denken, MAZIE w√ľrde gut in IHRE Familie passen, dann schenken SIE ihr bitte ein liebevolles Zuhause.


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Rocky der Bernersennen Mix
die Vergabe dieses Tieres erfolgt kostenlos.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
Hallo!

Wir suchen ein Zuhause f√ľr unseren Hund Rocky. Wir haben Rocky vor 2 Jahren aus dem Tierheim in Graz geholt. Er hat sich bei uns toll entwickelt und als vollst√§ndiges Mitglied in unsere Familie integriert. Er ist ein treuer und liebevoller Wegbegleiter geworden.

Seit wir allerdings unser 2tes Kind bekommen haben, merken wir, dass wir Rocky nicht mehr die Aufmerksamkeit geben können die er braucht und wie so immer mehr Distanz zwischen uns entsteht.

Aufgrund unseres Familienneuzugangs wird es nun auch recht eng bei uns. Jetzt im Sommer kann sich Rocky selbst mit seinen Spielsachen im Garten vergn√ľgen, oder sich vom Kinderl√§rm eine Auszeit nehmen und gem√ľtlich an einem schattigen Platz ein Schl√§fchen machen. Im Winter wird es dann aber drau√üen zu kalt und drinnen zu eng sein und Rocky wird wenig M√∂glichkeiten haben sich zur√ľck zu ziehen.

Wir suchen daher jemanden der Rocky in seine Familie aufnehmen w√ľrde.

Rocky ist ein 6 Jahre alter Bernersennen Mix mit 45 kg. Er mag es (fremde)Katzen ein wenig zu vergraulen allerdings hat er sich mit unseren beiden Freig√§nger Katzen auch angefreundet und sieht diese auch als Mitglieder unserer Familie. Rocky ist auch sehr liebevoll zu unseren Kindern sei es nun als Spielgef√§hrte, oder aber auch als Besch√ľtzer.

Er ist ein toller Hund, f√ľr den wir nun schweren Herzens ein sch√∂nes Zuhause suchen, indem man ihm gerecht wird. Er war, bevor er zu uns kam, fasst ein Jahr im Tierheim und wir m√∂chten ihn nicht wieder ins Tierheim bringen und hoffen hier auf diesem Wege einen sch√∂nen Platz f√ľr Ihn zu finden.


Kontakt: Mario Eberle
eberle.mario@yahoo.com 067761918682

Kala ist eine liebenswerte H√ľndin
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
KALA ist eine liebenswerte Mischlingsh√ľndin, etwa 4 - 5 Jahre alt, 50 cm gro√ü, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 1.6.2019)

Das Hundemädel wurde eines Morgens, angebunden an den Zaun des Shelters, aufgefunden und wartet seither auf ein schönes Zuhause.

KALA hat eine ruhige Persönlichkeit, sie liebt Menschen und versteht sich gut mit den Artgenossen in ihrer Box, egal ob weiblich oder männlich. Sie ist gerne unter Menschen und geht recht brav an der Leine.

Darf KALA schon bald SIE bei IHREN Ausfl√ľgen begleiten?


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Zhiga sucht aktive Menschen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
ZHIGA ist ein attraktiver R√ľde, Posavac bzw. eventuell Posavac-Mischling, etwa 4 - 5 Jahre alt, 45 cm gro√ü, 20 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 15.2.2019)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, fand den R√ľden, eines morgens, angebunden an den Zaun des Shelter, auf. ZHIGA wurde dort in einer klirrend kalten Winternacht ‚Äěabgegeben‚Äú.

ZHIGA beherrscht einige Grundbefehle, geht brav an der Leine, und freut sich √ľber lange Spazierg√§nge. Der intelligente R√ľde lebt derzeit ohne Probleme in einem gro√üen Mulit-Abteil und versteht sich gut mit seinen Artgenossen. Er hat ein sanftes Wesen, mag Menschen und genie√üt jede Minute der Zeit, die seine derzeitigen Betreuer mit ihm verbringen k√∂nnen. Wenn es nach ihm ginge, w√ľrde er gerne noch viel mehr Zeit mit und unter Menschen verbringen.

Wenn SIE auf der Suche nach einem sportlichen Begleiter f√ľr Spazierg√§nge, Wanderungen oder √§hnliches sind, w√§re ZHIGA ein geeigneter Kandidat!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Moki sucht ein liebevolles Zuhause
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
MOKI ist eine h√ľbsche Mischlingsh√ľndin, etwa 4 Jahre alt, 57 cm gro√ü, 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 18.5.2019)

Das Hundem√§del wurde, bei eisigen Temperaturen, gemeinsam mit ihren 3 Schwestern, zum Sterben ausgesetzt. Die Hundekinder waren damals keine 4 Wochen alt! Zum Gl√ľck wurden sie gefunden, aufgep√§ppelt und haben alle √ľberlebt, 3 von ihnen haben in den nachfolgenden Jahren auch ein Zuhause gefunden. Nun ist nur noch MOKI, die auf ein eigenes Zuhause wartet ‚Äď ihr ganzes bisheriges Leben im Shelter!

MOKI ist eine tolle H√ľndin, bei fremden Menschen anfangs etwas sch√ľchtern, aber sehr verbunden, dankbar und treu mit/bei Menschen, die sie kennt. Die H√ľndin ist freundlich und genie√üt ausgiebige Spazierg√§nge. Seit einiger Zeit lebt MOKI bei einer Pflegefamilie in Bosnien, damit ihr die Umstellung in ihr neues Zuhause nicht allzu schwerf√§llt.

Wenn SIE der Meinung sind, dass MOKI endlich ein richtiges Zuhause haben sollte, dann bitte geben SIE ihr eine Chance!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Maggie (Betreuungsplatz in S), freundlich, kinderlieb, verschmust, lieb, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
Maggie ist eine im M√§rz 2013 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die urspr√ľnglich aus Ungarn stammt, in √Ėsterreich adoptiert wurde, nun aber leider ihr Zuhause in Salzburg verliert.

Sie besitzt ein an sich freundliches und liebenswertes Wesen und zeigt sich innerhalb ihrer Familie unkompliziert, geduldig und kinderlieb. Sie genie√üt es gestreichelt zu werden und ist dankbar f√ľr jede Zuwendung. Fremden Menschen gegen√ľber verh√§lt sie sich eher misstrauisch und braucht Zeit, um sich mit ihnen anzufreunden. Gr√∂√üere Menschenansammlungen, oder Gasthausbesuche ertr√§gt sie allerdings gelassen. Unbekannte laute Ger√§usche machen ihr Angst. Maggie ist aufmerksam und gelehrig, hat bereits die BH-Pr√ľfung abgelegt und einen weiteren Kurs absolviert. Sie liebt Schnee und auch Wasser, schwimmt aber nicht gerne. Ihr Bewegungsdrang ist nicht besonders ausgepr√§gt, wobei sie Wanderungen durchaus sch√§tzt. Sie verf√ľgt √ľber einen starken Besch√ľtzerinstinkt und bewacht ihre Familie, Haus und Garten.

Ihr Verhalten bei der Begegnung mit Artgenossen ist unterschiedlich: zunächst zeigt sie sich, wahrscheinlich aus Unsicherheit, angriffslustig. Sobald sie jedoch Freundschaft geschlossen hat, spielt sie mit Hunden. Mit Katzen ist sie verträglich.

Sie sucht liebevolle und geduldige Menschen, die den Charakter der H√ľndin zu sch√§tzen wissen, ihr Zeit geben, sich anzun√§hern und ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Sie hat eine Schulterhöhe von 41 cm und wiegt ca. 17 kg.

Möchten Sie Maggie ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MAGGIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/maggie

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt:
www.animalcare-austr

Toto, freundlich, anhänglich, neugierig, liebt Spaziergänge
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 10.07.2019
Toto ist ein im April 2010 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinem Besitzer √ľbergeben wurde.

Er ist ein anh√§nglicher und freundlicher Hund, der es zuvor bestimmt nicht gut gehabt und weder genug Futter noch viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Anfangs hat er alles gierig und so schnell wie m√∂glich verschlungen und vehement besch√ľtzt. Inzwischen, nach einiger Zeit des Trainings, frisst er ruhig und hat keine Angst mehr, dass es pl√∂tzlich nichts mehr geben k√∂nnte. Allerdings muss weiterhin darauf geachtet werden, dass Toto nicht wieder in seine alten Gewohnheiten verf√§llt. Er liebt Spazierg√§nge, genie√üt es aber auch auf einem weichen Pl√§tzchen auszuruhen und zu schlafen. Bedingt durch seine Vorgeschichte empfehlen wir ihn nicht f√ľr Familien mit Kindern.

Er versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, verh√§lt sich ab und zu manchen R√ľden gegen√ľber jedoch dominant. Als Zweithund sollte er daher nur zu einer H√ľndin adoptiert werden. Katzen kennt er nicht.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Freund w√ľnschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 35 cm und wiegt 16 kg.

Möchten Sie Toto zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TOTO, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/toto

Video-Link: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/toto?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt:
www.animalcare-austr

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11