Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

Neptun, freundlich, gutm√ľtig, lebhaft, anh√§nglich, neugierig, katzenvertr√§glich, anfangs √§ngstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.04.2019
Neptun ist ein, vermutlich im September 2017 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinem Bruder ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein freundlicher und gutm√ľtiger junger Hund, der jedoch anfangs, bedingt durch seine Vergangenheit, Zeit braucht, um sich mit fremden Menschen anzufreunden und an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald er jedoch Vertrauen gefasst hat, zeigt er sich sehr anh√§nglich, vergn√ľgt und aktiv. Er genie√üt dann gemeinsame Unternehmungen und l√§sst sich gern streicheln. Neptun eignet sich gut als Familienhund und passt auch in Familien mit schon etwas √§lteren und verst√§ndigen Kindern.

Er versteht sich bestens mit allen Artgenossen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund. Katzen d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Er sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die mit seinen anf√§nglichen √Ąngsten umgehen k√∂nnen, nicht in der Stadt wohnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 53 cm und wiegt ca. 23 kg.

Möchten Sie Neptun ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NEPTUN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/neptun

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Zebi, freundlich, anh√§nglich, dankbar, katzenvertr√§glich, anfangs zur√ľckhaltend und misstrauisch
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.04.2019
Zebi ist ein im J√§nner 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern aufgrund des Todes seiner Besitzerin √ľbergeben wurde.

Er ist ein lieber, anh√§nglicher und dankbarer kleiner Hund, sobald er Vertrauen gefasst hat. Er besitzt einen durchschnittlichen Bewegungsdrang, geht gerne spazieren, genie√üt aber ebenso Kuschelzeiten auf der Couch. Seine Bezugspersonen verg√∂ttert er geradezu. Fremden Menschen gegen√ľber verh√§lt er sich erst einmal sehr zur√ľckhaltend, taut jedoch rasch auf, wenn ihm Ruhe und Freundlichkeit entgegengebracht wird. Falls er indessen Nervosit√§t oder √Ąngstlichkeit wahrnimmt, benimmt er sich ebenfalls nerv√∂s, bellt und versucht schlimmstenfalls zu schnappen.

Zebi versteht sich mit allen Artgenossen und ebenso mit Katzen.

Er sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die nicht in der Stadt leben, einen ruhigen Lebensstil pflegen und sehr viel Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 26 cm und wiegt ca. 5 - 6 kg.

Möchten Sie Zebi in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ZEBI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/zebi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Lupin, sehr lieb, aufgeweckt, klug, sehr gelehrig, aktiv, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.04.2019
Lupin ist ein im M√§rz 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinen Besitzern √ľbergeben wurde.

Er ist ein sehr lieber, fr√∂hlicher und aufgeweckter junger Hund, der alle Menschen liebt. Er genie√üt es im Mittelpunkt zu stehen und freut sich √ľber jede Zuwendung und Aufmerksamkeit. Er braucht viel Auslauf und ebenso geistige Besch√§ftigung, da er ausgesprochen klug ist und viel Freude am Lernen zeigt. Er w√§re ein gro√üartiger Familienhund, der sich in Familien mit Kindern besonders wohlf√ľhlen w√ľrde.

Lupin versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen und spielt gerne mit ihnen, verh√§lt sich anderen R√ľden gegen√ľber jedoch hin und wieder dominant. Als Zweithund empfehlen wir ihn daher zu einer H√ľndin. Mit Katzen ist er vertr√§glich.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich selbst gerne bewegen, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt ca. 10 kg.

M√∂chten Sie Lupin als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUPIN, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/lupin

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Marisa, menschenbezogen, gehorsam, selbstbewusst, wachsam, sehr klug
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.04.2019
Marisa ist eine im Mai 2012 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von der Polizei aus einer Roma Siedlung beschlagnahmt und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Sie ist eine richtige Pers√∂nlichkeit, √§u√üerst menschenbezogen, gehorsam und auf ihre Bezugspersonen fixiert. Sie passt stets auf, ob sie alles richtig macht, freut sich aber auch, wenn einmal niemand auf sie achtet, und sie deshalb etwas falsch machen darf. Marisa ist selbstbewusst, extrem klug und wachsam und meldet zuverl√§ssig, sobald sich jemand dem Grundst√ľck n√§hert.

Sie versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, zeigt ihre Sympathien und Antipathien jedoch deutlich und ist ein Kontrollfreak, wenn andere Hunde Konflikte austragen, indem sie den Kontrahenten beratend zur Seite steht. Katzen kennt sie derzeit nicht.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die das Besondere lieben, sich eine √ľberaus loyale Gef√§hrtin w√ľnschen und nicht in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 30 cm und wiegt 18 kg.

Möchten Sie Marisa ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MARISA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/marisa

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Mia, sehr menschenbezogen, anhänglich, verschmust, ruhig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.04.2019
Mia ist eine im Dezember 2013 geborene, kastrierte Weimaraner-Vizsla Mischlingsh√ľndin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer √ľbergeben wurde.

Sie besitzt ein √ľberaus menschenbezogenes und freundliches Wesen und ist √§u√üerst anh√§nglich. Im Haus verh√§lt sie sich ruhig, drau√üen zeigt sie ihr Temperament und ausgepr√§gten Bewegungsdrang. Ihren Rassen entsprechend verf√ľgt sie √ľber einen starken Jagdtrieb. Sie ist intelligent und aufmerksam und l√§sst sich leicht motivieren. Mia w√§re ein lieber Familienhund, der sich auch in Familien mit schon √§lteren Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Sie versteht sich mit Artgenossen und spielt gerne mit ihnen, versucht manchmal jedoch sehr kleine Hunde zu jagen. Eine Katzenfreundin ist sie nicht.

Sie wird nur in Haus mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt!

Sie sucht liebevolle, aber konsequente und sportliche Menschen, die viel mit ihr unternehmen wollen und Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit jagdlich ambitionierten Hunden, mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 63 cm und wiegt 30 kg.

M√∂chten Sie Mia als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MIA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mia

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Notfall: Scooby (stark fehlsichtig), sehr freundlich, verspielt, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.04.2019
Scooby ist ein, vermutlich 2012 geborener Mischlingsr√ľde, der in Lovasber√©ny, in der N√§he des Tierheims unserer ungarischen Partnerorganisation, herumstreunte. Es wurde lange nach dem Besitzer gesucht, aber niemand meldete sich.

Scooby ist ein fr√∂hlicher, flinker und sehr freundlicher Hund, der sich freut, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt. Er passt sich rasch an, liebt das Spiel mit Stofftieren, ist bewegungsfreudig und l√§uft brav an der Leine. Er sieht leider nicht gut, h√∂rt daf√ľr jedoch umso besser und kann sich dadurch hervorragend orientieren. Aufgrund seines Augenproblems muss man ihn ansprechen, bevor man ihn ber√ľhrt, da er sonst erschrickt und in dieser Situation dazu neigt, nach der Hand zu schnappen. Aus diesem Grund ist er f√ľr Familien mit Kindern nicht geeignet. Er ist zu 90 % stubenrein und bleibt f√ľr einen angemessenen Zeitraum alleine.

Scooby versteht sich mit allen Artgenossen, besonders mit H√ľndinnen. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er leidet unter einer Verengung der Speiseröhre, weshalb er Nahrung breiförmig oder stark zerkleinert bekommen sollte.

Er sucht liebevolle Menschen, die mit seinem Handicap umgehen k√∂nnen, Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen und sich einen treuen kleinen Begleiter w√ľnschen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 30 cm und wiegt ca. 11 kg.

Möchten Sie Scooby zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SCOOBY (STARK FEHLSICHTIG), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/scooby-stark-fehlsichtig

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Whisky sucht ein sportliches Zuhause
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
WHISKY ist ein attraktiver Hundej√ľngling, etwa 1.5 Jahre alt, 54 cm gro√ü, 17 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 26.4.2018)

Pater Anthony entdeckte den R√ľden, als dieser ‚Äď offensichtlich ausgesetzt ‚Äď durch die Stra√üen wanderte. Der Zustand von WHISKY war erb√§rmlich! Das arme Tier war beinahe verhungert ‚Äď nur noch Haut und Knochen. Lange h√§tte der Hundebub ‚Äď ohne Hilfe - nicht mehr √ľberlebt, es war ‚Äěh√∂chste Eisenbahn‚Äú geboten. Der Pater brachte WHISKY auf eine unserer Pflegestellen vor Ort, wo er liebevoll aufgep√§ppelt wurde.

WHISKY versteht sich wunderbar mit seinen Pflegegeschwistern auf 4 Pfoten und liebt Menschen. Obwohl er ein recht aktives Tier ist, genie√üt er dennoch die Kuschelzeit mit den Besucherkindern der Pflegestelle. Er geht bereits recht brav an der Leine und manchmal machen seine Betreuer auch n√§chtliche Spazierg√§nge, wobei sie den R√ľden von der Leine lassen, und WHISKY bleibt immer in der N√§he. Nat√ľrlich d√ľrfen seine neuen Menschen den Hundebuben erst dann von der Leine lassen, wenn er sich fest an sie gebunden hat!

Wenn SIE ein sportlich, aktives Leben f√ľhren, dann w√§re WHISKY ein wunderbarer Begleiter!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc . . .

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.


Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org


Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Dora w√ľnscht sich eine Familie
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
DORA ist ein freundliches Hundemädel, etwa 7.5 Monate alt, 48 cm groß und 14 kg schwer. (Stand: 19.11.2018)

Die H√ľndin und ihre Hundeschwester wurden, als winzige Puppies, bei einer unserer Pflegestellen vor Ort, √ľber den Zaun geworfen. Obwohl sie noch so jung und zart waren, haben sie sich mutig in das bestehende Rudel eingef√ľgt und auch vor den ‚Äěgro√üen‚Äú und erwachsenen Tieren keine Angst gehabt.

DORA liebt Menschen, besonders Kinder, sie ist freundlich, intelligent, und ihrem Alter entsprechend aktiv. Sicher hätte sie großen Spaß am Besuch einer Hundeschule, wo sie noch viel lernen könnte.

Darf DORA schon bald zu IHNEN und IHREN Lieben √ľbersiedeln?


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org


Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Tabby, sehr lieb, verschmust, anhänglich, lebhaft, katzenverträglich, zunächst sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Tabby ist eine, vermutlich im Oktober 2018 geborene Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Vicky (Eigenes Inserat) in der N√§he einer Stra√üe ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Sie ist ein sehr liebes, aber bedingt durch ihre Vorgeschichte, √§ngstliches M√§dchen, das Zeit braucht, um mit fremden Menschen Freundschaft zu schlie√üen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie jedoch Vertrauen gefasst hat, kann sie gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen, freut sich, wenn man mit ihr spielt und ist dankbar f√ľr jedes gute Wort. Sie ist lebhaft und aufgeweckt, neugierig und gelehrig. Sie w√§re sicherlich ein entz√ľckender Familienhund, allerdings sollten Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein.

Tabby versteht sich bestens mit Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Mit Katzen ist sie ebenfalls verträglich.

Aufgrund ihrer √Ąngste wird sie nicht in die Stadt vermittelt!

Sie sucht liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, sie geduldig f√∂rdern und ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 50 cm erreichen und ca. 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Tabby als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TABBY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/tabby

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Vicky, freundlich, sehr anhänglich, lebhaft, gelehrig, katzenverträglich, anfangs etwas ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Vicky ist eine, vermutlich im Oktober 2018 geborene Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Tabby (Eigenes Inserat) in der N√§he einer Stra√üe ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Sie ist ein freundliches und ausgeglichenes Hundekind, das, bedingt durch seine Vorgeschichte, fremden Menschen zun√§chst ein bisschen √§ngstlich begegnet. Sie taut aber schnell auf und zeigt sich dann √ľberaus anh√§nglich, fr√∂hlich und lebendig. Sie genie√üt gemeinsames Spielen, hat Spa√ü am Lernen und l√§sst sich leicht motivieren. Sie eignet sich wunderbar als Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude h√§tten.

Vicky versteht sich bestens mit Artgenossen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund. Katzen d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt leben.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, nicht in der Stadt wohnen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 55 cm erreichen und ca. 25 - 28 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Vicky ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber VICKY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/vicky

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Roger, freundlich, verschmust, dankbar. gelehrig, lebhaft, katzenverträglich, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Roger ist ein, vermutlich im Februar 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in der N√§he eines Dorfes auf Futtersuche herumstreunte, aber niemandem zu geh√∂ren schien. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er ist ein freundlicher und sanfter junger Hund, der fremden Menschen zun√§chst, bedingt durch seine Vorgeschichte, etwas √§ngstlich begegnet. Er taut aber schnell auf, h√§ngt dann sehr an seinen Bezugspersonen und l√§sst sich gerne streicheln. Er ist dankbar f√ľr jede Aufmerksamkeit, genie√üt gemeinsame Besch√§ftigung und bem√ľht sich das zu tun, was von ihm erwartet wird. Roger w√§re ein lieber Familienhund, allerdings sollten Kinder schon √§lter und verst√§ndig sein, da ihm ein lautes oder turbulentes Zuhause Stress bereiten w√ľrde.

Er versteht sich mit allen Artgenossen und ebenso mit Katzen.

Aufgrund seiner Sensibilität wird er nicht in die Stadt vermittelt!

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, sie sich einen loyalen Begleiter w√ľnschen, ausreichend Zeit f√ľr ihn haben und bereits √ľber Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt 16 kg.

M√∂chten Sie Roger als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ROGER, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/roger

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Sophie, anhänglich und treu, großer Bewegungsdrang, intelligent
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Sophie ist eine am 01.12.2016 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die schon eine bewegte Geschichte hinter sich hat. Sie wurde vom Erstbesitzer einfach zur√ľckgelassen, der zweite k√ľmmerte sich nicht um sie, sodass sie herumstreunte ‚Äď teilweise auf der Autobahn. Schlie√ülich kam sie zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern.

Bedingt durch ihre Vergangenheit, ben√∂tigt Sophie Sicherheit durch ihre Bezugsperson und jemanden, an den sie sich anlehnen und dem sie vertrauen kann. Sie zeigt sich dann sehr anh√§nglich und treu. Ebenso braucht sie Besch√§ftigung um ausgelastet zu sein. Bekommt sie die nicht, neigt sie zum Bellen, womit sie ihre Frustration ausdr√ľckt. Trotz ihrer Lebhaftigkeit zieht sie nicht an der Leine, kommt auf Zuruf zur√ľck und setzt sich vor einen hin.

Sie versteht sich mit Artgenossen, ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie wird nur in Haus mit Garten vermittelt!

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 56 cm und wiegt ca. 17 kg.

Möchten Sie Sophie zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SOPHIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sophie

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Beka, sehr freundlich, quirlig, lebenslustig, selbstbewusst, bewegungsfreudig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Beka ist eine, vermutlich im Oktober 2017 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von ihrer Familie, die sich nicht mehr um sie k√ľmmern wollte, im Tierheim von Svilos abgegeben wurde.

Sie ist au√üerordentlich lebendig, quirlig und lebenslustig und freut sich immer √ľber ein ausgelassenes Spiel. Sie geht offen und freundlich auf Menschen zu, genie√üt deren Aufmerksamkeit und ist bei allen Unternehmungen begeistert dabei. Au√üerdem ist sie sehr selbstbewusst und klug und sollte, da sie √§u√üerst lernbegierig ist, auch dementsprechend gefordert werden. Beka kann schon ein bisschen apportieren und spielt gerne mit ihren Bezugspersonen und anderen Hunden.

Aufgrund ihrer Aktivität wird sie nur in Haus mit Garten vermittelt!

Sie sucht liebevolle und sportliche Menschen, die √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 53 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Beka ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BEKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/beka

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/beka?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Mia, sehr menschenbezogen, anhänglich, verschmust, ruhig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Mia ist eine, vermutlich im M√§rz 2015 geborene, kastrierte Sch√§ferhund-Mischlingsh√ľndin, die in der N√§he des Tierheims in Svilos ausgesetzt gefunden wurde. Nachdem sie mehrere Tage im Dorf herumgeirrt war, folgte sie einem Mitarbeiter des Tierheims ohne Leine und nur auf seine Aufforderung mitzugehen.

Sie ist √ľberaus liebenswert, sanft und kontaktfreudig, liebt Spazierg√§nge, l√§uft brav an der Leine und erforscht neugierig ihre Umgebung. Sie ist folgsam und h√∂rt auf ihren Namen. Ihr Bewegungsdrang ist nicht √ľberm√§√üig ausgepr√§gt, sie liegt auch gerne und beobachtet ihre Umgebung. Sobald sie einen Menschen an ihrem Gehege vorbeigehen sieht, streckt Mia den Kopf so weit wie m√∂glich vor, in der Hoffnung, eine Streicheleinheit zu bekommen.

Sie hatte in der Vergangenheit nicht nur gute Erfahrungen mit anderen Hunden, weshalb sie auf ihre Artgenossen vorsichtig und bisweilen sogar abweisend reagiert. Sie wäre in ihrem neuen Zuhause daher lieber Einzelprinzessin.

Sie sucht liebevolle Menschen, die viel Liebe zu vergeben haben und sich eine treue Gef√§hrtin w√ľnschen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 64 cm und wiegt 35 kg.

M√∂chten Sie Mia zu Ihrer vierbeinigen Freundin f√ľrs Leben machen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MIA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/mia

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-serbien/mia?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Franziska, menschenbezogen und gutm√ľtig, dankbar, neugierig, anh√§nglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Franziska ist eine, vermutlich 2016 geborene, kastrierte Englische Bulldoggen-Mischlingsh√ľndin, die unsere ungarischen Tierschutzpartner von einem Hundevermehrer gerettet haben. Sie lebte dort unter entsetzlichen Haltungsbedingungen, in einer v√∂llig reizarmen Umgebung und hatte mindestens 3 W√ľrfe, die durch Kaiserschnitt entbunden wurden.

Sie liebt Menschen und ist sehr gutm√ľtig, muss aber nat√ľrlich die Welt kennenlernen. Sie ist dankbar f√ľr jedes gute Wort und genie√üt es, wenn ihr jemand Aufmerksamkeit schenkt und sich mit ihr besch√§ftigt. Sie ist neugierig auf Alles, freut sich √ľber Spazierg√§nge, auf denen es viel zu entdecken gibt, und man merkt ihr an, wie sie jede Information aufsaugt.

Franziska versteht sich mit Artgenossen, hat aber hier ebenfalls Nachholbedarf in der Kommunikation mit ihnen. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Bei englischen und franz√∂sischen Bulldoggen kann es z√ľchtungsbedingt aufgrund ihrer sehr kurzen Nasen, zu engen Nasenl√∂cher und einer oftmals bestehenden Trachealstenose (=Verengung der Luftr√∂hre), sowie einem zu langen Gaumensegel zu Atembeschwerden kommen. Diese treten besonders bei vermehrter Bewegung und gro√üer Hitze auf, aber ebenso bei Aufregung. Oft kann nur eine Operation die Leiden des Hundes mindern. Unsere Bullys werden daher nicht in die Stadt vermittelt, da es zwischen H√§usern und durch die Abstrahlung des Asphalts zu einer wesentlich st√§rkeren Hitzebelastung im Sommer kommt.

Sie sucht liebevolle Menschen, die ihr zeigen wollen, wie schön und vielfältig ein Hundeleben sein kann, und die Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit Bulldoggen, mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt ca. 25 kg.

M√∂chten Sie Franziska als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FRANZISKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/franziska

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Richie, besonders lieb, anhänglich, lverschmust, lebhaft, gelehrig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
Richie ist ein, vermutlich im Februar 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in der N√§he eines Dorfes herumstreunte. Da niemand ihn haben wollte, lebt er nun bei unseren ungarischen Tierschutzpartnern.

Richie ist ein besonders lieber, anhänglicher und lebensfroher Hund, der freundlich auf alle Menschen zugeht. Er genießt es Aufmerksamkeit zu bekommen und zu kuscheln. Er ist lebhaft, hat viel Spaß am Lernen und lässt sich leicht motivieren. Er findet sich in neuen Situationen schnell zurecht und ist aufgeschlossen. Richie wäre ein toller Familienhund, der auch in Familien mit schon etwas älteren Kindern passt.

Er versteht sich mit allen Artgenossen und kann sicherlich an ein Zusammenleben mit Katzen gewöhnt werden.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen wunderbaren kleinen Kumpel w√ľnschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 34 cm und wiegt ca. 10 kg.

Möchten Sie Richie adoptieren?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RICHIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/richie

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/richie?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Zhiga sucht aktive Menschen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
ZHIGA ist ein attraktiver R√ľde, Posavac bzw. eventuell Posavac-Mischling, etwa 4 - 5 Jahre alt, 45 cm gro√ü, 20 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 15.2.2019)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, fand den R√ľden, eines morgens, angebunden an den Zaun des Shelter, auf. ZHIGA wurde dort in einer klirrend kalten Winternacht ‚Äěabgegeben‚Äú.

ZHIGA beherrscht einige Grundbefehle, geht brav an der Leine, und freut sich √ľber lange Spazierg√§nge. Der intelligente R√ľde lebt derzeit ohne Probleme in einem gro√üen Mulit-Abteil und versteht sich gut mit seinen Artgenossen. Er hat ein sanftes Wesen, mag Menschen und genie√üt jede Minute der Zeit, die seine derzeitigen Betreuer mit ihm verbringen k√∂nnen. Wenn es nach ihm ginge, w√ľrde er gerne noch viel mehr Zeit mit und unter Menschen verbringen.

Wenn SIE auf der Suche nach einem sportlichen Begleiter f√ľr Spazierg√§nge, Wanderungen oder √§hnliches sind, w√§re ZHIGA ein geeigneter Kandidat!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org


Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Hasky w√ľnscht sich eine Chance
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 15.04.2019
HASKY ist ein attraktiver Husky-R√ľde, vermutlich reinrassig, etwa 2 Jahre alt, 60 cm gro√ü, 35 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 1.1.2019)

Der R√ľde war herrenlos und offensichtlich ausgesetzt in der Umgebung von Tomislavgrad gefunden und gerettet worden.

HASKY ist nicht sch√ľchtern und hat ein sehr lebhaftes, aber treues Wesen. Der R√ľde ist sehr temperamentvoll und man merkt, dass er bisher keine Ausbildung erhalten hatte. Sein zuk√ľnftiger Halter sollte bereits Erfahrung in der Hundehaltung besitzen und sich bewusst sein, dass mit HASKY konsequent an der Erziehung gearbeitet werden muss, auch wird der Besuch einer Hundeschule von Pater Anthony empfohlen.

HASKY wartet auf einen lieben Menschen, der ihm eine Chance im Leben gibt? Sollten SIE dieser Mensch sein?


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org


Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Iris, sehr lieb, anhänglich, kinderfreundlich, lebhaft, verspielt, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.04.2019
Iris ist eine im August 2018 geborene Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrem Bruder Ike (Eigenes Inserat) in einem K√ľbel vor dem Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation, im Alter von nur wenigen Tagen, abgestellt wurde.

Sie besitzt ein bezauberndes und sehr liebes Wesen und schlie√üt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Sie stiefelt fr√∂hlich durch die Welt, immer auf der Suche nach jemandem, der sie streichelt oder mit ihr spielt. Sie bewegt sich gerne, ist intelligent und hat Spa√ü am Erlernen neuer Dinge. Aufgrund ihrer liebenswerten Art eignet sie sich perfekt als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen.

Iris versteht sich bestens mit allen Artgenossen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund. Katzen d√ľrfen ebenfalls im selben Haushalt wohnen.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, Freude an der Aufzucht eines jungen Hundes haben und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 - 48 cm erreichen und ca. 15 - 18 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Iris als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber IRIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/iris

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Ike, menschenbezogen, sehr lieb, verschmust, lebhaft, verspielt, gelehrig, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.04.2019
Ike ist ein im August 2018 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seiner Schwester Iris (Eigenes Inserat) in einem K√ľbel vor dem Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation, im Alter von nur wenigen Tagen, abgestellt wurde.

Er ist ein unglaublich lieber, aufgeschlossener und freundlicher kleiner Bub, der menschliche N√§he genie√üt. Er ist gl√ľcklich, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt und h√§ngt sehr an seinen Bezugspersonen. Wie es seinem Alter entspricht, l√§uft und spielt er gerne und ist offen f√ľr neue Dinge. Er eignet sich hervorragend als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen.

Ike versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Mit Katzen ist er ebenfalls verträglich.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm erreichen und ca. 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Ike ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber IKE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/ike

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12