Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Benett, sehr lieb, menschenbezogen, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.02.2024
Benett ist ein vermutlich im Oktober 2023 geborener Labrador Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinem Bruder Bradley (Eigenes Inserat) neben einer Stra√üe ausgesetzt gefunden wurde. Das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation nahm die beiden auf.

Er ist ein au√üerordentlich freundlicher Bub mit einem einnehmenden Wesen. Er ist immer vergn√ľgt, ein interessierter Beobachter und liebt es, gestreichelt zu werden. Seinem Alter entsprechend tobt er gerne mit seinen Hundefreunden herum, um danach in Tiefschlaf zu fallen. Neues zu lernen, f√§llt ihm leicht und macht ihm Spa√ü. Er w√§re ein toller Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude h√§tten.

Benett versteht sich hervorragend mit seinen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund zu einem spielfreudigen Hund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat er nichts einzuwenden.

Er wird bevorzugt in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, ihn geduldig erziehen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 44 - 48 cm erreichen und ca. 12 - 18 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Benett ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BENETT, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/benett

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Mimi, gutartig und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Mimi ist eine im Juni 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die von ihrem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Sie besitzt ein gutartiges und freundliches, aber sensibles Wesen, wodurch sie Zeit braucht, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Man k√∂nnte sagen, sie steht sich ein wenig selbst im Weg, denn eigentlich w√ľrde sie gern gestreichelt werden, kann zun√§chst jedoch nicht √ľber ihren Schatten springen. Hat man ein wenig Geduld, n√§hert sie sich an und genie√üt Zuwendung sehr. Sie bindet sich dann eng an ihre Bezugspersonen, ist ihnen treu ergeben und f√ľr alle Aktivit√§ten zu begeistern. Besonders mit Leckerlis l√§sst sich Mimi leicht motivieren. F√ľr Familien mit kleinen Kindern k√∂nnen wir sie wegen ihrer Sensibilit√§t nicht empfehlen.

Sie versteht sich gro√üartig mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Sie wird nur in eine ruhige, ländliche Gegend bevorzugt in Haus mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt.

Sie w√ľnscht sich liebevolle und einf√ľhlsame Menschen, die ihr geduldig die Welt zeigen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und schon gen√ľgend Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 14 kg.

Möchten Sie Mimi ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MIMI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/mimi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/mimi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Don Juan, freundliches Wesen, fröhlich, anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Don Juan ist ein vermutlich im Juli 2020 geborener Mischlingsr√ľde, der aus schrecklichen Umst√§nden gerettet und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde. Er hatte Besitzer, die sich nicht um ihn k√ľmmerten, und er lebte fast ausschlie√ülich auf der Stra√üe, wo er t√§glich um sein Leben f√ľrchten musste. Sowohl Menschen als auch andere Hunde bedrohten ihn, er wurde misshandelt, verjagt und gequ√§lt.

Der junge R√ľde besitzt ein freundliches Wesen und einen sehr lieben Charakter, aber die vielen schlechten Erfahrungen, die er machen musste, haben ihn nat√ľrlich gepr√§gt. Wenn er beispielsweise gro√üe Angst hat oder bef√ľrchtet, dass man ihm sein Futter wegnehmen k√∂nnte, kann es passieren, dass er zu bei√üen versucht. Durch das Training und die Sicherheit im Tierheim hat sich sein Verhalten inzwischen deutlich verbessert, dennoch muss man seine Vergangenheit weiterhin ber√ľcksichtigen.
Don Juan pr√§sentiert sich als fr√∂hlicher, anh√§nglicher Gef√§hrte, der sich gerne bewegt und Spa√ü am Erlernen neuer Dinge hat. Er liebt es, gestreichelt zu werden und genie√üt ein warmes Pl√§tzchen, auf dem er sich ausruhen darf. F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir ihn aufgrund seiner Unsicherheit nicht empfehlen.

Er ist mit seinen Artgenossen vertr√§glich, als Zweithund empfehlen wir ihn allerdings eher zu einer souver√§nen Hundedame. W√§hrend der F√ľtterung muss darauf geachtet werden, dass die N√§pfe in einiger Entfernung zueinanderstehen. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sein ideales zu Hause befindet sich in l√§ndlicher Gegend, bei einf√ľhlsamen, verantwortungsbewussten Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, ihm Sicherheit geben und bereits √ľber ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Don Juan zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DON JUAN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/don-juan

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Allegra, freundlich, sanftm√ľtig, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Allegra ist eine im Dezember 2020 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe gemeinsam mit ihren Schwestern Bonita und Diana in einer Kunststoff-Gitterbox vor dem serbischen Tierheim ausgesetzt wurde. Nun ist sie ausreisefertig und bereit f√ľr ihre neue Familie!

Sie besitzt eine sanfte und liebensw√ľrdige Pers√∂nlichkeit, reagiert auf fremde Menschen und in neuen Situationen jedoch eher vorsichtig und zur√ľckhaltend. Erkennt sie aber, dass nichts B√∂ses geschieht, fasst sie Vertrauen und zeigt sich zutraulich und aufgeschlossen. Vor allem bei ihren Bezugspersonen verh√§lt sie sich verschmust und anh√§nglich. Streicheleinheiten genie√üt die Jungh√ľndin sehr und w√ľrde sicherlich Gefallen an einem kuscheligen Pl√§tzchen auf der Couch sowie ruhigen und entspannten Abenden finden. Ebenso w√ľnscht sich Allegra ausgedehnte Spazierrunden in der Natur, und sie k√∂nnte auch eine treue Begleiterin f√ľr Wanderungen in den Bergen und bei Ausfl√ľgen in Wald und Wiesen werden. Da sie neugierig und interessiert ist, wird sie die Grundkommandos und den einen oder anderen Trick schnell erlernen.
Aufgrund ihres gutm√ľtigen Verhaltens w√§re sie eine liebe Familienh√ľndin, wobei Kinder bereits dem Kleinkindalter entwachsen sein sollten.

Sie wird ausschließlich in eine ruhige und reizarme, ländliche Gegend vermittelt und nicht in die Stadt.

Allegra ist mit ihren Artgenossen vertr√§glich und wohnt derzeit mit ihren Geschwistern in einem Gehege. Gerne kann sie zu einem in etwa gleichaltrigen, souver√§nen Hund vermittelt werden. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagieren w√ľrde.

Nun ist sie auf der Suche nach einer geduldigen, liebevollen Familie, die ihr langsam das Leben außerhalb des Tierheims näherbringt, ihr viel Liebe, Zeit und Zuwendung schenkt und ihr zeigen möchte, wie großartig ein Hundeleben sein kann! Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 48 cm und sie wiegt etwa 15 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Allegra als neues Familienmitglied aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ALLEGRA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/allegra

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/allegra?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Winni, sehr freundlich, aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 14.09.2023
Winnetou, genannt Winni, ist ein im J√§nner 2011 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinem Besitzer √ľbergeben wurde.

Er besitzt ein Herz aus Gold und kann gar nicht verstehen, dass man ihn in seinem Alter einfach abgeschoben und warum er sein Zuhause verloren hat. Denn er ist zu allen Menschen freundlich, anfangs zwar ein bisschen sch√ľchtern, jedoch aufgeschlossen und liebensw√ľrdig. Er geht noch gerne spazieren, liebt es, Zuwendung zu bekommen und gestreichelt zu werden. Aufmerksam beobachtet er, was seine Bezugspersonen von ihm wollen, ist immer bereit Neues zu lernen und zu tun, was von ihm verlangt wird. Winni w√§re ein sehr netter Familienhund, der auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern geeignet ist, sofern es im Haus nicht allzu turbulent zugeht.

Er versteht sich mit mittelgro√üen und gro√üen H√ľndinnen bestens, kleineren Hunden (beiderlei Geschlechts) gegen√ľber benimmt er sich angriffslustig. Ebenso wenig z√§hlen Katzen zu seinen Freunden.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Freund w√ľnschen, einen ruhigen Lebensstil pflegen und nicht in der Stadt, sondern bevorzugt in Haus mit Garten wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 56 cm und wiegt 23 kg.

M√∂chten Sie Winni die Chance geben, den Rest seines Lebens in Liebe und Geborgenheit verbringen zu d√ľrfen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber WINNI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/winni

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/winni?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Lucy, menschenbezogen, treu, sehr anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 04.10.2023
Lucy ist eine vermutlich im September 2020 geborene, kastrierte, m√∂glicherweise Malinois/Deutscher Sch√§ferhund Mischlingsh√ľndin, die streunend gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie besitzt einen fantastischen Charakter, ohne die Hyperaktivit√§t eines belgischen Sch√§ferhundes zu zeigen. Sie ist absolut menschenbezogen, jedem gegen√ľber aufgeschlossen und ausnehmend freundlich. Ihr Lernwille macht sie zu einer gro√üartigen Partnerin in allen Lebenslagen, und sie bindet sich eng an ihre Bezugspersonen. Sie h√ľbsche H√ľndin w√§re eine perfekte Begleiterin f√ľr lange Spazierg√§nge, Wanderungen oder beim Joggen. Lucy eignet sich wunderbar als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit √§lteren Kindern wohlf√ľhlen.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie wird nicht in die Stadt vermittelt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine loyale Gef√§hrtin w√ľnschen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und bereits etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 57 cm und wiegt ca. 25 kg.

M√∂chten Sie Lucy als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUCY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/lucy

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Homer, verspielt, bewegungsfreudig, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.09.2023
Homer ist ein im M√§rz 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Hanna, Harvey, Hobbit und Hunter (Eigene Inserate) als Welpe ausgesetzt wurde. Sie waren wie so oft unerw√ľnschter Nachwuchs, der in einer Schachtel vor dem Tierheim zur√ľckgelassen wurde. Nun hat sich Homer zu einem stattlichen R√ľden entwickelt und w√ľnscht sich eine f√ľrsorgliche Familie, die ihn nie mehr im Stich l√§sst.

Der lebenslustige R√ľde besitzt ein verspieltes, quirliges Gem√ľt, saust freudig √ľber die Wiese des Auslaufbereiches und liebt es, Spielzeug hinterher zu flitzen. Er ist aufgeschlossen und zug√§nglich, wird gerne gestreichelt aber ben√∂tigt nicht ununterbrochene Liebkosungen. Homer zeigt sich gutm√ľtig und freundlich, bleibt meist in der N√§he seiner Bezugspersonen und w√§re ein guter Partner f√ľr aktive Familien, welche gerne Spazierg√§nge in der Natur unternehmen. Der schlanke R√ľde ist bewegungsfreudig, lebhaft und m√∂chte in Zukunft ausreichend ausgelastet und besch√§ftigt werden. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie die Abl√§ufe innerhalb einer Familie m√∂chte er noch kennen lernen. Aufgrund seiner liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit w√§re er als Familienhund geeignet, Kinder sollten jedoch bereits gr√∂√üer und vor allem standfest sein.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher verträglich und wohnt mit seinen Geschwistern in einem Gehege. Katzen und andere Tiere konnte er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Nun ist Homer auf der Suche nach seinen Lebensmenschen, die ihm die Welt außerhalb des Tierheims geduldig näher bringen, ihm ausreichend Zeit und Aufmerksamkeit schenken und ihm ein schönes Hundeleben ermöglichen.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 58 cm und er wiegt ca. 23 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Homer in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HOMER, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/homer

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/homer?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Snoopy, bewegungsfreudig, verspielt, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Snoopy ist ein im April 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als kleiner Welpe von Passanten alleine auf der Stra√üe im serbischen Dorf Beońćin aufgefunden wurde. Sie brachten ihn in das Tierheim, dort wurde er medizinisch versorgt, aufgep√§ppelt und nun ist er bereit, in ein neues Zuhause umzuziehen.

Der junge Hundemann weist einen freundlichen, gutm√ľtigen Charakter auf und zeigt sich seinen Bezugspersonen gegen√ľber √§u√üerst zutraulich sowie verschmust. Bei Fremden Personen verh√§lt er sich vorerst unsicher und ben√∂tigt etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Bemerkt er, dass ihm nichts B√∂ses geschieht, wird er gerne gestreichelt, ist anh√§nglich und zug√§nglich. Snoopy benimmt sich zudem seinem Alter entsprechend √ľberaus verspielt und bewegungsfreudig, flitzt Spielzeug hinterher und l√§uft voller Begeisterung √ľber die Wiese des Auslaufbereiches. Gerne w√ľrde er mit seiner zuk√ľnftigen Familie viele Ausfl√ľge und Spazierg√§nge unternehmen, bei denen ausreichend Zeit zum schn√ľffeln und spielen bleibt. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und die Routine innerhalb einer Familie m√∂chte er noch erlernen. Aufgrund seiner liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit w√§re er als Familienhund geeignet, Kinder in der Familie sollten bereits gr√∂√üer sein.

Mit seinen Artgenossen ist Snoopy bisher sehr gut vertr√§glich und kann als Zweithund zu einem Spielgef√§hrten adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte der junge R√ľde bisher noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Snoopys gr√∂√üter Traum ist eine eigene, f√ľrsorgliche Familie, die ihm die n√∂tige Zeit und Geduld entgegenbringt, ihm viel Zuwendung und Liebe schenkt und ihm ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glicht.

Die Schulterhöhe beträgt 46 cm und er wiegt ca. 14 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Snoopy in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SNOOPY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/snoopy

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/snoopy?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

George, sehr menschenbezogen und freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
George ist ein vermutlich Anfang 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der streunend gefunden und eingefangen werden konnte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn im Tierheim auf.

Er besitzt ein sehr menschenbezogenes, √§u√üerst freundliches Wesen und liebt es, im Mittelpunkt zu stehen. Er genie√üt jede Besch√§ftigung mit seinen Bezugspersonen, ist aufmerksam und ausgesprochen gelehrig. Nat√ľrlich muss er noch viel lernen, l√§sst sich aber leicht motivieren und ist ein aufgeweckter junger Hund. Ausgedehnte Spazierg√§nge, auf denen er begeistert neue Dinge entdecken kann, genie√üt er. Alleinbleiben f√§llt ihm derzeit schwer, weshalb er im Garten nicht alleingelassen werden darf, wenn seine Menschen weggehen, da er versuchen w√ľrde, ihnen zu folgen. George eignet sich gut als Familienhund, jedoch sollten keine Kleinkinder in der Familie sein, da er f√ľr diese zu temperamentvoll w√§re.

Im Allgemeinen versteht er sich mit allen Artgenossen, wird von manchen Hunden allerdings als zu aufdringlich empfunden. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt und bevorzugt in ein Zuhause mit Garten vermittelt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig und konsequent erziehen, selbst gerne viel Bewegung machen und sich einen Freund f√ľrs Leben w√ľnschen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 46 cm und wiegt ca. 17 kg.

Möchten Sie George in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber GEORGE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/george

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Pepi, sehr liebenswert und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.03.2024
Pepi ist ein vermutlich im Fr√ľhling 2023 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden wurde und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation Zuflucht fand.

Er ist ein b>ausnehmend liebenswerter Bub, der alle Menschen herzlich begr√ľ√üt. Streicheleinheiten genie√üt er √ľber alle Ma√üen, pr√§sentiert sich jedoch sehr temperamentvoll und m√∂chte sowohl k√∂rperlich als auch geistig ausgelastet werden. Da er ein kluges und neugieriges Kerlchen ist, wird er die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause schnell lernen und bestimmt ebenso das gesamte Hunde ABC. Pepi w√§re ein fantastischer Familienhund und sicherlich eine Bereicherung f√ľr Familien mit Kindern, die ihn nicht als Spielzeug betrachten.

Er versteht sich problemlos mit seinen Artgenossen, spielt begeistert mit ihnen und kann gerne als Zweithund zu einem spielfreudigen Kumpel adoptiert werden. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig erziehen, nicht mitten in der Stadt wohnen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 31 cm und wiegt ca. 7 ‚Äď 8 kg.

M√∂chten Sie Pepi als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PEPI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/pepi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Amelie, gutm√ľtig, freundlich, sensibel
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Amelie ist eine im August 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die als Welpe gemeinsam mit ihrem Bruder Sven (Eigenes Inserat) und ihrer Mutter Tiana in Belgrad aufgegriffen wurde. Die kleine Familie lebte dort auf der Stra√üe, bevor sie von tierlieben Menschen in das Tierheim von Svilos gebracht wurde.

Die junge Hundedame weist einen sch√ľchternen und vorsichtigen Charakter auf, denn durch ihre Vorgeschichte konnte sie die Liebe durch Menschen nicht kennen lernen. Im Tierheim erf√§hrt sie nun, wie gut es sich anf√ľhlt gestreichelt, liebkost und umsorgt zu werden. Sie besitzt ein sanftm√ľtiges, freundliches Wesen und zeigt sich gutm√ľtig sowie neugierig. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und weitere wichtige Abl√§ufe des t√§glichen Lebens muss sie erst lernen.

Amelies ideales Zuhause befindet sich bei einem hundeerfahrenen Paar oder einer Familie ohne Kleinkinder, welche in einer reizarmen und ländlichen Gegend leben. In die Stadt wird sie nicht vermittelt.

Sie hat eine kurze Rute. Ob diese angeboren ist, oder nach ihrer Geburt gek√ľrzt wurde, ist nicht bekannt.

Mit ihren Artgenossen ist das Hundem√§dchen bisher sehr gut vertr√§glich und kann als Zweith√ľndin zu einem freundlichen und souver√§nen Gef√§hrten vermittelt werden, an dem sie sich orientieren kann. Ob sie Katzen und andere Tiere kennt und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie ist auf der Suche nach verantwortungsbewussten, einf√ľhlsamen Menschen, die ihr die Welt au√üerhalb des Tierheims mit Ruhe und Geduld n√§herbringen, ihr die Zeit geben, die sie braucht, um ankommen zu k√∂nnen und ihr zeigen, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 47 cm und sie wiegt ca. 16 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Wollen Sie Amelie ein beh√ľtetes Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber AMELIE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/amelie

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/amelie?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Isis, äußerst liebenswert und fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 26.02.2024
Isis ist eine vermutlich im Oktober 2023 geborene Mischlingsh√ľndin, die zusammen mit ihren Geschwistern Iko, Inca, Isabell und Ivy (Eigene Inserate) ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie ist ein √§u√üerst liebenswertes und neugieriges M√§dchen, das gl√ľcklich ist, wenn man ihm Aufmerksamkeit schenkt. Sie besitzt ein sonniges Wesen, ist altersgem√§√ü verspielt und sehr lebhaft. Sie lernt gerne und l√§sst sich leicht motivieren. Aufgrund ihres freundlichen Charakters eignet sie sich ausgezeichnet als Familienhund und w√§re auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern.

Isis versteht sich bestens mit ihren Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel Freizeit verf√ľgen, sie geduldig erziehen und nicht mitten in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 50 - 55 cm erreichen und ca. 20 - 25 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Isis adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ISIS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/isis

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ropi, anfangs unsicher, sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Inserat eingestellt am 04.12.2023
Ropi ist ein im April 2016 geborener Mischlingsr√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er ist innerhals seiner Familie ein sehr freundlicher und loyaler Hund, der jedoch Menschen, die er nicht kennt, bei der ersten Begegnung anbellt und auch knurrt. Sobald er aber Freundschaft geschlossen hat, pr√§sentiert er sich als fantastischer Begleiter, der √ľberaus anh√§nglich ist und seinen Bezugspersonen alles recht machen will. Er zeigt sich bewegungsfreudig, genie√üt lange Spazierg√§nge und besitzt einen starken ‚Äěwill-to-please‚Äú. Da Ropi ausgesprochen intelligent ist, wird er die t√§glichen Abl√§ufe im neuen Zuhause schnell begriffen haben.
Aufgrund seiner anf√§nglichen Unsicherheit k√∂nnen wir ihn f√ľr Familien mit Kindern leider nicht empfehlen.

Mit H√ľndinnen versteht sich der h√ľbsche Bub hervorragend, bei manchen R√ľden entscheidet aber die Sympathie. Deshalb passt er als Zweithund besser zu einer Hundedame. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er wird nicht in die Stadt vermittelt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und souver√§ne Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, ihn konsequent erziehen und √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 60 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Ropi adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ROPI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/ropi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/ropi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Penny, freundlich, neugierig, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 28.01.2024
Penny ist eine vermutlich Ende 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrem Bruder Pauli in der N√§he eines Dorfes streunte und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie besitzt ein reizendes und freundliches Wesen, verh√§lt sich beim ersten Kennenlernen und in ihr unbekannten Situationen anfangs jedoch √§ngstlich. Sie fasst aber recht schnell Vertrauen, sofern man anfangs nicht zu viel von ihr erwartet und pr√§sentiert sich dann als vergn√ľgte, verschmuste und neugierige Hausgenossin. Sie wird bei allen Unternehmungen gerne mit dabei sein und es genie√üen, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt. Penny eignet sich als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit √§lteren und verst√§ndigen Kindern wohlf√ľhlen.

Sie versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund zu einem souveränen Hund, an dem sie sich orientieren kann. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie sucht liebevolle und geduldige Menschen, die √ľber gen√ľgend Freizeit verf√ľgen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 30 cm und wiegt 7 kg.

Möchten Sie Penny in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PENNY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/penny

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Tanja, gutm√ľtig, vorsichtig, zur√ľckhaltend
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 20.09.2023
Tanja ist eine 2016 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Fiona im Tierheim geboren wurde, nachdem man deren Mutter tr√§chtig in der N√§he gefunden hatte. Sie w√ľnscht sich sehns√ľchtig eine einf√ľhlsame und liebevolle Familie.

Tanja besitzt eine gutm√ľtige, vorsichtige und zur√ľckhaltende Pers√∂nlichkeit, verh√§lt sich fremden Personen gegen√ľber sowie in neuen Situationen unsicher und ben√∂tigt Zeit und Geduld, um Vertrauen zu fassen. Leckerlis nimmt sie dankbar an, l√§sst sich brav hochheben und streicheln. Befindet sie sich mit ihren Hundefreunden im Auslaufbereich des Tierheims, l√§uft sie fr√∂hlich herum und spielt mit ihnen. Sie muss noch die t√§glichen Abl√§ufe in einer Familie wie auch die Grundkommandos erlernen.

Sie wird ausschlie√ülich in eine l√§ndliche, reizarme Gegend vermittelt und nicht in die Stadt. Kinder sollten bereits im Teenageralter sein, da ihr kleine Kinder zu viel Stress bereiten w√ľrden.

Tanja ist vertr√§glich mit ihren Artgenossen und lebt derzeit mit ihrer Schwester Fiona in einem Gehege. Gerne kann im neuen Zuhause ein weiterer Hund wohnen, an dem sie sich orientieren kann und der ihr Sicherheit gibt. Katzen und andere Tiere konnte sie bisher noch nicht kennen lernen. Aufgrund ihrer sanftm√ľtigen Pers√∂nlichkeit k√∂nnte sie sich jedoch bestimmt an ein Zusammenleben mit ihnen gew√∂hnen.

Die Hundedame ist auf der Suche nach einer f√ľrsorglichen, geduldigen Familie, die sie langsam an das Leben au√üerhalb des Tierheims heranf√ľhrt, ihr viel Zuwendung, Liebe und Zeit schenkt und sie nie mehr im Stich l√§sst! Erfahrung in der Hundehaltung sollte vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 40 cm und sie wiegt ca. 10 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Tanja ein beh√ľtetes Zuhause schenken?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TANJA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/tanja

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/tanja?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Myrna, √ľberaus freundlich und gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.03.2024
Myrna ist eine vermutlich 2022 geborene, kastrierte Labrador Mischlingsh√ľndin, die neben einer Stra√üe ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Sie besitzt ein √ľberaus freundliches, gutm√ľtiges Wesen und schlie√üt mit allen Menschen schnell Freundschaft. Neugierig erkundet sie die Umgebung, zeigt sich aufgeweckt und bewegungsfreudig. Lange Spazierg√§nge, ein lustiges Spiel und gemeinsames Training w√ľrden ihr bestimmt Spa√ü machen. Sie ist sehr intelligent und l√§sst sich leicht motivieren. Myrna w√§re ein fantastischer Familienhund und sicherlich auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit √§lteren Kindern.

Sie versteht sich bestens mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Ob sie Katzen kennt, und wie sie auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sie wird nicht in die Stadt und bevorzugt in Haus mit Garten vermittelt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 56 cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Myrna ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MYRNA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/myrna-1

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Viola, zur√ľckhaltend, √§ngstlich, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Viola ist eine im Oktober 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Daisy als Welpe mit etwa 2 Monaten vor dem serbischen Tierheim in einem Karton ausgesetzt wurde. Ihre Schwester Daisy wurde bereits von einer lieben Familie adoptiert, nur Viola wartet noch sehns√ľchtig auf ihre Lebensmenschen.

Viola zeigt sich als sehr zur√ľckhaltende und √§ngstliche H√ľndin, die der Welt noch kein Vertrauen schenkt. Am liebsten beobachtet die junge H√ľndin ihre Umgebung von der Holzterrasse ihres Geheges aus. Das Hundeh√§uschen schenkt ihr Sicherheit und sie fl√ľchtet dorthin, sobald sie sich unsicher f√ľhlt. Das raue Leben im Tierheim ist nicht der richtige Ort f√ľr so ein liebes und sensibles Hundem√§dchen. Viola ist vorsichtig und sch√ľchtern, doch mit ihren braunen Kulleraugen bringt sie jedes Herz zum Schmelzen. Es wird seit l√§ngerer Zeit im Tierheim mit ihr gearbeitet und sie konnte bereits Fortschritte feiern, denn zu ihren Bezugspersonen dort verh√§lt sie sich zutraulich.
Die H√ľndin ben√∂tigt besonders geduldige, f√ľrsorgliche und tierliebe Menschen, die sie ganz langsam an das Leben au√üerhalb des Tierheims heranf√ľhren und ihr das Vertrauen und die St√ľtze bieten, damit sie sich in die Welt traut. Hundeerfahrung muss vorhanden sein. Viola wird ausschlie√ülich in eine ruhige, l√§ndliche Gegend vermittelt und nicht in die Stadt.

Mit ihren Artgenossen ist Viola vertr√§glich und vermutlich w√ľrde ihr ein souver√§ner und freundlicher Zweithund im neuen Zuhause Orientierung, sowie Sicherheit vermitteln. Katzen und andere Tiere kennt Viola noch nicht, kann sich jedoch bestimmt an ein Zusammenleben mit diesen gew√∂hnen.

Die h√ľbsche H√ľndin sucht nach Menschen, die ihr ein ruhiges, sicheres Zuhause schenken m√∂chten, die ihr viel Liebe und Zuneigung geben und die ihr zeigen, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann!

Die Schulterhöhe beträgt etwa 50 cm und sie wiegt 25 kg.

Möchten Sie Viola ein Leben in Frieden und ohne Angst ermöglichen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber VIOLA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/viola

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/viola?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Tobi, sehr lieb, sensibel (Betreuungsplatz B)
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.09.2023
Tobi ist ein, vermutlich im Oktober 2018 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der in der N√§he einer Stra√üe ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde. Inzwischen lebt er bei einer Hundetrainerin im Burgenland.

Er steht derzeit noch nicht zur Vermittlung, da es gegenw√§rtig, aufgrund seiner √Ąngste, f√ľr ihn schwierig ist, mit Menschen zu kooperieren. Er bem√ľht sich aber sehr, alles zu verstehen. Mit anderen Hunden hingegen kommt er bestens aus und benimmt sich altersgem√§√ü.

Beim ersten direkten Kontakt zu den Kindern durch den Zaun schnuppert Tobi vorsichtig an der Kinderhand.

Da sein Training noch einige Monate dauern wird und um ihm dies zu erm√∂glichen, bitten wir Sie um finanzielle Unterst√ľtzung ‚Äď jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien
BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065
Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Tobi an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TOBI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich/tobi

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich/tobi?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Emily, verschmust, anhänglich, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 14.09.2023
Emily ist eine im Februar 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Schwestern Ella, Emina und Emma (Eigene Inserate) als Welpe auf der Stra√üe gefunden wurde und anschlie√üend im serbischen Tierheim abgegeben wurde.

Die junge H√ľndin ist eine wahre Kuschelk√∂nigin und liebt es, sich eng an ihre Bezugspersonen zu schmiegen. Streicheleinheiten sind f√ľr sie das Gr√∂√üte, besonders gerne mag sie es, wenn ihr Bauch gekrault wird. Obwohl die junge H√ľndin naturgem√§√ü bewegungsfreudig ist, zeigt sie an Spielzeug derzeit eher weniger Interesse und bevorzugt es, in der N√§he der Menschen zu sein und deren Gesellschaft zu genie√üen. Bisweilen verh√§lt sie sich des √∂fteren auch unterw√ľrfig und m√∂chte ihrer Bezugsperson gefallen. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit, sowie die t√§gliche Routine innerhalb des neuen Zuhauses m√∂chte Emily noch kennen lernen. Angesichts ihrer liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit w√§re sie eine tolle Familienh√ľndin und k√∂nnte auch gr√∂√üeren und verst√§ndigen Kindern eine gute Freundin sein.

Emily ist bisher im Tierheim gut mit ihren Artgenossen vertr√§glich und zeigt sich stets freundlich, wenn sie anderen Hunden begegnet. Eine bereits vorhandene Fellnase im Haushalt w√ľrde f√ľr sie daher vermutlich kein Problem darstellen. Bei Katzen und anderen Tieren ist Emily unerfahren, daher ist es schwer vorauszusagen, wie sie auf diese reagieren w√ľrde.

Nun ist die junge H√ľndin auf der Suche nach einer Familie, die genau so liebevoll und z√§rtlich ist wie sie selbst. Ein Zuhause, in dem sie Teil des Familienlebens sein kann, sie behutsam an das Leben au√üerhalb des Tierheims herangef√ľhrt wird und ihr viel Aufmerksamkeit und Zeit entgegengebracht wird.

Die Schulterhöhe beträgt 48 cm und sie wiegt ca. 14 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Emily frei?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber EMILY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/emily

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/emily?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Dante, lebenslustig, fröhlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 17.09.2023
Dante ist ein im Dezember 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen drei Geschwistern Dylan, Aisha (Eigenes Inserat) als Welpe im Tierheim abgegeben wurde.

Der junge R√ľde besitzt ein aufgewecktes Gem√ľt, ist immer gut gelaunt und begr√ľ√üt Besucher des Tierheims mit munterem Schwanzwedeln. In dem kleinen Hundemann steckt viel Energie, er saust lebensfroh √ľber die Wiese des Auslaufbereiches und kann kaum genug davon bekommen. Mit Begeisterung widmet er sich dem Spielzeug, springt zwischen den B√§llen und Stofftieren umher und saust ihnen nach, sobald sie f√ľr ihn geworfen werden. Gerne w√ľrde er seine zuk√ľnftige Familie bei spannenden Spazierg√§ngen und Ausfl√ľgen in die Natur begleiten. Die Grundkommandos und weitere Abl√§ufe innerhalb des neuen Zuhauses muss er erst lernen. Angesichts seiner gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re er als Familienhund geeignet und k√∂nnte auch √§lteren und verst√§ndigen Kindern ein guter Freund sein.

Dante leidet derzeit an Demodikose im Gesicht und an der Schwanzspitze, einer nicht ansteckenden Hautkrankheit, gegen welche er behandelt wird. Die Therapie spricht gut an, die kahlen Hautstellen nehmen bereits ab und in Zukunft wird, sobald das Fell nachgewachsen ist, davon vermutlich nichts mehr zu sehen sein.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich problemlos, Katzen und andere Tiere konnte er bisher noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Er träumt von liebevollen Menschen, die ihm Geduld, Liebe und Aufmerksamkeit schenken, ihn konsequent erziehen, sich viel mit ihm beschäftigen und ihm ein schönes Hundeleben ermöglichen.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 37 cm und er wiegt ca. 10 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr unseren Dante frei?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DANTE, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/dante

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/dante?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.
Des Weiteren sind Transportkosten zu entrichten, die je nach Aufenthaltsort des Tieres unterschiedlich sind.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16