Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 

Jasmin, zutraulich, aufgeschlossen, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Jasmin ist eine im November 2019 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren beiden Schwestern Zoey und Ronja im Alter von etwa 1-2 Monaten im serbischen Tierheim abgegeben wurde.

Die junge Hundedame besitzt ein bewegungsfreudiges, aktives und lebenslustiges Wesen, ist aufgeweckt und m√∂chte gemeinsam mit ihrer zuk√ľnftigen Familie jede Menge Abenteuer erleben, sowie Ausfl√ľge und sch√∂ne Wanderungen unternehmen. Sie zeigt sich zutraulich und aufgeschlossen, h√§ngt sehr an ihren Bezugspersonen und steht gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Sie geht auf alle Menschen freundlich und offenherzig zu, ist gutm√ľtig und liebensw√ľrdig.
Durch ihre Neugierde und Lernwilligkeit wird sie sicherlich schnell das Hunde-Ein-Mal-Eins begreifen. Jasmin ist f√ľr Familien mit bereits √§lteren Kindern geeignet.

Mit ihren Artgenossen ist sie grunds√§tzlich vertr√§glich, w√ľnscht sich in ihrem zuk√ľnftigen Zuhause aber Einzelprinzessin sein zu d√ľrfen, da sie die Zuneigung der Menschen gern f√ľr sich alleine haben will und auf andere Hunde eifers√ľchtig reagieren kann. Katzen und andere Tiere kennt sie bisher noch nicht.

Sie ist nun auf der Suche nach f√ľrsorglichen Menschen, die sie liebevoll und konsequent erziehen, ihr viel Liebe, Kuscheleinheiten und Geduld schenken und gemeinsam mit ihr durch Dick und D√ľnn gehen! Hundeerfahrung sollte vorhanden sein.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt 11 kg.

Möchten Sie Jasmin ein schönes Zuhause ermöglichen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber JASMIN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/jasmin

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/jasmin?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Costa, menschenbezogen und sehr freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 23.01.2023
Costa ist ein vermutlich 2020 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der im privaten Tierheim Grizli und Sapice lebt. Er wurde bei einer √úberschwemmung von einer kleinen Insel gerettet und hat deshalb panische Angst vor Wasser, weil er beinahe ertrunken w√§re.

Er ist ein echter Gentleman, liebt Menschen und kuschelt f√ľr sein Leben gern. Spazierg√§nge bereiten ihm Freude, und er geht sehr brav an der Leine. Er wird ein bisschen Zeit brauchen, um sich an eine neue Umgebung zu gew√∂hnen und muss die t√§glichen Abl√§ufe im k√ľnftigen Zuhause erst lernen. F√ľr Familien mit kleinen Kindern k√∂nnen wir den h√ľbschen Buben leider nicht empfehlen, da ihm diese zu viel Stress bereiten w√ľrden.
Costa kann nicht bellen und ‚Äěquietscht‚Äú stattdessen. Warum er keine Stimme hat, ist nicht bekannt.

Er versteht sich problemlos mit allen Artgenossen, ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, wissen wir nicht.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich einen treuen Begleiter w√ľnschen, ihm geduldig die Welt zeigen, ausreichend Zeit f√ľr ihn haben und nicht in der Stadt wohnen. Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt ca. 25 kg.

Möchten Sie Costa adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber COSTA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/costa

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/costa?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Don Juan, freundliches Wesen, fröhlich, anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Don Juan ist ein vermutlich im Juli 2020 geborener Mischlingsr√ľde, der aus schrecklichen Umst√§nden gerettet und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde. Er hatte Besitzer, die sich nicht um ihn k√ľmmerten, und er lebte fast ausschlie√ülich auf der Stra√üe, wo er t√§glich um sein Leben f√ľrchten musste. Sowohl Menschen als auch andere Hunde bedrohten ihn, er wurde misshandelt, verjagt und gequ√§lt.

Der junge R√ľde besitzt ein freundliches Wesen und einen sehr lieben Charakter, aber die vielen schlechten Erfahrungen, die er machen musste, haben ihn nat√ľrlich gepr√§gt. Wenn er beispielsweise gro√üe Angst hat oder bef√ľrchtet, dass man ihm sein Futter wegnehmen k√∂nnte, kann es passieren, dass er zu bei√üen versucht. Durch das Training und die Sicherheit im Tierheim hat sich sein Verhalten inzwischen deutlich verbessert, dennoch muss man seine Vergangenheit weiterhin ber√ľcksichtigen.
Don Juan pr√§sentiert sich als fr√∂hlicher, anh√§nglicher Gef√§hrte, der sich gerne bewegt und Spa√ü am Erlernen neuer Dinge hat. Er liebt es, gestreichelt zu werden und genie√üt ein warmes Pl√§tzchen, auf dem er sich ausruhen darf. F√ľr Familien mit Kindern k√∂nnen wir ihn aufgrund seiner Unsicherheit nicht empfehlen.

Er ist mit seinen Artgenossen vertr√§glich, als Zweithund empfehlen wir ihn allerdings eher zu einer souver√§nen Hundedame. W√§hrend der F√ľtterung muss darauf geachtet werden, dass die N√§pfe in einiger Entfernung zueinanderstehen. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Sein ideales zu Hause befindet sich in l√§ndlicher Gegend, bei einf√ľhlsamen, verantwortungsbewussten Menschen, die ihn geduldig an sein neues Leben heranf√ľhren, ihm Sicherheit geben und bereits √ľber ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Don Juan zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DON JUAN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/don-juan

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Nestor, zutraulich, anhänglich, neugierig, schlau, sportlich und aktiv, verspielt, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Nestor ist ein im Juni 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe von einer Tierheimmitarbeiterin am Friedhof des Dorfes Svilos gefunden wurde. Sie nahm den etwa dreimonatigen R√ľden mit in das Tierheim, p√§ppelte ihn auf und zog ihn gro√ü. Nun ist Nestor ab dem 06.08.2022 ausreisebereit und ben√∂tigt zu seinem Gl√ľck noch eine liebevolle, verantwortungsbewusste Familie!

Der h√ľbsche Bub besitzt eine aufgeschlossene, zutrauliche sowie anh√§ngliche Pers√∂nlichkeit und liebt Streicheleinheiten. Fr√∂hlich flitzt er im Auslaufbereich des Tierheims umher, besch√§ftigt sich gerne mit Spielzeug und saust geworfenen B√§llen hinterher. Er steckt voller Energie, ist lauffreudig und w√§re sicherlich mit Begeisterung bei ausgedehnten Spazierg√§ngen und Wanderungen dabei. Vor allem f√ľr sportliche Menschen, welche gerne in der Natur unterwegs sind, w√§re er ein treuer Begleiter. Au√üerdem zeigt sich Nestor √§u√üerst schlau, sehr lernfreudig und h√§tte sicherlich Spa√ü daran, nicht nur die Grundkommandos und die Leinenf√ľhrigkeit sondern auch Tricks zu erlernen. Ebenso k√∂nnte er Gefallen am Hundesport, wie beispielsweise Agility, F√§hrte oder Mantrailing finden. Aufgrund seiner gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re er ein lieber Familienhund, der vermutlich auch √§lteren und verst√§ndigen Kindern ein guter Freund sein k√∂nnte.

Mit anderen Hunden ist der junge R√ľde bisher problemlos vertr√§glich und kann als Zweithund zu einem in etwa gleichaltrigen, souver√§nen Artgenossen adoptiert werden. Katzen und andere Tiere konnte er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Er w√ľnscht sich eine zuverl√§ssige, einf√ľhlsame und aktive Familie, die ihn geduldig an die Welt au√üerhalb des Tierheims heranf√ľhrt, gemeinsam mit ihm gro√üartige Ausfl√ľge und Spazierg√§nge unternimmt und bereits √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgt.

Die Schulterhöhe beträgt 43 cm und er wiegt ca. 14 kg.

Der R√ľde befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Nestor in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber NESTOR, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/nestor

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/nestor?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Rudi, sehr freundlich und verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 05.05.2023
Rudi ist ein vermutlich im November 2022 geborener Shar Pei Mischlingsr√ľde, der ausgesetzt gefunden wurde und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation Zuflucht fand.

Er ist ein sehr lieber, zun√§chst jedoch etwas √§ngstlicher Bub, der ein wenig Zeit braucht, um zu fremden Menschen Vertrauen zu fassen und sich an neue Situation zu gew√∂hnen. Sobald er aber Freundschaft geschlossen hat, erkundet er neugierig die Welt und ist an allem interessiert, das um ihn herum geschieht. Er ist lebhaft, seinem Alter entsprechend verspielt und ein kluges Kerlchen. Er kuschelt gerne und w√§re aufgrund seines entz√ľckenden Wesens ein netter Familienhund, der auch f√ľr Familien mit √§lteren und verst√§ndigen Kindern geeignet ist.

Rudi versteht sich ausgezeichnet mit Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat er ebenfalls nichts einzuwenden.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die ihn geduldig erziehen, √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, nicht mitten in der Stadt wohnen und Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 40 - 45 cm erreichen und ca. 10 - 15 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Rudi ein gutes neues Zuhause schenken?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RUDI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/rudi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Peppa, offenes und freundliches Wesen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 30.04.2023
Peppa ist eine vermutlich im April 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die ausgesetzt gefunden und im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation aufgenommen wurde.

Sie besitzt ein offenes, √ľberaus freundliches Wesen und ihre treuen Augen verzaubern jeden, der sie kennen lernt. Sie will ihren Menschen gefallen, bem√ľht sich alles richtig zu machen und wird schnell begreifen, wie das Leben in neuen zu Hause funktioniert. Sie zeigt sich lebhaft, interessiert und fr√∂hlich und wird sicherlich eine angenehme Begleiterin bei allen gemeinsamen Aktivit√§ten sein. Peppa w√§re ein netter Familienhund und bestimmt auch eine Bereicherung f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern.

Sie versteht sich problemlos mit allen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Auch Katzen d√ľrfen im gleichen Haushalt wohnen.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine loyale Gef√§hrtin w√ľnschen, ausreichend Zeit f√ľr sie haben und nicht mitten in der Stadt wohnen. Sie kann Anf√§ngern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 42 cm und wiegt 15 kg.

M√∂chten Sie Peppa als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PEPPA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-ungarn/peppa

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

H√ľndin sucht neues Zuhause
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 0 verlangt.
Inserat eingestellt am 29.01.2023
Ich suche f√ľr meine 2j√§hrige H√ľndin ein neues Zuhause.
Sie ist katzenverträglich und kann ohne Probleme alleine bleiben.
Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Sie wurde im November 2022 kastriert. Sie ist geimpft und gechippt
Leider bin ich gezwungen sie ehestmöglich abzugeben.


Kontakt: Sarah Trzil
sarah.trzil@gmx.at 06645171749

Barka, SPENDENAUFRUF! anhänglich, treu
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Barka ist eine vermutlich im Februar 2016 geborene, kastrierte Mudi Mischlingsh√ľndin mit angeborenem kurzen Schwanz, die ausgesetzt gefunden und unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbergeben wurde.

Sie besitzt ein menschenbezogenes Wesen und schlie√üt schnell Freundschaft, verh√§lt sich beim ersten Kennenlernen jedoch sch√ľchtern. Sie bewegt sich gerne, genie√üt jede Aufmerksamkeit und l√§sst sich leicht motivieren. Sie w√§re eine tolle Partnerin f√ľr Wanderungen aber ebenso f√ľr jede geistige Herausforderung. Aufgrund ihres freundlichen Charakters eignet sie sich hervorragend als Familienhund, auch f√ľr Familien mit √§lteren Kindern.

Barka versteht sich gro√üartig mit R√ľden und spielt begeistert mit ihnen, bei anderen H√ľndinnen entscheidet allerdings manchmal die Sympathie. Als Zweithund empfehlen wir sie daher zu einem R√ľden. Ob sie Katzen kennt, ist derzeit nicht bekannt.

Leider wurde sie positiv auf Herzw√ľrmer getestet und wird im Tierheim mit Tabletten und Spot on Tropfen dagegen behandelt. Die Chancen auf vollst√§ndige Heilung stehen bei fortgesetzter Behandlung gut.

F√ľr diese Therapie bitten wir Sie um Unterst√ľtzung, denn Animal Care Austria bezahlt selbstverst√§ndlich die Behandlung, so lange sie sich im Tierheim befindet, doch es gibt viele Hunde, die unserer Hilfe bed√ľrfen und unsere Geldreserven sind inzwischen fast ersch√∂pft.

Jeder Euro hilft uns helfen!

Spenden per Paypal oder Sofort√ľberweisung:
¬Ľ JETZT SPENDEN!


Unser Spendenkonto: Animal Care Austria

Raiffeisenbank Wien, BIC: RLNWATWW
IBAN: AT29 3200 0000 1127 4065

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck Barka an.

Vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung!


Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine treue Begleiterin w√ľnschen, nicht mitten in der Stadt wohnen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und gewillt sind, die Behandlung fortzusetzen sowie die Kosten daf√ľr zu tragen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung w√§re von Vorteil.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 46 cm und wiegt 18 kg.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr Barka frei?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BARKA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/barka

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/barka?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Cosmo, sehr lieb und anhänglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Cosmo ist ein vermutlich im April 2022 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Arthur (Eigenes Inserat) ausgesetzt gefunden und in das Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation gebracht wurde.

Er ist ein sehr lieber und einzigartig aussehender kleiner Lausbub, der alle Menschen mag und sich gerne in ihrer N√§he aufh√§lt. Seinem Alter entsprechend tollt er lustig herum und freut sich, wenn jemand mit ihm spielt oder mit ihm kuschelt. Er ist lernfreudig und begreift schnell, was man von ihm will. Aufgrund seines freundlichen Charakters eignet er sich gut als Familienhund und w√§re auch f√ľr Familien mit verst√§ndigen Kindern eine Bereicherung.

Cosmo versteht sich bestens mit allen Artgenossen, spielt mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er w√ľnscht sich liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 37 ‚Äď 40 cm erreichen und ca. 8 ‚Äď 10 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Cosmo in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber COSMO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/cosmo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Chantal, sch√ľchtern, zur√ľckhaltend, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Chantal ist eine im Mai 2021 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren 5 Geschwistern Kirby, Merlot, Rico, Bingo und Casper auf einer Wiese im Naturschutzgebiet Fruska Gora nahe dem serbischen Tierheim gefunden wurden. Sie sind die Welpen einer Stra√üenh√ľndin, die von tierlieben Menschen dort gef√ľttert wurde. Die H√ľndin wurde gemeinsam mit ihren Welpen zum Kastrieren in das Tierheim gebracht, und nun ist Chantal ab dem 08.07.2022 ausreisebereit und sucht nach einer liebevollen Familie, die ihr ein sch√∂nes Zuhause schenkt.

Die junge H√ľndin zeigt sich bekannten Personen gegen√ľber zutraulich und freundlich, bei Fremden jedoch sch√ľchtern und zur√ľckhaltend. Sie ben√∂tigt Zeit und Geduld, um Vertrauen zu fassen, taut aber rasch auf und genie√üt dann Streicheleinheiten sowie Zuwendung und ist besonders von Leckerlis begeistert. Neugierig und interessiert erkundet sie die Auslaufzone des Tierheims. Aufgrund ihrer liebensw√ľrdigen, vorsichtigen Pers√∂nlichkeit w√§re Chantal vor allem f√ľr Paare geeignet und m√∂chte ihr zuk√ľnftiges Leben in einer ruhigen, l√§ndlichen Gegend verbringen.

Mit ihren Artgenossen ist sie vertr√§glich und w√ľrde sich auch √ľber einen souver√§nen, in etwa gleichaltrigen Hund freuen, der ihr Gesellschaft leistet. Katzen und andere Tiere konnte sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennen lernen. Aufgrund ihrer Sanftmut k√∂nnte sie sich jedoch vermutlich gut an ein Zusammenleben gew√∂hnen.

Sie ist auf der Suche nach einf√ľhlsamen, geduldigen Menschen, die ihr zeigen, wie sch√∂n ein Hundeleben sein kann und ihr ein geborgenes Zuhause schenken.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt 38 cm, und sie wiegt ca. 13 kg.

Sie befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Chantal willkommen heißen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber CHANTAL, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/chantal

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/chantal?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Trojan, menschenbezogen, sehr lieb
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Trojan ist ein im August 2016 geborener, kastrierter Beagle Mischlingsr√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er ist ein menschenbezogener und sehr gutm√ľtiger Hund, der mit seinen treuen Augen jeden bezaubert. Er freut sich √ľber die kleinste Zuwendung, genie√üt Streicheleinheiten und folgt seinen Bezugspersonen √ľberallhin. F√ľr Leckerlis tut er alles, l√§sst sich dadurch leicht motivieren und hat Freude an gemeinsamen Aktivit√§ten. Trojan eignet sich wunderbar als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit √§lteren Kindern wohlf√ľhlen.

Er versteht sich bestens mit allen Artgenossen und w√§re eine gute Wahl als Zweithund. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen loyalen Begleiter w√ľnschen, ausreichend Zeit f√ľr ihn haben und nicht mitten in der Stadt wohnen. Er kann Anf√§ngern in der Hundehaltung empfohlen werden.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 50 cm und wiegt ca. 23 kg.

M√∂chten Sie Trojan als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TROJAN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/trojan

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Zora, sehr anhänglich, freundlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Zora ist eine im Dezember 2021 geborene Mischlingsh√ľndin, die zusammen mit ihrer Schwester im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde. Bei den Welpen handelt es sich um einen unerw√ľnschten Wurf.

Sie ist ein sehr anh√§ngliches M√§dchen mit gewinnendem Wesen und einem immer ein wenig traurigen Blick, der zu Herzen geht. Freundlich begr√ľ√üt sie alle Menschen, freut sich √ľber Streicheleinheiten und zeigt sich aufmerksam. Sie ist lebhaft, voller Begeisterung, wenn man sich mit ihr besch√§ftigt und eignet sich wunderbar als Familienhund, der sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen w√ľrde.

Zora versteht sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen und wäre eine gute Wahl als Zweithund. Gegen Katzen im neuen Zuhause hat sie nichts einzuwenden.

Zoras Hinterbeine zittern und deshalb wurde vermutet, dass sie eine Staupe Infektion √ľberstanden hatte. Ein zweimaliger Test auf Staupe verlief jedoch negativ. Sie bekommt nun Vitamin B-Tabletten gegen das Zittern und wird weiterhin beobachtet.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel Freizeit verf√ľgen, sie geduldig erziehen und nicht in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 48 - 53 cm erreichen und ca. 18 - 23 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Zora adoptieren?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ZORA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/zora

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/zora?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Merlin, folgsam, treu (Betreuunsplatz B.)
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 09.03.2023
Merlin ist ein im Mai 2012 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der urspr√ľnglich aus einem ungarischen Tierheim stammt und schon seit November 2017 bei einer Hundetrainerin im Burgenland lebt. Dort wartet er sehns√ľchtig darauf, dass sich die passenden Menschen f√ľr ihn finden.

Er himmelt seine Bezugsperson regelrecht an und m√∂chte gefallen. F√ľr diese eine Person w√ľrde er alles tun, und deren Hab und Gut verteidigt er bedingungslos. Er liebt ausgedehnte Spazierg√§nge durch den Wald und √ľber Felder, wobei im Wald sein Jagdtrieb sp√ľrbar, aber kontrollierbar ist. Auch im Stra√üenverkehr benimmt Merlin sich brav. Er ist ein treuer Begleiter und gerne bei jedem Ausflug mit dabei, er bleibt allerdings ebenso brav f√ľr ein paar Stunden allein zu Hause.

Bei Begegnungen mit Artgenossen verh√§lt er sich neutral, m√∂chte jedoch auf keinen Fall bedr√§ngt werden. Mit manchen H√ľndinnen, die ihm besonders sympathisch sind, spielt er vergn√ľgt. In seinem neuen Zuhause w√§re er gerne der einzige Hund.

Eine alleinstehende Person oder ein zwei Personenhaushalt, in dem es klare Regeln gibt und W√ľnsche konsequent umgesetzt werden, ist der ideale Platz, an dem er sich wohlf√ľhlen w√ľrde. Eine Gro√üfamilie und Familientreffen braucht er nicht zu seinem Gl√ľck.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 35 cm und wiegt ca. 12 kg.

Möchten Sie Merlin kennenlernen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MERLIN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/merlin

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/merlin?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Gino(Betreuungsplatz Wien) liebt Menschen, gutm√ľtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Gino ist ein vermutlich 2013 geborener, kastrierter American Staffordshire Terrier R√ľde, der ausgesetzt in einer Gegend Ungarns gefunden wurde, in der regelm√§√üig illegale Hundek√§mpfe stattfinden. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf, und inzwischen lebt er auf einem Betreuungsplatz in Wien.
Bevor er ins Tierheim kam, lie√ü der ehemalige Besitzer Ginos Augen operieren, da er wahrscheinlich an einem Nickhautvorfall litt. Leider ging bei dieser OP etwas schief, sodass er zwei weitere Male operiert werden musste. Diese OP¬īs waren erfolgreich und der Heilungsprozess schreitet gut voran.

Der entz√ľckende Gino bl√ľht in seiner Betreuungsfamilie so richtig auf und genie√üt sein neues Leben in vollen Z√ľgen. Er ist der perfekte Gentleman im Haus: behutsam und achtsam, meldet zuverl√§ssig, wenn er hinaus muss und hei√üt alle Besucher mit einem Schwanzwedeln herzlich willkommen. Wie ein Schatten begleitet er seine Bezugspersonen auf Schritt und Tritt und will nichts mehr, als sein Herrchen und Frauchen gl√ľcklich zu machen. Gelobt zu werden macht ihn √ľbergl√ľcklich.

Gino liebt es, am Bauch und im Gesicht gestreichelt zu werden und sitzt f√ľr Massagen gern auf dem Scho√ü. Er besitzt ein sehr ausgeglichenes Gem√ľt, freut sich √ľber Spazierg√§nge und Erkundungen, und macht kleine Freudenspr√ľnge und Quietschger√§usche, sobald die Leine zum Vorschein kommt. Er faulenzt jedoch ebenso gerne auf der Couch oder im Bett.

Der h√ľbsche Hundemann geht artig an der Leine, auch das Tragen eines Maulkorbs st√∂rt ihn nicht. Bei Aufeinandertreffen mit Artgenossen zieht er zwar, allerdings zeigt das Training nach nur wenigen Wochen bereits Fortschritte. Seine zuk√ľnftige Familie sollte weiterhin mit ihm an seiner Reaktion Hunden gegen√ľber arbeiten.

Gino ist gutm√ľtig und pflegeleicht, l√§sst sich die N√§gel schneiden, baden, Augentropfen geben und auch das Waschen der Pfoten nach jedem Spaziergang ist bereits Routine.

Er w√ľnscht sich nichts sehnlicher als verantwortungsvolle Menschen, die sich um ihn k√ľmmern und ihm die Zuneigung schenken, die er verdient. Er liebt es, Familienhund zu sein und √ľbertrifft dabei alle Erwartungen. Er w√§re ein wundervolles neues Familienmitglied f√ľr eine Familie mit Erfahrung in der Hundehaltung und ohne andere Tiere im Haushalt.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 46 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Gino kennen lernen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber GINO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/gino

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-oesterreich/gino?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Sven, gutm√ľtig, freundlich, vorsichtig, unsicher, bewegungsfreudig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 08.01.2023
Sven ist ein im August 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seiner Schwerster Amelie (Eigenes Inserat) und seiner Mutter Tiana in Belgrad aufgegriffen wurde. Die kleine Familie lebte dort auf der Stra√üe, bevor sie von tierlieben Menschen in das Tierheim von Svilos gebracht wurde.

Der junge R√ľde besitzt ein vorsichtiges und unsicheres Gem√ľt. Aufgrund seiner Vorgeschichte ben√∂tigt er einige Zeit um zu erkennen, dass ihm nichts B√∂ses geschieht. Bei seinen Bezugspersonen im Tierheim zeigt er sich bereits zug√§nglich und genie√üt Streicheleinheiten. Von seiner zuk√ľnftigen Familie w√ľnscht er sich Ruhe und Geduld, um aufbl√ľhen zu k√∂nnen und seine fr√∂hliche, lebenslustige Seite zu zeigen. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie weitere wichtige Abl√§ufe des t√§glichen Lebens, muss er erst kennen lernen.
Das ideale Zuhause f√ľr Sven befindet sich in einer reizarmen, l√§ndlichen Gegend, bei Menschen ohne Kleinkinder. In die Stadt wird er nicht vermittelt.

Mit seinen Artgenossen ist er bisher problemlos vertr√§glich und ein souver√§ner Zweithund im neuen Zuhause w√ľrde ihm wahrscheinlich Orientierung und Sicherheit bieten. Ob er in seinem bisherigen Leben bereits Katzen und andere Tiere kennen gelernt hat und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er ist auf der Suche nach liebevollen, einf√ľhlsamen Menschen, die ihm behutsam die Welt au√üerhalb des Tierheims n√§herbringen, ihn geduldig f√∂rdern ohne ihn zu √ľberfordern und ihm ein sch√∂nes Hundeleben erm√∂glichen. Er wird nur an Personen mit ausreichend Erfahrung in der Hundehaltung vermittelt.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt ca. 48 cm und er wiegt etwa 17 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

Haben Sie ein K√∂rbchen f√ľr unseren Sven frei?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SVEN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/sven

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/sven?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Blacky, menschenbezogen, verschmust
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Blacky ist ein im J√§nner 2022 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seinen Geschwistern Rosie, Mila, Marco und Elsa vor dem serbischen Tierheim ausgesetzt wurde. Nun ist er ausreisebereit und wartet sehns√ľchtig auf seine Familie!

Der Charakter des jungen R√ľden erinnert an einen Labrador, er ist au√üerordentlich freundlich, menschenbezogen und aufgeschlossen. Mit Begeisterung flitzt er geworfenen Stofftieren hinterher, zeigt sich √ľberaus verspielt und bewegungsfreudig. Streicheleinheiten und Liebkosungen genie√üt er sehr und w√ľrde sich √ľber ausgiebiges Kuscheln mit seinen Bezugspersonen sicherlich freuen. Zudem ist er neugierig, lernwillig und mit Leckerlis leicht zu motivieren. Blacky w√ľnscht sich ausreichend Besch√§ftigung sowie Auslastung und w√§re f√ľr verschiedene sportliche Bet√§tigungen der perfekte Begleiter.
Aufgrund seiner gutm√ľtigen und liebensw√ľrdigen Pers√∂nlichkeit w√§re er als Familienhund geeignet und k√∂nnte Kindern ein treuer Freund sein.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich bisher problemlos und w√ľrde sich gut in einen Haushalt mit weiteren Hunden einf√ľgen. Katzen und andere Tiere konnte er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennenlernen und es ist nicht bekannt, wie er auf diese reagiert.

Er tr√§umt von f√ľrsorglichen, verantwortungsbewussten Menschen, die ihm viel Zeit, Liebe und Aufmerksamkeit schenken, ihn entsprechend auslasten, konsequent und liebevoll erziehen und ihn nie mehr im Stich lassen!

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt 59 cm und er wiegt ca. 27 kg.

Er befindet sich derzeit in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Blacky als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BLACKY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/blacky

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/blacky?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Ronny, sanft, freundlich, vorsichtig
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 18.01.2023
Ronny ist ein vermutlich im Juli 2021 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der als Welpe gemeinsam mit seiner Mutter Sherry streunend von der Stra√üe aufgelesen und in das serbische Tierheim gebracht wurde. Nun ist er ab dem 06.08.2022 ausreisebereit und tr√§umt von einer einf√ľhlsamen und geduldigen Familie!

Der junge R√ľde besitzt eine unsichere und vorsichtige Pers√∂nlichkeit, zeigt sich bei seinen Bezugspersonen jedoch zutraulich und genie√üt Streicheleinheiten. Fremden Personen gegen√ľber benimmt er sich sch√ľchtern und ben√∂tigt einige Zeit, um Vertrauen zu fassen. Ronny ist ein gutm√ľtiger, freundlicher und sanfter junger Hund, der einfach die richtigen Lebensmenschen braucht, um aufzubl√ľhen und sich zu entfalten. Mit Leckerlis und Geduld l√§sst sich sein Hundeherz gewinnen. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit sowie t√§gliche Abl√§ufe im neuen Zuhause muss er erst kennen lernen.

Er wird ausschließlich in eine ruhige, ländliche und reizarme Gegend vermittelt, an Personen ohne kleine Kinder.

Mit seinen Artgenossen ist Ronny bisher problemlos vertr√§glich und w√ľrde sich sehr freuen, wenn ein freundlicher, souver√§ner Ersthund, an dem er sich orientieren kann und der ihm Sicherheit gibt, ihm beim Einleben helfen w√ľrde. Katzen und andere Tiere konnte er noch nicht kennen lernen, k√∂nnte aber aufgrund seiner Sanftmut wahrscheinlich an ein Zusammenleben gew√∂hnt werden.

Sein gr√∂√üter Wunsch sind verantwortungsbewusste, f√ľrsorgliche Menschen, die ihm die n√∂tige Ruhe, Gelassenheit und R√ľcksichtnahme entgegenbringen, ihn langsam an das Leben au√üerhalb des Tierheims heranf√ľhren und ihm ein sch√∂nes Hundeleben bieten! Hundeerfahrung sollte bereits vorhanden sein.

Die Schulterh√∂he des R√ľden betr√§gt ca. 45 cm und er wiegt in etwa 14 kg.

Er befindet sich in Serbien im Tierheim.

M√∂chten Sie Ihr Herz f√ľr Ronny √∂ffnen und ihn adoptieren?

Kontakt:
Wan-Fen Liu
+43 681 8111 17 19
animalcare-5@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber RONNY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/ronny

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-serbien/ronny?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Balu, sehr freundlich und aufgeschlossen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Balu ist ein vermutlich im Juli 2019 geborener Kurzhaar Foxterrier R√ľde, der in der N√§he einer Ortschaft herumstreunte, aber dort niemandem geh√∂rte. Unsere ungarischen Tierschutzpartner nahmen ihn auf.

Er besitzt ein offenes, au√üerordentlich freundliches Wesen und begr√ľ√üt alle Menschen herzlich. Mit wachen Augen beobachtet er die Umgebung, zeigt sich klug und wird schnell verstehen, was man von ihm m√∂chte. Er ist bewegungsfreudig, tollt fr√∂hlich herum und w√§re sicherlich ein perfekter Begleiter auf langen Spazierg√§ngen und Wanderungen. Balu eignet sich hervorragend als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren wohlf√ľhlen.

Er versteht sich im Allgemeinen mit seinen Artgenossen, jedoch entscheidet bei manchen R√ľden die Sympathie. Deshalb empfehlen wir ihn als Zweithund zu einer Hundedame. Ob er Katzen kennt, und wie er auf diese reagiert, ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die ihn geduldig erziehen, √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen und nicht in der Stadt wohnen. Etwas Erfahrung in der Hundehaltung sollte bereits vorhanden sein.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 41 cm und wiegt 11 kg.

Möchten Sie Balu in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Claudia Böhm
+43 676 44 666 43
claudia.boehm@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BALU, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/balu

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Merlin, sehr freundlich und menschenbezogen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 16.01.2023
Merlin ist ein im November 2021 geborener Mischlingsr√ľde, der gemeinsam mit seinem Bruder Marti (Eigenes Inserat) vom Besitzer im Tierheim abgegeben wurde.

Mit seinen treuen braunen Augen zieht er jeden in seinen Bann und besitzt zudem ein unglaublich freundliches und menschenbezogenes Wesen. Er erkundet fr√∂hlich die Umgebung, ist aufmerksam und kann sich √ľber alles freuen. Er genie√üt es, wenn man sich mit ihm besch√§ftigt, l√§sst sich liebend gerne streicheln und hat Spa√ü am Lernen. Aufgrund seiner gutm√ľtigen Art eignet er sich hervorragend als Familienhund und w√ľrde auch Familien mit verst√§ndigen Kindern viel Freude bereiten.

Merlin versteht sich bestens mit seinen Artgenossen und kann gerne als Zweithund adoptiert werden. Sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, nicht mitten in der Stadt wohnen und schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung haben.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 34 cm und wiegt ca. 12 ‚Äď 13 kg. Er wird nicht mehr viel wachsen.

M√∂chten Sie Merlin als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

Kontakt:
Barbara Hengstschläger
+43 650 353 47 53
animalcare-1@outlook.com
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MERLIN, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-ungarn/merlin

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 340 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 90 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Hanna, herzlich, aufgeschlossen, zutraulich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 340 verlangt.
Inserat eingestellt am 22.03.2023
Hanna ist eine im M√§rz 2022 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Br√ľdern Hobbit, Homer, Hunter und Harvey als Welpe ausgesetzt wurde. Sie waren wie so oft unerw√ľnschter Nachwuchs, der in einer Schachtel vor dem Tierheim zur√ľckgelassen wurde. Nun hat sich Hanna zu einem liebenswerten Hundem√§dchen entwickelt und w√ľnscht sich eine ebensolche Familie, die sie nie mehr im Stich l√§sst!

Die muntere Hundedame weist ein aufgeschlossenes, herzliches Gem√ľt auf und verh√§lt sich gegen√ľber allen Besuchern des Tierheims zutraulich und freundlich. Sie genie√üt Streicheleinheiten, l√§sst sich gerne am Kopf kraulen und liebkosen. Ihrem Alter entsprechend zeigt sie sich sehr lauffreudig und aufgeweckt, saust lebensfroh √ľber die Wiese des Auslaufbereiches sowie B√§llen hinterher und besch√§ftigt sich gerne mit ihrem Spielzeug. Sie w√ľrde sich √ľber ausgedehnte Spazierg√§nge und Wanderungen mit ihrer zuk√ľnftigen Familie freuen und w√§re eine gro√üartige Begleiterin beim Joggen, Rad fahren, Inlineskaten oder √§hnlichen sportlichen Bet√§tigungen. Allerdings steckt in Hanna auch eine kleine ‚ÄěDramaqueen‚Äú, denn sie bringt ihre Aufregung oft durch Winseln zum Ausdruck. Die Grundkommandos, die Leinenf√ľhrigkeit und weitere Abl√§ufe des t√§glichen Lebens muss sie erst lernen.
Wegen ihrer gutm√ľtigen Pers√∂nlichkeit w√§re sie eine liebe Familienh√ľndin und f√ľr Familien mit √§lteren, verst√§ndigen Kindern geeignet.

Mit ihren Artgenossen ist sie bisher hervorragend verträglich und kann zu einem spielfreudigen Hundekumpel vermittelt werden. Katzen und andere Tiere kennt sie bis jetzt nicht und es ist nicht bekannt, wie sie auf diese reagiert.

Sie tr√§umt von liebevollen und aktiven Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen, sie geduldig erziehen und ihr ein gro√üartiges Hundeleben erm√∂glichen.

Die Schulterh√∂he der H√ľndin betr√§gt ca. 46 cm und sie wiegt 17 kg.

Sie befindet sich in Serbien im Tierheim.

Möchten Sie Hanna in Ihre Familie aufnehmen?

Kontakt:
Elfriede Nemeskal
+43 650 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare.email
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HANNA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hanna

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/tiere/hunde-in-not-serbien/hanna?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Bei der Adoption eines Hundes entstehen Aufwendungen von 340 EUR und bei bereits durchgef√ľhrter Kastration von zus√§tzlich 90 EUR.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: animalcare-austria

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16