Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
ÔĽŅ

Tiere zu vergeben



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 

Pearl w√ľnscht sich eine Familie
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 300 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
PEARL ist eine wundersch√∂ne Mischlingsh√ľndin, etwa 3 Jahre alt, 44 cm gro√ü, 18 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 12.4.2019)

Die H√ľndin wurde in den Stra√üen von Tomislavgrad gefunden. Offensichtlich wurde sie dort ausgesetzt, denn sie war verwirrt und hatte keine Ahnung wo sie war. Hilfesuchend lief sie auf Menschen zu, aber bis auf unseren TS-Partner vor Ort ignorierte sie jeder. Doch Pater Anthony konnte sie nicht ignorieren, √∂ffnete die Autot√ľr und ‚Äď Schwupps ‚Äď sa√ü das Hundem√§del auch schon im Wagen und war gl√ľcklich, dass sich jemand ihrer erbarmt und sie aus ihrer misslichen Lage befreit hatte.

PEARL hat ein sehr liebevolles Wesen und zeigt sich t√§glich dankbar f√ľr ihre Rettung. Sie ist Menschen sehr zugetan, egal welches Alter, und nat√ľrlich genie√üt sie Streicheleinheiten und Umarmungen. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen und den Katzen der Pflegestelle vor Ort und wartet sehns√ľchtig auf den Tag, an dem sie in ihr endg√ľltiges Zuhause √ľbersiedeln darf.

Wenn Sie auf der Suche nach einen lieben Familienhund sind, wäre PEARL eine geeignete Kandidatin!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabh√§ngig) sowie mit g√ľltigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch f√ľr den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegepl√§tzen vor Ort) abdecken zu k√∂nnen.

Auf unserer Homepage www.animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter g√§nzlich anderen Umst√§nden, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir m√∂chten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause nat√ľrlich entwickeln wird etc ‚Ķ.

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gr√ľnden keinen Hund auf DAUER halten k√∂nnen, so haben Sie auch die M√∂glichkeit, ein ‚ÄěTier auf Zeit‚Äú zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance f√ľr ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu k√∂nnen. Sollten sich Ihre Lebensumst√§nde dahingehend ver√§ndern, dass eine Hundehaltung m√∂glich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne b√ľrokratischen Aufwand m√∂glich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org


Kontakt: Animal Care International/Renate Grell
renate.grell@animalcare-international.org +43(0)676/39 44 570

Mein Herrchen ist Tod! BITTE hilf mir!
es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 150 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Spotty, 10 J., Mischling R√ľde sucht nach dem Tod seines Herrchens dringend einen neuen Besitzer!

Spotty ist nicht kastriert. Sehr verschmust und verspielt. Aktiv und f√ľr Sport geeignet. (apportieren, laufen, radfahren) Leider nicht optimal im Umgang mit anderen R√ľden. Folgsam und brav. Welpen Basis Kurs erfolgreich abgeschlossen, alle Impfungen aktuell inkl. Chip. Versicherung und Hundesteuer auf 1 Jahr im voraus bezahlt. Gartenhund der auch in Stadtwohnung brav ist. Als Wachhund geeignet. Ist an Leine und Beisskorb gew√∂hnt. Sehr kr√§ftig. Liebt Autofahren.


Kontakt: Jennifer B.
ni@senf.tv 069918358185

Dalmi, sehr lieb, neugierig, lebhaft, verspielt, klug, katzenverträglich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Dalmi ist eine, vermutlich im November 2018 geborene Dackel-Mischlingsh√ľndin, die gemeinsam mit ihren Schwestern in der N√§he eines Dorfes ausgesetzt gefunden wurde.

Sie ist √ľberaus lieb und aufgeschlossen und begr√ľ√üt alle Menschen wedelnd. Sie tollt gerne herum, l√§sst sich zu einem Spiel schnell animieren und erforscht neugierig die gro√üe weite Welt. Sie hat Spa√ü an gemeinsamen Aktivit√§ten und ist klug. Aufgrund ihres entz√ľckenden Wesens w√§re sie ein netter Familienhund, der auch in Familien mit Kindern passt.

Dalmi versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Gegen Katzen im selben Haushalt hat sie ebenfalls nichts einzuwenden.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 27 ‚Äď 30 cm erreichen und ca. 8 ‚Äď 10 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

Möchten Sie Dalmi ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber DALMI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/dalmi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Hubert, ruhig und ausgeglichen, menschenbezogen, aktiv, verspielt, gelehrig, gehorsam
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Hubert ist ein im Mai 2012 geborener, kastrierter Labrador-Mischlingsr√ľde, der von unseren ungarischen Tierschutzpartnern aus einem kleinen slowakischen Tierheim, in dem er keine Chance auf Vermittlung hatte, √ľbernommen wurde. Er war neben der Autobahn ausgesetzt worden.

Er besitzt ein ruhiges und ausgeglichenes Wesen und liebt alle Menschen bedingungslos. Er genie√üt lange Spazierg√§nge, spielt gerne mit dem Ball und hat Freude am Erlernen neuer Dinge. Er ist gehorsam, beherrscht die Grundkommandos in deutscher Sprache und bleibt auch ohne Leine brav neben seiner Bezugsperson. Hubert eignet sich wunderbar als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen.

Er versteht sich mit allen Artgenossen, sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist derzeit nicht bekannt.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Begleiter w√ľnschen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 58 cm und wiegt 30 kg.

M√∂chten Sie Hubert als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HUBERT, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/hubert

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Bozo, sehr freundlich, gutm√ľtig, anh√§nglich, klug, katzenvertr√§glich, anfangs √§ngstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Bozo ist ein 2013 geborener, kastrierter American Staffordshire Terrier R√ľde, der von seinem Besitzer im Tierheim unserer ungarischen Partnerorganisation abgegeben wurde.

Er ist ein sehr freundlicher und gutm√ľtiger Hund, der sich fremden Menschen gegen√ľber beim ersten Kennenlernen jedoch etwas √§ngstlich verh√§lt. Er besitzt ein ruhiges Wesen, genie√üt aber dennoch lange Spazierg√§nge und gemeinsame Unternehmungen. Er ist klug und kooperativ und l√§sst sich leicht motivieren. Aufgrund seiner lieben Art, eignet sich Bozo bestens als Familienhund und w√ľrde sich auch in Familien mit schon √§lteren Kindern wohlf√ľhlen.

Er versteht sich hervorragend mit H√ľndinnen und spielt gern mit ihnen, bei anderen R√ľden entscheidet die Sympathie. Mit Katzen ist er vertr√§glich.

Er sucht liebevolle, konsequente und aktive Menschen, die sich einen Kumpel w√ľnschen, der mit ihnen durch dick und d√ľnn geht und bereits √ľber Erfahrung mit Staffs oder einer √§hnlichen Rasse verf√ľgen.

Listenhunde und deren Mischlinge werden nur innerhalb √Ėsterreichs, nicht nach Wien und in keine Stadtwohnung vermittelt.
Bitte bedenken Sie, dass in N√Ė ein Hundef√ľhrerschein zur Haltung von Listenhunden erforderlich ist und in Vorarlberg das Halten von Listenhunden einer Bewilligungspflicht unterliegt.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 43 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Bozo ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BOZO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/bozo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Sisi, sehr freundlich und menschenbezogen, äußerst intelligent, gelehrig, sehr aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Sisi ist eine 2017 geborene, kastrierte Deutscher Sch√§ferhund-Mischlingsh√ľndin, die aus einem kleinen slowakischen Tierheim, in dem sie keine Chance auf Vermittlung gehabt h√§tte, von unseren ungarischen Tierschutzpartnern √ľbernommen wurde. Sie war in der Slowakei ausgesetzt worden.

Sie besitzt ein √ľberaus freundliches Wesen und liebt alle Menschen. Sie ist √§u√üerst intelligent, lernt voller Freude und saugt neue Informationen wie ein Schwamm auf. Sie beherrscht die Grundkommandos, genie√üt lange Spazierg√§nge oder das Absolvieren eines kleinen Agility Parcours. Sie w√§re eine fantastische Partnerin f√ľr viele Sparten des Hundesports und alle Outdoor Aktivit√§ten. Aufgrund ihres wunderbaren Wesens, eignet sie sich perfekt als Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude h√§tten.

Sie versteht sich gro√üartig mit allen Artgenossen und spielt leidenschaftlich mit ihnen, sodass sie eine absolute Bereicherung f√ľr einen ebenfalls lebhaften Hund im neuen Zuhause w√§re. Katzen kennt sie derzeit noch nicht.

Sie wird nur in Haus mit Garten vermittelt!

Sie sucht liebevolle und sportliche Menschen, die √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihr zu besch√§ftigen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 59 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Sisi in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SISI, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sisi

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Adele und Amalia, sehr freundlich, gutm√ľtig, anh√§nglich, verschmust, gem√ľtlich, katzenvertr√§glich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Adele (geb. 2013) und Amalia (geb. 2010) sind reinrassige, kastrierte Basset Hound Damen und werden, da sie bis dato immer zusammengelebt haben und sehr aneinander h√§ngen, nur gemeinsam vermittelt. Sie wurden von ihrem Besitzer an ANIMAL CARE AUSTRIA √ľbergeben, da dieser nach einer schweren OP nicht mehr ad√§quat f√ľr die beiden sorgen konnte.

Beide gehen offen und freudig auf Menschen zu und lieben ausgedehnte Spazierg√§nge. Adele fordert gerne andere Hunde zum Spielen und Herumtoben auf, w√§hrend Amalia bereits eher gem√ľtlich unterwegs ist und es genie√üt, ihre Entspannungsnickerchen auf jedem ihr angenehmen Pl√§tzchen zu halten. Nach der Eingew√∂hnungsphase laufen sie sicherlich ganz entspannt ohne Leine auf Spazierg√§ngen mit, denn sie sind im Freien sehr auf ihren Besitzer fixiert - vor allem wenn Leckerlis mit im Spiel sind. Sie kennen die Kommandos Sitz‚Äú und ‚ÄěPlatz‚Äú, sind allerdings bassettypisch manchmal etwas ‚Äěmeinungsstabil‚Äú. Beide bleiben f√ľr einen angemessenen Zeitraum brav alleine.

Katzen sind ihnen auch nicht fremd, haben sie doch mit einer Samtpfote in ihrem fr√ľheren Zuhause zusammengelebt.

Aufgrund ihres tiefergelegten und gedrungenen Körperbaues werden die beiden Hounds nur in ein möglichst barrierefreies Zuhause vermittelt.

Die H√ľndinnen haben eine Schulterh√∂he von ca. 35 cm und wiegen ca. 26 kg.

Sie suchen liebevolle Rassekenner, die das dreamteam adoptieren und ihm ein schönes neues Zuhause schenken möchte.

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ADELE UND AMALIA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/adele-und-amalia

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/adele-und-amalia?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Finja, freundlich, sehr anhänglich, dankbar, verschmust, zunächst ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Finja ist eine im Juli 2011 geborene, kastrierte Deutsche Sch√§ferh√ľndin, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihrem Besitzer √ľbergeben wurde.

Sie besitzt ein freundliches und sensibles Wesen, hatte bisher jedoch sicherlich kein sch√∂nes Leben, denn sie verh√§lt sich fremden Menschen gegen√ľber zun√§chst sehr √§ngstlich und braucht Zeit, um Freundschaft zu schlie√üen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald sie Vertrauen gefasst hat, h√§ngt sie au√üerordentlich an ihren Bezugspersonen, ist dankbar f√ľr jedes gute Wort und genie√üt es gestreichelt zu werden. Sie verf√ľgt √ľber einen durchschnittlichen Bewegungsdrang, beobachtet aber einfach auch gerne das Geschehen um sie herum. Aufgrund ihrer Sensibilit√§t empfehlen wir Finja nicht f√ľr Familien mit kleinen Kindern, da ihr diese zuviel Stress bereiten w√ľrden.

F√ľr ein Leben in der Stadt ist sie nicht geeignet!

Sie versteht sich im Allgemeinen mit Artgenossen, spielt allerdings nicht mit ihnen und versucht manchmal andere H√ľndinnen zu dominieren. Katzen kennt sie derzeit nicht.

Sie sucht liebevolle und geduldige Menschen, die ihr Zeit geben, sich in ihrem Tempo anzunähern, ausreichend freie Zeit haben, um sich mit ihr zu beschäftigen und Erfahrung in der Hundehaltung, bevorzugt mit ängstlichen Hunden, mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 55 cm und wiegt 25 kg.

Möchten Sie Finja zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber FINJA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/finja

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Tango, freundlich, anhänglich, lebhaft, verspielt, katzenverträglich, zunächst ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Tango ist ein im Oktober 2017 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern nach dem Tod seines Besitzers √ľbergeben wurde.

Er besitzt ein sehr menschenbezogenes und freundliches Wesen, braucht zun√§chst jedoch einige Zeit, um Vertrauen zu fassen und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald er sich eingelebt hat, entpuppt er sich als unglaublich fr√∂hlicher, anh√§nglicher und lebenslustiger junger Hund, der sich √ľber jede Besch√§ftigung freut und gerne spielt. Aufgrund seines wunderbaren Charakters, eignet er sich gut als Familienhund, wobei Kinder schon etwas verst√§ndiger sein und ihn nicht als Spielzeug betrachten sollten.

Tango versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund, aber ebenso zu Katzen adoptiert werden.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die mit seiner anf√§nglichen √Ąngstlichkeit umgehen k√∂nnen, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 27 cm und wiegt ca. 7 kg.

Möchten Sie Tango in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TANGO, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/tango

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/tango?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Rocky, ausnehmend freundlich und menschenbezogen, sehr verschmust, neugierig, lebhaft
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Rocky ist ein am 05.07.2012 geborener Beagle Mischlingsr√ľde, der nach dem Tod seines Besitzers zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern kam, da ihn die Familie nicht behalten wollte.

Er besitzt ein ausnehmend freundliches und menschenbezogenes Wesen und liebt es gestreichelt zu werden. Er ist neugierig, geht gerne spazieren und l√§uft brav an der Leine. Der Verlust seines Herrchens war f√ľr ihn ein gro√üer Schock, sodass er nun unter massiver Trennungsangst leidet. Das Alleinbleiben muss bei ihm sehr vorsichtig und langsam trainiert werden, wahrscheinlich sogar mit Hilfe eines Trainers. Man muss, wenn man Rocky adoptieren will, bereit sein, √ľber einen l√§ngeren Zeitraum hinweg, sein Leben umzustellen. Derzeit bellt und jault er unentwegt, sobald seine Bezugsperson ihn verl√§sst.

Er versteht sich mit allen Artgenossen, sein Verhalten Katzen gegen√ľber ist nicht bekannt. Auch das Vorhandensein eines anderen Hundes ist keine Garantie, dass er sich ruhig verh√§lt.

Er sucht liebevolle, geduldige und aktive Menschen, die die M√∂glichkeit haben, ihn vorerst √ľberall hin mitzunehmen oder von zuhause aus arbeiten, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen, um sich mit ihm zu besch√§ftigen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 37 cm und wiegt ca. 13 kg.

Möchten Sie Rocky ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ROCKY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/rocky

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Jolly (dreibeinig), lieb, aufgeweckt, verschmust, sehr klug, lebhaft, verspielt
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Jolly ist ein 2016 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der im Stra√üengraben mit einem zertr√ľmmerten Bein gefunden wurde. Beim Tierarzt stellte sich leider heraus, dass sein Hinterbein nicht mehr zu retten war und amputiert werden musste.

Der h√ľbsche Bub l√§sst sich durch diese Behinderung allerdings in keinster Weise st√∂ren. Er genie√üt jede Zuwendung, ist ein ausgesprochen fr√∂hlicher und liebensw√ľrdiger Hund, der gerne Streiche ausbr√ľtet. Zudem ist er sehr klug und gelehrig. Schnell erfasst er, was man von ihm m√∂chte, nimmt auch an l√§ngeren Spazierg√§ngen problemlos teil, liebt es zu laufen und freut sich, wenn man mit ihm spielt. Jolly w√§re ein toller Familienhund, wobei Kinder schon etwas standfester sein sollten.

Er vertr√§gt sich wunderbar mit Artgenossen beiderlei Geschlechts, wobei er den √§lteren Hunden manchmal etwas zu lebhaft ist, wenn er sie allzu st√ľrmisch zum Spielen animieren will. Er ist meist einer der schnellsten, wenn es darum geht, einen Ball zu ergattern.

Er sucht liebevolle und aktive Menschen, die selbst Freude an Bewegung haben und bereits √ľber etwas Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 45 cm und wiegt 15 kg.

M√∂chten Sie Jolly als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber JOLLY (DREIBEINIG), hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/jolly-dreibeinig

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Lucky (Betreuungsplatz in V), bewegungsfreudig, verspielt, gelehrig, ängstlich in neuen Situationen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Lucky ist ein Ende M√§rz 2013 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der aus Serbien gerettet wurde. Leider kam er dann zu einer Familie, die ihn vollkommen isolierte, ihn fast ausschlie√ülich in einer Garage hielt und ihm keine Zuwendung gab. Er lebt inzwischen auf einem Betreuungsplatz in Vorarlberg bei einer Hundetrainerin.

Als er vor fast einem Jahr dorthin kam, verhielt er sich so, als ob er unter einem Burnout leiden w√ľrde. Er f√ľhlte sich ausschlie√ülich bei Spazierg√§ngen im Wald sicher. Sobald er aber H√§user, bewegte Dinge wie z.B. Autos oder auch nur die schutzlose Weite einer Wiese sah, geriet er in Panik.

Inzwischen hat sich Lucky gro√üartig entwickelt und l√§sst sich, hat er erst einmal Vertrauen gefasst, gut lenken. Er ben√∂tigt im Haus einen sicheren R√ľckzugsort (das kann z. B. eine offene Hundebox sein), wo er sich gesch√ľtzt f√ľhlt. Er ist ein sehr bescheidener Hund, den man mit ganz wenigen Dingen gl√ľcklich machen kann und bleibt anstandslos f√ľr einen angemessenen Zeitraum alleine.

Er liebt Spazierg√§nge, wobei es drau√üen noch einiges gibt, wovor er erschrickt, er geht jedoch umso entspannter damit um, je ruhiger und sicherer sich seine Bezugspersonen verhalten. Man k√∂nnte ihn mit einem schreckhaften Pferd vergleichen ‚Äď kurz h√ľpfen, dann schauen und vorbeigehen. Lucky muss man Zeit geben und einf√ľhlsam sein. Ein souver√§ner Hundefreund an seiner Seite hilft ihm sehr, und er sollte zu einem solchen als Zweithund adoptiert werden.

Er mag Katzen und diese mögen ihn, da er so sanft auf sie zugeht. Er verhält sich zu allen kleinen Tieren liebevoll. Mit Artgenossen gibt es keinerlei Probleme.

Er sucht liebevolle, geduldige und gef√ľhlvolle Menschen, die bereit sind, sich langsam und mit Hilfe der Pflegemutter sein Vertrauen zu erarbeiten.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 58 cm und wiegt 20 kg.

Möchten Sie Lucky kennenlernen?

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber LUCKY, hier: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/lucky

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/lucky?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Notfall: Puffi (blind), anhänglich, verschmust, nicht zu Katzen
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 12.04.2019
Puffi ist ein im Mai 2015 geborener, kastrierter Mops Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern von seinen Besitzern √ľbergeben wurde. Er sollte eigentlich eingeschl√§fert werden, weil seine beiden Augen schwer verletzt waren und eine Behandlung sehr teuer kommen w√ľrde. Doch der Tierarzt wollte ihm helfen, anstatt ihn zu t√∂ten und Animal Care Austria bezahlte die notwendige Operation. Leider f√ľhrte diese nicht zum gew√ľnschten Erfolg ‚Äď ein Auge musste entfernt werden, das zweite erblindete. Allerdings bewegt er sich in gewohnter Umgebung v√∂llig sicher, lernt schnell und hat kein Problem mit seiner Blindheit.

Puffi besitzt ein liebensw√ľrdiges und sanftes Wesen und ist absolut menschenbezogen. Manchmal zeigt er sich ein bisschen √§ngstlich, wenn er nicht versteht, was um ihn herum geschieht. Er ist fr√∂hlich und verh√§lt sich seinen Bezugspersonen gegen√ľber √§u√üerst anh√§nglich und verschmust. Meistens tut er das, was von ihm erwartet wird, benimmt sich ab und zu aber auch etwas stur und versucht eigene Entscheidungen zu treffen. Aufgrund seiner entz√ľckenden Art eignet er sich gro√üartig als Familienhund, wobei Kinder schon √§lter und wirklich verst√§ndig sein sollten. Er w√§re ein wunderbarer Gef√§hrte f√ľr √§ltere Menschen.

Er versteht sich bestens mit H√ľndinnen, bei R√ľden entscheidet die Sympathie. Als Zweithund passt er nur zu einer Hundedame. Katzen sollten nicht im selben Haushalt leben.

Aufgrund seiner Blindheit und der daraus resultierenden Unsicherheit w√ľnscht er sich ein Zuhause, das nicht mitten in der Stadt liegen sollte.

Er sucht liebevolle Menschen, die sich einen treuen Gef√§hrten w√ľnschen, mit seiner Behinderung umgehen k√∂nnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von 28 cm und wiegt 8 kg.

M√∂chten Sie Puffi als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber PUFFI, hier: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/puffi-blind

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/en/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/puffi-blind?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Eddie, lieb, kinderfreundlich, anhänglich, lebhaft, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Eddie ist ein, vermutlich im Oktober 2015 geborener, kastrierter Mischlingsr√ľde, der zusammen mit seinem Bruder Baltazar (Eigenes Inserat) ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein lieber, sensibler und gutartiger junger Hund, der, bedingt durch seine Vorgeschichte, etwas Zeit braucht, um sich mit fremden Menschen anzufreunden und sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald er sich aber eingelebt hat, zeigt er sich fr√∂hlich, lebhaft und anh√§nglich. Er w√§re ein netter Familienhund, der auch f√ľr Familien mit schon etwas √§lteren Kindern geeignet ist. Kleine Kinder w√ľrden ihm zuviel Stress bereiten, denn Eddie w√ľnscht sich ein Zuhause, indem es nicht allzu turbulent zugehen sollte.

Er versteht sich mit allen Artgenossen, spielt gerne mit ihnen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ein Katzenfreund ist er nicht.

Er sucht liebevolle Menschen, die mit seiner anf√§nglichen √Ąngstlichkeit umgehen k√∂nnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 27 cm und wiegt ca. 9 kg.

Möchten Sie Eddie in Ihre Familie aufnehmen?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber EDDIE, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/eddie

Video-Link: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/eddie?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Mickey (Betreuungsplatz in N√Ė), lieb, verschmust, lebhaft, verspielt, katzenvertr√§glich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Mickey ist ein, vermutlich im August 2018 geborener Mischlingsr√ľde, der in Ungarn ausgesetzt gefunden und in √Ėsterreich adoptiert wurde. Leider hat er sein Zuhause wegen eines schweren Krankheitsfalls in der Familie verloren und lebt nun auf einem Betreuungsplatz in N√Ė.

Er ist ein ausnehmend lieber, aufgeweckter und fr√∂hlicher Bub, der fremden Menschen anfangs etwas vorsichtig und unterw√ľrfig begegnet. Sobald er jedoch Freundschaft geschlossen hat, genie√üt er es zu kuscheln und ist dankbar f√ľr jede kleine Zuwendung. Er l√§uft brav an der Leine, ist seinem Alter entsprechend aber neugierig und an Allem interessiert. Er eignet sich hervorragend als Familienhund und w√ľrde sich in Familien mit Kindern wohlf√ľhlen. Auch jetzt lebt er mit 2 kleineren Kindern zusammen und hat diese sehr gern. Er verh√§lt sich im Haus ruhig und ist auf dem besten Weg stubenrein zu werden, wobei in der Umstellungsphase m√∂glicherweise kleine Unf√§lle passieren k√∂nnen.

Mickey versteht sich mit allen Artgenossen, vermeidet Konflikte und kann problemlos als Zweithund und ebenso zu Katzen adoptiert werden.

Er sucht liebevolle Menschen, die √ľber ausreichend Freizeit verf√ľgen, nicht mitten in der Stadt wohnen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he 40 cm und wiegt ca. 15 kg.

Möchten Sie Mickey ein gutes neues Zuhause schenken?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber MICKEY, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/mickey

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Erica, Sie besitzt einen starken Lebenswillen, ist immer guter Dinge und will leben!
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Erica ist eine, vermutlich im Juni 2017 geborene, sehr freundliche und besonders liebe Mischlingsh√ľndin, die mit anscheinend gel√§hmten Hinterbeinen zu unseren ungarischen Tierschutzpartnern gebracht wurde.

Beim R√∂ntgen stellte sich heraus, dass ihr rechtes Bein wahrscheinlich vor langer Zeit gebrochen und aufgrund nicht erfolgter Behandlung falsch zusammengewachsen war. Ebenso konnte man einen verformten Wirbel erkennen, der jedoch nicht die Ursache f√ľr die L√§hmung sein konnte. Es wurde eine MRI Untersuchung gemacht, wo sich schlie√ülich herausstellte, dass der Wirbel gebrochen ist und auf das R√ľckenmark dr√ľckt, das zum Gl√ľck nicht zerst√∂rt wurde, sodass Erica operiert werden konnte und nach erfolgter Operation und Pflege wieder laufen kann.

Sie besitzt einen starken Lebenswillen und ist immer guter Dinge.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von ca. 43 cm und wiegt ca. 13 kg.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Menschen, die Ericas Operation, dank Ihrer finanziellen Unterst√ľtzung, erm√∂glicht haben!
Sie kann wieder laufen, und es geht ihr von Tag zu Tag besser. Sie erh√§lt regelm√§√üig Physiotherapie und Massagen, sodass ihre Genesung z√ľgig voranschreitet.

Zu ihrem vollst√§ndigen Gl√ľck fehlt dann nur noch ein liebevolles neues Zuhause ‚Ķ

-----------

Wir bedanken uns herzlich f√ľr die Spenden von: Sally+Liesel, Margit, YOGI, Doris H., Andrea H., Walter S., Daniela S., Doris G. und Edwin K., Sandra D., Barbara H., Dora N., Simone P., Helga B., Monika, Kira und Gretchen, Helena S., Elisabeth S. , Birgit K., Claudia N., Elisabeth C., Patti, Martin, Barbara G., Franziska M., Erika, Karin K. , Andreas P., Noir und Negro, Eva H., Beate H., Beate u. Erwin L., Susanne B., Alexander L. , Katrin und Louis, Fam. Gruber, Petra, Silvia B. , Irene, Isabel U., Alexander K.

ACA - Kontakt:
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
Claudia.boehm@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber ERICA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/erica

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/erica?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Tobias, lieb, sanft, anhänglich, verschmust, lebhaft, katzenverträglich, anfangs ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Tobias ist ein im August 2018 geborener Mischlingsr√ľde, der unseren ungarischen Tierschutzpartnern zusammen mit seinen Geschwistern Simona (Eigenes Inserat) als Resultat eines unerw√ľnschten Wurfes √ľbergeben wurde.

Er ist ein lieber und sanfter Bub, der sich beim ersten Kennenlernen fremden Menschen gegen√ľber √§ngstlich verh√§lt und etwas Zeit braucht, um sich an neue Situationen zu gew√∂hnen. Sobald er sich aber eingelebt hat, entpuppt er sich als ungemein fr√∂hlicher, sehr anh√§nglicher und kuschelbed√ľrftiger junger Hund, der dankbar f√ľr jede Aufmerksamkeit ist. Er l√§uft und spielt dann gerne, ist neugierig und gelehrig. Er eignet sich gut als Familienhund und passt auch in Familien mit Kindern.

Tobias versteht sich bestens mit allen Artgenossen und ebenso mit Katzen.

Er w√ľnscht sich, bedingt durch seine Sensibilit√§t, ein Zuhause, das nicht mitten in der Stadt sein sollte!

Er sucht liebevolle Menschen, die mit seiner anf√§nglichen √Ąngstlichkeit umgehen k√∂nnen, √ľber viel freie Zeit verf√ľgen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde wird ausgewachsen eine Schulterh√∂he von ca. 30 ‚Äď 32 cm erreichen und ca. 8 ‚Äď 10 kg. wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Gr√∂√üen- und Gewichtsangaben um Sch√§tzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher k√∂nnen sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.

M√∂chten Sie Tobias als neues Familienmitglied begr√ľ√üen?

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber TOBIAS, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/tobias

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Hedda, menschenbezogen, gutm√ľtig, sehr freundlich, aktiv
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Hedda ist eine im J√§nner 2017 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin, die im Tierheim von Svilos (Serbien) geboren wurde, nachdem ihre Mutter ausgesetzt gefunden und tr√§chtig gebracht wurde.

Hedda besitzt ein √§u√üerst liebensw√ľrdiges, sanftes und ausgeglichenes Wesen und begr√ľ√üt alle Menschen schwanzwedelnd. Anfangs verh√§lt sie sich Unbekannten gegen√ľber etwas sch√ľchtern, freut sie sich aber √ľber jede Zuwendung und Besch√§ftigung, sobald sie Zutrauen gefasst hat.

Sie vertr√§gt sich sehr gut mit Artgenossen und nimmt fr√∂hlich an allen Spielen teil. Bei dominanteren Hunden neigt sie zu Unterw√ľrfigkeit. Ihr Verhalten Katzen gegen√ľber ist unbekannt.

Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die sich eine anh√§ngliche, treue kleine Gef√§hrtin w√ľnschen, √ľber ausreichend freie Zeit verf√ľgen und etwas Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 40 cm und wiegt 9 kg.

Möchten Sie Hedda ein gutes neues Zuhaue schenken?

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber HEDDA, hier: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/hedda

Video-Link: https://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/hedda?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Sina, freundlich, dankbar, sehr treu, √ľberaus anh√§nglich, katzenvertr√§glich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Sina ist eine im Februar 2012 geborene, kastrierte Mischlingsh√ľndin mit angeborenem sehr kurzem Schwanz, die unseren ungarischen Tierschutzpartnern von ihren Besitzern √ľbergeben wurde.

Sie besitzt ein sensibles, ruhiges und an sich freundliches Wesen, wobei sie sich zun√§chst fremden Menschen gegen√ľber eher misstrauisch und scheu n√§hert. Wenn sie keinen Platz zum Ausweichen mehr sieht, kann es passieren, dass sie schnappt. Es ist viel Liebe, Geduld und Wissen n√∂tig, um Sina f√ľr sich zu gewinnen. Hat man dies jedoch geschafft, erh√§lt man eine √§u√üerst dankbare, unendlich treue und √ľberaus anh√§ngliche Gef√§hrtin, die ihren Bezugspersonen wie ein Schatten folgt. Aufgrund ihrer Unsicherheit ist sie f√ľr Familien mit Kindern nicht geeignet.

Ihr Verhalten Artgenossen gegen√ľber gestaltet sich je nach Sympathie - entweder freundlich oder gleichg√ľltig. Spielen will sie mit ihnen aber nicht und sollte als Zweithund daher nur zu einem ruhigeren Tier adoptiert werden. Katzen d√ľrfen ebenfalls im neuen Zuhause leben, sofern sie nicht zu aktiv sind. Sie ist stubenrein und bleibt f√ľr einen angemessenen Zeitraum alleine.

Sie sucht liebevolle und geduldige Menschen, die √ľber viel Erfahrung in der Hundehaltung verf√ľgen, nicht in der Stadt wohnen und ausreichend Zeit haben, mit ihr zu arbeiten.

Die H√ľndin hat eine Schulterh√∂he von 44 cm und wiegt 16 kg.

Möchten Sie Sina in Ihre Familie aufnehmen

ACA - Kontakt:
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
Barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber SINA, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sina

Video-Link: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/sina?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Baltazar, lieb, anhänglich, lebhaft, verspielt, katzenverträglich, anfangs sehr ängstlich
die Vergabe erfolgt über ein Tierheim/Tierschutzorganisation.
Es wird eine Kostenerstattung für Impfung (Schutzgebühr) in Höhe von 290 verlangt.
Inserat eingestellt am 11.04.2019
Baltazar ist ein, wahrscheinlich im Oktober 2015 geborener Mischlingsr√ľde, der zusammen mit seinem Bruder Eddie (Eigenes Inserat) ausgesetzt gefunden wurde.

Er ist ein lieber, sensibler und gutartiger junger Hund, der sich anfangs fremden Menschen gegen√ľber sehr √§ngstlich verh√§lt und viel Zeit braucht, um Vertrauen aufzubauen und sich in neuen Situationen sicher zu f√ľhlen. Sobald er aber erkannt hat, dass ihm nichts B√∂ses geschieht, zeigt er sich fr√∂hlich, lebhaft und verspielt. Er w√§re ein netter Familienhund, der auch f√ľr Familien mit Kindern ab ca. 14 Jahren geeignet ist. J√ľngere Kinder w√ľrden ihm zuviel Stress bereiten. Er w√ľnscht sich ein ruhiges Zuhause und ist f√ľr ein Leben in der Stadt nicht geeignet.

Baltazar versteht sich mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert werden. Ein souver√§ner Ersthund, an dem er sich orientieren kann, w√§re eine gro√üe Hilfe f√ľr ihn. Mit Katzen ist er ebenfalls vertr√§glich.

Er sucht liebevolle, geduldige und einf√ľhlsame Menschen, die √ľber viel freie Zeit verf√ľgen, mit seinen √Ąngsten umgehen k√∂nnen und Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Der R√ľde hat eine Schulterh√∂he von ca. 30 cm und wiegt ca. 10 kg.

ACA - Kontakt:
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen

N√§here Informationen √ľber BALTAZAR, hier: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/baltazar

Video-Link: http://www.animalcare-austria.at/de/unsere-tiere/hunde-in-oesterreich-und-ungarn/baltazar?showVideo

Wir versuchen, Ihnen eine m√∂glichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vor√ľbergehend) √§ndern kann. Es ist m√∂glich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder √§ngstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro.
F√ľr jeden kastrierten Hund werden zus√§tzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

Auf unserer Homepage https://www.animalcare-austria.at finden Sie viele weitere Tiere, die dringend ein Zuhause suchen! (ZVR-Zahl 447003008)


Kontakt: www.animalcare-austria.at

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12