Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Gästebuch



Wir wĂĽrden uns ĂĽber einen Eintrag freuen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63 


andreas aus duisburg schrieb am 07.11.2008:

Echt super Website mit vielen guten Informationen!

Falls du eine nette Community suchst bist du im Tierforum Animals Worldwidehelp gut aufgehoben.
Jeder der seinen Vierbeiner oder andere Tiere liebt und sich gerne mit anderen Usern austauscht ist herzlichst eingeladen sich am Forum zu beteiligen!
Ăśber einen Gegenbesuch auf unserer Seite wĂĽrde ich mich freuen.
Tierforum animals worldwidehelp

LG Andreas

http://tierrechte-umsetzen.org




Website: http://tierrechte-umsetzen.org
Edith Kirchberger aus 4632 Pichl schrieb am 06.11.2008:

Liebe Frau Höss-Filipp!
Nun bin ich auch einmal auf Ihrer Seite gelandet und kann mir selbst ein Bild machen. Eine wirklich gelungene, informative Seite haben Sie da, nur weiter so...
Miteinander statt GEGENEINANDER, ist auch Euer Motto stimmt´s?
In diesem Sinne möchten wir Euch unsere Hilfe anbieten.

Liebe Tierfreunde, besucht doch einmal unsere Tierschutzseite www.tiersuche.at
Sie ist jetzt ganz neu gestaltet. Monatlich besuchen uns 130 000 Tierfreunde, dass ist gewaltig! Eine Verlinkung würde uns alle noch stärker machen. Mit tierisch lieben Grüßen Euer Tiersuche Team Edith Kirchberger


Website: www.tiersuche.at
JĂĽrgen Hecht aus Kaufbeuren schrieb am 29.10.2008:

Schöne informative Seite habt Ihr hier. Wir suchen für unsere Community www.Leute-Online.de noch Mitglieder. Vielleicht habt ihr ja Lust und meldet euch bei uns an.

Website: http://www.leute-online.de
Liane schrieb am 29.10.2008:

Hallo!
Ich möchte mich mit diesem Eintrag erstmals für die Tätigkeit der Privaten Tierschutzinitiative von Brigitte bedanken.
Viele Tiere können ein neues zu Hause finden und haben die Chance auf ein besseres Leben.
Viele von uns wissen was es heißt ein Tier zu haben. Verantwortung zu übernehmen. Sich zu kümmern. Für das Tier da zu sein, so wie es für den Menschen da ist. Es als Freund ansehen und ihm das bestmögliche bieten. So wie es das Tier auch macht.
Warum gibt es noch immer so viele Menschen, die Tieren so etwas antun? Sie quälen, abstossen, ihnen solches Leid zufügen? Sich einen Hund nehmen obwohl sie ihn aus Zeitmangel wieder abgeben müssen. Er ihnen nicht mehr ins Leben "passt". Warum verdammt denken die Menschen nicht nach? Ein Tier ist genau so ein Lebewesen, wie wir es sind. Es kann sich zwar nicht so artikulieren wie wir, doch trotzdem spricht es eine Sprache und hat das Recht auf ein würdevolles Leben. Das Tier lernt unsere Sprache unsere Gesten zu deuten, versucht das bestmögliche um mit uns zu kommunizieren, um es uns "recht" zu machen.

Desweiteren möchte ich etwas richtig stellen. Brigitte schrieb ihn Ihrem Tagebucheintrag vom 8. Oktober 2008: "[...],dass Liane vor ihrer Begegnung mit Aysha die absolut üblichen Vorurteile und Bedenken gegenüber dieser Rasse hatte, [...]."
Das stimmt so nicht. Ich hatte keine ĂĽblichen Vorurteile und Bedenken gegenĂĽber dieser Rasse. Mir war nur nicht klar, dass diese Hunde so gut zu mir passen. Ich kann dazu nur sagen- Identifikation gegeben.

Ich wollte damit jetzt keine Unruhe erzeugen. Es lag mir nur am Herzen das richtig zu stellen.

so on.
Ich wĂĽnsche der Privaten Tierschutzinitiative von Brigitte weiterhin viel Kraft und Ausdauer und DANKE fĂĽr alles was sie tun.

Liane





Viola Härtling aus 26676 Barßel schrieb am 25.10.2008:

Hey ,
eure HP ist echt super !!!
Ich finde es super wie ihr euch fĂĽr die armen Tiere einsetzt...!
Ich musste weinen wo ich gesehen habe das es immer noch so viele Menschen gibt die ihren Tieren so etwas grausames antuhen...!
Ich setze mich auch sehr fĂĽr den Tierschutz ein ...
und wollte auf jeden fall einen gbeintrag bei euch hinterlassen !
wĂĽrd mich freuen wenn ihr euch vllt auch bei mir im gb verewigen wĂĽrdet
http://pekingesensonne.repage1.de
Ich kann nur sagen ,
Macht weiter so
ganz liebe grĂĽĂźe
Viola

Website: http://pekingesensonne.repage1.de
RATTENGIFT AUSGELEGT ! VORSICHT ! schrieb am 22.10.2008:

Wieder wurden in der Hinterbrühl in mehreren Gärten Köder, versetzt mit Rattengift geworfen. Ein Hund mußte bereits eingeschläfert werden, zwei weitere Tiere sind auch betroffen (einer ist bereits gestorben).
Traurigis Fazit bis dato: Zwei tote Hunde!

BITTE GEBEN SIE ACHT WENN SIE IN DER HINTERBRĂśHL ODER NĂ„HERER UMGEBUNG LEBEN ODER DORT UNTERWEGS SIND ! BITTE AUCH KATZEN UND VORALLEM KINDER NICHT UNBEAUFSICHTIGT LASSEN ! BITTE PASST AUF !

Traurige GrĂĽĂźe
Brigitte Höss-Filipp
Private Tierschutzinitiative

Sandra Riedl aus 2225 Gösting 124 schrieb am 14.10.2008:

Liebe Brigitte!
Ich möchte dir nach langer Zeit wieder einmal ganz liebe Grüße von unserem Pauli (Schäfermix), den wir vor nun bald 12 Jahren von dir bekommen haben, ausrichten. Pauli hat nun zu seiner Bassethündin (6 Jahre, seit 5 Jahren bei uns) auch noch eine Schnauzer-Rauhaardackelmixhündin (9 Monate)dazubekommen. Pauli ist aber der Allerbravste vom Dreiergespann, obwohl er schon sehr schlecht sieht und hört und etwas stur im Alter wird! Er ist immer mit allem und jedem verträglich geblieben, ob Mensch, Hund, Katze, Kleintiere, Pferde,... und ist ganz besonders fürsorglich zu Kleinkindern geblieben.
Ich wĂĽnsche dir auch weiterhin viel Kraft fĂĽr deine Tierschutzarbeit!
Liebe GrĂĽĂźe, Sandra

Vera Stagl-Jöllinger, Völvahof schrieb am 14.10.2008:

Kurier vom 15.10.08, Seite 8, rechts unten:

Syrien: Knapp drei Euro pro Hundeschwanz.
Aus diesem Artikel geht hervor, dass man für die Tötung von Strassenhunden in Aleppo eine Prämie aussetzt. Pro abgeschnittenem Schwwanz € 2,87 (= 200 syrische Lira). Wie kann man dagegen was tun ?
Liebe GrĂĽĂźe, Vera, Elli und Nikos

Stauder Simona aus Vösendorf schrieb am 08.10.2008:

Ich habe mir Eure Bilder über misshandelte Hunde angesehn. Diese schmerz und leid der Tiere, ich bin einfach sprachlos. Tränen und knödel im Hals so fühle ich momentan. Meine bewunderung für das was ihr da leistet.

christina aus ungarn schrieb am 08.10.2008:

ich bedauere sehr die schwere erkrankung ihres bruders und ich kann mit ihnen fĂĽhlen.
danke, dass sie fĂĽr laura einen anderen platz als den im 8. bezirk suchen...
alles erdenklich gute und gute besserung
liebe grĂĽĂźe christina

Myrjam aus italien schrieb am 08.10.2008:

Erstmal möchte ich ein ganz ganz großes lob an ihre Website und vorallndingen an ihrer Initiative aussprechen!
Solche leute braucht es!
Ausserdem möchte ich mich AKTIV an ihrer rtätichkeit beteidigen.
Ich bin 18 Jahre alt, sehr sehr tierfreudlich, habe keinerlei Berührungsängste, bin mit Hund und Katzen aufgewachsen, bin selber Besitzerin eines Wolfshund-Mixes und eines Dogo Argentino.


Website: /////
Brigitte Höss-Filipp schrieb am 06.10.2008:

S.g. Frau Ulrich,
offensichtlich verwechseln Sie die Seite www.tiersuche.at mit unserer Seite
www.HAUStiersuche.at. Die Namensähnlichkeit ist gegeben aber bitte seien Sie versichert, unsere Seite wird nicht verkauft.
Danke für Ihren Gästebucheintrag und das darin enthaltene Lob für unsere Tierschutzarbeit.
Beste GrĂĽĂźe
Brigitte Höss-Filipp
www.haustiersuche.at

Website: haustiersuche.at
stefanie ulrich aus dortmund schrieb am 06.10.2008:

es ist echt traurig das man so eine seite auf gibt und dann noch nicht einmal die telefonnummer von der geschäftsstelle stimmt also ich würde mal so sagen ob man dann noch glauben kann das es hier alles echt sein soll oder die leute einen nicht doch nur aus nehmen wollen....also wenn ich so eine seite machen und tiere anbiete dann sehe ich auch zu das meine nummer stimmt...mfg s.ulrich

Brigitte Höss-Filipp schrieb am 06.10.2008:

Liebe Christina,
Ich bitte Sie und alle meine Besucher und Stammleser sehr herzlich um Entschuldigung, dass ich momentan die Tagebucheinträge so stark verzögert eingebe. Aber es gibt leider auch diesmal triftige und nicht wirklich erfreuliche Gründe dafür, dass die Administration nachhinkt. Ich werde mich aber bestimmt bessern ! Versprochen !
Ganz liebe GrĂĽĂźe und vielen Dank fĂĽr Ihre Treue !
Brigitte H-F

christina schrieb am 04.10.2008:

ich vermisse euer tagebuch so lange keine einträge mehr
es ist immer so interessant zu lesen
lg christina

Brigitte & Claudia & Dani & alle Pfotenfreunde von schrieb am 02.10.2008:

Lieber Matti !
Wir alle denken sehr viel an Dich und Deine Familie und wünschen Dir ganz viele Leckereien und Streichler zu Deinem Geburtstag ! Schön, dass du deine Pflegedosis nicht vergessen hast und ganz liebe Grüße an Deine Zweibeiner !
Wir freuen uns sehr fĂĽr Dich und sind glĂĽcklich, dass es Dir jetzt sooooo gut geht.
Deine zwei- und vierbeinigen Freunde aus Wien !

Christine aus Wien schrieb am 01.10.2008:

Lieber Thomas!
Ganz groĂźes Lob fĂĽr Deinen Beitrag. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Manche haben eben kein Benehmen.

Lieben GruĂź

Thomas Kranlo schrieb am 01.10.2008:

Lieber Herr Sinan,

was verleitet Sie dazu sowas in dieses Gästebuch zu schreiben?!

was soll eine Tierschutzorganisation gegen Stierkämpfe machen?! Diese Organisation hilft armen tieren ( Hunde,Katze, Nagger usw) ein zuhause zu finden und nicht gegen jegliche Tiermisshandlungen vorzugehen was auf der welt so umgehen!

Es gibt dir KEINER das recht diese seite mit so einen hässlichen GB eintrag zu entblößen.

Aber es bestätigt einfach nur wie euer Volk so ist, brutal,vorlaut,lächerlich in meine augen einfach nur....

Ich hoffe mit diesen eintrag gebe ich dir zum nachdenken wie du dich verhaltest und was diese Organisation schon alles fĂĽr die Tiere getan hat und noch machen wird!

Ob die TĂĽrkei als "Tierhasser land" dagestellt wird oder nicht ich frag mich nur woher Sie diese information haben!

Wie Herr lehmann sagt : "Tut mir leid ich weiss nicht wieso eigentlich immer die Türkei opfer wird ich finde das umverschähmt die Türkischen menschen sind Warmhärzig schlechte menschen gibt es überall in jedem Land in jeden religionen"

wird sie sogar verteidigt also reiĂźen Sie sich ein wenig am riehmen und helfen sie mit anstatt dumme kommentare zu schreiben!!

Sinan Sikici schrieb am 01.10.2008:

Warum sagt ihr nichts zu den Stierkämpfen und sieht die Türkei als "Tier-hasser"???

Ihr seid so arm ihr Arschlöcher!!! Fuck u NAZIS!

matti schrieb am 01.10.2008:

hallo ihr lieben menschen!

ich feiere heute den ersten geburtstag (ich bin jetzt drei jahre!)in meiner neuen familie. das ist super. ich habe schon in der früh leckere sachen bekommen und die schmusen noch viel mehr mit mir als üblich. (wußte gar nicht, daß das noch geht -gins) auf jedenfall geht es mir echt gut und ich möchte den menschen die mir vor einem jahr geholfen haben, nochmals danke sagen.
viele wuffs
euer geburtstagshund matti (ehm. djuke)


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63