Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative
´╗┐

G├Ąstebuch



Wir w├╝rden uns ├╝ber einen Eintrag freuen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63 


elfriede schrieb am 06.04.2008:

liebe frau h├Âss, liebe frau margit!

wir - alle jene, die direkt und indirekt an nikos "bergung" beteiligt waren sind so ├╝bergl├╝cklich ├╝ber die nachricht, dass nikos ein zuhause gefunden hat!
danke f├╝r ihren einsatz zugunsten der armen vierbeiner - unsere unterst├╝tzung haben sie weiterhin - und die pl├Ąne f├╝r den sommerflohmarkt nehmen schon gestalt an.
wir werden auch unerm├╝dlich auf ihre HP hinweisen - und es waren ein wundersch├Ânes erlebnis, zu sehen dass etliche menschen im forum, die einander nicht pers├Ânlich kannten / kennen, bereit waren, sich f├╝r nikos zu engagieren.

ganz liebe gr├╝├če an nikos neues frauerl - es w├╝rde uns so sehr freuen, vielleicht mal ein foto von niko in seinem neuen zuhause sehen zu d├╝rfen!.


Yvonne Neumann aus SK-Bratislava schrieb am 06.04.2008:

Liebe Freundin und Kollegin Brigitte,
ich danke fuer Deinen unermuedlichen Einsatz fuer die notleidenden Vierbeiner, Dein Verst├Ąndnis und stete Hilfsbereitschaft. Von allen Seiten und t├Ąglich wird das Leid der ausgesetzten und misshandelten Tiere an Dich herangetragen - ich bin jedesmal dankbar, wenn meine Sorgenkinder Beruecksichtigung finden. Danke dafuer!
Liebe Gruesse
Yvonne


Website: www.utulok.sk
Gabriela K├╝fner aus Stockheim Bayern schrieb am 04.04.2008:

Hallo,

wir sind beim Surfen durch Zufall auf ihre Homepage gekommen und m├╝ssen sagen das wir sehr begeistert sind von den Inhalten und Aufbau der Seiten.

Wenn Sie wollen k├Ânnen Sie auch gerne mal auf unsere Website ├╝ber uns und unsere GroenendaelÔÇÖs vorbei schauen :
http://www.groenendael-kennel.com

Bis dahin

Viele Gr├╝├če und alles Gute weiterhin....

Familie K├╝fner aus Stockheim / Bayern
Groenendael-Zwinger von der Schieferhalde


Website: http://www.groenendael-kennel.com
Ute Schaffner aus Griesheim, Hessen schrieb am 03.04.2008:

Hallo zusammen,
habe gerade die Bilder von Sopron gesehen. Ich kann nur noch an das arme Wesen an der Kette mit dem hifesuchenden Blick denken. Hoffentlich konnte auch hier geholfen werden. Wir haben selber seit 3 Jahren eine H├╝ndin aus Pecs in Ungarn. Sie musste nur die ersten 4 Lebensmonate in Ungarn verbringen, und wir lieben sie ├╝ber alles. Eigentlich darf man Menschen, die den armen Tieren so etwas antun nicht hassen, aber ich tue es mittlerweile.

Webmaster Brigitte H├Âss-Filipp schrieb am 31.03.2008:

DRINGENDER AUFRUF !! HILFE F├ťR GR├ľNLANDS SCHLITTENHUNDE - JETZT !
Nach zweimaligen Dokumentationsaufenthalten in Gr├Ânland hat der ├ľsterreichische Tierschutzverein beschlossen, den Schlittenhunden in Gr├Ânland aktiv und nachhaltig zu helfen.
Zum einen wird ein Schulvideo f├╝r Gr├Ânlands Kinder produziert, der zust├Ąndige gr├Ânl├Ąndische Minister hat sein OK gegeben, im Sommer wird dieses Video gedreht werden, vor Ort, zusammen mit Schulen, Hundehaltern und nat├╝rlich den Hauptbetroffenen ÔÇô den Hunden.

Au├čerdem soll als Pilotprojekt ein Hundeheim f├╝r herrenlose Schlittenhunde in Ilulissat, an der Westk├╝ste Gr├Ânlands, errichtet werden. Daf├╝r suchen wir noch Vereine, Einzelpersonen, etc.die dieses Projekt mittragen, alles ist erw├╝nscht, Spenden, aktive Mithilfe, Politiker, Prominente, Sponsoren.
Es soll ein weltweites Netzwerk entstehen mit einem internationalem Bankkonto.
Wer sich f├╝r dieses wichtige Projekt zur Hilfe der Gr├Ânlandhunde interessiert meldet sich bitte direkt bei:
Marion L├Âcker
├ľsterreichischer Tierschutzverein
0664/8468247
Infos unter: www.tierschutzverein.at->Projekt international, Schlittenhunde Gr├Ânland

BITTE MACHEN SIE MIT - WIR TUN ES EBENSO !
Vielen Dank im Namen dieser geschundenen Seelen.
Ihr PTI Team

Dorothee G├Ârlitz aus Luzern- Schweiz schrieb am 30.03.2008:

Es ist unfassbar was Menschen den Tieren antun k├Ânnen.
Ich war auf Eurer Seite: Unfassbar traurig und konnte es in der Tat kaum fassen.
Ihr leistet tolle Arbeit!!! Weiter so!!! Ich selbst kann zur Zeit leider kein Tier halten, habe aber einen Patenhund in Spanien, den ich unterst├╝tze.
Sobald ich kann, werde ich so eine arme Kreatur bei mir aufnehmen, damit es auch mal normal, bzw. sch├Ân leben und Freude empfinden kann.
Gr├╝sse, Dorothee

Claudia schrieb am 25.03.2008:

Hallo Zusammen! ich bin einmal in der Woche bei Euch und schau mir die Homepage an....bin froh, da├č es Leute wie Euch gibt die sich den armen Tieren annehmen und zugleich macht es mich immer wieder aufs Neue traurig und zornig wenn ich solche Bilder sehe.....also ehrlich gesagt kann man sich nur noch genieren ein Mensch zusein ! ein Tier w├╝rde so etwas niemanden antun!!!! Ich w├Ąre f├╝r GLEICHES MIT GLEICHEN !!!!!!!!!!!!!!! und ich sag ehrlich wenn ich mir die mi├čhandelten Tiere anschaue, wei├č ich wenn mir dieser "Mensch" geben├╝ber stehen w├╝rde der sowas den Tieren angetan hat k├Ânnte ich ohne mit der Wimper zu zucken oder jegliche Gef├╝hlregung das gleiche mit ihm anstellen !!! wenn wir Tiere oder Kinder qu├Ąlen oder gar t├Âten bekommen wir fast keine Haftstrafe und wenn man einen Versicherungsbetrug macht oder das Finanzamt betr├╝gt sitzt man ewig....tolle Gesetze , oder ???

Ren├ę Gruber aus Berndorf schrieb am 24.03.2008:

Hallo,ich hab vor einigen tagen meinen kleinen mix welpen lexi geholt, der nun mittlerweile NANO heisst!
er ist nicht mehr so ├Ąngstlich und ein sehr verschmuster, er f├Ąhrt wahnsinnig gern mit dem auto und l├Ąuft wie ein grosser an der leine.
liebe gr├╝sse




Angelika Wieser aus Markt Piesting schrieb am 23.03.2008:

Liebe Frau H├Âss!
Rudi markiert nicht mehr und kennt auch schon einige Nachbarn (auch den Nachbarshund, den er gemeinsam mit Maxi verbellt). Er darf auch schon aus der Futtersch├╝ssel von Maxi fressen. Wir machen jeden Tag zwei ausgedehnte Spazierg├Ąnge und gehen auch ├Âfters in den Garten hinaus. Meinen Lebensgef├Ąhrten hat er schon ins Herz geschlossen und l├Ąsst sich ausgiebig von ihm streicheln. Ich denke, er f├╝hlt sich sehr wohl bei uns.

Liebe Gr├╝├če
Angelika Wieser

Nina schrieb am 22.03.2008:

Hallo! Wir haben seit 3 Tagen unseren s├╝├čen Dackelmischling Maggy. Sie macht uns viel Freude. Auch der kleine schwarze Mischling Lexi ist in guten H├Ąnden meines Sohnes.
Liebe Gr├╝├če an alle

Vanessa Oberhammer aus Lundenburgerstra├če 103 2193 Bullendorf schrieb am 21.03.2008:

Ihr habt s├╝├če Tiere und sch├Âne Freilaufgehege. Frrrroooohhhhhheeeeee
Ooooosttttteeerrrnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Website: Keine Bekannt
Silvia Harmelin aus Wien schrieb am 21.03.2008:

Liebe Fr. H├Âss-Filipp,
Vielen Dank nochmals f├╝r die Vermittlung des kleinen ÔÇ×WonneproppenÔÇť! Wir genie├čen jeden Tag mit SLEEPY und sie hat sich auch schon richtig gut eingelebt.
Ich ├╝bermittle Ihnen hiermit auch gleich ein gro├čes Lob und Dankesch├Ân f├╝r jemanden, der sich mit sehr viel Engagement und Hingabe verlassenen Tieren widmet ÔÇô Menschen wie Sie gibt es leider nicht allzu viele!
Sobald ich es schaffe Fotos von meiner Kamera auf meinen Computer zu spielen, schicke ich Ihnen einen kleinen Eindruck von unserem neuen ÔÇ×Familien-LebenÔÇť!
Ich w├╝nsche Ihnen alles Gute bei der Vermittlung der Tiere!
Liebe Gr├╝├če,
Silvia Harmelin

Christine (Kater Petzi) aus Wien schrieb am 20.03.2008:

Liebe Brigitte!

Ihnen und Ihrer Familie sowie allen Tieren frohe Ostern.

Liebe Gr├╝├če
Christine

nora schrieb am 17.03.2008:

hallo!
wir freuen uns auch mit euch, da├č rudi wieder da ist und es ihm gut geht.
wir w├╝nschen euch eine sch├Âne zeit und dir rudi, w├╝nschen wir den besten platz den es gibt.
viele wuffs von matti (vormals djuke), laika und herrn rossi an euch alle
und lg aus o├Â

Fam. Halwachs aus Tribuswinkel, N├ľ schrieb am 16.03.2008:

LIEBER RUDI!

SUPER, DASS DU WIEDER DA BIST!!! HIER GEHT ES DIR ENDLICH GUT! GENIESSE DIE SCH├ľNE ZEIT MIT FAM. H├ľSS-FILIPP UND VERGISS HOFFENTLICH BALD ALLES SCHLIMME, DAS DU ERTRAGEN MUSSTEST.
Wir w├╝nschen Dir viele leckere Knochen und ein warmes Platzerl neben Fidi
Fam. Sandy & Konrad Halwachs

Grutschnig Edith aus 1110Wien Simmeriger-Haide Gr,2 P.110 schrieb am 15.03.2008:

Gott sei Dank das Rudi wieder da ist,Er wird sehr viel Liebe brauchen um seine schlechte Vergangenheit zu bew├Ąltigen.Ich hoffe das sich liebe , einf├╝hlsame Tierliebhaber melden. L.G. Grutschnig Edith Akim,Maggi,Josy und Katzen

vera schrieb am 15.03.2008:

Wir w├╝nschen Rudi alles Gute f├╝r sein k├╝nftiges Leben und bitte den FIDI um Freundschaft zu dem kleinen Buben. Auch ihm ist es ja einmal schlecht gegangen und er sitzt jetzt bei seiner Traumfamilie.
Ein kr├Ąftiges Wau,wau Agi, Elli, Nikos und Vera

andrea kment aus 2340 m├Âdling, elsa-brandstr├Âmgasse 8 schrieb am 11.03.2008:

Gratulation! Das ist eine sehr gelungene und ├╝bersichtlich gemachte HP. Wir haben seit 1 Jahr einen Boxer-Staff-Mix-R├╝den aus dem V├Âsendorfer Tierheim bei uns beheimatet und sind sehr, sehr gl├╝cklich mit ihm, obwohl die eine oder andere Geschichte sehr ident war... Leinegehen - hilfe! Eine Hundedame -hurra! Andere Hunde - spielen! Nur wenn ich will, dann habe ich in solchen Situationen Zeit f├╝r mein Frauchen.
Aber was solls? Er wird im Juni 2 Jahre und auch er wird ├Ąlter und ruhiger! Bis dahin bleibt mein Adrenalinspiegel in Schwung! Viel Erfolg weiterhin!
LG
Andrea, Thomas und selbstverst├Ąndlich MAX

doris aus berlin schrieb am 10.03.2008:

ICH FINDE EURE SEITE EINFACH GENIAL UND KLASSE ZUM HERUMST├ľBERN ;
DRUM WOLLTE ICH EUCH EINEN KLEINEN GRUSS HINTERLASSEN



Website: http://www.download-sexfilme.com
Raoul aus K├Ąrnten schrieb am 10.03.2008:

Tolle Seite und sehr ├╝bersichtlich.

Schade nur dass es so viele Tierqu├Ąler gibt!
F├╝r alle die was zum Protestieren brauchen,
oder einfach nur ihr liebstes Haustier ├Âffentlich
zeigen m├Âchten -
seht mal auf meine HP

Website: http://www.quickshirt.at

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63