Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Gästebuch



Wir wĂĽrden uns ĂĽber einen Eintrag freuen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63 


Lars aus Wedel schrieb am 31.07.2008:

Echt super Website mit vielen guten Informationen!

Falls du eine nette Community suchst bist du im Tierforum Unser-Haustier gut aufgehoben.
Jeder der seinen Vierbeiner oder andere Tiere liebt und sich gerne mit anderen Usern austauscht ist herzlichst eingeladen sich am Forum zu beteiligen!
Über einen Gegenbesuch auf unserer Seite würde ich mich freuen. Wir bedanken uns im voraus mit einem 10€ Gutschein für unseren Hundebedarf Shop, Gutschein-Code: 8002MSFO987

www.unser-haustier.de
www.arwedson-shop.de

Liebe GrĂĽĂźe Lars

Website: htp://www.arwedson-shop.de
Anna Houlabek aus Grilin aus Grilin schrieb am 22.07.2008:

Hallo!

Kann es sein, dass wir eine von euch am 16.06.2002
in Lindau bei der Ankunft der Russischen Hunde kurz
kennengelernt haben? Habt ihr einen Giliminischenko? Wir
haben in Lindau einen "Russen" abgeholt. Dufyfutie
hat sich zum Herzensbrecher und einen BetrĂĽger entwickelt und wir
haben große Freude mit ihm. Es ist zwar ein blöder Hund, aber ein sehr lieber Hund, obwohl er schrecklich penetrant stinkt! Wir lieben diesen Bastart.
Auch wir versuchen zu helfen wo es geht. Wir haben jetzt bereits 62 Hunde und 87
Katzen so wie 8 sehr liebe kleine Filz Läuse aus den diversen verschissene Heimen geholt.

Christoph schrieb am 17.07.2008:

Ich zolle euch meinen Respekt und mein tiefste Bewunderung den Glauben an den Menschen noch nicht aufgegeben zu haben. Ich habe selbst seit 2 Jahren eine dreibeinigen mischlingsdame aus Griechenland names Frau Schmidt, die viel Zeit brauchte ihr Erlebtes zu verarbeiten und ihre Lebensfreude wiederzuerlangen.

Ich freu mich auf den Tag an dem der Gesetzgeber versteht das ein Tier kein Gegenstand mehr ist und die Perversionen und Grausamkeiten an Tieren das Ohr der Öffentlichkeit erreicht sowie die Strafen härteter geahndet werden.


christoph



Sonny4Animals aus Schorndorf schrieb am 16.07.2008:

Eine Super Seite! Bin begeistert von Euerem Engagement. Macht weiter so!
Liebe GrĂĽĂźe
Jochen

Website: http://www.sonny4animals.eu http://www.notfelle.de
doris knöpfl aus pragerstrasse 31/15/58 1210 wien schrieb am 16.07.2008:

Liebe Frau Höss!
Vor 1 Jahr haben wir unsere IRMI geholt,es war Liebe auf den ersten Blick.
Und obwohl sie so viel schreckliches erleben musste hat sie Ihre unglaubliche Freundlichkeit nicht verloren.Erst jetzt verstehe ich das Sprichwort " Man kann ohne Hund leben aber es lohnt sich nicht" Irmi ist das Beste das uns passieren konnte.Und dafĂĽr Danke ich Ihnen herzlichst
Liebe GrĂĽsse
Fam. Oppolzer

Andrea BrĂĽtting aus Augsburg, Bayern schrieb am 14.07.2008:

Thema FIAKER

Schönen guten Tag,

Wir waren letztes Wochenende in Wien - eine wirklich wunderschöne Landeshauptstadt!!!! Leider machte uns die Situation der Fiaker sehr traurig. Es herrschten an diesem Wochenende Temperaturen um 34C - die Pferde sahen sehr erbärmlich aus und man merkte in keinster Weise eine Sorgsamkeit der Kutscher gegenüber den Pferden. Viele der Probleme konnte ich nun auf Ihrer sehr guten Internetseite nachlesen. Kann man etwas von unserer Seite tun, um die Lage der armen Pferde zu verbessern? Sollen wir als "Ausländer und Touristen" irgendjemanden anschreiben?

Vielen Dank fĂĽr Ihre MĂĽhe!

Andrea BrĂĽtting

Reinhard schrieb am 10.07.2008:

hallo, (zum thema hunde in rumänien)
ich bin seit 1 1/2 jahren beruflich in rumänien und muss mir seit genau so langer zeit diese hundequälerei in diesem land mitansehen. es ist einfach fürchterlich und manchmal kommen mir wirklich fast die tränen. glücklicherweise habe ich die möglichkeit zumindest einige von ihnen zu betreuen, ihnen einen platz zu geben, sie regelmäßig zu füttern, ihnen hin und wieder eine streicheleinheit zu gönnen usw. aber wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist das nur ein tropfen auf den heißen stein. es ist unglaublich wie liebesbedürftig die hunde hier sind!

ich bin unheimlich froh, dass es engagierte menschen wie euch gibt und möchte euch ein großes lob aussprechen!!
vielen dank und liebe grĂĽĂźe!

Brigitte Höss-Filipp aus Großenzersdorf schrieb am 07.07.2008:


LIEBE TIERFREUNDE!
WIR SUCHEN DRINGEND EINEN FIXPLATZ ODER VORĂśBERGEHENDEN PFLEGEPLATZ FĂśR UNSEREN STAFFRĂśDEN "SPIKY". DER RĂśDE WURDE AUS SEHR SCHLECHTEN VERHĂ„LTNISSEN GERETTET, IST 10 MONATE JUNG, SEHR VERTRĂ„GLICH MIT ANDEREN HUNDEN UND AUCH MIT KATZEN. IN SEINER JETZIGEN PFLEGESTELLE WIRD ER VON EINEM UNKASTRIERTEM, ACHTJĂ„HRIGEM WESTIRĂśDEN DERMASSEN GEMOBBT, DASS DIE SITUATION NICHT MEHR TRAGBAR IST UND ER AB MORGEN ABGEHOLT WERDEN MUSS.

DER ANHĂ„NGLICHE UND SEHR FREUNDLICHE RĂśDE SOLL AUF EINEM PASSENDEN PFLEGEPLATZ IN RUHE AUF SEINE NEUE FAMILIE WARTEN KĂ–NNEN.
SOLLTEN SIE EINE MĂ–GLICHKEIT BEI IHNEN ODER IN IHREM BEKANNTENKREIS SEHEN, BITTE MELDEN SIE SICH DRINGEND BEI
Brigitte Höss-Filipp
mobil: 0664/5030013

SPIKY IST KASTRIERT, GEIMPFT UND GECHIPT UND FUTTER- UND BETREUUNGSKOSTEN WERDEN SELBSTVERSTĂ„NDLICH VON UNS GETRAGEN !

VIELEN HERZLICHEN DANK IM VORAUS UND MIT TIERLIEBEN GRĂśSSEN !

andreas aus deutschland schrieb am 05.07.2008:

Echt klasse Website mit vielen tollen Informationen!

Falls du eine nette Community suchst bist du im Tierforum Worldwidehelp gut auf gehoben.
Jeder der seinen Vierbeiner oder andereTiere liebt und sich gerne mit anderen Usern austauscht ist herzlichst Eingeladen sich am Forum zu beteiligen!
Ăśber einen Gegenbesuch auf unserer Seite wĂĽrde ich mich freuen.
Tierforum animals worldwidehelp
http://animals.worldwidehelp.org
Liebe GrĂĽĂźe Andreas

Website: http://animals.worldwidehelp.org
martina schrieb am 02.07.2008:

ich könnte heulen wenn ich solchesachen seh!!
da ist einfach schlimm und trauig
das was manche menshen mit den tieren tun, genau da selbe sollte man mit den meinschen auch machen!!

und ich bin sehr froh dass meine 5 hustiere ein schönes zuhause haben bi zum letzten tag ihres Lebens!!

liebe grĂĽĂźe aus stttagrt

2 Bulgarische Tierhelfer schrieb am 29.06.2008:

Man kann anhand einer tat eine ganze Nation nicht derartig verurteilen.
Das ist sehr geschmacklos...
Ich bin 35 Jahre alt und habe noch nie etwas von einem derartigen Ritual gehört.

Und Bulgarien mit China gleichzustellen ist fragwürdig…
Ich erinnere in China werden Hunde gegessen.
Einen eintritt in die EU zu kritisieren sollte lieber eine sachte der Politik bleiben...

Es ist sehr toll dass sie sich um Tiere kĂĽmmern doch bleiben sie dabei.

Liebe grüße von 2 Hundebesitzer die einen wehrlosen Hund aus einem Wald in der nähe von Hamburg (DEUTSCHLAND!) gefunden und aufgenommen haben.


Heidi aus MĂĽnchen schrieb am 29.06.2008:

Hallo,
liebevolle und schöne Seite.

Man kann nur hoffen,das nicht auch dieses Jahr wieder so viele Tiere,vor allen in der Ferienzeit,zu Herrenlosen Opfern werden.
WĂĽrde mich freuen euch auf meiner HP zusehen, schaut mal rein.

GruĂź Heidi

Website: www.heidiskatzundmaus.de
sinan schrieb am 26.06.2008:

Hallo und einen schönen Tag zusammen,
zuerst will ich euch gratulieren, dass ihr Bezug auf dieses Tema genommen und solch eine schöne Seite ins Netz gestellt habt.Jedoch finde ich die Geschichte mit der Tierquälerei in der Türkei nicht gerade nett.Ohne irgendwelche Beweise habt hir einen recht manipulativen und einen einseitigen Text gechrieben.Hören sie ich komme selber aus der Türkei und bin daher etwas mehr inormiert als ihr was zumindest den Tierschutz ect. angeht.Auf die Tierschutz und Wohlhaben der Tiere wird in der Türkei sehr viel Wert gelegt es gibt zahlreiche Organisationen sei es Privat oder von dem Land gefördert, die sich zur Aufgabe gemacht haben sich um die Tiere zu sorgen.Es mag sein, dass unmenschliche Vorfälle gegnüber den Tieren vorgefunden haben, dass stelle ich gar nicht in Frage, ausserdem gibt es schwarze Sscharfe in jerder Nation, aber ein der Mass katasrophales Vorfall wie sie es erwähnt habe schätze ich auf keinen Fall zu Glauben.
Ich bitte sie um Vesrtändniss und wünsche ihnen viel erfolg bezüglich der Seite


christa aus fuengirola schrieb am 26.06.2008:

wollte euch ganz liebe grĂĽĂźe aus spanien hinterlassen.
glĂĽckwunsch zu eurer HP.

lg. christa


Website: http://tierrechte-umsetzen.org/board
Sarenia aus Augsburg schrieb am 25.06.2008:

Puh. Ich hab das jetzt hier gelesen, was für schreckliches Schicksal den Hunden angetan wurde. Mir kamen die Tränen. Und ich bin überaus froh, dass den Tieren geholfen werden konnte und den meisten es jetzt besser geht, selbst mit Schäden. Ich habe selber einen Hund und wenn ich mir das vorstelle, dass meinem Hund sowas passieren würde, läuft mir ein eiskalter Schauer über den Rücken...Ich wünsche euch trotzdem noch viel Glück und drückt alle Hunde von mir (:

Website: http://traumpaar2oo8.oyla24.de
Chantal aus DĂĽren schrieb am 23.06.2008:

Ey Leute was geht bei euch ab mann das hier ist eine seite fĂĽr Tiere die in not sind nicht fĂĽr euch wenn ihr euch so streitet ich bin zwar erst dreizehn jahre alt aber trotzdem setzt euch doch mal zusammen und redet mann das fuggt sowas von ab und noch an die leute die das hier machen ich finde das groĂźartig was ihr macht ich habe selbst ein Hund [Sina] und einen Kater [Mogli] und die sind das wichtigste fĂĽr mich und sowas was ihr hier macht ist nicht richtig ich weiĂź ich sollte mich hier nicht einmischen oder sou aber ihr solltet wiĂźen das das hier eine seite ist wo mann ĂĽber tiere spricht und wie mann sie richtig pflegt und nicht ĂĽber Hur****** okii werdet doch mal erwachsen mann sowas ist schlimm und noch mal die seite ist gut ....

Eure Chantal [DĂĽren]

doris aus berlin schrieb am 19.06.2008:

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.


Website: http://www.free-sex-films-gay.net
Brigitte aus 1220 Wien schrieb am 16.06.2008:

hallo liebes hts-team
habe hier mit hilfe von fr. höss einen ganz liebenswürdigen kater gefunden. mittlerweile verträgt er sich auch ganz gut mit unserem anderen kater. bärli ist problemlos, kein kostverächter und "verfolgt" einem auf schritt und tritt :-)) haben sehr viel freude mit unserem neuen "bettgeher"... liebe grüße aus wien

Simone aus Wien schrieb am 11.06.2008:

hallo liebes team!!

ich hab mir hier alles genau angesehen, doch am allerschlimmsten fand ich die armen misshaldelten tiere.ich muss ehrlich gestehn das bei mir kein auge trocken blieb und ich sooooo sehr froh darĂĽber bin das es euch gibt *respekt*.

da wir bald ich eine größere wohnung ziehn können wir auf eine katze nicht verzichten und freuen uns wenn wir im september herum hier katzenbabys endecken würden ^^

macht weiter soo

viele liebe grĂĽĂźe aus wien

simone

Sissi Danzer aus Hammelburg schrieb am 11.06.2008:

Hallo meine Helden,
ich habe grad auf Rtl eine Reportage gesehen über Hunde in Ungarn. Ich musste wegschalten, aber net weil es mir egal ist, sondern weil ich es kaum ertrage. Ich muss dazu sagen das ich schwanger bin und im Moment noch empfindlicher als sowieso schon, wenn es um Tierquälerei geht. Ich kann sowas net verstehen. Das es so welche Menschen gibt. Ich bin immer noch ganz aufgebracht. Wir werden auf jeden Fall versuchen regelmäßig zu spenden. Vielleicht kann man auch Pflegetiere aufnehmen. Aber da müsste man sich mal richtig unterhalten.
Finde es super das es sowas gibt. Ihr seid die Besten. Ich hoffe ihr schafft es noch mehr vielen Tieren zu helfen.



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63