Logo: HausTierSuche.at - Private Tierschutzinitiative


Gästebuch



Wir wĂĽrden uns ĂĽber einen Eintrag freuen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63 


matti schrieb am 01.10.2008:

hallo ihr lieben menschen!

ich feiere heute den ersten geburtstag (ich bin jetzt drei jahre!)in meiner neuen familie. das ist super. ich habe schon in der früh leckere sachen bekommen und die schmusen noch viel mehr mit mir als üblich. (wußte gar nicht, daß das noch geht -gins) auf jedenfall geht es mir echt gut und ich möchte den menschen die mir vor einem jahr geholfen haben, nochmals danke sagen.
viele wuffs
euer geburtstagshund matti (ehm. djuke)

elfriede m. schrieb am 27.09.2008:

liebe fr.höss
herzlichen dank fĂĽr die empfehlung von "archie" - ihr tipp, dass er eher eine einzelkatze ist, war goldrichtig.
er muss im frĂĽheren leben ein schal gewesen sein - sein lieblingsplatz ist um den hals seines frauerl geschlungen herumgetragen zu werden.
er kommt auf zuruf und setzt sich vor sie hin wie ein hund und spitzt die ohren! herzallerliebst anzuschauen.
schön, dass auch zwergi ein zuhause gefunden hat!

recht liebe grĂĽĂźe von uns allen!


Yvonne Neumann aus Bratislava schrieb am 22.09.2008:

DANKE, liebe Brigitte, dass Du die Challenge mit BIBI und BABSI meisterst... Habe direkt ein schlechtes Gewissen, dass ich Dir solche Sorgen bereitete mit diesem Pärchen von sonst entzueckenden Hundemädchen. Dein Humor verlässt Dich nicht, Gottseidank, und wie man liest, sind Bibi und Babsi auch fuer angenehme Ueberraschungen zu haben!
Viele liebe Gruesse und nochmal danke!
Yvonne

Website: www.utulok.sk
Gerti Sackl aus Stangersdorf schrieb am 20.09.2008:

Hallo an alle Tierfreunde! Ich hoffe das dieser Gästebucheintrag von sehr vielen Leuten gesehen wird. Ich möchte alle Personen warnen die vorhaben bei diversen Internetmärkten wie z.B bei willhaben.at Hundewelpen zu kaufen!!!
Bin da auf mehrere Anzeigen gestossen wo gutgläubige menschen abgezockt werden.
Die Leute die diese Anzeigen aufgeben sind aus Victoria Kamerun und verkaufen Rassewelpen aller Arten zum Schleuderpreis. Mann sollte das Geld dann vorab schicken und die Tiere würden dann per schiff oder Flug verschickt! Das ist aber alles gelogen denn die Bilder die man sehen kann sind irgendwoher und die Welpen gibts gar nicht. Ich bin drauf gekommen durch diverse Internetseiten und hauptsächlich durch willhaben.at. Eins vorweg die Leute von willhaben.at trifft keine Schuld und eine Meldung an das team hab ich schon geschickt das sich dort einige Betrüger auf ihren Anzeigenseiten befinden die die Leute abzocken! Bitte weitersagen oder veröffentlichen. Mit Liebem Gruss

Gerti

Gerhard Lehmann schrieb am 19.09.2008:

Hallo,
ich war Dieses jahr im Sommerferien mit meiner familie in der TĂĽrkei in Istanbul.
Ich hatte eure seite davor schon gesehen und wollte wissen ob das stimmt mit den Hunden in Istanbul. Und was ich da traf hat mich schockiert nicht vor ihrer seite das dass die Hunde verhungert werden sondern weil hier alles verlogen und betrogen ist! Tut mir leid ich weiss nicht wieso eigentlich immer die Türkei opfer wird ich finde das umverschähmt die Türkischen menschen sind Warmhärzig schlechte menschen gibt es überall in jedem Land in jeden religionen. Tschüss

kirsten krasniqi aus Burbach schrieb am 19.09.2008:

HALLO,

Beim stöbern bin ich bei euch auf der Seite
gelandet.
Ich wollte nicht ohne einen lieben Gruss
gehen !!!
Ihr habt die Seite echt toll und liebevoll aufgebaut!
Ich wĂĽnsch Euch noch alles liebe und viel Spass zusammen !!!

Wenn Ihr Lust habt,dann könnt Ihr auch mal auf
einen Gegenbesuch vorbeikommen.

Wir sind ein kleines Forum,das sich ĂĽber jeden Besucher und jedes neue Mitglied
freut.
http://www.kinderundfamilienhilfe.de

Liebe grĂĽsse Kirsten


doris aus berlin schrieb am 18.09.2008:

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.


Website: http://www.download-sexfilme.com
Heidi Ricklefs aus Berne schrieb am 10.09.2008:

Hallo, ich bin durch Zufall auf Ihre Seite gestoßen und habe so bitterliche Tränen geweint als ich die Bilder dieser armen Hunde sehen musste - wieso sind Menschen nur so grausam`?!!?? Ich werde mich nun weiter und intensiver mit diesem Thema beschäftigen und ich werde 1000%tig mindestens einen Hund eine bessere Zukunft schenken.
Ich bin so unendlich fassungslos das mir die Worte fehlen.....

Schön das es aber auch Menschen gibt die Tiere schützen, ich wünsche euch alle Kraft und ich werde nun auf jeden fall ein aktiver Tierschützer dank Ihrer Seite.

Viel GrĂĽĂźe aus der Wesermarsch
Heidi Ricklefs

Haustiersuche - Team schrieb am 09.09.2008:

AN ALLE TIERFREUNDE !

AM 20. SEPTEMBER 2008 FEIERT DER VEREIN ANIMAL CARE AUSTRIA (ACA) SEIN ZWEIJĂ„HRIGES BESTEHEN MIT EINEM BENEFIZ-KABARETTABEND. DER GESAMTE ERLĂ–S KOMMT WIEDER UND AUSNAHMSLOS HILFSBEDĂśRFTIGEN TIERE ZUGUTE.

WIR BITTEN SIE UM GROSSFLĂ„CHIGE BEKANNTMACHUNG AUCH IN IHREM BEKANNTEN- UND FREUNDESKREIS UND UM ZAHLREICHES ERSCHEINEN - ES WIRD MIT SICHERHEIT WIEDER EIN GROSSARTIGES EVENT, DAS AUCH WIEDER SEHR VIEL GUTES FĂśR TIERE IN NOT BEWIRKEN WIRD.
BITTE HELFEN SIE MIT IHREM BESUCH ZU HELFEN - WIR FREUEN UNS AUF SIE !
VIELEN HERZLICHEN DANK !

(Wo, wann, mit wem, usw. können Sie auf dieser Seite unter "BENEFIZ-EVENTS" nachlesen.)

Stefanie aus Koblenz schrieb am 07.09.2008:

Ich bin gerade durch Zufall über einen Link auf diese Seite hier gestoßen und ich bin schockiert ohne Ende! Ich frage mich wie manche Menschen so grausam sein können. Als ich mir diese Bilder angeschaut habe, stiegen mir wirklich die Tränen in die Augen. Diese armen Geschöpfe tun mir so unendlich leid!
Es gibt sicherlich noch hundert tausende auf dieser Welt, die zur Zeit noch immer dieses Leid ertragen müssen. Habe höchstens Respekt vor solchen Leuten wie ihnen, die ihre ganze Freizeit für diese armen Geschöpfe opfern!

Sandra Huderer aus 1210 Wien schrieb am 01.09.2008:

Hallo!

Also die kleine Mandy hat sich schon toll bei uns eingelebt und sie hat ihren schönen Namen auch behalten.
Unsere GroĂźe vertragt sich noch nicht ganz mit ihr, sie ist oft nur am Pfauchen und Knurren.
Doch das wird sich schon legen, denn es wird von Tag zu Tag weniger.
Danke nochmal fĂĽr die kleine SĂĽĂźe, bin total verliebt in sie ;)

Liebe GrĂĽĂźe
Sandra und Patrick

Seraphine aus MĂĽnchen / Deutschland schrieb am 25.08.2008:

Hallo Brigitte, hallo Yvonne und natĂĽrlich hallo Adolf

Ihr habt eine wunderbare Seite auf die Beine gestellt und ich kann echt nur sagen, macht weiter so. Solche Familien wie euch sollte es öfter geben. Es gibt einfach viel zu wenig Familien und Menschen auf der Welt, die sich einfach um das Wohl des Tieres kümmern.

Macht weiter so. Ich hab echte Hochachtung vor euch.

LG
Seraphine

Website: http://www.hundelaut.de
Yvonne Neumann aus SK-Bratislava schrieb am 23.08.2008:

ENTZUGSERSHEINUNGEN!!
Schönen Sontag, liebe Brigitte,
hoffentlich bist Du bald etabliert in Deinem neuen Zuhause. Ich weiss, es ist viel Arbeit, wie heisst es doch so klug: dreimal umgezogen wie einmal ausgebrannt...
ich wĂĽnschte mir und allen Deinen Tierschutzmitstreitern oder
-fans, die täglich Deine HP aufmachen, dass bald etwas Zeit für das Tagebuch übrig bleibt. Weil - da bin ich absolut sicher - neben dem ganzen Einräumen und Putzen und Möbelschieben, und, und, und - das Telefon nicht still steht und Deine Tierschutzarbeit mit gewohnter Intensität vorangeht.
Liebe GrĂĽsse
Y.-

Website: www.utulok.sk
Animal Help Austria aus 2004 Bruderndorf schrieb am 21.08.2008:

Liebe Nadine,

der berĂĽhmte Peter Ustinov sagte: "Jede Hilfe ist nicht wie ein Tropfen auf den heiĂźen Stein, sondern vielmehr ist das Meer voll von kleinen Tropfen!"

Liebe GrĂĽĂźe
Ursula Hofer

Website: www.animal-help.at
Nadine aus Geesthacht schrieb am 20.08.2008:

Hi,

ich bin durch Zufall auf eure Seite gelangt und habe mir die Schicksale einiger Hunde durchgelesen. Ich saß vorm PC und hatte echt mit den Tränen zu kämpfen. Langsam aber Sicher verliere ich den Glauben an das Gute im Menschen!!! Ich verstehe einfach nicht wie man Lebewesen etwas derartig Grausames antun kann. Es geht mir einfach nicht in den Kopf wie Menschen derart perverse Sachen mit Tieren anstellen können. Auch sie haben Seelen und ein Herz und leiden genau wie wir Menschen. Seitdem ich denken kann, berühren mich die Schicksale von Tieren. Wenn ich ausgelernt habe und genug Geld verdiene, möchte ich Helfen wo ich nur kann. Es liegt in den Händen der Menschen etwas daran zu ändern und ich werde etwas ändern, auch wenn es nur, wenn man die Ausmaße der Probleme sieht, ein kleiner Beitrag sein wird. Ich habe beschlossen, und das werde ich auch wahr machen, komme was wolle, später einen Hof zu kaufen und dort gequälte und geschundene Tiere aufzunehmen und denen ein Liebevolles und fürsorgliches zu hause zu geben. Dafür werde ich kämpfen!!!!

LG Nadine (Hamburg)


Sandy & Konrad Halwachs aus Tribuswinkel, NĂ– schrieb am 16.08.2008:

Liebe Fam. Höss-Filipp!

Zu Hause ist man dort, wo man sein Herz hat!

Alles Liebe zum gelungenen Umzug.

Schöne Grüsse, Sandy, Konrad, Elaine, Ben & Baby Halwachs sowie GOLDIE, VICKY & BURLI

Animal Help Austria aus 2004 Bruderndorf schrieb am 14.08.2008:

Liebe Gitti!

Gratuliere Dir von ganzem Herzen, daĂź Dein Traum, auf den Du so lange hingearbeitet hast, endlich in ErfĂĽllung gegangen ist. Viel GlĂĽck Dir, den Deinen, und vor allem den Tieren im neuen Zuhause!!

Liebe GrĂĽĂźe
Ursula Hofer
Animal Help Austria

Website: www.animal-help.at
Gaby aus Heppenheim/Bergstrasse schrieb am 11.08.2008:

Unseren Respekt für euren Einsatz und diese hervorragende Homepage!Man wird gar nicht mehr fertig mit lesen und vieles davon beschäftigt einen lang über das lesen hinaus....wir haben uns euer Banner mitgenommen um es auf unserer HP zu verlinken.
Einen lieben GruĂź und weiterhin viel Erfolg bei euren BemĂĽhungen
Gaby

Website: www.samtkrabbe.kilu.de
Mitsch aus Hessen schrieb am 09.08.2008:

Hallo,

tolle Seite mit hilfreichen Tips. Auch wir haben einen Hund vor 8 Monaten aus Ungarn übernommen. Wir haben viele aber keine unlösbaren Probleme mit Ihm es kostet sehr viel Zeit und Liebe aber wir haben noch keinen Tag bereut. Zur Sicherheit haben wir noch Einzelstunden in einer Hundeschule und wir gehen 2x die Woche zum Spieletreff wo er auf andere Artgenossen trifft und dort unter Aufsicht rumtoben darf (auch das will gelernt sein). Ich rate nur jemdem Hundeanfänger, die wir auch sind,informiert EUCH über Tiere aus dem Ausland und seit Euch klar darüber was es heisst einen Hund auzunehmen der noch nie eine Wohnung gesehen hat, keine Spülmaschine keinen Fön geschweige denn eine Bezugsperson kennt. Wir lieben unseren Lucky sehr und würden ihn nie mehr hergeben, aber ehrlich gesagt haben wir es uns leichter vorgestellt. Ein Hund aus dem Ausland bedeutet sehr viel Liebe, Arbeit, Konsequenz. Sehe ich mir aber die Bilder aus den Tierheimen im Ausland an, weiss ich dass sich jede Minute und harte Arbeite lohnt.

Lieben GruĂź aus Hessen

Erwin Cernko aus Feldbach schrieb am 08.08.2008:

Ich war heute hier Dein Gast,
um zu sehen, was Du geschaffen hast.
Hab´ geschaut und auch gelesen
schön ist´s auf den Seiten hier gewesen
Ich bin begeistert, ohne Frage,
deshalb ich Dir recht herzlich sage,
Deine HP ist wunderbar,
Was Du hierauf diesen Seiten hast geboten
verdient die allerbesten Noten

Website: http://www.rohlingshop.at

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 
60 61 62 63